Niagara
Niagara im Testbericht

 

Testberichte zu Niagara

yooorme
Niagara: Hin und Weg (202 Wörter)
von - geschrieben am 06.08.01, geändert am  06.08.01 (Hilfreich, 397 Lesungen)
Bewertung:

Vorsicht kritisches! Beschreibungen liegen genug vor, daher meine Eindrücke: Die Fälle an sich sind ein beeindruckendes Naturschauspiel, das man unbedingt von der kanadischen Seite anschauen muß. Man kommt sehr nah an die Fallkante heran und kann auch mit dem Aufzug an den Fuß der Fälle fahren (unbedingt machen, erst hier ...

LoMei
Die Hochzeit am Niagara (2198 Wörter)
von - geschrieben am 22.04.01, geändert am  23.04.01 (Sehr hilfreich, 918 Lesungen)
Bewertung:

Unser Sohn Uli und ich waren im Juli 1999 zur Hochzeit von Jimmie und Jennifer nach North Tonawanda bei Buffalo eingeladen. Tonawanda ist ein indianischer Name. Er bezieht sich auf den Niagara und bedeutet: schnell fließendes Wasser. Jimmie hatte als AFSer ein Jahr in der Südpfalz in Wörth am Rhein gelebt, unter anderem in Tübingen studiert ...

martin74
Niagara: Naturschauspiel im Wandel der Zeit (734 Wörter)
von - geschrieben am 11.01.01, geändert am  14.01.01 (Sehr hilfreich, 833 Lesungen)
Bewertung:

Sie sind weder besonders hoch, noch außergewöhnlich breit und sie führen auch nicht die größte Wassermenge, aber deshalb sind die Niagarafälle nicht weniger sehenswert. Als eines der imposantesten Naturschauspiele Amerikas locken sie jedes Jahr unzählige Touristen an. Als sich nach dem Ende der letzten Eiszeit die Gletscher wieder ...

grunow
Niagara Fälle, einen Besuch sind sie wert. (231 Wörter)
von - geschrieben am 03.09.00, geändert am  03.09.00 (Sehr hilfreich, 1008 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe die Niagara Fälle von beiden Seiten gesehen und ich kann jedem nur empfehlen, sich die Fälle von der kanadischen Seite anzusehen. Die Kanadischen Fälle sind schöner und von der kanadischen Seite kann man bei gutem Wetter in den Fällen einen Regenbogen sehen. Die Niagara Fälle sind schon imposant, besonders dadurch, daß das Wasser auf ...

fali2000
Niagara: Wusstet ihr das schon? (247 Wörter)
von - geschrieben am 17.05.00, geändert am  19.01.01 (Sehr hilfreich, 128 Lesungen)
Bewertung:

Sicherlich habt ihr ja schon einmal von den berühmten Niagarafällen gehört aber wusstet ihr auch, dass es daneben noch einen Ort gibt, der ebenfalls Niagara heißt? Falls ja, dann seit ihr echt gut. So nun aber weiter, der Ort ist eigentlich ein typischer kleiner amerikanischer Ort, in dem es unzählige, nette kleine Restaurants gibt, mindestens ein ...

zierer
Heiraten in den USA: Niagara Fälle (343 Wörter)
von - geschrieben am 18.02.00, geändert am  21.02.00 (Hilfreich, 968 Lesungen)
Bewertung:

Heiraten in "The Falls Wedding Chapel" in Niagara Falls, NY : Nachdem wir vor dem Trubel in Deutschland fliehen wollten, ich von der Kirche nichts halte, eine standesamtliche Trauung allein vielleicht etwas langweilig ist, haben wir beschlossen im Ausland zu heiraten. Es ist ja bekannt, daß dies mit recht geringem bürokratischem ...

cgriebel
Niagara Falls - Ein "Aha" Effekt, aber nicht mehr (207 Wörter)
von - geschrieben am 23.01.00, geändert am  23.01.00 (Hilfreich, 126 Lesungen)
Bewertung:

Gleich vorweg: Ich will das Naturwunder der Niagara Fälle nicht schlechtreden, ich versuche nur meine Meinung objektiv zu schildern. \n \nDer Ort Niagara Falls scheint nur sowas wie ein großer "Eintrittsbereich" für die Fälle zu sein. In unmittelbarer Umgebung der Nigagara Fälle sieht man nur Hotels sowie eine Unmenge an Läden die ...

ReiseUSA
Ein unbedingtes Muß!!! (162 Wörter)
von - geschrieben am 21.01.00, geändert am  21.01.00 (Sehr hilfreich, 151 Lesungen)
Bewertung:

Gibt es irgendwo in der westlichen Welt ein so beeindruckendes Naturschauspiel? Vermutlich kaum – auch wenn man nachher genau weiß, warum man von der Crew der Boote Regenzeug „KOSTENLOS“ bekommt. Der erste Eindruck und das Ablegen des Bootes ist noch wie eine normale Bootstour – wenn es allerdings 500 Meter dichter an die ...

maass
Niagara: Die Fälle der Fälle (97 Wörter)
von - geschrieben am 13.01.00, geändert am  13.01.00 (Wenig hilfreich, 32 Lesungen)
Bewertung:

Es ist schon ein atemberaubendes Schauspie,l die Niagarafälle, nicht nur am Tag sondern insbesondere bei Nacht, zu bewundern. In der Nacht werden die Fälle von verschiedenen Schneinwerfern in den unterschiedlichsten Farben angestrahlt. Ich hatte allerdings mehr Natur erwartet. Die Fälle sind doch recht einzementiert von Hotels und Motels. ...

honk
Muss man nicht mögen..... (110 Wörter)
von - geschrieben am 13.01.00, geändert am  13.01.00 (52 Lesungen)
Bewertung:

Ich bereise zweimal im Jahr mit Jugendgruppen die Staaten. Einmal davon machen wir immer Halt an den Niagarafällen. Ich muss sagen, ich bin jedes Mal auf Neue enttäuscht: Kitschige Beleuchtung am Abend, städtische Umgebung und die Fälle selbst sind nicht die Beeindruckensten. \nBei einer Fahrt mit dem Boot zu den Rheinfällen bei Schaffhausen ist ...

toto99
Niagara: schon toll, aber... (198 Wörter)
von - geschrieben am 13.01.00, geändert am  13.01.00 (Sehr hilfreich, 48 Lesungen)
Bewertung:

Also die Niagara-Fälle an sich sind natürlich schon Toll. \nNur was man daraus gemacht hat finde ich nicht so gut. \nAls ich dort war, war das Gelände KEIN Nationalpark, \nich weiss nicht ob sich das geändret hat. Aber das fand ich \nsehr schade, denn die Fälle sind total zugebaut, die \nLandschaft drumrum lädt nicht gerade zum verweilen ein \nund ...

punxyphil
Canada Seite besser (91 Wörter)
von - geschrieben am 13.01.00, geändert am  13.01.00 (Hilfreich, 209 Lesungen)
Bewertung:

Wie jeder Besucher der USA in der gegend um chicago, detroit,New YOrk, kommt wohl an den Niagarafällen nicht vorbei. \nDa ich schon zweimal da war (OK einmal reicht eigentlich) kann \nich sagen, daß die canada seite der fälle der beieindruckenderere ist. \nMann hat den genauen blick auf das Hufeisen und die auf der ami-seite herabstürzenden fälle. ...

larrymoose
Niagara: Feine Sache - Ein wenig Alternativ (153 Wörter)
von - geschrieben am 12.01.00, geändert am  12.01.00 (Hilfreich, 98 Lesungen)
Bewertung:

Die Niagara Fälle sind auf jeden Fall einen Ausflug wert, da sie ein Naturwunder allererster Kajüte sind. Allerings sind einige Dinge zu bedenken, damit man nicht im üblichen Touristensumpf versinkt. Es empfiehlt sich im späten Winter zu Reisen (Vorsaison, vor Ostern) da sind die Preise einfach niedriger und es ist weniger Gedrängel. Machbar ist ...

topher
Naturschauspiel ersten Ranges (86 Wörter)
von - geschrieben am 12.01.00, geändert am  12.01.00 (Hilfreich, 42 Lesungen)
Bewertung:

\nDie Niagarafälle gehören auf jeden Fall in das Programm, wenn man eine Rundfahrt im Nordosten der USA macht. Allerdings sollte man sicherstellen, dass man seine Papiere bei sich hat, wenn man plant, sich die Wasserfälle auch mal von der kanadischen Seite anzuschauen... ich musste nämlich ca. 10 Minuten mit den Beamten diskutieren, bevor ich ...

Nextgeneration
Niagara: Typischer Komerz der Amerikaner (161 Wörter)
von - geschrieben am 10.01.00, geändert am  10.01.00 (Sehr hilfreich, 62 Lesungen)
Bewertung:

Eines vorweg, auch wenn der Titel etwas negativ klingt, die Niagarafälle mit eigenen Augen gesehen zu haben und mit der eigenen Haut die tosende Wasserkraft gefühlt zu haben ist schon ein Besuch wert. Man kann in sicherer Entfernung dem Schauspiel beiwohnen oder sich richtig ins Nasse begeben. Das zweite rate ich jedem, denn eine kleine Schiffahrt ...

samadhi
Eine absolute Enttäuschung! (175 Wörter)
von - geschrieben am 09.01.00, geändert am  09.01.00 (Hilfreich, 71 Lesungen)
Bewertung:

Ich hatte mich so auf die Fälle gefreut, aber als ich dann dort war, war ich einfach nur enttäuscht. Zunächst mal befinden sie sich mitten in der Stadt (einer, wie ich hinzufügen möchte, völlig langweiligen und häßlichen Stadt), nicht wie ich immer vermutet hatte, wenigstens am Rand derselben. Es ist kaum möglich, Bilder zu schießen, auf denen ...

bhaku
Niagara: Das ist das Geld wert (94 Wörter)
von - geschrieben am 06.01.00, geändert am  06.01.00 (Hilfreich, 53 Lesungen)
Bewertung:

Die Niagara-Fälle \nDieser Wasserfall ist einfach großartig. Die Größe kann man erst richtig bei einer Bootsfahrt an Fuße der Falls erkennen. Dort gibt es viele Charterboote. Man bekommt urkomische Regenmäntel an, welche Ihr Geld kaum wert sind, denn naß wirst DU trotzdem. \nAber eines ist sicher: Diese Größe bleibt mir unvergessen. Auch die ...

JTM
Erlebenswert (127 Wörter)
von - geschrieben am 04.01.00, geändert am  04.01.00 (Hilfreich, 33 Lesungen)
Bewertung:

Die Niagara-Fälle sind für mich ein Wunder der Natur. Es ist ziemlich faszinierend, zuzusehen, wie Unmengen von Wasser den Niagara-Fluss herunterfallen. Die kanadischen Horseshoe-falls, also der große runde Wasserfall, überragen die amerikanischen Fälle noch weiter, obwohl auch diese bereits faszinierend sind. Interessant ist es auch mit der Maid ...

jfherden
Niagara: Überwältigendes Naturwunder... (146 Wörter)
von - geschrieben am 03.01.00, geändert am  03.01.00 (Hilfreich, 36 Lesungen)
Bewertung:

Auf meiner Tour von New York nach Chicago war auch ein Zwischenstop an den Niagara Falls eingeplant. Dieses Naturwunder ist meiner Meinung nach einmalig... Wenn ich mir vorstelle, wie viel Wasser jeden Tag und jede Nacht dort "herunterfällt", wird mir ganz anders... Denn irgenwie muß das Wasser ja auch wieder da hoch kommen... Auf jeden ...

Moebius
ein großer Jahrmarkt (102 Wörter)
von - geschrieben am 02.01.00, geändert am  02.01.00 (Hilfreich, 24 Lesungen)
Bewertung:

Niagra ist zweigeteit: das Haupttouristenziel ist die kanadische Hälfte. Hier könnte man glauben, in einen überdimensionalen Jahrmarkt geraten zu sein. \nThemenrestourantes und merkwürdige Musen nach Freekshow-Art buhlen um die Gunst der zahlungskräftigen Massen. \nDie Hauptattraktion ist und bleibt aber natürlich der große Wasserfall. Man kann ...

Ergebnis1 - 20von 20
Berichten zu Niagara