Günstige Parabolantennen vergleichen - 1924 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Satellitenfernsehen"

celles Nokia Mediamaster 9650 S: ... Gott aus Wien ! Meinen Nokia Mediamaster habe ich 1998 gekauft und dieser ist bis jetzt noch in Betrieb. Man sollte es nicht glauben, aber ein 16 Jahre altes Gerät kommt auch noch mit diversen digitalen Sendern mühelos zurecht. Ich habe damals 8900 Schilling bezahlt und mir es übers Internet von einem österreichischen Fachhändler gekauft. Meine Meinung: * Für damalige Zeiten war der Receiver echt spitze und ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Nokia ist mein Medienmaster !! von celles

Sat Schüssel Bewertungen - günstige Parabolantennen vergleichen

Satellitenfernsehen - Echostar DSB-707 FTA
2 Testberichte
Satellitenfernsehen /
Technisat DigiBox Beta 2
1 Testbericht
Satellitenfernsehen / integrierte BetaCrypt-Entschlüsselung, zwei CI-Schächte, AC3-kompatibel..
Satellitenfernsehen - Hyundai HSS-730
1 Testbericht
Satellitenfernsehen /
Topfield TF 4000 2TU/40 GB
1 Testbericht
MPEG-2 Digital & voll DVB kompatibel - 2x Ci-Slots (Alpha Crypt, Cryptoworks, viaccess, Seca, Conax, ...) - Eingangsfrequenz: 950 - 2150 MHz / Satellitenfernsehen / 2x LNB Eingang (F-Typ), 2x ZF Durchschleifausgang / 5000 Kanäle für TV- und Radio Programme
Satellitenfernsehen - Topfield TF 3000 FEI
MPEG-2 Digital & voll DVB kompatibel - Eingangsfrequenz: 950 - 2150 MHz / Satellitenfernsehen / 1x LNB Eingang (F-Typ), 1x ZF Durchschleifausgang / 5000 Kanäle für TV und Radio Programme - Kanallistenbearbeitung - Favoritenliste - SCPC & MCPC empfangsfähig
Hyundai HSS 1000 Irdeto Onboar
1 Testbericht
integriertes irdeto Modul - 2x Ci-Slots - Symbolrate 2-45Ms / Satellitenfernsehen /s - max 4000 programmierbare Kanäle (TV/Radio) - leicht zu bedienender EPG (Electronic Program Guide) - Flexibler Empfang für SCPC/MCPC und C/KU-band - Softwareupdate über Satellit und RS 232 C Schnittstelle - On Screen Graphik Me...
Satellitenfernsehen - Humax CI 5100 SAT
Satellitenreceiver - 4000 Programme, 2x CI-Steckplätze, 2x SCART (TV / Satellitenfernsehen /VCR), 1x Cinch Video, 2x Cinch Audio (L/R), Audio-Digitalausgang optisch (SP/DIF), UHF-Modulator, DiSEqC 1.0 & 1.2, OSD, EPG, RS-232, 0/12V out
Grundig STR-8150
Satellitenfernsehen / Stereo-SAT-Receiver mit 300 Programmplätze - DiSEqC 1.0. Tone Burst - Cinch-Buchse - Datalink - Timer-Programmierung Panda-Wegener-Lizenz - Vakuum Fluoreszenz-Anzeige
Satellitenfernsehen - Grundig STR 2300
1 Testbericht
300 Programmspeicherplätze TV / Satellitenfernsehen /Radio - kleine Maße: 27 x 14,8 x 6,7 cm - Klasse StereoTon (Panda-Wegener-Lizenz) - Tone Burst DiSEqC - Last Station Memory - 24-Stunden-Timer - 22-kHz-Schaltsignal - 3 Euro-AV-Buchsen - Fernbedienung
Wela Smart Maximus
1 Testbericht
*integrierter Teletext-Dekoder / Satellitenfernsehen / *direkte Programmwahl über EPG / *8farbiges OSD mit 16 Transparenzstufen
Satellitenfernsehen Empfehlungen 1 2 3 4 5 6 7 8 ... zurück vor
dooyoo-Ergebnisse 21 - 30 von 1924


"Satellitenfernsehen" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

karlheinz46 Axing BSD 4-10
... aus Wien! Wir haben im Landhaus dann noch die Buchse für das Fernsehen über Dachantenne. Über Satellit gab es früher nicht die ORF Sender. Jetzt kann man ja ORF2 so gucken und für den Rest hat man ja in Österreich die Karte und den Dekoder. So eine Dose kostet dann zwischen 8 und 9 Euro und dann kommt dann noch die Verkleidung drüber. Die Breitband-Durchgangsdose ist dann rückkanaltauglich (5...30 MHz/5...65 MHz) Meine Erfahrung: ============ Diese Dose habe ich selber montiert. Das Kabelwerk in der Aushöhlung war ja schon in der Plastikdose. Die wurde gleich nach dem Hausbau gemacht. Da fehlten dann nur mehr der Anschluss und die Flachbuchse. Da musste ich hint...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Die Dose döst dann ein wengerl vor sich hin... von karlheinz46

karlheinz46 Spaun TAR 5
... aus Wien! Zum Verteilen von Signalen habe ich ein Spaun TAR Antennen Relais gekauft. Das ist dann schon ein wengerl aus und ich habe damals so 25 Euro gekauft. Das Ganze ist nicht so leicht und misst dann 47 x 75 x 30 mm. Das Produkt wird in Deutschland hergestellt. Meine Erfahrung: =========== Das Ding ist wie ein Metalklotz so rechteckig und sieh aus wie ein kleiner Roboter mit 2 weiblichen Einlässen unten und oben in der Mitte einem männlichen Auslass. Dann ist da so ein Pickerl drauf mit 100 mA maximal für den Tuner oder den Anschluss das TVs. Die Schaltspannung ist hier 5 Volt und die Versorgung 5 Milliampere. Das Ding kann ich für den Frequenzbereich von...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Der verteilt ganz gut... von karlheinz46

celles Amstrad SAT 300
... Gott aus Wien ! Der Amstrad SAT 300 war mein erster SAT Receiver. Den habe ich gemeinsam mit der Amstrad Mesh Dish (gelöcherte Schüssel) bei der Quelle gekauft. Ich habe dieses Kombiangebot noch in Schilling gezahlt, so alt ist der schon. Dies müssten meiner Erinnerung nach 3990 Schilling gewesen sein. Die 80 cm MeshDish ist inzwischen ein bisschen angerostet, aber geht noch für den unteren ASTRA Bereich sehr gut. Die Maße sind 26,5 x 18 x 6,7 cm. Meine Meinung: Der Amstrad sieht richtig alt aus und fast schon unmodern. Er ist ein schwarzer Kasten mit einem schwarzen Display mit grünen Ziffern. Auch nimmt den Deckel eine Reihe von Lüftungsschlitzen ein. Auch di...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Mein erster Receiver im Landhaus !! von celles