Schleich 16384 Deutsche Dogge
Riesig. - Schleich 16384 Deutsche Dogge Schleich

Neuester Testbericht: ... von dieser Dogge finde ich fantastisch. Man kann sogar erkennen, dass das Fell sehr kurz und dick ist. Dies hat Schleich wieder mal gut ... mehr

Riesig.
Schleich 16384 Deutsche Dogge

cyborg2221

Name des Mitglieds: cyborg2221

Produkt:

Schleich 16384 Deutsche Dogge

Datum: 20.06.11

Bewertung:

Vorteile: alles

Nachteile: keine

Ist schon ein riesiger Hund und in echt sind dir mir nicht so geheuer. Ich glaube, wenn man von so einem Hund angesprungen wird, dann überragt der einen, mich zumindest, was keine Kunst ist, ich bin nicht sehr groß. Natürlich darf dieser Hund bei Schleich nicht fehlen, wobei ich auch sagen muss, dass Schleich eher ein kleines Sortiment auf dem Gebiet der Hund hat und nun lediglich die Möpse neu dazu gekommen sind, schade, denn meine Tochter liebt Hund, haben wir doch selber zwei Hund.

Da sich von den Hund fast alle besitzt, durfte die Deutsche Dogge nicht fehlen, und die hat sie jetzt dazu gekauft, auch in der Sammlung der größte Hund.




**Der Preis und der Kaufort:**


Gekauft haben wir diesen Hund wieder bei Baby One und dort hat sie 4,60 Euro bezahlt. Preislich bei Schleich noch eher ganz unten angesiedelt und ich bin mal wieder der Meinung, dass dieses Tier sein Geld wert ist.




**Der Hersteller und seine Worte:**


Schleich GmbH
Am Limes 69
73527 Schwäbisch Gmünd



Zoologischer Name: Canis familiaris
Wissenswertes: Eine Dogge namens "Gibson" gilt als größter Hund der Welt und erreichte im Stehen eine Höhe von mehr als zwei Metern!





**Die Schleich Deutsche Dogge:**


Eine wunderbar grazile Körperhaltung wird hier nun gezeigt. Das Gesicht schaut ganz lieb aus und ich muss sagen, die Augen sind schwer zu erkennen, denn farblich ist hat dieses Tier weißes Fell mit schwarzen Flecken und ein Fleck ist direkt auf dem Auge. Die Augen sind aber auch sehr dunkel und so kann man sie halt schlecht sehen. Sieht also auf den ersten Blick aus wie eine Kuh und selbst die schwarze Nase passt jetzt sehr gut zu den Punkten, vielleicht ist sie auch nur ein Punkt`?

Sie steht da nun, die Hündin, sehr aufmerksam und passt bestimmt auf ihren Welpen auf. Auch sie besteht wieder aus Kunststoff, das absolut robust ist und ruhig wild bespielt werden darf, auch mal herunter fallen kann, da passiert nichts und auch wenn man das Tier mit einem feuchten Tuch reinigt, sieht es immer wieder aus wie neu. Dieses Tier wurde auch von Hand bemalt, aber die kleinen Details sind wieder hervorragend, denn man kann einzelne Haare im Fell erkennen, die Pfoten wurden genau nachgebildet und selbst das Gesicht wirkt nun echt. Zu erwähnen bleiben noch die kleinen Schlappohren und der Schwanz, denn es darf nicht mehr kupiert werden und Schleich hält sich daran.

Meine Tochter liebt dieses Tier und ist froh, endlich die Sammlung mit den Hund vervollständigt zu haben. Schleich sollte einfach alle Rassen, vor allem den Boxer, herstellen, das wäre mal eine Idee, die bei Kinder bestimmt gut ankommen würde. So ein Tier wird nie langweilig aber ich kann auch sagen, dass gerade diese Haustiere eher bei Mädchen wesentlich beliebter sind als bei Jungs und meine Söhne stehen da eher auf die Ritter, oder wilden Tiere von Schleich.




**Mein Fazit:**


Eine klare Kaufempfehlung für ein prachtvolles Tier.

Fazit: ***