Delial Sonnenmilch SF 20 - Milch - 400 ML
War sehr zuverlässig in diesem Sommer - Delial Sonnenmilch SF 20 - Milch - 400 ML Sonnenpflege & -schutz

Produkttyp: Sara Lee Sonnenschutzmittel

Neuester Testbericht: ... gelben Kunststoffflasche. Die Verschlusskappe ist ebenfalls gelb und sie lässt sich sehr einfach auf- und zudrehen. Auf der Vorderseite... mehr

War sehr zuverlässig in diesem Sommer
Delial Sonnenmilch SF 20 - Milch - 400 ML

Zilina2

Name des Mitglieds: Zilina2

Produkt:

Delial Sonnenmilch SF 20 - Milch - 400 ML

Datum: 13.12.16

Bewertung:

Vorteile: Guter Schutz, leichter Glanz, angenehmer Geruch

Nachteile: Keine

Dieses Produkt konnte ich in diesem schönen Sommer ausgiebig testen und teile nun meine Erfahrungen mit. Es ist die Sonnenmilch von delial. Sie ist UVA und UVB wasserfest und sie ist frei von Konservierungsstoffen. Es ist ein Sonnenschutz, der gleichzeitig schützt und pflegt.

Schon zum Anfang kann ich sagen, ich bin sehr zufrieden mit dieser Sonnenmilch von delial. Es ist ein wunderbares Produkt, das nicht nur vor der Sonne schützt, sondern auch die Haut pflegt. Diese Sonnenmilch bringt nach dem Eincremen einen sehr schönen Glanz auf der Haut hervor, ich finde das sieht sehr geschmeidig und gut aus. Ein weiterer Pluspunkt ist der Geruch, sie riecht einfach nach Sommer und mehr, meiner Meinung nach riecht es nach Kokos. Und Kokos mag ich ja super gern.


~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Verpackung
~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Sonnenmilch befindet sich in einer gelben Kunststoffflasche. Die Verschlusskappe ist ebenfalls gelb und sie lässt sich sehr einfach auf- und zudrehen. Auf der Vorderseite steht in sehr großen Buchstaben der Name des Artikels und des Herstellers und auf der Rückseite befinden sich die Herstellerangaben. Der Inhalt wird mit 400 ml angegeben.

Die Sonnenmilch ist weiß und ziemlich dickflüssig, wahrscheinlich damit ein besserer Schutz garantiert ist. Gleich nach dem Auftragen schimmert die Haut sehr schön und das Auftragen selbst geht sehr einfach und die Milch lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen. Ich finde sie ist sehr ergiebig und die Wirkung, also der Sonnenschutz hält auch sehr lange an. Und was noch sehr lange anhält ist der angenehme Duft. Meiner Meinung nach, macht die Sonnenmilch die Haut sehr weich, sie hat ja auch hochwertige Pflegekomponenten. Die Sonnenmilch ist wirklich auch im Wasser ideal. Ich habe selbst nach langen Zeiten im Wasser bisher noch nie einen Sonnenbrand bekommen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was der Hersteller sagt:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

delial für gesunde Bräune und schöne Haut. Die spezielle Kombination von UVA + UVB Filtern schützt vor Sonnenbrand und vorzeitiger sonnenbedingter Hautalterung und verlängert die Eigenschutzzeit um ein 6-faches.

- ohne Konservierungsstoffe
- wasserfest
- dermatologisch getestet


Hochwertige Pflegekomponenten sorgen für einen ausgeglichenen Fett- und Feuchtigkeitshaushalt der Haut, machen sie samt und geschmeidig.

Die Sonnenmilch ist:

- mild pflegend
- schnell einziehend
- angenehm kühlend

Die Sonnenmilch sollte mindestens 15 Minuten vor dem Sonnen sorgfältig aufgetragen, eingecremt und wiederholend angewendet werden.

~~~~~~~~~~~~~
Ingredients
~~~~~~~~~~~~~

Oil in water emulsion.

Water, Mineral Oil, Alcohol denat. Isopropyl Palmitate, Octyl Methoxynnamate, Glycerin, Trilaureth - 4, Phosphate, 4 - Methylbenzylidene Camphor, Butyl Methoxydidenzoylmethane, Sodium Carbomer, Disodium EDTA, Frangrance.



~~~~~~~~~~~~~
Mein Fazit
~~~~~~~~~~~~

Ich finde die Sonnenmilch von delial ausgesprochen gut. Sie schützt sehr gut vor Sonnenbrand im und außerhalb des Wassers. Sie ist sehr ergiebig, lässt sich gut auftragen und verteilen und zieht schnell ein. Sie hat einen hohen Feuchtigkeitshaushalt, der die Haut schützt und sie so schön glänzend aussehend macht. Die Qualität hat mich überzeugt und dazu duftet sie noch sehr erfrischend und angenehm nach Kokos und Sommer. Ich habe keinerlei negativen Erfahrungen damit gemacht und vergebe die höchste Bewertung.


Vielen Dank fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren. Liebe Grüße, Zilina

Fazit: Siehe oben