St. Petersburg (Russland)

St. Petersburg (Russland) Reiseziele international

Kurzbeschreibung:Kontinent: Asien / Kontinent: Europa / Lage: östliches Europa / Land: Russland / Stadt: St. Petersburg

Neuester Testbericht: ... mit Samsung, Coca-Cola oder Nescafé. Man erinnert sich noch an die Kriegszeiten, wo mehr als eine Million Menschen durch die ... mehr

 ... Angriffe der deutschen Streitmächte starben. St. Petersburg widerstand Hitler. Der Name der Stadt stammt von Peter, dem Großen (1682-1725), der die Festung St. Peter 1712 gründete. U.a. war Dostoiévski hier gefangen. Komponist Shostakovich schrieb seine Sinfonien in St. Petersburg, auch Rasputin war hier zu Hause. 1914 wurde der Name in Petrograd geändert, 1924 in Leningrad. Die Kathedrale enthält das Zarengrab, das Dostoiévski Museum und den Katharinenpalast. Eine atemberaubende Architektur hält die Blicke gefan...mehr

Hier günstig kaufen

St. Petersburg (Russland) Testberichte

Testberichte zu St. Petersburg (Russland)

clauschi
St. Petersburg (Russland): St. Petersburg, das russische Geheimnis (324 Wörter)
von - geschrieben am 20.04.16, geändert am  12.11.16 (Sehr hilfreich, 22 Lesungen)
Bewertung:

Mit dem Fall der Mauer konnte St. Petersburg seine Tore auch für deutsche Touristen öffnen. Auch in der Stadt hat sich viel geändert: Internationale Designernamen an zahlreichen Geschäften wechseln ab mit importierten Wagen der Luxusklasse. Sie stehen allerdings noch in krassem Gegensatz zu den Reliquien des Kapitalismus, wie alte Omnibusse, Erotikshows und kommunistischen Slogans an den Häuserwänden. Auf der Nevsky Straße wechseln Namen wie Chopard mit Samsung, Coca-Cola oder Nescafé. Man erinnert sich noch an die Kriegszeiten, wo mehr als eine Million Menschen durch die Angriffe der deutschen Streitmächte starben. St. Petersburg widerstand Hitler. Der Name der ...

dieanke
Eine Winterreise (759 Wörter)
von - geschrieben am 02.02.16 (Sehr hilfreich, 55 Lesungen)
Bewertung:

Hallo Leute! Außergewöhnliches ist genau das, was uns am Reisen reizt... In eine Bettenburg auf Malle - nix für uns. Deshalb entschieden wir uns auch diesmal, nicht im Sommer, zu den Weißen Nächten, nach Russland zu fliegen, sondern in der kalten - nein besser SEHR KALTEN - Jahreszeit... Sankt Petersburg ^^^^^^^^^^^^^ Anflug ^^^^ Nach St. Petersburg kamen wir mir dem Flieger. Für den Flug von Wien und den Rückflug über Moskau mit Aeroflot zahlten wir 280Euro - das ist ein relativ stolzer Preis, aber es hat sich gelohnt. Vom Airport Pulkovo, der etwa 15 km außerhalb der Stadt liegt, fuhren wir mit dem Kleinus für ...

ute343
St. Petersburg (Russland): Vier Tage St. Petersburg (1527 Wörter)
von - geschrieben am 21.03.09, geändert am  23.08.10 (Sehr hilfreich, 156 Lesungen)
Bewertung:

Leicht angeschlagen nach den drei Tagen Moskau (Bericht siehe dort) und der abenteuerlichen Bahnfahrt mit wenig Schlaf und viel Alkohol verließen wir den Zug am frühen Morgen in St. Petersburg. Alles war anscheinend optimal organisiert. Am Bahnhofseingang erwartete uns bereits Natascha, unsere Führerin für die nächsten Tage und begrüßte uns in einwandfreiem Deutsch. Ohne Aufenthalt ging es zum Bus, der unmittelbar vor dem Bahnhofsgebäude bereit stand. Gepäck verstauen und Einsteigen ging relativ schnell. Zunächst bekamen wir von Natascha die notwendigen Informationen zum Aufenthalt und einen kurzen geschichtlichen Abriss über die Stadt und ihre Besonderheiten, auch dass ...

squarerigger
St. Petersburgs schwimmende Botschafterin (840 Wörter)
von - geschrieben am 09.09.02, geändert am  09.09.02 (Sehr hilfreich, 134 Lesungen)
Bewertung:

Wie so oft bei meinen Meinungen läßt sich mal wieder drüber streiten, ob diese Meinung wirklich in die betreffende Rubrik paßt, aber es ist mir sehr wichtig, diese Meinung zu schreiben, deshalb stell ich sie mal hier ein, wo sie zumindest nicht ganz unpassend ist. In diesem Bericht geht es um St. Petersburgs schwimmende Botschafterin, das Schulschiff ?Mir?. In der früheren Sowjetunion wurde bei der Ausbildung des seemännischen Nachwuchses sehr viel Wert auf die Ausbildung an Bord von Segelschulschiffen gelegt. An Bord solcher Schiffe geht es bekanntlich, wie ich in meinen Berichten zum sog. ?Sail Training? geschrieben habe, weniger um das Vermitteln von ...

sonny30
St. Petersburg (Russland): Das etwas andere Russland: St. Petersburg! (1141 Wörter)
von - geschrieben am 04.07.02, geändert am  04.07.02 (Sehr hilfreich, 182 Lesungen)
Bewertung:

Wenn man an Russland denkt, was fällt einem spontan dazu ein? Kälte? Lange Winter? Was sonst noch? Momentan ist die schönste Reisezeit für einen Trip nach St. Petersburg. Etwa 20 Stunden am Tag scheint die Sonne und die Gebäude erstrahlen in vollem Glanz. Nun können die St. Petersburger dem langen und dunklen Winter Tschüss sagen! Denn im Juni/Juli beginnt nach nur 3 – 4 Stunden Dämmerung der Morgen, dies ist die Zeit, die die St. Petersburger auch die „weißen Nächte“ nennen und tief bis in die helle Nacht hinein in den Cafés sitzen! === Wie kommt man am besten hin === Flug: St. Petersburg wird aus Deutschland ...

Ähnliche Produkte wie St. Petersburg (Russland)

Mehr Produkte aus der Kategorie Reiseziele international
Mollram (Österreich)
das Dorf, in dem ich aufgewachsen bin
ein Dorf eben ;-D
Mertola (Portugal)
wunderschoener Ort
weite Anfahrt
Merida (Mexiko) (Mexiko)
Cayo Levisa (Kuba)
Nur der Strand, das Meer und du
mittelmäßig preisgünstig
Sappada (Italien)Castillo de Castellar (Spanien)
noch ein wenig vom Massentourismus verschont.
für mich nichts. ZU den Küsten braucht man gut 1 Stunde
Palos de la Frontera (Spanien)
Viel Sehenswertes
Lauterach (Österreich)Cala Llombards (Mallorca)
sehr schöner Strand
den ganzen Urlaub dort verbringen wäre doch zu langweilig
Grabeskirche Jerusalem (Jerusalem)