Venoruton intens Filmtabletten 50 St
Venoruton - Venoruton intens Filmtabletten 50 St Gefäßschutz

Erhältlich in: 9 Shops

Produkttyp: Novartis NCH Medikamente zum Schutz der Gefäße

Neuester Testbericht: ... und sich Lymphwasser in den Beinen sammelt. Folge: Die Beine schwellen an (spez. die Waden) und schmerzen. Aufmerksam auf Venoruton wur... mehr

Venoruton
Venoruton intens Filmtabletten 50 St

memphis1978

Name des Mitglieds: memphis1978

Produkt:

Venoruton intens Filmtabletten 50 St

Datum: 02.06.08, geändert am 12.09.11 (3084 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: hilft ab der ersten Einnahme z. B. bei Schmerzen in den Beinen nach langem Stehen

Nachteile: keine bekannt, selbst die Nebenwirkungen sind gut überschaubar

Kurz zum Hintergrund: Zumal ich im Einzelhandel tätig bin und man dort (außer in den Pausen) nicht großartig sitzen kann, schmerzen die Beine am Abend (vom vielen stehen) schon massiv. Zwar sind mir andere Hilfen bekannt (kaltes Abduschen der Beine am Abend oder zwischendurch immer mal Wippen: von den Zehen auf den Ballen und umgekehrt), doch beides bekämpft ja nicht die Ursache schwerer Beine.

Das Problem beim langen Stehen ist, dass die Durchlässigkeit der Blutgefäße nachlässt und sich Lymphwasser in den Beinen sammelt. Folge: Die Beine schwellen an (spez. die Waden) und schmerzen.

Aufmerksam auf Venoruton wurde ich durch TV - Werbung etlichen Jahren. Venoruton enthält den Wirkstoff: Hydroxyethylrutoside, kurz: Oxerutin. Er festigt kurz gesagt die Venenwände. Gewonnen wird Oxerutin aus dem jap. Schnurbaum.

Im Beipackzettel steht, Venoruton hilft auch bei:

* Augenkrankheit bei Diabetes (Diabetische Retinopathie)

* Fuß- und Beingeschwüre (Ulcus cruris)

* Hämorrhoiden

* Krampfadern

* Oberflächliche Venenentzündungen

* Thrombose (Blutgerinnsel)

Das Präparat wird angeboten als Kapsel, Filmtablette oder Brausetablette. Ich habe ich schon mehrmals (aus Kostengründen) für die Filmtablette entschieden. Die orangefarbige Tablette ist mit etwas Flüssigkeit leicht einzunehmen.

Zu Beginn sind zwei Tabletten am Tag nötig, später reicht laut Beipackzettel eine. Der Empfehlung kann ich zustimmen!

Eigentlich bin ich skeptisch, wenn exotische Mittel bei Alltagsproblemen helfen sollen, hier der jap. Schnurbaum.

Aber, ich bin überzeugt! Das Präparat hilft ab der ersten Einnahme. Und, wie geschrieben, später kann die Dosis gesenkt werden ohne das die Wirkung vermindert wird.

Venoruton wird in Packung mit 20, 50 oder 100 Tabletten angeboten. 20 Stück kosten um 8 - 10 Euro, 50 etwa 19- 22 Euro. 100 Tabletten sollen ab 36 Euro erhältlich sein.

Jeder der im Verkauf tätig ist und derartige Probleme hat, sollte Venoruton mal testen. Ich hätte nicht gedacht, dass das Präparat so gut hilft.

Bei massiven Problemen sollte man aber immer mit seinem Arzt sprechen!

Fazit: Ein Versuch schadet nicht, es hilft wirklich!

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com