Huawei P8 lite
Eines der beliebtesten Smartphones - Huawei P8 lite Smartphones

Produkttyp: Huawei Smartphones

Neuester Testbericht: ... für das Display bedeutet. Die Tasten verstecken sich auf der rechten Seite des Huawei p8 lite 2017, während der Fingerdrucksensor auf der... mehr

Eines der beliebtesten Smartphones
Huawei P8 lite

Qantas

Name des Mitglieds: Qantas

Produkt:

Huawei P8 lite

Datum: 27.12.16

Bewertung:

Vorteile: sehr guter Preis, ordentliche Leistung, Dual-SIM, gute Kameras

Nachteile: eher mäßiger Akku, kein Full HD, kein optischer Bildstabilisator

Mit dem Huawei P8 Lite bietet der chinesische Hersteller ein Smartphone an, das - soviel darf ich an dieser Stelle an Interna verraten - auch heute noch zu den derzeit am häufigsten nachgefragten in der Datenbank von inside-handy.de gehört. Und das, obwohl das Smartphone schon mehr als ein Jahr alt ist. Das Erfolgsrezept bei diesem Handy ist einfach: Eine ordentliche Leistung zu einem richtig guten Preis.

Ende 2015 habe ich das Huawei P8 Lite aus nächster Nähe in Augenschein nehmen dürfen, als es uns als Testgerät in der Redaktion von inside-handy.de zur Verfügung gestellt wurde. Schon damals wurde schnell deutlich, dass das Handy als Preis-Leistungs-Tipp angesehen werden kann. Genauso wie übrigens der Nachfolger, das Huawei P9 Lite, das eine noch etwas bessere Ausstattung vorweisen kann.

Zu den Vorteilen des Huawei P8 Lite zählen unter andere die beiden Kameras. Obwohl das Handy vergleichsweise wenig kostet, machen beide Kameras richtig ordentliche Aufnahmen. Allerdings fehlt es der Hauptkamera an einem optischen Bildstabilisator. Darüber hinaus lässt sich das Handy mit zwei SIM-Karten im Parallelbetrieb nutzen. Alternativ lässt sich in das zweite SIM-Karten-Fach eine Micro-SD-Karte einlegen, um den internen Speicher zu erweitern.

Verbesserungswürdig ist die Tatsache, dass der Akku vergleichsweise schwach auf der Brust ist. Nach acht Stunden durchschnittlicher Smartphone-Nutzung hat der Akku im Rahmen meines Tests etwa die Hälfte seiner Ladung eingebüßt. Das ist sicher nicht außergewöhnlich, aber auch alles andere als gut. Nach rund 24 Stunden waren nur noch 30 Prozent Akkuladung verfügbar. Wer auf Reisen geht, sollte bei Nutzung des Huawei P8 Lite also lieber ein Ladegerät mit dabei haben, sonst könnte es zu einer bösen Überraschung kommen.

Angeboten wird das Huawei P8 Lite derzeit zu einem Preis in Höhe von rund 165 Euro. Ein sehr fairer Preis, wenn man Bedenkt, dass die Leistung mit einem Achtkern-Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher, die Verarbeitung und unter dem Strich auch der Akku solide arbeiten. Das Display misst in der diagonalen Abmessung für heutige Verhältnisse fast schon normale 5 Zoll. Allerdings wird nicht in Full HD, sondern nur in einfachem HD (720p) aufgelöst.

Fazit: Vor allem der Preis ist bei diesem Handy sehr attraktiv.

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Klangqualität:    
Funktionsvielfalt:    
Akkulaufzeit: