Singapore Botanic Gardens

Singapore Botanic Gardens Sehenswürdigkeiten international

Kurzbeschreibung:Main Entrance: Junction of Cluny and Holland Roads / Singapore 259569 / Fon:+65 474 1165 / Admission is free / ... mehr

Singapore Botanic Gardens ... Open:05:00 / midnight.

Neuester Testbericht: ... bestehend aus überwiegend Gold-, Gelb- und Creamfarbtönen. - Die Sommer- „summer“ Zone hauptsächlich ... mehr

 ... gekennzeichnet durch Pink- und Rottöne der Pflanzen. - Die Herbst- „autumn“ Zone mit sehr kräftigen und satten Farben, auch bunte und mehrfarbige Blüten findet man hier. - Die Winter- „winter“ Zone mit weissen und bläulichen mehr kalten Farbtönen. Ganz oben auf dem Hügel liegt eine weiter Attraktion des Orchideengartens: Eine „VIP“ Orchideenshow: Dahinter verbirgt sich eine ca. 800 Arten umfassende insgesamt 20000 Pflanzen starke Orchideenzüchtungsausstellung! Die besonders seltenen Orchideen...mehr

Hier günstig kaufen

Singapore Botanic Gardens Testberichte

Testberichte zu Singapore Botanic Gardens

gleitschirm
Singapore Botanic Gardens: 3 Ein JUWEL mitten in der Grossstadt (565 Wörter)
von - geschrieben am 16.01.01, geändert am  22.03.01 (Sehr hilfreich, 97 Lesungen)
Bewertung:

Genau genommen gehören zum Singapore Botanic Garden insgesamt drei Gärten: Tanglin Core, Bukit Timah Core, Central Core mit dem National Orchid Garden. Ich beschränke mich heute auf eine Beschreibung zum Central Core und dabei speziell zum Singapore National Orchid Garden - den grössten Orchideengarten den ich bisher gesehen habe ;-). Dieser wurde erst am 20. Oktober 1995 vom Senior Minister Lee Kuan Yew eröffnet und liegt auf dem höchsten Hügel inmitten des Singapore Botanic Gardens. Drei Hektar wunderschöner und sorgfältig angelegter Gärten geben den richtigen Rahmen für über 60000 Orchideenpflanzen aus ca. verschiedenen 400 Spezien und ca. 2000 ...

Cosby
Natur am Rande der Metropole (649 Wörter)
von - geschrieben am 24.05.00, geändert am  09.09.00 (Sehr hilfreich, 87 Lesungen)
Bewertung:

Der Botanische Garten in Singapur wurde schon 1822 von Sir Stanford Raffels auf dem 'Goverments Hill' gegründet. (Singapur selbst wurde auch von ihm geründet ;) Er kultivierte dort Muskat Nüsse, Nelken, Kakao und ähnliches. 1829 wurde der Garten wieder geschlossen. 1859 wurde von der Agri-Horticultural Society wiedergefunden und ging bald in den Besitz der Regierung über. Aus diesem einfachen Garten entwickelte sich im Laufe der Jahre einer der führenden äquatorialen Gärten mit über 52 Hektar Fläche. Heute ist der botanische Garten nicht nur für Einheimische, sondern auch für Touristen eine der Attraktionen in Singapur, die man sich nicht entgehen ...

Ähnliche Produkte wie Singapore Botanic Gardens

Jesus Staute Swiebodzin

St. Mary's Church Old Hunstanton

Sealife Aquarium Gardasee

Darling Harbour - sauber, Architektur, Sehenswürdigkeiten, Grünflächen, Cafés,... ich musste diese Orte hinter mir lassen =(

The Rocks - Leben pur

Royal Botanic Gardens - interessante Pflanzen/Flora, Entspannung pur

Mehr Produkte aus der Kategorie Sehenswürdigkeiten international
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Métro Paris
Historie, Netz, Sicherheit
Nichts
Pointe du RazAberavon Beach
schön breiter, sauberer Sandstrand, nicht überfüllt, kostenfreies parken
Aussicht nach links
Margam Country ParkPolynesian Cultural CenterBurggarten Wien
Liegt an der Ringstraße
Gar
Kathedrale von Brecon
wunderbare Kathedrale mir viel Flair
nichts
Albert Park AucklandBurg Strechau
Kijkduin-Strandpromenade