Digitus DN-19 TRAY-3-22U
Ordnung muss sein!!! - Digitus DN-19 TRAY-3-22U Server Rack

Produkttyp: Digitus Server-Racks

Neuester Testbericht: ... das lohnt sich schon dann, wenn man mehrere male versucht Kabel herauszuziehen oder zu entwirren, denn da ist man nicht selten eine halbe ... mehr

Ordnung muss sein!!!
Digitus DN-19 TRAY-3-22U

constantnation

Name des Mitglieds: constantnation

Produkt:

Digitus DN-19 TRAY-3-22U

Datum: 11.06.13

Bewertung:

Vorteile: Preis fair, solide, leichte bauweise, einfache Bedienung, 19 Zoll Rackformat

Nachteile: nichts gefunden

Digitus DN-19 Tray 3 22 U


+++KAUFGRUND+++

Racks sind für viele Firmen eine tolle Sache. Vor allem dann, wenn es darum geht mehrere Server, teilweise sogar ganze redundante Serverstrukturen und Netzwerkgerätetopologien an einem zentralen Ort unterzubringen.

Und wer so ein Rack hat, der hat auch viele Kabel, denn da ist oftmals einiges an Geräten drin. Wir haben ein Digitus Server Rack und dort auch spezielle Kabelführungsleisten verbaut, im 19 Zoll Format (das ist sozusagen das Standard Format für Racks).

Diese sind dazu da, um eben Kabel sicher zu führen, dass man da kein heilloses durcheinander hat.
Gekostet haben 2 Leisten für je eine Seite gut 25Euro, also schon nicht so teuer. Und das lohnt sich schon dann, wenn man mehrere male versucht Kabel herauszuziehen oder zu entwirren, denn da ist man nicht selten eine halbe Stunde beschäftigt, und wenn es öfter vorkommt, hat man die 25Euro für Kabelführungsleisten schnell wieder reingeholt.


+++OPTIK UND VERARBEITUNG+++

Die Leisten sind komplett aus Aluminium gemacht, also schon sehr ordentlich. Zudem sind die Leisten gelocht, was zum einen das ganze leichter macht, und zum anderen eben auch ermöglicht, durchzusehen wieviele Kabel drin sind, Farben usw. und das erleichtert das ganze schon. Auch wenn mal ein Stecker irgendwo hängen sollte oder so, sieht man das.

Die Verarbeitung ist sehr gut. Das ganze kann einfach verbaut werden, teilweise mit Clip Vorrichtungen, oder auch verschraubt, jenachdem was genau vorhanden ist und wie man sie genau einsetzen will.

Die Tiefe beträgt 10,5 Millimeter, also kann man da auch ordentliche Kabel durchführen und durch die Breite von 10,3cm gehen da auch einige rein.


+++IN DER PRAXIS+++

Der Anbau hat bei uns einfach geklappt. Wir haben sie verschraubt, und das, weil wir eben eine spezielle Anbringung haben, nicht so wie es standardmäßig vorgesehen ist. Doch das ging recht schnell. Die Leisten sind recht stabil, aber dennoch leicht flexibel, und sogar minimal verformbar, wenn es darauf ankommt und mal nötig ist. und dadurch, kann man eben die ganzen Kabel (hauptsächlich Tastatur, Maus und dünnere Kabel, beispielsweise Netzteil kabel, oder auch USB Kabel für Geräte die an einem Netzwerk Sharing Switch oder an USB-Ethernet Replikator Ports stecken.

Das ganze ist einfach in Betrieb zu nehmen und ich finde es lohnt sich. Die Passform ist genau auf den 19 Zoll Faktor zugeschnitten und das ist somit voll okay, und ist sogar in anderen Standard Racks gut zu verwenden. Der Preis stimmt und die Ordnung die man erhält ist den Aufwand und die Kosten (die ja recht überschaubar sind) absolut wert.


+++MEIN FAZIT+++

Solide Kabelführungsleisten, mit einer leichten, aber dennoch stabilen bauweise, guter Passform und einem soliden Konzept. Der Preis ist fair, und meiner Ansicht nach gibt es somit nichts, was von einer 5 Sterne Bewertung ablenken könnte. Somit auch eine klare Kaufempfehlung.

SEHR EMFPEHLENSWERT!!!

Fazit: siehe Bericht...