Preiswerte Rezeptideen im Preisvergleich - 692 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Rezept"

clauschi Brot: ... Brotsorten werden bei uns häufig zu Hause gebacken, so auch Kartoffelbrot. Zutaten: 5 Tassen Mehl 2 EL Zucker 1 EL Salz 1 Beutel Trockenhefe oder 30 g frische Hefe 1 Tasse Milch 1 Ei 2 Tassen Olivenöl 2 Tassen Kartoffel, gekocht und durchgepresst 1 EL Rosmarin oder andere Gartenkräuter, je nach Geschmack (Zwiebel, Kümmel, Speckwürfel) Zubereitung In einer Schüssel Mehl, Trockenhefe, Zucker und Salz ver...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Pão de batata (Kartoffelbrot) von clauschi

Kuchenrezepte Shops - preiswerte Rezeptideen im Preisvergleich

Rezept - Plätzchen
128 Testberichte
Rezept /
Braten
98 Testberichte
Rezept / Ein Braten ist ein großes, zum Braten geeignetes Stück Fleisch oder auch das fertig gegarte Fleischstück.
Rezept - Alkoholfreie Getränke
103 Testberichte
Beschreiben Sie hier Ihr Rezept! - Alkoholfreie Getränke selber zubereiten? Rezepte für leckere Drinks, Säfte und vitaminreiche Getränke - das finden Sie hier. Lesen Sie Rezeptideen, Empfehlungen und Tipps rund um alkoholfreie Getränke.
Eis bereiten
68 Testberichte
Beschreiben Sie hier Ihre ganz persönlichen Eisrezepte.
Rezept - Dips
138 Testberichte
Rezept /
Bowle-Rezepte
76 Testberichte
Berichten Sie hier über Ihre besten Rezepte rund um das Thema Bowle. Die Bezeichnung wurde im 18. Jahrhundert dem englischen bowl = Napf entlehnt, das wiederum auf den altenglischen Ausdruck bolla = Schale zurückgeht. Heute stellt Schüssel die gängigste Übersetzung für den Begriff dar.
Rezept - Kurzgebratenes
84 Testberichte
Rezept /
Überbackenes
107 Testberichte
Schreiben Sie uns Ihre Tipps und Rezepte zu Aufläufen, Gratins und Überbackenem.
Rezept - Kekse
92 Testberichte
Rezept /
Chinesische Rezepte
93 Testberichte
Rezept /
Rezept Empfehlungen 1 2 3 4 5 6 7 8 ... zurück vor
dooyoo-Ergebnisse 31 - 40 von 692

"Rezept" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

clauschi Boeuf Stroganoff
... handelt es sich ehrlich gesagt um ein russisches Gericht (Gowjadina Stroganov oder französisch Boeuf Stroganoff) aus sautierten Fleischwürfeln oder -streifen (Rinderfilet) mit Zwiebel, Senf und Sauerrahmsoße, also leicht säuerlich. Ursprünglich soll dieses Gericht aus Sankt Petersburg stammen (Ende des 19. Jahrhundert) und nach der gleichnamigen Adelsfamilie benannt worden sein. Bei der brasilianischen Version wird meist Ketchup hinzugefügt. Das Stroganow wird dann mit weißem Reis und Kartoffel Chips (Sticks) gegessen. Dazu häufig Salat. Als Variante kann das Fleisch gemischt werden: Rind-Schwein, Rind-Huhn oder alle drei Sorten, was letztendlich auch eine Preisfrag...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Strofanoff (Stroganow) von clauschi

clauschi Pasteten
... ein Rezept aus unserem Südamerika-Urlaub. Empadas bekommt man in jedem kleinen Bistro, auf der Straße am Kiosk, am Strand und tiefgefroren im Südmarkt. Prima Snack für zwischendurch, besonders wenn es heiß ist. Klasse für Feste und zum Mitnehmen für unterwegs. Empadas herzustellen ist einfach, praktisch und preisgünstig. Als Füllung kann Hähnchenfleisch verwendet werden, Hackfleisch, Shrimps, Palmherzen oder eine vegetarische Mischung mit Gemüse. Es kann eine Springform oder eine Pie-Form benutzt werden, ebenfalls kleine Förmchen vom Typ Cupcake. Hier sieht dann eine Dekoration mit Kräutern oder je einer Olive pro Empada sehr hübsch aus. Zutaten Teig 500 g Mehl 2 E...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Empadas (Pastetchen/Pirogge) von clauschi

clauschi Hackfleisch
... Rezept habe ich aus einem Südamerika-Urlaub mitgebracht: Es ist lecker, einfach und preisgünstig, super für Feste Zutaten Teig: 1 Tasse Wasser 2 Tassen Milch 2 Würfel Rinderbrühe ½ Tasse Kartoffeln, gekocht, durchgepresst 1 EL Butter 2 ½ Tassen Mehl Zum Panieren: Semmelbrösel 1 Ei Zutaten Füllung: 1 kg Hackfleisch gemischt 3 EL Cremekäse 2 EL Olivenöl 1 kleine Zwiebel, würfeln 2 Knoblauchzehen, fein schneiden oder hacken Gewürze nach Geschmack Zubereitung Füllung: In einem Topf Zwiebel und Knoblauch mit Olivenöl anbraten. Hackfleisch zugeben, würzen nach Geschmack. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Cremekäse unterrühren, beiseitestellen. Teig: In ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Coxinhas ("Schenkelchen") mit Hackfleischfüllung von clauschi