Puma Simplice Sl Ballerina
Weich und schlicht und sowas von bequem - Puma Simplice Sl Ballerina Schuhe

Produkttyp: Puma Schuhe

Neuester Testbericht: ... erkennen. Vorne auf dem Schuh sowie hinten an der Ferse ist jeweils ein kleiner, eben typischer hellblauer Puma eingenäht, das Logo ist a... mehr

Weich und schlicht und sowas von bequem
Puma Simplice Sl Ballerina

meerifan1

Name des Mitglieds: meerifan1

Produkt:

Puma Simplice Sl Ballerina

Datum: 05.03.11

Bewertung:

Vorteile: perfekte Passform, Optik, nicht zu teuer dafür

Nachteile: -

So genau weiss ich gar nicht mehr,wo ich die

Puma Simplice SL Ballerina
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/


mal gekauft habe, dafür ist es aber auch zu lange her, ich meine mich zu erinnern, das ich ziemlich genau 50Euro dafür geblecht habe.



Daten:
********

Farbe: grau-silber
Obermaterial: Leder-Textil
Futter: Textil
Laufsohle: Gummi



Meine Meinung:
********************


Nun habe ich sie schon zwei Jahre getragen, also nicht durchgehend, sondern nur im Frühling und Herbst und das auch nur alle paar Tage, sie sehen immer noch aus wie neu und werden nun bald wieder getragen, an der Stabilität gibt es also rein gar nichts zu meckern.


Meine entsprechen nicht ganz den abgebildeten, die Form an sich ist zwar identisch, meine sind aber nicht schwarz sondern silbergrau, das Obermaterial ist aus Stoff und Wildleder gut gemixt, auf der Abbildung kann man das ja leider nicht so gut erkennen.
Vorne auf dem Schuh sowie hinten an der Ferse ist jeweils ein kleiner, eben typischer hellblauer Puma eingenäht, das Logo ist auch unterhalb der Schuhe nochmals in die Sohle geprägt, sieht nur keiner weil man ja drauf läuft:-)


Die Ballerinas sind extrem weich und bequem, passen nicht unbedingt zu Röcken, aber zu kurzen Hosen oder Jeans finde ich die zum Frühjahr ideal, das hat sich nach wie vor nicht geändert, so das sie auch dieses Jahr wieder oft zum Einsatz kommen werden.
Bis heute sind sie weder ausgelatscht noch haben sie sonstwas an sich, was mich dran hindern könnte, die auch weiterhin anzuziehen, ich habe sie auch schon trotz Wildledereinsätzen in die Waschmaschine gesteckt, das überstehen sie auch, nur ist das Wildleder jetzt eher glatt und nicht mehr so matt, das ist eben mein Problem, fällt eigentlich aber nicht auf und stört mich auch nicht im geringsten.


Nun waren sie für solche Schuhe nicht unbedingt günstig, aber so im Nachhinein betrachtet doch jeden Cent wert, die halten wirklich ewig lange und behalten auch Ihre ursprüngliche Form, dazu sind sie sehr bequem und auch nicht empfindlich, die Sohle nutzt sich auch kaum ab, deswegen lasse ich gern alle Sterne und eine Empfehlung da.

Fazit: Das Fazit wartet auf den Frühling