Billige Home Server online kaufen - 2060 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Server"

james777 HP Netserver LT 6000r: ... LT6000r ist der kleine Bruder vom LH6000. Daher sind die technische Spezifikationen und Einsatzgebiete sehr ähnlich. Technische Spezifikationen: ++++ CPU ++++ bis zu 6 Pentium III Xeons mit 700 MHz oder 900 MHz und 100 MHz FSB ++++ Cache ++++ CPUs mit 512KB, nur für dual Betrieb Empfohlen CPUs mit 1MB, für 3-4 Prozessoren CPUs mit 2MB, für 4-6 Prozessoren Wichtig alle eingesetzte CPUs im Multiprozes...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: 6 CPU Server mit Anlaufproblemen von james777

Server Angebote - billige Home Server online kaufen

Server - Synology RackStation RS814RP+
NAS-Server - Rack-montierbar - SATA 6Gb/s - RAID 0 - 1 - 5 - 6 - 10 - JBOD - Gigabit Ethernet
Wortmann Terra Server 3030 G2
Terra Server 3030 G2 (SILENT/inkl.Contr.) - Intel Xeon E3-1225v3 / 3.2 GHz - 8 GB RAM - 2 TB
Server - Wortmann Terra Server 7420 G1
Terra Server 7420 G1 - Intel Xeon E5-2620v2 / 2.1 GHz - 32 GB RAM - 900 GB
Synology Disk Station DS415play
NAS-Server - SATA 6Gb/s - RAID 0 - 1 - 5 - 6 - 10 - JBOD - Gigabit Ethernet
Server - Synology Disk Station DS1815+
NAS-Server - SATA 6Gb/s - HDD - RAID 0 - 1 - 5 - 6 - 10 - JBOD - Gigabit Ethernet - iSCSI
IBM Hot-Plug
IBM Hot-Plug ( Plug-In-Modul ) - 80 Plus Platinum - Wechselstrom 100-127 / Server /200-240 V - 550 Watt - für System x3550 M4 (550 Watt) - 7914 (550 Watt); x3650 M4 7915 (550 Watt); x3650 M4 HD 5460
Server - HP Proliant MicroServer G7
Server - Ultra-Micro-Tower - 1-Weg - 1 x Turion II Neo N54L / 2.2 GHz - RAM 4 GB - keine Festplatte - GigE
Fujitsu Primergy T X2540
Server - Tower - 4U - zweiweg - 1x Xeon E5-2440V2 / 1.9 GHz - RAM 16 GB - SAS - Hot-Swap 2.5 - keine Festplatte - DVD SuperMulti - GigE
Server - Fujitsu Primergy R X2520
Server - Rack-Montage - 2U - zweiweg - 1x Xeon E5-2430V2/2.5 GHz - RAM 16GB - SAS - Hot-Swap 3.5 - keine Festplatte - GigE
Dell PowerEdge T320
Server - Tower - 5U - 1-Weg - 1 x Xeon E5-2407 / 2.2 GHz - 4 GB RAM - SAS - Hot-Swap 3.5 - 1 TB HDD - DVD-Writer - Matrox G200 - GigE - kein Betriebssystem
Server Empfehlungen 1 2 3 4 5 6 7 8 ... zurück vor
dooyoo-Ergebnisse 11 - 20 von 2060


"Server" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

james777 HP Netserver LPr
... HP NetServer LPr ist schon ein sehr eigenartiges Gerät, aber immerhin war es einer der ersten sogenannten "Pizzaboxen". Es gibt kaum Verwendungszwecke da es nur 4 I/O Slots hat, 2 Festplattenbuchten, nur 1 GB RAM und keine redundante Netzteile. Der einzige Zweck für den ich es bisher eingesetzt habe ist für Windows NT 4 Terminal Server Edition und Citrix. Hier sind die Ansprüche an die Festplattenkapazität in der Regel nicht hoch, man braucht hauptsächlich viel RAM und schnelle CPUs. Die Redundanz erreicht man durch ein automatisches Lastverteilung via Citrix für 2 oder mehr Server. Es ist ungeeignet als File- oder Datenbankserver da der Server nicht skalie...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Pizzabox mit Macken von james777

james777 HP Netserver LC2000
... Server gehört zu meine Lieblingsmodelle mit die ich gerne arbeite. Diese Server gibt?s als Rack oder Tower Model. Es gibt auch ein Nachrüstungskit von Tower auf Rack, umgekehrt glaube ich aber nicht. Es gibt vielerlei Modelle dieser Serie die sich hauptsächlich beim Prozessor und ob es sich um eine SCSI U2 oder U3 Variante handelt. Allgemein Eigenschaften FSB: 133 MHz CPU: Pentium 3 bis 1000 MHz, Dual Betrieb immer möglich RAM: bis 4 GB ECC SDRAM, 4 DIMM Sockets einzeln bestückbar Festplatten: 9, 18, 36 oder 73 GB Hotswap Festplatten Hot Swap Slots: 6 Stück, Starfish III Festplattenbucht SCSI: integrierte U2 oder U3 dual Kanal Controller Video: integr...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Gute Midrange Server von james777

Mangaia Fujitsu-Siemens Primepower 100
... liebe Dooyoo-Mitglieder, heute möchte ich Euch ein Produkt aus der PRIMEPOWER-SERIE von Fujitsu-Siemens vorstellen. Nach der Fusion mit Fujitsu hat sich das neue Unternehmen entschlossen, die Siemens Produkte Reliant UNIX und die RM-Serie allmählich auslaufen zu lassen. Die neue Rechner -Architektur heißt PRIMEPOWER. Diese Rechner haben als gemeinsamen Nenner Ultra - Sparc - Prozessoren von Fijutsu-Siemens und als Betriebssystem Solaris von Sun Microsoftsystem. Ich möchte hier das neuste Produkt aus dieser Serie vorstellen die PRIMEPOWER 100N. Bei der Primepower 100N handelt es sich um ein flaches Reckmodell, bei uns in der Abteilung auch ?Pizzabox? genannt. ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Klein aber fein, Die PRIMEPOWER 100N von Mangaia