Saas Fee
Saas Fee im Testbericht

Testberichte zu Saas Fee

Rider
Saas Fee: Tolles Skigebiet - sehr schlechte Skibus organisation (176 Wörter)
von Rider - geschrieben am 23.02.10
Bewertung:

Da Saas Fee Autofrei ist, darf man am Ortseingang Parken. Parkgebühr ca. 20 sfr/Tag. Dafür ist der Elektro Skbus im Preis enthalten.... jedoch... Der Skibus fährt vom Parkplatz alle 20 min. Richtung Lift. Kommt jedoch schon überfüllt am Parkplatz an und man muss dann doch laufen. Mit Skiern und Ski Schuhe ca. 15 min. auf teilweisen vereisten ...

Mel
Ein toller erster Skiurlaub (229 Wörter)
von Mel - geschrieben am 17.03.08
Bewertung:

Als absoluter Skianfänger kann ich nur sagen: GENIAL. Es gibt einen kleinen und einen größeren Anfängerhügel und sobald man diese meistern kann, ist man für sämtliche blaue Pisten gewappnet. Am 4. Tag haben wir uns auch an den Roten versucht und auch diese waren nicht wirklich schwer, halt nur nen Tick steiler an 1-2 Stellen (glaub man muss nur ...

ReyMysterio
Kurzbewertung zu Saas Fee
von - geschrieben am 15.01.08
Bewertung:

Gutes Gebiet das ganze Saastal ist relativ schön, machen in der Nähe von Saas-Fee manchmal Ferien. 90% Empfehlenswert.
Nachteile: Sehr viele Leute, Skipisten zum teil überfüllt und gefährlich.

mschapdick
Alles andere als ein Traumurlaub! (1293 Wörter)
von - geschrieben am 07.09.03, geändert am  14.05.04 (Wenig hilfreich, 4804 Lesungen)
Bewertung:

Traumurlaub... Von wegen. Relaxen ? Wird wohl nichts... Mein letzter Urlaub in Saas-Fee war der totale Reinfall! Also in den Wintermonaten wollte ich wie jedes Jahr schön Ski fahren gehen. Wir hatten uns eine Ferienwohnung gemietet. Alles war bestellt und der Urlaub konnte beginnen. Die Fahrt mit dem Auto war eigentlich ziemlich schön. ...

chrishabermann
Saas Fee: pisten und preise (380 Wörter)
von - geschrieben am 27.09.02, geändert am  27.09.02 (Sehr hilfreich, 1324 Lesungen)
Bewertung:

allgem. Info: 1. Pisten: Saastal: ca. 600 Pistenkiolmeter davon: A) blau: ca. 170km B) rot: ca. 300 km C) schwarz: ca. 100km Saasfee: ca. 300km die meisten Pisten sind rot. allerdings immer wieder mit blauen und schwarzen Stücken dazwischen. Meist kann man nicht nur blaue Pisten fahren (also nix ...

Astoria
Perlen sind nicht immer teuer - und trotzdem eine gute Inves ... (824 Wörter)
von - geschrieben am 12.06.01, geändert am  12.06.01 (Sehr hilfreich, 881 Lesungen)
Bewertung:

Saas Fee - Die Perle der Alpen (Eigenwerbung) Wer ins Saastal in die Skiferien geht, sollte zwei Dinge beachten. ERSTENS: Geht nach Saas Fee und nicht nach Saas Grund/Saas Almagell etc. (In Fee ist mehr los, den Tag durch und auch abends. Ausserdem sind die Wege bis zu den Liften meist kurz, das mühsame Busfahren bzw. das teure ...

christopherM
Saas Fee: saas fee (89 Wörter)
von - geschrieben am 18.12.00, geändert am  18.12.00 (303 Lesungen)
Bewertung:

HI ALSO ICH FINDE SAAS FEE UND SAAS GRUND IST EINFACH SUPER ICH FAHRE JETZT IM MÄRZ APRIL ZUM 4MAL HI WEIL ES EINFACH SUPPER DORT IST EGAL OB MAN ANFÄNGER IST ODER FORTGESCHRITTENER DAS WETTER WAR BIS JETZT AUCH IMMER SUPER DORT WENN MAN NICHT GRADE SKI FAREN WILL KANN MAN SEHR GUTEN UND BILLIGEN APRESKI ...

Newstar
prämierter PremiumberichtSaas Fee die Perle der Alpen, aber (870 Wörter)
von - geschrieben am 03.12.00, geändert am  03.12.00 (Sehr hilfreich, 1951 Lesungen)
Bewertung:

Saas Fee hat mit Zermatt zusammen sicher eine der besten Lagen der ganzen Alpen. Wer über Saas Grund die Bergstrasse nach Saas Fee hinauffährt wird von der Szenerie wahrlich umgehauen. 13 Viertausender, darunter mit dem Dom (4545m)der höchste ganz in der Schweiz gelegene Berg, liegen in einem Halbkreis um Saas Fee. Der gewaltige ...

Webthor
Saas Fee: UNWETTER IN DEN ALPEN - VON EINEM BETROFFENEN! (664 Wörter)
von - geschrieben am 16.10.00, geändert am  16.10.00 (Sehr hilfreich, 1196 Lesungen)
Bewertung:

Ich denke, Ihr alle habt von den schweren Unwettern der letzten Tage aus der Alpenregion der Schweiz gehört. Zum zweiten mal - seit 1993 - wird die Region WALLIS von schweren Unwettern heimgesucht. Ich wohne in Brig, dem Hauptort des Oberwallis. In den letzten 2 Tagen haben wir schreckliche Stunden hier zugebracht. Auch für den Tourismus und die ...

bosstone
Saas Super, oder doch nicht ? (301 Wörter)
von - geschrieben am 08.08.00, geändert am  08.08.00 (305 Lesungen)
Bewertung:

Saas-Fee ist ein wunderschöner, in einem tief eingeschnittenem Tal liegender Skiort, der von gut einem Dutzend 4-Tausendern umlagert ist. Somit bietet Saas-Fee ein unglaubliches Bergpanorama, welches einen sofort in seinen Bann zieht. Saas-Fee ist autofrei - man stellt sein Auto am Ortseingang in einem Parkhaus unter. Das kostet zwar Geld, dafür ...

quips
Saas Fee: Handy´s ,hier pre paid card (94 Wörter)
von - geschrieben am 18.03.00, geändert am  18.03.00 (66 Lesungen)
Bewertung:

Hallo, Leute, bisher keine negativen Erfahrungen gemacht ! Nur um erreichbar zu sein muss man nicht 25 oder 29 DM Grundgebühr im Monat bezahlen. Wir haben ein Call`ya Paket für 179 DM gekauft mit 25 DM Startguthaben und einem sehr kleinem und leichtem Handy im Bundle (ca.97 g Gewicht) ,es ist ein SAGEM Mc 930, mit tausend ...

andreal.
Saas Fee - Gebiet der langen Wege (155 Wörter)
von - geschrieben am 27.02.00, geändert am  27.02.00 (186 Lesungen)
Bewertung:

Was mich an Saas Fee am meisten störte sind die langen Wege, die man zurücklegen muss. Von der Skibushaltestelle sind es erst einmal rund 10 min bis zur ersten Gondel. Dies kommt daher, dass Saas Fee autofrei ist, was aber leider nicht bedeutet, dass man ungestört auf den Strassen laufen kann. Die Elektotaxis sind recht ...

joergschmitt
lästige Schleppereien in Saas Fee (121 Wörter)
von - geschrieben am 17.02.00, geändert am  17.02.00 (159 Lesungen)
Bewertung:

Zwar ist die Bergwelt hier wunderschön und das Skigebiet ist aufgrund seiner hohen Lage recht schneesicher, aber dennoch war ich von dem Gebiet enttäuscht. An vielen Liftstationen muss man immer wieder die Ski ausziehen, und Treppen steigen, lange Tunnel (zur Metro) nerven ziemlich und den wachsenden Andrang versucht man aufzufangen, indem mehrere ...

Sibbi
immer Schnee aber... (241 Wörter)
von - geschrieben am 13.02.00, geändert am  13.02.00 (162 Lesungen)
Bewertung:

Saas Fee ist ein sehr schönes, aber auch nicht einfaches Skigebiet. Es gibt hier zwar Pisten aller Kategorien(blau, rot, schwarz), man sollte aber nicht gerade als blutiger Anfänger oder mit Kindern, die mit dem Skifahren beginnen, diesen Ort zum Start wählen. Die Wege zu den einfachen blauen Pisten führen oft über die roten Pisten, was das ...

raver
Saas Fee noch besser und billiger: Saas Almagell (463 Wörter)
von - geschrieben am 04.02.00, geändert am  25.06.00 (Hilfreich, 410 Lesungen)
Bewertung:

Saas Fee ist ja bekannt als ein großes und abwechslungsreiches Skigebiet. Deshalb möchte ich hier nicht weiter darauf eingehen. Vielmehr möchte ich mich um das Dorf Saas Fee kümmern. Mein erster Tipp: übernachten Sie niemals in Saas Fee selber! Erstens ist es sehr teuer und wenn man doch ein billiges Zimmer findet, dann ist der Service ...

heikokl
Saas Fee: Ungeheuere Pistenvielfalt (156 Wörter)
von - geschrieben am 04.02.00, geändert am  04.02.00 (Sehr hilfreich, 255 Lesungen)
Bewertung:

Wenn ihr echten Powder wollt, dann fahrt nach Saas Fee. Vor allem im Februar und März herrschen hier optimale Bedingungen vor. Aufgrund der unzähligen Pisten gibt es auch sehr wenig befahrene Strecken, die abgesichert sind, trotzdem aber einen wunderbaren Tiefschnee bieten. Hier findet man in einer sehr ausgewogenen Weise Pisten für Anfänger, aber ...

glatziator
Saas Fee: Da kommt Freude auf ! (143 Wörter)
von - geschrieben am 28.01.00, geändert am  28.01.00 (Hilfreich, 102 Lesungen)
Bewertung:

Saas Fee ist ein großes Ski Gebiet, wo es viele und auch sehr verschiedene Pisten gibt. Ich war noch diesen Winter da !! Diesen Winter war es wegen dem Wetter nicht so toll --> -20C° und Windböen 100+ !! Ich selber wohne immer in Einem der kleinen Saas Orte bei Saas Fee. Das ist um einniges günstiger als auf der Alm Saas Fee. Außer dem ist es ...

Desperado
Saas Fee-etwas teuer aber gut! (116 Wörter)
von - geschrieben am 27.01.00, geändert am  27.01.00 (Hilfreich, 63 Lesungen)
Bewertung:

Meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt, Freunde erzählten mir von diesem wunderschönen Skigebiet und sie haben nicht zu viel versprochen. Schon die atemberaubende Anfahrt zu den Liften per Eisenbahn und die wunderschöne Aussicht sind einen Besuch im Saas Tal wert. Von Januar bis Mitte April hat man beste Schnee- und Pistenverhältnisse. Ich ...

webmouse
Saas Fee: Saa-Fee, ade! (129 Wörter)
von - geschrieben am 24.01.00, geändert am  24.01.00 (Nicht hilfreich, 166 Lesungen)
Bewertung:

Einen gewissen, eben typisch-walliser Charme kann man diesem bekannten Skiort nicht absprechen. Doch leider überwiegen die Nachteile: Wie ein sehr hohes Preisniveau, für das dem Urlauber relativ wenige geboten wird. Beispuielsweise sind sehr weite Wege zu Fuß auch innerhalb des Skigebiets zurückzulegen, um vom einen Lift zum nächsten zu ...

webpirate
tolles Skigebiet! (92 Wörter)
von - geschrieben am 14.01.00, geändert am  14.01.00 (Hilfreich, 47 Lesungen)
Bewertung:

Saas Fee ist ein wirklich tolles Skigebiet! \nEs ist etwas teuer im Vergleich zu anderen, aber \nfür schweizer Verhältnisse liegt es im Rahmen. \nDafür bekommt man aber einiges geboten. \nKilometerlange schöne Pisten verschiedener Schwierig- \nkeitsstufen, nettes Liftpersonal und natürlich auch \nApres-Ski, bei dem sich immer ein Flirt ausgeht! ...

Ergebnis1 - 20von 32
Berichten zu Saas Fee
  • Seite:
  • 1
  • 2