Cliffs of Moher (Irland)

Cliffs of Moher (Irland) Sehenswürdigkeiten international

Kurzbeschreibung:Kontinent: Europa / Land: Irland / Lage: nordwestliches Europa / Stadt: Cliffs of Moher / Ziele: weitere

Neuester Testbericht: ... erreichen sie sogar 214 Meter. Der O'Brien's Tower liegt etwa auf der Hälfte der Uferstrecke und entstand 1835 im ... mehr

 ... Auftrag von Sir Cornelius O`Brien als Wachturm. Bei guter Sicht sind von dort aus die Aran Islands und mitunter auch die Galway Bay zu sehen. Jenseits dieser liegen die Maumturk-Berge in Connemara. Am Kliff leben fast ausschließlich Vögel; eine Zählung ergab 30.000 Tiere in 29 Arten. Die interessantesten sind die atlantischen Papageientaucher, die in großen Kolonien an isolierten Stellen des Kliffs und auf Goat Island leben. Des Weiteren gibt es Falken, Möwen, Krähenscharben, Trottellummen und Alke. (Informationen: Wi...mehr

Preisvergleich zu Cliffs of Moher (Irland)

 
DuMont Wanderführer Irland - Mit 35 Routenkarten und Höhenprofilen ...

Herrliche Panoramawege und Küstenwanderungen erwarten Sie in Irlands grünem Südwesten, an der beeindruckenden Westküste mit den Cliffs of Moher, in Nordirland und in den Wicklow Mo ...

Daten vom 17.10.2017 04:08*

Händlerinfo
Versand:
Nicht angegeben
9,99 €

ciando.de

Hier günstig kaufen

Cliffs of Moher (Irland) Testberichte

Testberichte zu Cliffs of Moher (Irland)

dik1609
Cliffs of Moher (Irland): Trotz Dauerregens ein Erlebnis (936 Wörter)
von - geschrieben am 04.08.17 (Sehr hilfreich, 6 Lesungen)
Bewertung:

Im Rahmen einer Rundreise durch Irland Anfang März des Jahres besuchte ich gemeinsam mit einer Reisegruppe auch die Cliffs of Moher. Aber irgendwie waren wir nicht vom Glück verfolgt, denn es regnete während unseres Besuchs ohne Pause. Dennoch möchte ich im Nachhinein diesen Besuch nicht missen - die Klippen stellen ein beeindruckendes Natur-Schauspiel dar. In der Folge soll davon berichtet werden. Der Ort des Geschehens ================== Die Cliffs of Moher sind die bekanntesten Steilklippen Irlands. Sie liegen an der Südwestküste der irischen Hauptinsel im Country Clare nahe den Ortschaften Doolin (nördlich der Klippen) und Liscanor (südlich der ...

lakyluke
Beeindruckende Steilküste im Westen Irlands. (606 Wörter)
von - geschrieben am 29.07.12, geändert am  29.07.12 (Sehr hilfreich, 117 Lesungen)
Bewertung:

Noch eine Sehenswürdigkeit im Westen Irlands, die wir im Rahmen unserer Reise besucht haben gibt es schon auf Dooyoo - daher kann ich auf einen Besuch einladen. Wir haben drei Nächte in Irlands Hauptstadt Dublin verbracht und dann noch drei Nächte im Westen des Landes in der Nähe von Galway. Um Irland besser kennen zu lernen muss ich sicher nochmals hinfahren. Einer der Höhepunkt war auf jeden Fall ein Besuch der Klippen von Moher südlich von Galway. Die Klippen von Moher gehören zu den meistbesuchten Zielen im Westen Irlands. Sie liegen angrenzend an den Burren Nationalpark. Die Klippen haben eine Höhe von 120 bis fast 210 m und ziehen ...

aurelia+aurita
Cliffs of Moher (Irland): Naturerlebnis versus Touristenmassen (1133 Wörter)
von - geschrieben am 29.01.08, geändert am  30.01.08 (Sehr hilfreich, 250 Lesungen)
Bewertung:

\\|// (o o) -(_)- ********* Moin, moin, ********* mein Besuch in Irland ist zwar inzwischen eine Weile her (gut 1,5 Jahre), dennoch hat das Land bei mir einige schöne Eindrücke hinterlassen - auch wenn Schottland diese schon lange wieder übertrumpft hat ;-). Besonders in Erinnerung gelieben sind mir die ** Cliffs of Moher ** über die ich heute berichten möchte. Einige Bilder gibt es wie immer auf meiner Webseite zu sehen, die kann ich hier ja leider nicht einstellen: http://www.volldolltoll.de/cliffs_of_moher.html ********** Adresse/Lage ********** Cliffs of Moher ...

HimmelsW
Atemberaubende Naturgewalten (334 Wörter)
von - geschrieben am 17.11.03, geändert am  30.04.04 (Sehr hilfreich, 45 Lesungen)
Bewertung:

Unbeschreiblich ist das Ereignis, sich auf dem Bauch liegend langsam an den Abgrund heran zu tasten, um dann den freien Blick auf die steile Felswand schweifen zu lassen und die sich brechenden Wellen am Fuße der Klippen zu betrachten. Bei dem unglaublichen Wind, welcher sich rund um diese Klippe bildet, trauen sich nur wenige Lebensmüde im aufrechten Gang bis an die Klippe heran (also ehrlich gesagt, für mich wäre das auch nichts - da ist der doch Respekt vor diesen gigantischen Naturgewalten zu groß). Allerdings macht es Spaß die vielen Möwen, .. welche die Thermik genau dieser Naturgewalten zur Hilfe nehmen, um senkrecht an den Klippen entlang zu ...

gingersun
Cliffs of Moher (Irland): Besuch lohnt sich! (241 Wörter)
von - geschrieben am 02.01.01, geändert am  15.01.01 (Sehr hilfreich, 40 Lesungen)
Bewertung:

Die Cliffs sind steilherabfallende Felswände an der Westküste Irlands, etwas südlich von Galway. Man/Frau kann sie entweder "bewandern" (auf der Höhe entlang für ca 8km), oder mit einem kurzen Blick in die Tiefe bedenken(großer Parkplatz - gut ausgeschildert) oder per low-budget Souvenier mit nach Hause nehmen (Penny prägen kostet etwa 20 oder 50 p am Automaten in der nahen Cafeteria. Es schon beeindruckend, und für Liebhaber der etwas rauheren Natur Irlands ein Muß. Schroffe Felsen fallen bis zu 230 m fast senkrecht in die Tiefe ab. Bei guter Sicht sind die gegenüberliegen Aran Inseln sowie die Galway Bay sichtbar, genauso wie die Hügel von ...

Ähnliche Produkte wie Cliffs of Moher (Irland)

Mehr Produkte aus der Kategorie Sehenswürdigkeiten international
Architekturzentrum WienHafen Rijeka (Kroatien)Archaeologisches Museum Olympia (Museum)
Paris Gare Montparnasse (Paris)NSC Olimpijskyj Stadion Kiev (Ukraine)Esperantomuseum (Wien) (Museum)
Ottakring (Österreich)Alsergrund (Wien)Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek (Wien) (Museum)
Zentralmarkt Riga (Lettland)