Baltimore

Baltimore Reiseziele international

Kurzbeschreibung:Maryland.

Neuester Testbericht: ... Aquarien auf der Welt gesehen (Oh, Du Angeber.) und muss sagen, dass das Aquarium in Baltimore Platz 2 auf meinr Hitliste ... mehr

 ... einnimmt. Auf Platz 1 ist das Monterey Bay Aquarium. Allerdings liegt das Baltimore Aquarium, was die Vielfaeltigkeit angeht auf Platz 1. Ihr koennt dort Tiere sehen die man kaum in „freier Wildbahn“ zu sehen bekommt. Ein Beispiel ist der Fetzenfisch. Und dort wird nicht nur ein Becken mit diesen Tieren gezeigt. Nein es sind gleich 3 Becken mit verscheidenen Arten. Ansonst alles da von A wie Anemonenfisch bis Z wie Zackenbarsch. Ausserdem Neonfische, Steinfische, Thunfische, grosser Occtopus, Sandtigerha...mehr

Testberichte zu Baltimore

instantdiver
Baltimore: Aquarium und Fort McHenry (1187 Wörter)
von - geschrieben am 13.07.01, geändert am  13.07.01 (Sehr hilfreich, 174 Lesungen)
Bewertung:

Auch ich hatte letztens die Gelegenheit der Stadt Baltimore einen Besuch abzustatten und habe dies nicht bereut. Es war... mal kurz ueberlegen ah ja, am letzten Samstag war’s. Ein wunderschoener Tag. Angenehme Temperatur und strahlender Sonnenschein. Nachteil: Dies lockt auch viele Touristen an. Meidet diese Stadt am Wochenende!!! Ich bin um kurz nach 9 Uhr in Baltimore eingetroffen (mi’m Auto) und habe’ mich direkt zum Inner Habour begeben. Um den Hafen gibt’s meherer Parkgelegenheiten, die aber fast alle Geld kosten. Parkuhr fuer max. 4 Std. ( 4$), Parkhaueser (6 – 15 $ / Tag) und etwas abgelegen auch Parkplaetze fuer umsonst. ...

airblade
Vielfalt im "Inner Harbour" (243 Wörter)
von - geschrieben am 12.07.01, geändert am  12.07.01 (Sehr hilfreich, 80 Lesungen)
Bewertung:

Welche Ostkuestenreise macht in Baltimore nicht Station? Eigentlich keine. Deswegen moechte ich hier ein paar Tipps geben, was es dort alles zu sehen gibt und wie sehr es voralllem den Geldbeutel belastet. In Baltimore dreht sich eigentlich alles um den "Inner Harbour", denn dort ist wirklich fuer jeden etwas geboten. Es gibt viel zu bestaunen wie z.B. das Aquarium ($15 Eintritt) oder das letzte verbleibende Pearl Harbour Schiff (kostenlos). Wers sportlicher mag, besucht die ESPN-Zone. Auf zwei Etagen findet man hier viele virtuelle Sportcomputerspiele aber auch echte Sportanlagen. Vom Basketballcourt bis zur Kletterwand kann man hier alles ...

FairyTale
Baltimore - Top of the World (oder USA) (476 Wörter)
von - geschrieben am 16.01.01, geändert am  16.01.01 (Sehr hilfreich, 204 Lesungen)
Bewertung:

Wer an die Ostküste Amerikas reist, sollte nicht versäumen, in Baltimore vorbeizusehen. Es liegt ca. 2-3 Autostunden enfernt von New York, Washington, Philadelphia und Annapolis (alles auch tolle Ziele natürlich). Aber was sind in den USA schon 2-3 Autostunden.... Parken natürlich exclusive!! Was euch in Baltimore erwartet: **eine wunderschöne Hafenpromenade - hier kann man super essen, fun haben und aufs Meer hinausschauen. Alles wunderschön angelegt, ein bißchen touristisch manchmal, aber davon leben sie ja ** ein echtes begehbares U-Boot (Kostenpunkt ca. 5 Dollar) - man fühlt sich echt wie im Film "Das Boot"! ** kombinierbar ...

NUBelle
Das Tor zur Welt (80 Wörter)
von - geschrieben am 23.01.00, geändert am  23.01.00 (Sehr hilfreich, 42 Lesungen)
Bewertung:

Es liegen zwar nur knapp 50 Meilen zwischen Washington und Baltimore doch liegen Welten zwischen diesen beiden Städten. Baltimore ist ein kleines Manhatten mit roten Brickstone-Häusern zwischendrin. Eine meiner ersten Stationen war der alte Hafen an der Chesapeake Bay. Von dort auf der Flaniermeile zum Maryland Science Center mit dem National Aquarium und dem Pier 3.Wer würzigen Gerstensaft in weiß-blauer Atmosphere geniesen will, der sollte sich aufmachen zur „Baltimore Brewing Company“ in der Albermarle Street. \n ...

ReiseUSA
Baltimore und die Faszination am Hafen (115 Wörter)
von - geschrieben am 21.01.00, geändert am  21.01.00 (Sehr hilfreich, 36 Lesungen)
Bewertung:

Die ursprünglich als Tababstützpunkt gegründete Stadt Baltimore ist keine Stadt, die auf den Besucher eine Faszination in der ersten Linie ausübt, im Vergleich zu New York oder Chicago. Baltimore ist 1904 durch ein großes Feuer ziemlich zerstört worden gehört aber heute zu einer der Sehenswürdigkeiten der USA. Gerade auf einer "Nordosten Tour" durch die USA sollte man hier eine Stop machen und auch abends am "Inner Harbour" vorbeispazieren. Um gut zu speisen bietet sich das Gourmetcentrum "Lexington Market" an. Übrigens kann man auch in dieser Stadt ohne große Gefahr das U-Bahn-System nutzen. Besuchen Sie auch Little Italy und den Mount ...

Ähnliche Produkte wie Baltimore

Madeira - günstig zu erreichen, gutes Klima Teile sind schon arg zerbaut

Bas-Rhin - Viel Natur und Leben wie Gott in Frankreich absolut

Belek

Funchal

Norfolk Broads - Relativ preisgünstig, einmalige Naturlandschaften, einmalige Naturlandschaften

Barbuda - Promis verbringen dort Urlaub Viel Lärm verursacht durch die Vögel

Mehr Produkte aus der Kategorie Reiseziele international
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Ameland
Familienfreundlich
jeder Urlaub geht zu Ende
Darwin
multikultureller Entdeckerurlaub
relativ teuersehr heiß
Alanya (Türkei)
Schöner Strand, glasklares Meer, malerische Landschaft
Nervige Straßenhändler, Abzocke, wenig Sehenswürdigkeiten
Kusadasi
Guter Ausgangspunkt für Kulturfreudige, angenehme Hotels, für jeden etwas dabei
Angeblich weniger türkisches Flair als in anderen Städten
Bregenz
tolle Veranstaltung - dafür lohnt ein Bregenz-Urlaub
teuer
Ayia Napa
ruhig, zumindest in der Nebensaison, Strände, Bootsausflüge
südwestlich - abgelegen, englisches Frühstück
Bork Havn
eine schöne Umgebung, Ruhe pur, Erholung pur, einfach nur schön
nichts für Leute, die viel erleben wollen
Makarska
Strand, Fährverbindungen, Pubs
steigende Preise
Cala Bona - Cala Bona - Balearen
Pefkochori
schöne Strände, nette Menschen, Erholung pur
gegen Ende der Saison wenig loswenig Discos und Clubs etc.