Maultaschen
Maultaschen, ganz leicht selbstgemacht - Maultaschen Rezept

Neuester Testbericht: ... und den Rand mit Hilfe einer Gabel andrücken und somit verschließen. Maultaschen vorsichtig in die Suppe geben, vorsichtig umühre... mehr

Maultaschen, ganz leicht selbstgemacht
Maultaschen

Kerreidis

Name des Mitglieds: Kerreidis

Produkt:

Maultaschen

Datum: 06.03.08

Bewertung:

Vorteile: Schmeckt 1000 mal besser als Fertigmaultaschen

Nachteile: Der Aufwand - lohnt sich aber!

Dieses Rezept kenne ich von meiner Mama, die es wiederum von ihrer Mama (also meiner Oma) kennt. Meine Oma kommt ursprünglich aus dem Schwabenland, also darf ein Rezept für schwäbische Maultaschen natürlich im Reportoire nicht fehlen...


Maultaschen

Zutaten pro Person:

2 Eier
Mehl
125 g Hackfleisch (ich bevorzuge Rinderhackfleisch, oder auch Tartar, aber das ist Geschmackssache)
125 g Spinat (Blattspinat oder Rahmspinat, ich mische meistens)
1 mittelgroße Zwiebel
Gemüsebrühe
Karotten
Pfeffer
Salz
Paprika
Muskatnuss



Zubereitung:

Karotten schälen und in scheiben schneiden. In die Gemüsebrühe geben und schonmal kochen. (Am besten eignet sich eine tiefe Pfanne oder ein großer Topf)

Währenddessen Eier, Muskatnuss und Mehr zu einem festen Teig mischen.

Zwiebel klein hacken und mit Hackfleisch und Spinat mischen. Gut würzen.

Immer ein Stück vom Nudelteig abreißen und ausrollen. Ca. 1 gehäufter Esslöffel Spinat-Hackfleischmischung in die obere Mitte des Nudelteiges legen. Die untere Hälfte hochklappen und den Rand aneinander drücken.

Die Maultaschen zu der Gemüsebrühe geben und kochen bis sie durch sind.


TIPP:
Übrig gebliebene Maultaschen kann man später oder am nächsten Tag mit Käse überbacken, oder in einem gequirlltem Ei wenden und in einer Pfanne anbraten.


Noch ein TIPP:
Bei 3 Personen würde ich nicht 4 Eier, sondern 3 nehmen, außer man hat wirklich gute Esser, oder möchte dass welche für den nächsten Tag übrig bleiben. Selbstverständlich lassen sich die Maultaschen auch einfrieren (ich würde sie aber erst kochen).

Fazit: Ich esse sehr gerne mal Maultaschen, und nichts schmeckt besser als selbstgemachte...