Motorola RAZR
Ein Allrounder! - Motorola RAZR Smartphones

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Motorola Smartphones

Neuester Testbericht: ... laufen zu lassen ohne das es anfängt zu ruckelt. Momentan läuft das Gerät auf Andoid 2.3.5, doch Motorola hat versichert, dass das Razr... mehr

Ein Allrounder!
Motorola RAZR

platinzocker

Name des Mitglieds: platinzocker

Produkt:

Motorola RAZR

Datum: 05.05.12

Bewertung:

Vorteile: Gute Verarbeitung

Nachteile: Micro Sim Karte

---Das Äußere---
Das Motorola Razr verfügt über einen 4,3 Zoll Display, dass in einen Metall Rahmen im Titan-look eingelassen ist. Das Handy macht einen hochwertigen verarbeiteten Eindruck, dass nicht zuletzt an der Kevlar (Fasern) verstärkten Rückseite liegt. An der Seite befinden sich die Lautstärke Wippe und darüber die Tastensperre. An der Oberseite verfügt das Razr über einen USB-Anschluss, sowie eine 3,5 mm Buchse und ein Mini-HDMI Anschluss. Die dünste Stelle des Razr ist gerde ienmal 7,1 mm dick und laut Motorola ist es das dünste Smartphone der Welt.

---Das Display---
In dem Gerät wurde ein 4,3 Zoll Super Amoled Display verbaut. Das Display verfügt über eine Auflösung über 960x540 Pixel. Somit ist die Anzahl von Pixeln pro Zoll höher als bei dem Samsung Galaxy S 2.
Das Display Glas ist ein Corning Gorilla Glas und laut Hersteller Kratzfest.

---Der Kern---
Das Motorola wird von einem Leistungsstarken 1,2 Ghz Dual-Core prozessor angetrieben. Diese Leistung ermöglicht es mehrere Apps gleichzeitig im Hintergrund laufen zu lassen ohne das es anfängt zu ruckelt.
Momentan läuft das Gerät auf Andoid 2.3.5, doch Motorola hat versichert, dass das Razr ein Update auf Adroid 4.0 Ice Cream Sandwitch bekommen wird. Zudem befinden sich nich WLAN,HSPDA und Bluetooth 4.0 an Bord. Festeingebauter Spiecher sind 16 GB die jedoch mit einer Micro SD Karte maximal 32 GB laut Hersteller. (64GB Micro SD karten Funktionieren auch). Der Akku ist festeingebaut und hat eine Leistung von 1780 mAh. Für das Razr müssen Micro Sim Karten verwendet werden, wenn sie jedoch keine Lust haben sich eine neue Sim Karte zu holen und somit auch keine neue Nummer haben wollen, können sie im Internet Stanzen bestellen die Ihr Sim Karte zu einer Micro Sim Karte stanzen, die Dinger sehen auch wie Tacker (Preis: ca.8Euro).

---Kamera---
Das Razr verfügt über 2 Kameras und somita uch über eine Video-Chat Funktion über die Innenkamera.
Die InnenKamera hat eine Auflösung von 1,3 MP macht aber trotz der geringen MP Anzahl ein ordentliches Bild. Die Kamera an der Rückseite des Gerätes hat eine Auflösung von 8 MP und macht sehr schöne Fotos. Zudem verfügt die kamera bei Videoaufnahmen über eine HD Auflösung (Videos sind wirklich hervoragend) und wenn es mal dunkel ist dann hat man ja immer noch den LED Blitz.

---Apps---
Der Browser des Razr ist schnell und man kann ohne Nachladen über die Website scrollen. Eine App hat mich besonders überzeugt und zwar das inteligente Telefon. man kann zum Bsp. seinen Arbeitplatz Angeben und wenn man dann am Arbeitsplatz angekommen ist (GPS) führt das Motorola die vorher festgelegten Anweisungen aus z.B. das der Klingelton auf Lautlos gestellt wird oder das SMS verschickt werden "Bitte nicht anrufen bin bei der Arbeit" (Text kann belibig sein).

---Vorteile/Nachteile---
Es gibt so viele Vorteile das ich nur die Nachteile aufschreiben werde die mir aufgefallen sind.
Der erste Nachteil der mir gleich Aufgefallen ist war der süß-beißende Geruch der Kevlar Rückseite der jedoch nach 3 Stunden verflogen war. Und der zweite Nachteil war die Micro Sim Karte da ich mir extra eine Stanze zulegen musste. (War zwar nicht teuer, aber Aufwand)

---Fazit---
Da hat Motorola endlich mal wieder was auf die Beine gestellt das sich sehen lassen kann. Das Razr hat mcih eig. auf ganzer Linie überzeugt und bei dem hervoragenden Smartphone will ich auch gerne über die 2 kleinen Nachteile hinwegsehen.

Fazit: Insgesamt ein perfekter Allrounder

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Klangqualität:    
Funktionsvielfalt:    
Akkulaufzeit: