Adria (Italien)

Adria (Italien) Reiseziele international

Kurzbeschreibung:Kontinent: Europa / Land: Italien / Lage: südliches Europa / Region: Adria

Neuester Testbericht: ... meinen letzten Bibione Urlauben war ich gewohnt, dass z. B. die Bedienungen im Restaurant Deutsch sprechen. Doch nicht in ... mehr

 ... Porto Santa Margherita, dort halten sich vorwiegend italienische Urlauber auf, die Bedienungen können folglich auch kein Deutsch. Aber mit Händen und Füßen kommt man schon weiter! Sonntag, 26.08.2001 :::::::::::::::::::::::::::::: Juhu, endlich baden, sonnen und auf die faule Haut legen. Ich konnte meinen ersten Sonnentag gar nicht erwarten. Das Meer war nicht zu kalt und mein Bruder war von seinem ersten Meerbadeerlebnis vollauf begeistert und nervte demzufolge nicht. Wir gingen dann zum Muschel suchen. Vom Bib...mehr

Preisvergleich zu Adria (Italien)

 
Bom Sucesso

Exklusives Ferienhaus in Lissabon für bis zu 6 PersonenVerleben Sie einen tollen Urlaub in dieser Luxusvilla mit Privatpool an der Silberküste in Óbidos! Aufgrund der Lage auf dem ...

Daten vom 30.01.2016 22:43*

Händlerinfo
Versand:
Nicht angegeben
925,00 €

e-domizil.de
Vila Steaua Nordului

Alba Iulia The Vila Steaua Nordului is situated in a quiet neighbourhood, 3 km from Alba Iulia Train Station. The property features both an outdoor and an indoor swimming pool. On- ...

Daten vom 04.02.2016 21:56*

Händlerinfo
Versand:
Nicht angegeben
32,00 €

booking.com

Hier günstig kaufen

Adria (Italien) Testberichte

Testberichte zu Adria (Italien)

angihofi
Adria (Italien): Tolles Reiseziel auch mit geringem Budget! (1277 Wörter)
von - geschrieben am 03.09.01, geändert am  25.09.04 (Sehr hilfreich, 5048 Lesungen)
Bewertung:

So ich bin wieder aus meinem Urlaub zurück. Ich war eine Woche lang in Italien, genauer gesagt in Caorle – Stadtteil Porto Santa Magherita und bin jetzt leider wieder im schon herbstlichen Deutschland. Meine Erlebnisse die letzte Woche will ich Euch jetzt schildern. Samstag, 25.08.2001 ::::::::::::::::::::::::::::::: Um 10:00 Uhr Vormittags machten wir uns mit einem vollbepackten Passat auf den Weg Richtung Italien. Mit dabei waren mein Freund, meine Mama und mein 11-jähriger Bruder. Wir fuhren von Osterhofen (Niederbayern) die blaue Route über Arnstorf, Burghausen und Freilassing nach Österreich. Vor Salzburg hörten wir schon die ...

egonman
Adria-Preise für Familien ! (279 Wörter)
von - geschrieben am 29.04.01, geändert am  29.04.01 (Sehr hilfreich, 262 Lesungen)
Bewertung:

Überall an der Küste der Emilia Romagna wird poliert , geschrubbt und gepinselt , denn ab Mai kommen die ersten Bade-Urlauber . Viele Bade-Orte haben hinter den Stränden ihr Outfit verbessert und neue Flanier-Straßen , Ruhe-Zonen , Park-Anlagen , Spiel-Plätze und Parks angelegt . Fast 4000 Hotels und Pensionen warten auf sommerliche Bade-Gäste, die erstmals in größerem Umfang mit Pauschal-Angeboten umworben werden . Hochglanz aber nicht nur an den Stränden . Ein aufwendig gestalteter Hochglanz-Katalog stellt auf 138 Seiten die einzelnen Bade-Regionen der Emilia Romagna und ihre Angebote vor , mit vielen Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene , mit Aktiv-Ferien für ...

Toysamore
Adria (Italien): Lido di Spina (225 Wörter)
von - geschrieben am 26.11.00, geändert am  26.11.00 (Sehr hilfreich, 1573 Lesungen)
Bewertung:

Lido di Spina ist eine kleine Adriastadt in der haupsächlich Touristenbugalows gebaut sind.Interessant ist das man nach nur ca.10 Autominuten in Ravenna (einer mittelalterlichen Stadt mit einer historischen Innenstadt) ist. Auch zu italiens größtem Freizeitpark (Mirabilandia) sind es nur ca.30 minuten zu fahren (echt zu empfehlen). Ansonsten war der Strand zwar sauber aber durch das trockengelegte Sumpfgebiet,am Abend ,wegen der (sehr vielen Stechmücken)leider nicht zu betreten. Die Wasserqualität im Meer,na ja,eben Adriatypisch und nicht so Besonderst. Temperaturmäig war es im August echt klasse und hat in ca. 2 Wochen nur ein einziges mal geregnet.Die ...

baghiara
Rimini schön aber ohne kleinen Kinder (297 Wörter)
von - geschrieben am 18.11.00, geändert am  18.11.00 (Sehr hilfreich, 775 Lesungen)
Bewertung:

Wir waren vor drei Jahren das erste mal dort damals eigentlich nur durch Zufall.Wir fanden es aber so schön denn es gab genügend Restaurants,Bars oder sonstige Locations (man muss dazu sagen das Rimini eine Touristenstadt ist).Damals interessierten wir uns auch weniger für das kulturelle.Wir lagen den ganzen Tag am Einheimischenstrand der normale ist total überlaufen und gingen dann abends noch etwas am Strand spazieren oder eben in eine der vielen Bars. Nun waren wir aber dieses Jahr mit unserern beiden Kindern dort.Da sind uns dann doch einige Sachen aufgefallen (bis auf das die Hotels bzw. Ferienwohnungen zum Teil zwar sehr teuer aber keinen Standart besitzen) ...

MrKnitter
Adria (Italien): Riccione - Funsport und Party ohne Ende (304 Wörter)
von - geschrieben am 10.10.00, geändert am  10.10.00 (Sehr hilfreich, 120 Lesungen)
Bewertung:

Das Beachline Festival in Riccione ist jedes Jahr aufs Neue ein Event, den man sich unbedingt vormerken sollte. Es findet immer im Frühjahr, so gegen Ende April statt (nächstes Jahr: 26.4. - 1.5.2001). Dort könnt Ihr Euch dann in den verschiedensten Beach-Funsportarten mit den ca. 800 anderen Teilnehmern so richtig austoben: Beachvolleyball (es werden über 60 Felder dafür aufgebaut), Beachsoccer, Beachminton usw. Abends gibts dann z.B. die Pasta-Party (Spaghetti soviel Ihr futtern könnt), oder eine Strandparty in der letzten Nacht mit Fisch und Wein und natürlich viel Musik. Teilnehmen kann jeder, ob er eine der Sportarten mal gespielt hat oder nicht, ...

Ähnliche Produkte wie Adria (Italien)

Ligurien (Italien) - Informative Reise., Schöne Landschaft. Hotel in Sanremo.

Turin (Italien) - Für Verliebte sehr romantisch etwas teuer

Pisa (Italien) - plus: auch preislich empfehlenswert (Unterkunft und Restautants sehr günstig)

Syrakus (Sizilien) - Sehenswürdigkeiten aus 2700 Jahren nichts

Triest (Italien) - Schöne Plätze und Kaffeehäuser, viele Sehenswürdigkeiten auch in der Umgebung, Lage am Meer! Industriehafen!

Montaione (Italien) - Wunderschön, ruhig, zentral in der Toskana, Massentourismus

Mehr Produkte aus der Kategorie Reiseziele international
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Kennelbach (Österreich)Mollram (Österreich)
das Dorf, in dem ich aufgewachsen bin
ein Dorf eben ;-D
Mertola (Portugal)
wunderschoener Ort
weite Anfahrt
Merida (Mexiko) (Mexiko)Cayo Levisa (Kuba)
Nur der Strand, das Meer und du
mittelmäßig preisgünstig
Sappada (Italien)
Castillo de Castellar (Spanien)
noch ein wenig vom Massentourismus verschont.
für mich nichts. ZU den Küsten braucht man gut 1 Stunde
Palos de la Frontera (Spanien)
Viel Sehenswertes
Lauterach (Österreich)
Cala Llombards (Mallorca)
sehr schöner Strand
den ganzen Urlaub dort verbringen wäre doch zu langweilig