sonnenklar.TV

sonnenklar.TV Reiseveranstalter

Kurzbeschreibung:Anbieter: Pauschalreisen

Neuester Testbericht: ... gelesen. Meine Reiselaune sank gen null und ich habe meinem Mann vorgeschlagen, diese wieder zu stornieren. Nachdem wir uns geeinigt hatten, es doch zu versuchen, flog ich mit sehr gemischten Gefühlen nach Luxor. Entgegen allem Gelesenen, wurden wir von 5 Ägyptern im Auftrag von Sonnenklar/bigxtra/FTI am Flughafen von Luxor in Empfang genommen und auch die Kosten für das Visum (25,- Euro) ... mehr

 ... waren, wie versprochen, im Reisepreis enthalten. Von dort ging es gut organisiert mit klimatisierten Reisebussen direkt zum Schiff. Auch die MS Nile Excellence hat uns nicht enttäuscht. Natürlich sind die Schiffe nicht nach europäischem Standard zu bewert...mehr

Testberichte zu sonnenklar.TV

Birgit
sonnenklar.TV: Tolle Reise mit Sonnenklar / bigxtra (293 Wörter)
von Birgit - geschrieben am 15.05.16
Bewertung:

Wir kommen gerade von unserer 14-tägigen Reise, gebucht bei Sonnenklar, Veranstalter bigxtra, zurück. Gebucht haben wir eine 7-tägige Nilkreuzfahrt mit der Nile Excellence und 7-tägigem Aufenthalt im Steigenberger Golf Resort in El Gouna. Nachdem diese Reise von uns gebucht wurde und auch angezahlt habe ich mich im Internet umgeschaut und diese vielen schlechten Bewertungen zu Sonnenklar / bigxtra gelesen. Meine Reiselaune sank gen null und ich habe meinem Mann vorgeschlagen, diese wieder zu stornieren. Nachdem wir uns geeinigt hatten, es doch zu versuchen, flog ich mit sehr gemischten Gefühlen nach Luxor. Entgegen allem Gelesenen, wurden wir von 5 Ägyptern im Auftrag von Sonnenklar/bigxtra/FTI am Flughafen von Luxor in Empfang genommen und auch die Kosten für das Visum (25,- Euro) waren, wie versprochen, im Reisepreis enthalten. Von dort ging es gut organisiert mit klimatisierten Reisebussen direkt zum Schiff. Auch die MS Nile Excellence hat uns nicht enttäuscht. Natürlich sind die Schiffe nicht nach europäischem Standard zu bewerten, aber die Kabinen waren groß und sauber, das Essen sehr gut und das Personal unheimlich freundlich. Die geplanten und im Reisepreis enthaltenen Ausflüge waren hervorragend geplant, von unserem deutsch sprechenden Reiseleiter interessant gehalten und uns gut nahe gebracht. Nach dieser Woche ging es weiter, per Inlandsflug, der auch gut organisiert war (wir wurden pünktlich vom Schiff abgeholt und hatten keine lange Wartezeit am Flughafen) zum Hotel Steigenberger in El Gouna. Von diesem Haus waren wir vom ersten Augenblick an fasziniert; unbeschreiblich schöne Lage, super sauber, nettes Personal und tolles Essen. Unser Zimmer war über 70 qm groß (Schlafraum und Wohnbereich mit 2 Fernsehern!) und großer Terrasse.- Wir haben selbst bei teureren Reisen mit renommierten Veranstaltern kein so gutes Preis-Leistungsverhältnis erfahren wie bei Sonnenkar/bigxtra.

Aboil
Alle anderen sind Schuld - oder lesen Sie keine AGB´s (648 Wörter)
von Aboil - geschrieben am 10.05.16
Bewertung:

Zunächst haben wir versucht online eine Reise für 8 Personen zu buchen. Als dieses nicht möglich war, wurde telefoniert. Da gab es schon interessante Unterschiede bei den Telefonaten. Wurde man bei der Auswahl "Neue Buchung" noch sehr freundlich und relativ zügig "bearbeitet" alles in allem eine halbe Stunde...... hatte ich beim zweiten Anruf betreff meiner Buchung schon 2 Wartezeiten über mehr als 45 Minuten, beim nächsten Anruf bin ich aus der Leitung gefallen und erst heute wieder geschlagene 47 Minuten in der Warteschleife gehangen um dann zu hören - dass ich hätte die AGB´s lesen sollen.

Vieles von dem, was meine Vorgänger bereits geschrieben haben, trifft auch hier zu - (Zeitfenster für Vergünstigungen abgelaufen, kein Hinweis auf zusätzliche Kosten.) Von Sonnenklar erhielt ich keinerlei Reiseunterlagen, sondern die kamen vom Reiseveranstalter ITS. Aus den Unterlagen ging dann die Airline hervor welche sich als Corendon Airline (Hinflug) und Sun Express (Rückflug) entpuppten. (Corendon Airline = Renomierte Fluggesellschaft?)

Wir haben nach dem Erhalt natürlich ebenfalls versucht Sitzplätze zu reservieren, (denn wir reisen mit Schwerbehinderten und jemandem der Größer ist als 2 Meter) was auch gelang denn immerhin mussten wir ja "nur" jeweils 5 Euro pro Person und die erhöhten Kosten von 20,- Euro für einen XL Sitzplatz bezahlen. Dann stellte sich heraus, dass keine Verpflegung stattfindet - toll - wurde bei der Buchung nicht darauf hingewiesen. Rail&fly wurde angeboten, ist aber nicht möglich, da wir sonst einen Tag vor Abflug anreisen müssten. Der Shuttle&Fly Gutschein kann auch nicht genutzt werden, da nur maximal 7 Personen mitfahren könnten - wurde uns auch vorher nicht gesagt und auch nicht darauf hingewiesen.
Dann erhielten wir neue Reiseunterlagen, da sich die Flugzeit geändert hatte. Unser Hinflug wurde durch einen kurzen Zwischenstopp in Baden Baden ergänzt - somit verlängert sich die gesamte Flugdauer. Bei einem Flug von 4,5 Stunden auf Speisen und Getränke zu verzichten ist eine Sache jetzt aber sind es nochmal 1,5 Std. mehr. Zuzüglich dann noch die Fahrt zum Hotel......

Der Versuch uns zu beschweren erwies sich als Stresserprobung pur. Zunächst bei der Airline um die Frage nach den Sitzplätzen zu klären - die konnten nicht weiterhelfen - weil sie von der Zwischenlandung in Baden Baden zunächst nichts wussten und dann sagten "die Plätze seien schon reserviert". (Das wäre alles zumutbar und ich soll doch die AGBS lesen. Also ab zum Reiseveranstalter ITS. Sie seien zwar der Veranstalter - aber gebucht hätten wir bei SonnenklarTV, die Beschwerden seien dahin zu richten (erneut der Hinweis auf die AGB´s von ITS) oder ob wir die Reise stornieren möchten?. Also Anruf bei Sonnenklar TV, nachdem man wieder fast eine Stunde in der Warteschleife hing, wurde man wieder auf die gültigen AGB`S seitens SonnenklarTV verwiesen.

Also alles in Allem - nie wieder über Sonnenklar TV. Ich denke an die Menschen, die auf Grund einer nachgewiesenen Lese Rechtschreibschwäche nicht in der Lage sind AGB´s zu lesen, oder an all diejenigen - die sie zwar lesen aber nicht verstehen können.

Trotzdem wir vorher bei der Buchung einen Maximalpreis angegeben hatten, liegen wir inzwischen mit allen Kosten ca 50 Euro pro Person über Preis. Alle Reklamationen haben nichts genützt - und wir können nur hoffen, das wenigstens das Hotel und die anderen versprochenen Leistungen aus der Werbung und der Seite von Sonnenklar TV der Wahrheit entsprechen. Denn wie mir die Mitarbeiterin von SonnenklarTV mitteilte, können diese Positionen auch ganz beliebig vom Veranstalter geändert werden, das stünde schließlich auch in ihren AGB`S das das passieren könne.

Auf denn - einen schönen Urlaub - nur nicht mehr mit SonnenklarTV

Andreas
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Andreas - geschrieben am 03.05.16
Bewertung:

Hier wird der Kunde abgezockt und verarscht!

Meine Reise wurde mit Rail&Fly angeboten. Die Buchungsunterlagen wurden ohne Ticket zugesandt. Der Zug zum Flug musste also selbst bezahlt werden. Es wurde keine Rückerstattung der Kosten vorgenommen. Das war Punkt 1 der Zuzahlung. Dann war der Rückflug auch noch 1 Tag vor dem Reiseende Datum.1 Tag umsonst bezahlt! Hier wurde man verarscht von der Buchung bis zum Ende der Reise. Auf Mails reagiert Sonnenklar und seine Partner erst recht nicht. Die Servicecenter sind mit nicht ausgebildeten Mitarbeitern besetzt, die nur den Zweck erfüllen die Reisebucher mit Problemen bis zum Reisebeginn hinzuhalten.
Das war die 2. und mit Sicherheit die letzte Reise mit Sonnenklar und seinem Partner Big Xtra. Das sind richtige Kundenbetrüger.

Mork-Gruppe
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Mork-Gruppe - geschrieben am 26.04.16
Bewertung:

Ich gehöre der Gruppe an, die sich mit dem Sammeln von bewussten Fehlinformationen der Sonnenklar-Moderatoren beschäftigt.
Uns interessiert derzeit insbesondere das "Select-Angebot" Katalonien mit den Hotels "Garden Resort Calabria" und "Rocca Nettuno".
Wir benötigen Ihr Feedback wie die prozentuale Verteilung der Gäste vor Ort auf die beiden Hotels aussieht.
Für entsprechende Informationen hier an dieser Stelle sind wir sehr dankbar.

Sorin
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Sorin - geschrieben am 18.04.16
Bewertung:

Während einem langen Telefonat mit einem Ihrer Mitarbeiter, worin es um eine Reservierung für einen Urlaub, in die Türkei, geht ,ist mir leider das Angebot mit der ,,gratis Storno Versicherung, nur heute bis 18.00 Uhr´´ entgangen. (Ein Anruf hat 49 Min der zweite 30 Min) und leider habe ich die Möglichkeit mit der Onlinebuchung und gratis Versicherung übersehen.
Ist es ein billiger Trick von Ihnen Kunden so lange wie möglich in der Leitung zu halten ?(Reise ist während des Gesprächs um 4 Euro pro Person teurer geworden)zum verloren. Anrufbegin wurde um 17.00
Es ist das erste Mal und letze auch, dass ich über Ihr Reisebüro buche und es ist eine Frechheit Kunden so lange in der Leitung zu halten oder ist einfach eine "Spekulation" eine Angebot (gratis stornoversiecherung)zum verloren.

der_kleine76
Keine Probleme (273 Wörter)
von - geschrieben am 24.02.16 (Sehr hilfreich, 14 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe schon mehrere Reisen über Sonnenklar gebucht und hatte bisher keine Probleme mit denen:

1. ist das lediglich ein Online-Reisebüro (wie das Reisebüro um die Ecke) und kein Veranstalter
2. sind das alles "AB-PREISE" - kauf die Grundversion - wie beim Auto - und du bekommst auch den Ab-Preis ist doch ganz einfach und für Otto-Normalverbraucher mit durchschnittlichen IQ auch logisch
nachvollziehbar... - wer mitdenkt, weiß auch, dass ich in der Hauptsaison niemals eine Woche mit AI für
299 Euro bekomme.... mit Flug wohlgemerkt...
3. Reisewarnungen....
da ist das Auswärtige Amt zuständig und die Veranstalter richten sich hier nach dem Reiserecht - und das wird durch den deutschen Staat festgelegt (im Falle eines Falles durch den BGH überprüft).... und wer sich nicht nur über BILD.de informiert, weiß auch, dass z.B. bei den Anschlägen in Tunesien die Veranstalter OHNE Reisewarnung die Kunden zurückgeholt haben. Da hatte ich als Kunde bei den Veranstaltern eine höhere Wertschätzung wie durch den Staat!!! Überlegt euch das mal...

und last but not least: Wenn ich 2015 eine Reise in eine unruhige Region buche - Beispiel Ägypten (Seit 2011 existiert hier für gewisse Bereiche eine Teilreisewarnung), muss mir klar sein, dass hier auch in anderen Regionen etwas passieren könnte...

Sicher läuft nicht alles rund, und ich erwische auch mal einen schlecht gelaunten Mitarbeiter... aber ich bin auf Arbeit auch nicht immer gut gelaunt und im Zweifelsfall lege ich auf und rufe neu an....

*********************************************
Herr wirf Steine oder Hirn - Hauptsache du triffst!!
*********************************************

Grimly
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Grimly - geschrieben am 14.12.15
Bewertung:

Wir waren im Dezember 2015 im Oman und hatten das Marriott gebucht.
Das Hotel und der Service, sowie Essen kann man mit einem Wort - fabelhaft - weitergeben.
Der Flug auch - kathostrophal - .
Wir wussten nicht, dass wir in Ägypten zwischenlanden, dass war das erste Manko.
Keine Bildschirme, ein Brötchen und unfreundliches Personal.
In Hurgada setzen wir zur Landung an, ca. 100 m noch, da gibt der vollen Schub und zieht die Maschine wieder hoch. Keine Erläuterungen nichts.
Nach 15 Minuten landeten wir und durften auch nicht aussteigen.
Vom Urlaub aus, habe ich sonnenklar angeschrieben, warum Sie die Kooperation mit SunExpress eingegangen sind und AirBerlin rausgeschmissen haben.
Mailverkehr ging 8 x hin und her, keine Antwort.
Für uns ist klar, nie wieder Urlaub mit SunExpress.

Kurt+und+Christel
Schöner 5- Sterne- Urlaub in Traumhotel mit Sonnenklar (202 Wörter)
von Kurt und Christel - geschrieben am 08.12.15
Bewertung:

Wir haben im Mai dieses Jahres das Hotel Azura Deluxe Resort & Spa für November gebucht.Diese Woche ist nun leider zu Ende - sehr schade, denn es war eine zauberhafte Woche, bei der vieles zusammenpasste. Sowohl Hotel, Jahreszeit sowie die zauberhafte Landschaft waren eine gelungene Symbiose für einen wunderschönen Urlaub.
Das Hotel ist ein absoluter Traum - innen und aussen -modern und aufwendig in der Ausstattung und von einer außergewöhnlichen Architektur. Die elegante Empfangshalle und Bar, Meerblick von überall usw....
Was das Essen angeht, ist das Hotel einfach KLASSE. Sauber präsentiert, die Auswahl war sehr vielfältig und alles schmeckte wirklich lecker. Wem da noch Wünsche offen bleiben - ist selber schuld. Auch das Personal hat alle unsere Wüsche erfüllt. Hilfsbereit und kompetent vom Management bis zur Reinigungskraft - Einfach SPITZE!!
Außerdem zu erwähnen - eine sehr gepflegte Pool-und Strandanlage die liebevoll gepflegt wurde.
Wir empfehlen das Hotel sehr gerne weiter und kommen bald wieder. Mit dieser Reise waren wir mittlerweile schon 4 mal mit Sonnenklar unterwegs. Immer wieder gerne - wir freuen uns auf's nächste Mal.
Herzliche Grüße von Christel und Kurt Dinger

bonkee
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von bonkee - geschrieben am 12.11.15
Bewertung:

Wir waren im Oktober 2015 im Hotel Sunstar Resort in alanya-mahmutlar.
Das Hotel war grottenschlecht. Es gab verschiedene schlechte Bewertungen im Angebot von sonnenklar tv. Viele auch vom Oktober mit fast vernichtendem Urteil für das Hotel.
Heute, 12.11.15, habe ich noch mal nach den Bewertungen geschaut, um zu sehen, wie die neueren Bewertungen ausgefallen sind und siehe da, alle Oktoberwertungen sind verschwunden. Jetzt frage ich mich natürlich, warum wohl?
Es ist meiner Meinung nach nicht in Ordnung, dass die Menschen nicht erfahren sollen, wie schlecht ein Hotel ist, nur damit weiter dieses Hotel gebucht wird. Hier wird nicht mit offenen Karten und fair gespielt.

Barni
vor diesem Anbieter kann man nur warnen ! (246 Wörter)
von Barni - geschrieben am 27.10.15
Bewertung:

Habe eine Pauschalreise bei Sonnenklar / BigXtra gebucht und mußte 38 Tage vor Reiseantritt wegen Krankheit meiner Frau ( OP ) stornieren . Für meine Frau hatte ich die absolut identische Reise bei FTI nachgebucht . (FTI , BigXtra haben in München die gleiche Adresse und Telefonnummern ). Habe nun beide Reisen ( gleicher Flug , gleiches Hotel , gleiche Leistungen , alles absolut indentisch - haben im gleichen Flieger XL - Sitze gebucht )storniert .
Nun beim stornieren hab ich beim Örtlichen Reisebüro 206 ,-zahlen müssen ( 25 % ), die ich auch in Ordnung finde .
Jetzt hab ich bei Sonnenklar angerufen , da soll ich 40 % Stornogebühr bezahlen , irgendwo im Kleingedruckten soll ich eine Package gebucht haben , was immer das sein mag . Ich habe ganz einfach eine Pauschalreise gebucht ( steht auch in der Rechnung ). Die Methoden dieses Anbieters sind sehr , sehr schwer zu durchschauen , aber ich kann nur dringend vor denen warnen , wer im Ernstfall nicht ähnliches erleben will , sollte den Verein meiden .
Ich habe nun ja eine Reiserücktrittversicherung , aber solche Methoden nerven mich , und das sollen so viel wie möglich mitbekommen , bevor sie dort buchen . Ein paar schöne Bilder im Fernsehen machen noch keinen guten Reiseveranstalter .
Auch war die Dame am Telefon nicht sehr freundlich , es handelte sich ja um eine Reklamation , nicht um eine Neubuchung , war sofort an der Tonlage zu hören .( Lesen sie die AGB , die sind Wasserdicht , bevor sie einen Anwalt einschalten , meinte sie ). Ich bin der Meinung , das man mal die Verbraucherzentrale einschalten müßte .

Norbert
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Norbert - geschrieben am 17.10.15
Bewertung:

Wir hatten im September 2015 ein Roulett nach Kalabrien gebucht . Angeboten wurden das Hotel Rocca Nettuno Tropea und das Rocca Nettuno Garden Resort.

Alle Gäste mit denen wir gesprochen haben, die auch das Roulett gebucht hatten, kamen ins Garden Resort. Ein Hotel am Ende der Zivilisation, eine Zumutung für die Gäste . Ein Hotel was in die Jahre gekommen ist, und niemals 4 Sterne verdient.
Nach dem ich hier Viele Meinungen über Roulett Reisen bei Sonnenklar gelesen habe, steht auch für mich fest, nie wieder Roulett bei Sonnenklar.

Otto
Nie wieder Sonnen Klar Reise (261 Wörter)
von Otto - geschrieben am 28.09.15
Bewertung:

So mal frust ablassen ! Wir haben über Sonnenklar eine Reise nach Fuerteventura gebucht Sep.2015 also gerade zurück . Es war alles andere als in diesem Werbefilm Angebot .
Find schon an das SunExpress Flug das letzte ist Billigflug so Eng das sich auch Schlanke Leute nicht bewegen können ohne den Sitzpaartner zu belästigen es gibt nicht mal Kostenlose Getränke , geschweige denn Unterhaltung in Form von Radio .
Das so Angepriesene Hotel Origo Mare ( 4,5 Stern ) ist so abseits jeder Zivilisation das man ohne Auto dort aufgeschmissen ist die so tollen Villenzimmer sind Schmutzig Türe defektes Schloss in den 2 kleinen Bädern war noch der Dreck an den Fiesen und überall von allen Vorgängern!!
Reinigung bezog sich auf Mülleimer leeren ,Betten machen und Handtücher austauschen .
Mehr als die HÄLFTE der sogenannten Villen sind leer verfallen das war unser Ausblick.
Das Essen war eine totale Katastrophe leblose Kantinenessen uns hat gar nichts geschmeckt alles kalt und Fertigprodukte nicht Gewürzt von Deko ganz abzusehen .Teller waren auch nicht sauber .

Also die ganze so angepriesene tolle Reise eine absolute Entäuschung dieses Hotel hat nicht 1 Stern verdient und ich Denke wenn die Sonnenklar Leute da mal vor Ort waren ist das wohl schon 20 Jahre her
Die suchen wohl nur Hotels die kurz vor der Pleite sind damit Sie die Billigreisen anbieten können .
Für mich steht fest lieber Zahle ich etwas mehr als das ich das Geld in den Sand setze und mich von dennen über Tisch ziehen lasse

Resa
sonnenklar.TV: Nie wieder Fuerteventura -La Tahona Garden (537 Wörter)
von Resa - geschrieben am 01.09.15
Bewertung:

Die Beschreibung des Hotels in der TV-Werbung (La Tahona Garden Hotel-Kategorie 3
Caleta De Fuste, mit 87% Weiterempfehlung) hatte nicht viel mit der Realität zu tun. Trotz Werbung bei Sonnenklar die sich vor Ort selbst überzeugten. Leider weis ich hier nicht was hier die Moderatoren gesehen haben. Dies ist meiner Meinung nach Irreführung am Kunden.
Eigentlich dürfte Sonnenklar solch ein Hotel gar nicht erst anbieten. Sehr schlechtes Image.
Hat sowas Sonnenklar nötig?

Hotelbeschreibung
Lage:
Ruhig, am Ortsrand von Caleta de Fuste, ca. 500 m vom flach abfallenden Sandstrand entfernt gelegen.
- "700 m waren es zum Sandstrand mit großen Steinen und Kiesel. Wenn man zum schönen Strand wollte musste man 1,5 km weiter laufen. Dieser war dann auch sehr ordentlich".
Ausstattung:
Das modern(" Stark veraltet" ) gestaltete Aparthotel verfügt über 110 Appartements, die sich großzügig auf mehrere 2-stöckige Bungalows verteilen. Zu den Annehmlichkeiten zählen die Rezeption, Internetecke (gegen Gebühr) und WLAN (im Lobbybereich), ein Restaurant mit großem (" kleine und immer gleiches Buffet, dazu nicht Appetitlich")Buffetbereich und eine neu dekorierte Bar( "Nie im Bertieb"). In der schönen Gartenanlage finden Sie 2 Süßwasser-Swimmingpools sowie Liegen (" immer durch Handtücher reserviert, obwohl verboten,am Pool inklusive, am Strandgegen Gebühr. Hier griff das Hotel überhaupt nicht ein".) und die Pool-/Snackbar.
Unterbringung:
Appartements: Sie wohnen in freundlich eingerichteten Appartements mit kombiniertem Wohn-/Schlafraum, separatem Schlafzimmer, Kitchenette("Ohne Geschirr, vereister alter und unhygienischer Kühlschrank u.s.w."), Bad oder Dusche/WC, WLAN (gegen Gebühr), Mietsafe, Sat.-TV (1 deutscher Sender kostenfrei, weitere gegen Gebühr) und ("ohne)Balkon oder Terrasse.
Das Problem begann bereits bei der Ankunft am Flughafen. Hier wurden nur wir 4 Personen in enem überhitzen Bus zum Hotel gebracht.
Gemäß der Werbesendung befindet sich das Hotel im Besten Zustand und neu renoviert. Dies war die eine sehr große und Irreführende Enttäuschung.
Auch die örtliche Reiseleitung war nicht gerade freundlich("launisch").
Das größte Problem war das Paket All-Inklusiv Verpflegung. Die ersten zwei Tage konnte man das Essen noch Akzeptieren. Es war nur Englisch ausgerichtet, das ganze war auch sehr unhygienisch angerichtet.
Deshalb mussten wir außerhalb vom Hotel essen gehen um unseren Urlaub nicht ganz zu versauen.
Von der beworbenen "kulinarisch anspruchsvollen Küche" war leider überhaupt nichts zu spüren. Eine täglich immer wiederkehrende Speisenfolge ohne Abwechslung, meist kalte Speisen (und hier ist nicht das kalte Vorspeisenbuffet gemeint), keine Auswahl an Gemüse, immer das gleiche Obst (außer Pfirsichen, Orangenscheiben und Kiwi wurde nichts angeboten, einmal in der ganzen Woche gab es Melonen, die dann mit einer vorher in Zwiebel gelegten Gabel serviert wurde). Abwechslung und Vielfallt sieh anders aus. Für ein Drei-Sterne-Haus untragbar. Der Servicegedanke ist bei den Spanier auch noch nicht sehr ausgeprägt. Da ist noch viel Luft nach oben. Kein Vergleich mit der Türkei, und beim Essen meilenweit entfernt.

Trotz zweimaliger Beschwerde beim Reiseveranstalter SonnenklarTV kam keine Entschuldigung.
Ganz schwache Leistung von SonnenklarTV - keine Empfehlung - nie wieder SonnenklarTV

Hans+Siebe
kurzer Zeitverlust Luxor Hurghada eine Lüge (185 Wörter)
von Hans Siebe - geschrieben am 26.08.15
Bewertung:

Meinungen zu Sonnenklar TV (BigXtra)
Äußerungen von einem Moderator der Sendung Sonnenklar am 20.08.2015 und 26.08.2015 über Zeiten mit dem Flug von Luxor nach Hurghada von 1 1/2 Std. sind von den Flugzeiten zwar korrekt, aber hat der Moderator es nötig nur die reinen Bewegungszeiten von ca. 1 1/2 bis 2 Std.zu nennen?
Die Wartezeiten betrugen bei uns zusätzlich
1.) 30 Min. warten auf den Bus in Luxor
2.) 150 Min. oder mehr (weil das Flugzeug verspätet von Deutschland kommt) einchecken Flughafen Luxor.
3.) 45 Min auschecken in Luxor und warten bis der Bus abfährt zu den Hotels.
Somit sind 3 3/4 Std. nicht erwähnt die zu den Bewegungszeiten von durchschnittlich 1 3/4 Std. dazuzurechnen sind = 5 1/2 Std. Viel länger dauert eine Busfahrt vom Nilschiff in Luxor zum Badehotel am Roten Meer auch nicht.
Zugegeben per Flug ist es nicht so stressig. Auf welcher Fahrt die Gefahr eines Terroranschlages größer ist muss jeder für sich abschätzen.
Wie mit allen An-und Abreisetagen konnten wir mit dem Tag nicht mehr viel anfangen. Fazit die Aussage man hätte durch den Flug einen Urlaubstag mehr stimmt nicht

Flyingdoctor
sonnenklar.TV: Sonnenklar.tv, Transparenz der Angebote (851 Wörter)
von - geschrieben am 04.07.15, geändert am  21.08.15 (Sehr hilfreich, 16 Lesungen)
Bewertung:

UPDATE 21-08-2015

Zunächst sei vorausgeschickt : Ich arbeite seit 25 Jahren als Facharzt im Bereich Ambulanzflug und Patientenrückholung per Flugzeug, weltweit.
Nun zum Thema Transparenz bei Reisesender Sonnenklar.
Sonnenklar ist kein Reiseveranstalter, der Sender ist der Makler für div. Reiseanbieter. Die Moderatoren(innen) sowie die Mitarbeiter(innen) im Servicecenter sind keine Reisekaufleute. Erwarten Sie bei Anfragen und/oder Beschwerden keinerlei fachkundige Auskünfte.
Die Aussagen der TV-Präsentatoren sind nicht rechtsverbindlich.
Einige der Moderatoren sind berüchtigt :
die blonde Moderatorin mit der Sehhilfe bietet bei einem anderen TV-Verkaufssender tolle Damenkleider an, Ladenhüter;
der haupthaarlose Moderator mit dem lustigen Namen arbeitet hauptsächlich als Plattenaufleger, DJ neudeutsch;
der smarte Moderator, inzwischen wieder glattrasiert und mit dem aerodynamischen Haarschnitt war früher beim Quizsender 9live tätig. Dort animierte er die Zuschauer zum telephonischen, kostenpflichtigen Mitspiel bei zweifelhaften Quizfragen.
Der Sender wurde letzlich durch massive Zuschauerbeschwerden bei der Bayrischen Landesmedienanstalt aus dem Äther gejagt.

Würden Sie von solchen Leuten einen Gebrauchwagen kaufen ? Sicher nicht.

Aktuelles Beispiel :
Ziel Salalah/Oman, Hotel-Roulette Hilton oder Crowne Plaza. Salalah, mitten im Nirgendwo.
Airport mitten in der Ortschaft. Entfernung zu den Hotels 4-6 km. Nachtflugverbot kennt man nicht. Ohrstöpsel sind Pflicht hier.
Moderator : "Wir fliegen Sie von Deutschland direkt nach Salalah, Flugzeit netto (diese Diktion habe ich noch nie gehört) ca. 8 h". Hier heisst das "direkt" natürlich nicht nonstop, sondern nur "direkt nach Salalah Airport". Die durchführende türkische Airline SunExpress verfügt derzeit überhaupt nicht über ein Fluggerät, das diese Route nonstop bewältigen könnte. Also Zwischenstop, nach ca. 4,5h Flugzeit, und einige Passagiere ausladen in Antalya oder Hurghada. Anschliessend Auftanken. Ob mit Ihnen oder ohne Sie an Bord... who knows. Beim Betanken müssen alle Triebwerke ausgeschaltet sein. Dies gilt meist, je nach Flughafen, auch für das heckseitige, kleine APU-Triebwerk, das den Strom u.a. für die Klimaanlage erzeugt. Viel Spass.

!!!! Inzwischen wird dieser Flug nicht mehr als "Direktflug" angepriesen, sondern es wird in einem kurzen Nebensatz ein "kleiner Tankstop" erwähnt.

Neues Beispiel :
Reiseziel Sri Lanka 1 Woche, günstiger Preis. Flug mit Oman Air. Auch hier wird versucht das als non-stop-Flug ex FRA zu verkaufen, Flugzeit roundabout 10 h 30 min.
Nun mal ganz einfach gedacht :
Welches wirtschaftliche Interesse sollte Oman Air haben von D direkt nach Sri Lanka zu fliegen ?
Das wäre so, als würde Lufthansa einen Flug New York - Mallorca anbieten.
Man würde in einem Langstreckenjet mit 300 Sitzen vielleicht 100 oder 150 Passagiere, die zufällig diese Strecke gebucht haben, transportieren. Auch Oman Air muss in Dollar bezahlen und nicht mit Glasperlen.
Logische Folge : Oman Air bis nach Muscat, Zwischenlandung die bis zu einem stop-overnight führen kann, also 24 h auf dem Airport Muscat auf den Weiterflug warten. Flugzeit dann bis zu 33 h, one way !
Es gibt derzeit nur 1 Airline, die FRA-Colombo nonstop fliegt : SriLankan Airline... aber nicht zu einem kleinen Preis.

Weiter gehts :
Sonnenklar versucht ein Hotel mit einer Weiterempfehlungsrate von 67% bei Holiday-Check zu verkaufen.
Die nur noch gesichtsjunge Moderatorin mit den halblangen blonden Haaren sagte gestern dazu sinngemäss :
"Ach da wurde ja nur am Essen kritisiert."
Herrlich, oder ?
33% der Gäste waren so unzufrieden, dass sie sich entschlossen das bei Holiday-Check zu posten !
Stellen Sie sich einen Flieger vor mit 180 Passagieren. 60 davon sind unzufrieden. Das sind 10 komplette Sitzreihen !
Aber es liegt ja nur am Essen. Also, dort nix essen. So einfach ist das.

Der Mutterkonzern von "Sonnenklar", FTI, wird seit 15 Jahren (!) bei Bewertungsportalen nicht gerade positiv beurteilt.
Besonders der Kundenservice wird äusserst scharf kritisiert.
Viele Kunden haben per Rechtsstreit ihre Forderungen einklagen müssen.
Die häufigsten Gründe für mangelhafte Bewertungen betreffen
a.) kurzfristige Änderungen der Flugdaten und Abflugzeiten,
b.) Hotelkategorien sowie Sauberkeit und Hygiene,
c.) mangelhafte Reiseleitung vor Ort.

Auch der von den Moderatoren so oft gepriesene Partner SunExpress wird bei vielen Airline-Bewertungsportalen wie folgt beurteilt:
Bewertungen wie "katastrophal", "Nie wieder", "No-go", "Frechheit" und Ähnliches sind in der Mehrzahl.

Schenken Sie den vollmundigen Versprechungen der Moderatoren keinen Glauben. Recherchieren Sie selbst die Flüge im www, schauen Sie sich die Destinationen und speziell die Hotels in den Bewertungsportalen genau an.
Wer als Moderator die Strände in Agypten oder den VAE mit denen der Karibik vergleicht, hat m.E. jeglichen Anspruch auf Glaubwürdigkeit und Ehrlichkeit verwirkt.

In der Zwischenzeit hat sich eine Gruppe gebildet, die massgeblich an der Eliminierung des Senders "9live" beteiligt war.
Sonnenklar.tv wird nun lückenlos aufgezeichnet, die Behauptungen der Moderatoren(innen) werden u.a. durch Optionsbuchungen mit den tatsächlichen Bedingungen der Reiseveranstalter verglichen.
Sämtliche Abweichungen werden schriftlich bzw. als Video der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien übermittelt.

Meli
Hyatt Hotel Thagazout (221 Wörter)
von Meli - geschrieben am 24.05.15
Bewertung:

Aufgrund eines sehr positiven Filmbeiträge bei SonnenklarTV haben wir im Februar das Hotel Hyatt Thagazout in Marokko gebucht. Leider entsprach die Realität nicht den Versprechungen der Sonnenklar-Moderatoren. Von wegen direkte Strandlage noch Nähe zu Agadir. Hotel wurde erst 4 Tage unserer Ankunft (Anfang Mai) eröffnet: viele nutzlose Anzugsträger, kein Abendbüffet, unhygienische Zustände sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen, nur Pampa rund ums Hotel, kein 5* Sterne Standard, Hyatt enttäuschte auf ganzer Linie.. Reiseleiter ließ sich kein einziges Mal blicken; ihm war der Weg ins Hotel auch zu weit. Hotelshuttle zum Strand o. nach Agadir war unbefriedigend. Taxi wollte man uns auch nicht bestellen. Wir fühlten uns in der Woche wie im Gefängnis eingesperrt.
Anstatt Strandspaziergänge mussten wir am Pool ausharren. Naturstrand (sehr verdreckt) war nur mit Shuttle erreichbar und der fuhr nur zu vorgebener Zeit (also ausharren bei extremer Hitze ohne Liegen und. Sonnenschirmen).
Die Krönung war dann -obwohl Halbpension gebucht- sollten wir für das "tolle Abendessen" noch einen Aufpreis bezahlen.
Auch die City u. Tourist-Tax von ca. 6,50 Euro pro Tag war sehr unverschämt und wurde uns bei Buchung nicht mitgeteilt.
Wir teilen die Meinung vieler anderer Berichterstatter hier in dessen Portal und können Sonnenklar bzw. Bigxtra nicht empfehlen.

HPS
sonnenklar.TV: Nie wieder 5-Sterne Hotel-Roulette Salalah (Oman) (477 Wörter)
von HPS - geschrieben am 24.02.15
Bewertung:

Wir haben uns für das günstige Angebot 5-Sterne Hotel-Roulette Salalah im Oman zum Preis von 1099 Euro pro Person entschieden. Im Angebot waren das Hotel Hilton, Crown Plaza und Marriotte. Nach unseren Recherchen stellte sich heraus, dass das Hotel Marriotte ca. 80 km östlich von Salalah in Mirbat liegt an einem "naturbelassenen" Strand. Ich fragte telef. bei Sonnenklar nach und erklärte, dass dies nichts mit Salalah zu tun habe, wann man 80 km durch die Wüste gefahren wird. Die Aussage von Sonnenklar: "Wir haben auf das Roulette keinen Einfluss. Reklamieren Sie ggfs. vor Ort am Flughafen in Salalah." Nach einem anstrengenden Flug mit SunExpress (viel zu enge Sitze, ich hatte Mühe mit meinen 1,90 m Platz zu nehmen, Zwischenlandung in Hurghada, während des Auftankens durften wir das Flugzeug nicht verlassen, was übrigens verboten ist) kamen wir in Salalah am Flughafen an. Eine Nachfrage beim zuständigen Reiseleiter ergab, dass wir tatsächlich im 80 km entfernten Hotel Marriotte untergebracht werden sollten. Eine Umbuchung kurzfristig sei nicht möglich, wir sollten am nächsten Tag beim Reiseleiter vor Ort nachfragen. Dies taten wir auch und bekamen die Antwort: Wenn Sie in ein anderes Hotel des Roulettes wollen, ist das natürlich möglich, jedoch nur für einen Aufpreis von rund 63 Euro pro Tag, das entspricht ca. 900 Euro für 2 Wochen!!! Was sich ebenfalls herausstellte: ALLE Urlauber aus dem Flugzeug wurden mit 3 Bussen in das Hotel gekarrt. Was hat dies mit Hotel-Roulette zu tun? Zum Hotel selbst: Das Hotel ist modern und gut ausgestattet und hat ein sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Das Essen ist gut und abwechslungsreich, wenn auch nicht immer so warm wie es eigentlich sein soll. Aber: Das Hotel liegt am falschen Platz.
1. Von Salalah bis kurz vor Mirbat ist ein fantastischer Sandstrand. Das Hotel liegt an einem mit Felsen durchdrungenen Sandstrand, baden ist kaum möglich. Zwischen den Felsen lauern unzählige Muränen bis zu 1 m lang. Wer Baden möchte, muss durch unwegsames Gelände ca. 1/2 Stunde zu einer Bucht gehen.
2. Es gibt viel zu wenige Sonnenliegen und Sonnenschirme. Der Tag beginnt mit dem Kampf um eine Liege. Es sind nur für etwa 1/3 der Hotelgäste Liegen und für noch weniger Sonnenschirme vorhanden.
Fazit: Gefangen in einem goldenen Käfig! Wer wer will, muss die sehr teuren Taxis bezahlen, z.B. nach Mirbat (etwa 6 km) hin und zurück umgerechnet 25 Euro! Da lohnt es sich einen Mietwagen zu nehmen für umgerechnet 50 Euro pro Tag + 100 Euro für das Bringen des Fahrzeuges aus Salalah und das Abholen!!! Hier wird man auch noch dafür bestraft, dass man so weit von Salalah weg untergebracht ist.
Der Rückflug erfolgte wiederum eingequetscht mit SunExpress. Was jedoch in keinen Reiseunterlagen stand: Wiederum eine Zwischenlandung in Hurghada mit Aufenthalt im Flugzeug während des Auftankens.

titanocen
dumm gelaufen (257 Wörter)
von titanocen - geschrieben am 30.12.14
Bewertung:

ich schaue bei Sonnenklar.tv nach einer Reise Ägypen, 3 Wochen, ab Januar und finde 11.1.2015 für 675E das Hotel Smartline Colour Beach AI. Als Single gab es verschiedene Zimmerupgrades; DZ zur Alleinbenuzung, Sparzimmer, A1A,A1S. Eigenlich wollte ich ein Zimmer mit Meerblick (Front). Also die Hotline angerufen. Die Dame, Frau Manguin, war auch sehr freundlich, kannte sich aber nicht aus, versprach mir aber, sich zu informieren und mich am nächsten Tag zurückzurufen. Passierte natürlich nicht. Also rief ich erneut an und sprach mit einem anderen Sachbearbeiter, der - logo , da keine Vorgangsnummer - nicht involviert war. Sein Kommentar: spielt keine Rolle mehr, die Reise ist sowieso ausgebucht .

Nett.

Ich überprüfte seine Angabe und gab bei der Buchung meine Daten (Wohnort, Geburtsdatum usw) an und tatsächlich kam eine Fehlermeldung (natürlich nicht: diese Reise ist ausgebucht, sondern Microsoftmaessig - error 21)


Er bot mir die gleiche Reise an für wesentlich mehr Geld, ich lehnte ab, fand aber die gleiche Reise, gleiches Hotel, nur einen Tag später für in etwa das gleiche Geld. Als ich ihn darauf hinwies, meinte er, diese Reise sei nicht auf seinem Bildschirm und damit auch ausgebucht.
Als Naturwissenschaftler überprüfe ich solche Angaben natürlich, gab wieder meine Daten ein und erwartete erneut eine Fehlermeldung.
stattdessen kam: wir begrüßen Sie zu Ihrer Buchung...


Toll,


keine Infos zum Zimmer, stattdessen gleich die Buchung - ich bin begeistert (über sonnenklar.tv)

Birgit
sonnenklar.TV: Sonnenklar ist ein Abzockerbetrieb (441 Wörter)
von Birgit - geschrieben am 23.10.14
Bewertung:

Wir hatten im Sommer 2013 eine "ABSOLUTE LUXUSREISE NACH TABA HEIGTHS MIT NOCH LUXURIÖSER NILKREUZFAHRT" für 1249,00Euro pro Person für Januar 2014 gebucht. Im November wurde die politische Lage immer prekärer und wir haben uns bezüglich Stornierungsmöglichkeiten an Sonnenklar gewandt. Klare Ansage-NO WAY!!!!Alles Bestens und es gibt keinen Grund zur Sorge.
Also haben wir den Urlaub angetreten. Das Superluxusschiff für maximal 72 Reisende war bei Ankunft angeblich defekt und wir bekamen ein uraltes riesiges Schiff als Ersatz. Die Kreuzfahrt war dennoch super, auch dank des sehr freundlichen und zuvorkommenden Personals an Bord. Auf der Rückfahrt hat man uns dann 120 Chinesen mit an Bord geladen, die sehr seltsame Essgewohnheiten hatten. Nach dem ersten gemeinsamen Abendessen, bei dem allen Deutschen buchstäblich schlecht wurde, hat man immerhin die Essenszeiten getrennt.
Der Unmut war bei allen Reisenden riesengroß, die Reiseleitung wurde pausenlos belagert mit Beschwerden über das falsche Schiff. Eine der Antworten war besonders interessant" Sie hätten mal das andere Schiff sehen sollen, das ist quasi noch aus der Steinzeit". Aha, Luxusschiff?????, so wie in der TV Werbung pausenlos angepriesen? Eine Lüge nach der Anderen offenbarte sich.
Die Angebote zur "Wiedergutmachung" wurden stündlich verbessert, von anfänglichen 40Euro für einen Ausflug wurden zum Schluss 110Euro , z.B. einzulösen für eine Busfahrt nach Israel beim anschließenden Badeurlaub in Taba Heights. Viele Reisende entschieden sich dafür, wir waren skeptisch wegen der politischen Lage und haben abgelehnt. Dass eine Woche nach unserer Abreise ein Touristenbus auf dem Weg nach Israel in die Luft gesprengt wurde bestätigte unsere Befürchtungen.
Der anschließende Badeurlaub war aber problemlos. Das Essen war gut und die Woche sehr erholsam.
Wieder daheim haben wir unsere bestätigte Beschwerde über die nicht geleisteten Reiseversprechen während der Kreuzfahrt mit der Bitte um Kulanzregelung an Sonnenklar gerichtet.
Und dann kam der Hammer-wir bekamen pro Person 65Euro erstattet, das waren 10% des Reisepreises, den die Nilkreuzfahrt ausgemacht hatte. Man könne leider nicht mehr zahlen, die Allgemeinen Reisebestimmungen und blablabla.
Diese Reise war von der Buchung her ein klarer Betrug, da stehen die strahlenden und erzählefreudigen Moderatoren im Fernsehen und lügen das Blaue vom Himmel runter.
Bitte notieren Sie: Sonnenklar will NUR IHR GELD, NICHT IHNEN EINEN UNVERGESSLICHEN URLAUB BESCHEREN.
Prüfen Sie vorher andere Reiseberichte und Holiday Check und glauben Sie nicht gutgläubig den pausenlos schwatzenden Moderatoren.
Sonst können wir noch sagen, dass wir auch gute Erfahrungen mit Sonnenklar gemacht haben, aber hier haben sie uns ihr wahres Gesicht gezeigt.

Manfred+Balle
Nie, nie, ni.........................e wieder Sonnenklar/ Bi ... (194 Wörter)
von Manfred Balle - geschrieben am 19.09.14
Bewertung:

Wenn man Sonnenklar TV schaut so glaubt man bei einer Buchung ein Optionsrecht von 3 Tagen zu haben. Alles ganz toll und ja so günstig und welchen Service. Habe telefonisch eine Reise nach Tunesien gebucht. Bei der schriftlichen Auftragsbestätigung war ein Hinweis aufgrund der aktuellen Lage die Information des auswertigen Amtes zu beachten. Das habe ich getan. Nach meiner Einschätzung sollte man diese Reise nicht freiwillig antreten. Wir werden uns dieser Gefahr nicht aussetzen. Eine Stornierung 11 Std. nach der "Buchung" war nicht mehr kostenfrei möglich obwohl der Reisetermin erst in ca. 110 Tagen ist. Von Optionsrecht ganz zu schweigen. Auf Stornokosten, 25% der Reisekosten, wurde bestanden. Welche eine Abzocke. Was mich stört ist das kein Hinweis auf eventuelle Sicherheitsrisiken gegeben werden erst in der Buchungsbestätigung. Welch ein schlechtes Geschäftsgebaren. Eine Umbuchung war auch nicht ohne Mehrkosten möglich. Bin am Ende über 60 Minuten am Telefon gesessen mit der ätzenden Reklame die ich über die Telefongebühren noch selbst finanzieren musste ohne an einen Berater weiterverbunden zu werden. Danach gab ich entnervt auf. Nun bezahle ich die Stornokosten und warte auf meine Telefonrechnung. Nie, nie, nie wieder Sonnenklar/ BigXtra.

N.+Sallanz
sonnenklar.TV: SonnenklarTV - abolute Enttäuschung (581 Wörter)
von N. Sallanz - geschrieben am 15.09.14
Bewertung:

Die Beschreibung der Reise in der TV-Werbung (Kalabrien, Hortel Aquis Roulette) hatte nicht viel mit der Realität zu tun. Außerdem war der Vor-Ort-Service von der örtlichen Reiseleitung als auch im Hotel schlicht weg eine Katastrophe. Das Problem begann bereits bei der Ankunft am Flughafen in Lamezia Terme. Bei der ortsansässigen Reiseagentur (FTI-Service-Team) waren wir überhaupt nicht registriert. Erst nach div. Telefonaten und einer Wartezeit von über einer Stunde wurden wir für das Hotel Rocca Nettuno Garden eingeteilt. In dieser Zeit mussten auch allen anderen Gäste im überhitzen Bus auf uns warten. Die Begeisterung dieser Gäste war dann zwischenzeitlich auch auf dem Nullpunkt angekommen.
Gemäß der Werbesendung sollten die beiden Roulette-Hotels in der Nachbarschaft sein und ein Spaziergang in die malerische Stadt Tropea wurde angepriesen. Leider war unser Hotel über 50 KM von Tropea entfernt und die Möglichkeiten eines abendlichen Spaziergangs in irgendeine Ortschaft waren nicht gegeben. Dies war die erste große Enttäuschung.
Die Probleme gingen dann weiter mit dem gebuchten Ausflug "Spicy Calabria". Auch hier gab es für uns keine Tickets, da wir auch hier nicht registriert waren. (Hätte mich auch gewundert, wenn man schon als Gast für das Hotel nicht auffindbar war!!). Nach zweitätigen Diskussionen und nur durch permanentes Nachhaken bei der örtlichen Reiseleitung wurden dann letztendlich die zwei Tickets per Fax an das Hotel geschickt.
Das nächste Problem war der Zimmersafe, der im Paket All-Inklusiv-Plus enthalten war. Die ersten drei Tage konnte nach einer gewissen Zeit der Safe nicht mehr geöffnet werden und wir mussten jedes Mal auf dem Zimmer warten, bis eine Servicekraft den Safe mit einem General-Code geöffnet hat. Nachdem man scheinbar nicht in der Lage war, das Problem zu lokalisieren habe ich den Vorschlag unterbreitet, möglicherweise die Batterien im Safe zu tauschen, was dann auch wiederwillig gemacht wurde - und siehe da - der Safe hat ab diesem Moment richtig funktioniert. Alleine mit diesen ganzen Aktionen haben wir in Summe einen Tag mit Warterei und Unzulänglichkeiten verbracht. Das ist eine Zumutung, die nicht hinnehmbar ist.
Die größte Enttäuschung war die Verpflegung. Von der beworbenen "kulinarisch anspruchsvollen kalabrischen Küche" war leider überhaupt nichts zu spüren. Eine täglich immer wiederkehrende Speisenfolge ohne Abwechslung, meist kalte Speisen (und hier ist nicht das kalte Vorspeisenbuffet gemeint), keine Auswahl an Gemüse, immer das gleiche Obst (außer Pfirsichen und Kirschen wurde nichts angeboten, einmal in der ganzen Woche gab es Melonen, die dann aber auch sehr schnell weg waren), kein Eis, außer im Strandrestaurant, in dem man für das Abendessen reservieren musst. Abwechslung und Vielfallt sieh anders aus. Für ein Vier-Sterne-Haus untragbar. Der Servicegedanke ist bei den Süditalienern auch noch nicht sehr ausgeprägt. Da ist noch viel Luft nach oben. Kein Vergleich mit Spanien oder gar der Türkei, und beim Essen meilenweit entfernt.
Es gibt natürlich auch noch positive Aspekte. Die Zimmer waren sehr sauber und die Hotelanlage ist sehr schön, wenn auch an der einen oder anderen Stelle deutlich renovierungsbedürftig. Wenn der Koch nur halb so gut wäre, wie der Gärtner, wäre das sicherlich eine Empfehlung. Aber unter diesen Umständen ist das Haus nicht weiter zu empfehlen.
Trotz zweimaliger Beschwerde beim Reiseveranstalter SonnenklarTV kam keine Entschuldigung sondern lediglich ein vorgefertigtes Antwortschreiben.
Ganz schwache Leistung von SonnenklarTV - keine Empfehlung - nie wieder SonnenklarTV

G%FCnter
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Günter - geschrieben am 06.09.14
Bewertung:

Ich habe bei sonnenklar eine Reise mit All Inclusive Leistung gebucht.
Beim Reiseveranstalter Mondial wurde aus All Inclusive dann ein "More inclusive" welches lediglich
ein Mittagssnack und Kaffee beinhaltete.
Diese Begriffstrickserei und Halbwahrheiten bei Leistungen,Preisvergleichen und angeblich
kostenlosen Zugaben sind an der Tagesordnung.
Fragen werden per email nur halb beantwortet Hotline ist gar nicht anzuraten.

Huaba+Sepp
sonnenklar.TV: Gerne wieder (225 Wörter)
von Huaba Sepp - geschrieben am 05.09.14
Bewertung:

Meine Familie und ich buchten unseren diesjährigen Sommerurlaub in die Türkei bei sonnenklar.TV.
Da es unsere erste Buchung bei diesem Reiseportal war, haben wir uns im Vorfeld intensiv mit
dem Anbieter beschäftigt und auch durchaus die eine oder andere negative Bewertung gelesen.

Wir können nur positives berichten! Bei uns hat von der Buchung, über die Unterlagen, bis hin zur Reise alles bestens geklappt.

Gebucht haben wir über die Internetseite. Wir, das sind 2 Erwachsene und 2 Kinder. Abfliegen wollten wir ab
München oder Nürnberg, das Hotel sollte 5 Sterne und All Inclusive haben. Gebucht hatten wir schlussendlich
das Saray Regency Resort & Spa in Side. Gerade aufgrund des gutes Preis - Leistungsverhältnis und wir wurden nicht enttäucht!

Die Zimmer waren voollkommen in Ordnung und was das Essen angeht, ist das Hotel einfach Klasse. Die Auswahl war Wahninn und wirklich lecker.
Das Personal ist meist sehr motiviert und freundlich, aber diesbezüglich gibt es auch ein paar wenige Ausnahmen.
Zusammengefasst: ein schönes, sauberes Hotel mit kurzen Wegen, schönem Garten und guter Animation! Wir empfehlen das Hotel gerne weiter!

Genauso wie es auf der Internetseite beschrieben wurde. Wir werden unseren nächsten Urlau wieder über sonnenklar buchen, da alles
so reiungslos und bequem lief.

Sittler
NIE mehr Sonnenklar.TV buchen !!!!! (245 Wörter)
von Sittler - geschrieben am 16.08.14
Bewertung:

Wir haben für Mitte September eine Türkeireisen nach Bodrum in einem 5 Sterne Hotel mit Ultra all inclusive bei Sonnenklar gebucht. Buchungsnummer:7291218/1
Den Urlaub haben wir natürlich noch nicht angetreten und hoffen nun, dass wenigstens die Hotelangaben von Sonnenklar genau stimmen.
Wir haben uns alle Angaben und Beschreibungen genau angeschaut und dann gebucht.....online.....da man mit einem Anruf kaum eine Chance hat. 40 Minuten Warteschleife sind da Tagesordnung!!!!
Dies ist KEIN Service!
Kurz nach Buchung habe ich dann bemerkt, dass der Hinflug kein Direktflug ist. der Rückflug hat sogar 2 Zwischenlandungen in Ankara und Istanbul. Wir sind also über 12 Stunden in die Türkei unterwegs!!!!!!
Haben sofort Sonnenklar versucht anzurufen. Nach über 40 Minuten kamen wir endlich durch und sprachen mit einem Mitarbeiter, der uns nur unverschämt mitteilte:"Selbst schuld, wir hätten besser schauen sollen!"
Meiner Meinung nach ist die Intransparenz der Angaben von Sonnenklar einfach nur Absicht und Abzockerei! Andere Anbieter machen ja auch genaue Angaben über Flugzeiten, Flugdauer und Zwischenlandungen bzw. dass der gebuchte Flug kein Direktflug ist.

Dann haben wir Sonnenklar eine E-mail geschickt mit der Bitte umzubuchen, da es sich ja auch um unsere Hochzeitsreise handelt. Die Antwort von Sonnenklar: Angebote, die kaum eine Verbesserung darstellen. Zb. vier Stunden später Abflug mit der Aussage einen ganzen Tag länger, trotzdem noch eine Zwischenlandung, aber pro Person ca. 200 Euro Mehrkosten. Die Flugzeit war kaum geringer bei diesem Angebot.

Trullala_77
sonnenklar.TV: Es hat alles wunderbar geklappt! (159 Wörter)
von - geschrieben am 04.08.14 (Hilfreich, 8 Lesungen)
Bewertung:

Inspiriert durch die Sendung im TV, habe ich mir im Internet das Angebot zum Rocca Nettuno Tropea genauer angesehen und später auch direkt auf der Internetseite gebucht. Hat alles wunderbar geklappt.
Leider hatte ich dann noch noch eine Frage und musste im Callcener anrufen. Nach 2 Versuchen mit jeweils einer längern Warteschleife hatte ich dann endlich eine sehr nette und kompetente Dame am Telefon, die mir auch weiterhelfen konnte. Die Unterlagen kamen ca. 2 Wochen vor Abflug, aber ich glaube die kommen vom Reiseveranstalter und nicht von sonnenklar.

Vor Ort war es richtig toll. Das Hotel ein absoluter Traum. Modern und Meerblick von überall. Das Meer ist glasklar - das Essen hervorragend! Leider waren die zwei Wochen viel zu schnell vorbei.

Mit dieser Reise war ich mittlerweile nun schon zum dritten Mal mit sonnenklar unterwegs. Es hat immer bestens geklappt. Als nächstes geht es Mitte November in den Oman, ich freue mich schon!

Adam+Palmowsi
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Adam Palmowsi - geschrieben am 16.07.14
Bewertung:

Ganz unfreundlicher und gelangweilter Kundenberater am Telefon. Schon eher beleidigend, das 'Oh man^^' war nach dem Gespräch noch zu hören, weil der Kundenberater vergaß aufzulegen.
Schnell zeigte sich aber, dass das Angebot doch nicht so günstig ist, da die 'ab'- Preise für die Nebensaison gelten. Klar das Angebot gilt von Juli bis Oktober, d.h. der niedrigste Preis taucht im Oktober irgendwo auf und der Abflughafen liegt gute 300km entfernt...
Es wird einem im TV regelrecht vorgegaugelt man hätte ja soooooo viele Vorteile durch reisen.de mit ihrem Ultra All Inclusive, etc. etc. dass man vermuten möchte, dass der Kunde König sei. Auch in der Warteschleife am Telefon heißt es: 'Bitte haben sie einen Moment Geduld, der nächste freie sonnenklar.de Reise-Expert ist bereits für sie reserviert und freut sich schon darauf sie beraten zu dürfen'
Ja ist klar!

ASER
sonnenklar.TV: Sonnenklar nicht empfehlenswert! (422 Wörter)
von ASER - geschrieben am 08.07.14
Bewertung:

Wir haben im April mit 5 Personen eine Reise nach Ägypten mit AI gesucht und gefunden. Preis für ein 5 Sterne Hotel mit AI, 1 Woche ab Stuttgart waren 600,-- Euro.
Als wir buchen wollten, sagte uns der Mitarbeiter, dass wir bei dieser Reise dann einen Abflug spät Abends hätten und würden am letzten Tag schon früh morgens wieder abfliegen. Zudem sei nicht sicher, dass wir wirklich zu 5 im Flugzeug sitzen oder wir vielleicht auf andere Flüge aufgeteilt würden.
Wir sollten lieber etwas mehr bezahlen und würden dann früh morgens fliegen, mittags ankommen und am letzten Tag erst abends abfliegen und zudem würden wir mit Sunexpress fliegen. Allerdings müssten wir dann pro Person 100 Euro mehr zahlen.
Wir haben dies als gute Beratung empfunden und entschieden uns dazu, den Aufpreis zu zahlen und somit auch von Frankfurt abzufliegen.
Die Reiseunterlagen kamen am nächsten Tag von Alltours und dort war der Hinflug nicht mit Sunexpress, der Rückflug auch nicht und der Abflug war schon mittags. Wir waren enttäuscht, aber wollten erst mal abwarten was geschieht.
Wir zahlten die Reise und warteten 2 Wochen auf ein Feedback. Als wir keine Unterlagen bekamen, wandten wir uns an Alltours ................keine Reaktion. Nach 2 weiteren Wochen schrieben wir wieder an Alltours..............keine Reaktion.
Wir riefen dann bei Sonnenklar an und der GENERVTE MITARBEITER, der keine Lust hatte, sich unseres Problems anzunehmen, meinte: "ja und was wollen Sie eigentlich? Reiseunterlagen kommen immer erst kurz vor Flug und an die Flugzeiten können sich sowieso noch ändern".
Wir waren enttäuscht und schrieben an Sonnenklar, dass wir uns nicht gut beraten fühlen und wollten schriftlich eine Stellungnahme und die kam und beinhaltete: "Flugzeiten können bis kurz vor Abflug geändert werden und niemand hat einen Anspruch auf bestimmte Flugzeiten".

WOFÜR HABEN WIR DANN EINEN AUFPREIS VON 100 Euro gezahlt.

Anscheinend hat es Sonnenklar wohl nötig, so arbeiten zu müssen, aber ich komme nicht umhin zu sagen, dass jeder wohl SERIÖS anders definiert.....
Schade, schade, schade, aber wir empfehlen sowas nicht weiter, denn wir wollen uns noch in den Spiegel schauen können.................

ZUM ÄGYPTENBERICHT (hier unter uns):
Wir hatten auch ab 24. Februar 2014 14 Tage Ägypten gebucht und uns wurde diese Reise einfach abgesagt wegen der Unruhen, deshalb kann ich nicht verstehen, wieso andere hier dann noch Rücktrittskosten bezahlten mussten?? Wir haben das gesamte Geld zurück erhalten.

HaK
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von HaK - geschrieben am 30.06.14
Bewertung:

Mehrere Male hängt man in der Warteschleife. Seriöse Anbieter haben 0800- er Nummern. So kann man auch Geld machen. Keine Lust mich mit Werbung voll quatschen zu lassen.

Laula
sonnenklar.TV: absolut enttäuscht von Sonnenklar.TV !!! (276 Wörter)
von Laula - geschrieben am 17.04.14
Bewertung:

Ich habe gestern nach einer Griechenland-Reise für September auf Sonnenklar.TV gesucht.

Angebot: 578 Euro, dabei Abflugtag, Dauer, Personenanzahl, Abflughafen, AI usw. alles angegeben !!!!
Als ich dann die Flugzeiten wissen wollte und auf den Button "Prüfen" ging, stand auf einmal ein PREIS von 3.240 Euro für 2 Personen da - EIN PREISSPRUNG VON SAGE UND SCHREIBE: + 1.042 Euro/Peson für 8 Tage !!!

Daraufhin rief ich bei Sonnenklar an - und wollte hierüber Auskunft haben. Der Mitarbeiter, H. Petrawitsch, klang schon sehr genervt (ich übrigens dann auch....) - und war sehr unhöflich am Telefon. Ich sollte ihn doch mal aussprechen lassen, denn erst wenn alle Daten komplett eingegeben wären, würde man den tatsächlichen Preis für die Reise erfahren.
JA - WAS FÜR DATEN DENN NOCH ????
Der Anbieter hier war MEDINA-REISEN - und es waren alle Daten eingegeben....
Als ich das dann nochmals erwähnte, LEGTE DER MITARBEITER EINFACH AUF !!!!! Das ist eine absolute Frechheit.

Daraufhin rief ich wieder an und wollte mich über diesen Zustand beschweren.
Ich hatte dann einen anderen Mitarbeiter am Telefon. Dieser wollte mich mit dem Vorgesetzen verbinden -da hing ich schon ewig in der Warteschleife, bis ich aus der Leitung geworfen wurde. Allerdings bekam ich umgehend einen Rückruf und nach wieder 4,50 Minuten wurde ich "angeblich" an eine zuständige Vorgesetzte (Frau Mangold) verbunden.

Also wir (6-11 Pesonen) werden definitiv nicht mehr bei Sonnenklar buchen, denn ich verstehe etwas anderes unter Kundenservice - und schließlich gibt es noch viele andere, seriöse Anbieter im Netz oder im Reisebüro.

Goudala
zufrieden mit sonnenklar (163 Wörter)
von Goudala - geschrieben am 21.03.14
Bewertung:

nachdem wir eine Reise am 10.Mai nach Sharn el Sheikh gebucht hatten und noch keine Entwarnung vom Auswärtigen Amt für diese Region gegeben wurde, habe ich am 27.02.14 eine Mail an sonnenklar gemacht um diese Reise zu stornieren. Bereits am nächsten Tag erhielt ich eine lange mail (freundlich), in der mir mitgeteilt wurde, dass zu diesem Zeitpunkt eine Stornierung nicht möglich sei, aber jederzeit umgebucht werden kann. Nachdem wir nun ein neues Reiseziel gefunden hatten, schrieb ich am 20.03.14 erneut eine Mail mit Angabe unseres neuen Zielortes. Gleich am nächsten Morgen bekam ich eine Anwort mit der Mitteilung, dass die Reise nach Ägypten nun kostenfrei storniert werde und wir die gesamte Anzahlung zurück erhalten (beide Bestätigungen Sonnenklar und bigXtra liegen vor). Ebenfalls in einer sehr freundlichen Art. Ich kann nur sagen, besser und schnell kann meines Erachtens Service nicht sein. Wir werden uns bei der nächsten Urlaubswahl wieder bei sonnenklar informieren und bei Gefallen buchen.
Michael

Harry
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Harry - geschrieben am 28.02.14
Bewertung:

Im Oktober 2013 habe ich eine Reise nach Ägypten zum 29.3.2014 gebucht...
Durch eine Reisewarnung vom Auswärtigen Amt wollten wir die Reise selbst verständlich störnieren...
Wer will schon Urlaub in einem schönen Land machen wo gerade Unruhen sind.....
Wir sollen nun 300Euro bezahlen für etwas wo wir Unschuldig sind .........
Bitte..... liebe Leser meines Textes .......nie bei Sonnenklar buchen....und bitte überalll erzählen was diese Firma so alles von seinen Kunden verlangt ....

steuermann+1950
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von steuermann 1950 - geschrieben am 27.02.14
Bewertung:

Habe eine 14tägige Türkeireise im Oktober 2013 für März 2014 gebucht. Nach Erhalt der Rreiseunterlagen musste ich feststellen, dass statt einem Direktflug Hannover-Antalya ein Zwischenstopp über Köln eingelegt wird. Die Flugzeit wurde um eine Stunde vorgezogen und dafür landen wir voraussichtlich um 01:05 in Antalya ( Die Airline die uns befördert ist "Tailwind Airlines". Die Kommentare in den Foren zur Airline möchte ich hier nicht wiedergeben). Anschl. findet der Transfer ins Hotel statt, d.h. gegen 03:00 Uhr werden wir, wenn alles gut geht, im Hotel sein. Meine Reklamation bei Sonnenklar war zwecklos und wurde mit den AGB´s abgehandelt.

Fallmasche
sonnenklar.TV: Sonnenklar Abzocke trotzt Reisewarnung des AA (649 Wörter)
von - geschrieben am 19.02.14 (Sehr hilfreich, 20 Lesungen)
Bewertung:

das war die Antwort auf ein Umbuchungsgesuch für eine Ägyptenreise.Ich hatte die Reise bereits im April 2013 gebucht,versucht diese Reise im Juli 2013 umzubuchen,für eine Reise ,welche noch etwa 500 Euro pro Person teurer war.
Antwort Sonnenklar :Umbuchnung nur für Kosten in Höhe von 730 Euro möglich.
Nach Reisewarnung des AA für Reisen nach Ägypten ,wieder angefragt ob Umbuchung möglich,wieder Absage, wie unten ersichtlich.
Kann nur vor dieser Abzockfirma warnen.
Nieeeeeeeeeeeeeee wieder Sonnenklar.


Antwort auf meine Umbuchungsanfrage von SONNENKLAR
Zitat Sonnenklar:
vielen Dank für Ihre E-Mail.

Kostenlose Stornierungen oder Umbuchungen sind zum jetzigen Zeitpunkt für die Abflugtermine bis 25.02.14 zugelassen. Jedoch nicht für Nilkreuzfahrten. Hier ist es im Moment so, dass die Nilkreuzfahrten stattfinden. Im Anschluss besteht dann die Möglichkeit nach Hause zu fliegen oder den Badeaufenthalt in Sharm el Sheikh zu verbringen.

Für Ihren Reisetermin steht der Ablauf jedoch noch nicht fest.

Wir bitten um Verständnis, dass der Veranstalter zunächst die sehr kurzfristigen Reisen bearbeiten muss.

Bitte fügen Sie uns immer die vorangegangene E-Mail-Korrespondenz ein, nur so
können wir eine schnelle Bearbeitung Ihrer E-Mail gewährleisten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Gern beantworten wir Ihnen weitere Fragen auch telefonisch.


Freundliche Grüße



Johanna Quenzel

Sonnenklar.TV
In Kooperation mit BigXtra Touristik GmbH
Landsberger Straße 88
80339 München
Telefon aus Deutschland: 089-710454716
eMail: sonnenklar-tv@bigxtra.de

Geschäftsführer: Andreas Eickelkamp, Dietmar Gunz, Martin Hauschild
Sitz: München; Registergericht AG München; HRB 139717


---- ORIGINALNACHRICHT ---- Meine Anfrage an Sonnenklar vom 17.Febr.2014

Sehr geehrte Frau Brauer,

ich melde mich nochmals per Mail,da ich gestern tatsächlich geschlagene 42
Minuten brauchte um mit dem Service verbunden zu werden.



Sie schreiben:(Sonnenklar)

Bedauerlicherweise können wir Ihnen keinen kostenfreien Storno oder
kostenfreie Umbuchung anbieten.
Aktuell ist dies nur bis zum 25.02.14 möglich.
Sobald das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für den von Ihnen gebuchten
Termin vergibt,
wird sich der Veranstalter mit Ihnen in Verbindung setzen. Generell ist es
dann möglich, die Reisen
kostenfrei zu stornieren oder umzubuchen.


meine Antwort an Sonnenklar:
Gestern war aber der 17.2.2014
heute ist der 18.2.2014 das kann ich leider nicht verstehen.
Diese geforderter Warnung wurde gestern vom AA ausgesprochen!!!!!!!
Es war auch kein Busunglück,sondern ein Anschlag auf das Leben von Menschen
das ist wohl ein großer Unterschied !
Gestern wurde in der Tagesschau eine Reisewarnung des AA herausgegeben
welche für ganz Ägypten gilt.
Ich habe gestern per Internet den Vorschlag gemacht eine Umbuchung für den 8
3.2014 nach Mexico zu tätigen (via Homepage -"Umbuchung" zu sehen .)

Diese Reise würde auch um etliches teurer sein als die gebuchte Reise.Ich
kann das Verhalten von Sonnenklar nicht verstehen.



Wir haben nur ein kleines Zeitfenster um Urlaub machen zu können .

Wir werden aufgrund der Lage in Ägypten auf keinen Fall reisen.Sollte es zu
keiner Einigung kommen,werde ich einen Anwalt unverzüglich einschalten.



Ich frage mich, wie kurzsichtig muß m an denn sein um hier die Belange des
Kunden , seiner Gesundheit und Zufriedenheit total zu ignorieren.

Ich hatte bereits im Juli 2013 vergeblich versucht aufgrund der politischen
Situation die Reise zu stornieren bzw. umzubuchen , ich möchte nichts
geschenkt haben.

Bei dieser Umbuchung hätte die ausgesuchte Reise bereits ca 500 Euro pro
Person mehr gekostet,auch das wurde damals abgelehnt.

JD
Servicegedanke = Null (167 Wörter)
von JD - geschrieben am 16.02.14
Bewertung:

Hallo zusammen,
ich habe selten einen so schlechten Service in einem Dienstleistungsunternehmen erlebt wie hier bei den Mitarbeitern von Sonnenklar. Es ist nicht nur langwierig und schwierig eine Buchung so durchzuführen wie gewünscht, vielmehr stößt man hier auch noch auf starre Linien und keinerlei Flexibilität. Jedwege Aussagen werden mit Standardfloskeln scheinbar widerlegt. Ich kann nur jedem abraten hier zu buchen, denn wenn der Service vor der eigentlichen Reise schon derart schlecht ist, kann es wohl im Urlaub selbst kaum besser werden. Dieses Unternehmen sollte sich dringend überlegen ihren Werbeslogan umzustellen und auf keinen Fall mit einem nicht vorhandenen Service werben...Einfach nur enttäuschend und traurig zu sehen, dass die Dienstleister - anders als in der Industrie - scheinbar gegen den Kunden anstelle für den Kunden sind. Oder wie sehen Sie das, wenn auf eine Email erst einmal 4,5 Wochen keinerlei Reaktion kommt, obwohl davor eigentlich schon alles geklärt war und es nur noch um die endgültige Bestätigung ging???

Michael+Schmidt
sonnenklar.TV: Keine Erholung, kein Spass, nichts Essbares für 1700 Euro - ... (159 Wörter)
von Michael Schmidt - geschrieben am 26.11.13
Bewertung:

Habe mich verleiten lassen eine Reise bei sonnenklar.tv zu buchen. BigXtra kassierte rund 1700 Euro von mir. Was ich dafür geboten bekam war fast unbeschreiblich. Eine Bausünde aus den 60-ger Jahren in der Einflugschneise von Teneriffa-Süd. Abgewohnt und sanierungsbedürftig, das Essen saumäßig, Sonnenliegen spotten jeder Beschreibung. Mein Wunsch nach sofortigem Abbruch des Urlaubs wurde durch die Reiseleitung von FTI (eigene Leitung Fehlanzeige) mit einer Zuzahlung von 180 Euro für zwei Personen für den Rückflug kommentiert, ein Ersatzhotel gleiche Kategorie 1 km vom Strand weg, über endlose Treppen bergauf zu erreichen, Übernachtung/Frühstück 9 Euro Aufpreis -Halbpension 19 Euro Aufpreis pro Person und Tag (gebucht hatte ich direkt am Meer und all inklusive).
Meine Erkenntnis aus diesem Urlaub: Alborada Beach Club ist nicht einmal kostenfrei zu ertragen, es sei denn man bleibt über 2 Promille.

Drei Sterne sollte es haben, ich gebe einen Stern, da das Hotel bei Ankunft noch da war.

WirReisenGerne
Abzocke bei Sonnenklar.TV / BigXtra (165 Wörter)
von - geschrieben am 07.10.13 (Hilfreich, 48 Lesungen)
Bewertung:

Mitte August buchten wir eine Reise in die Türkei für Ende Februar bis Anfang März 2014 bei Sonnenklar.TV / BigXtra.
Am 6.10.2013 stornierte ich die Reise aus privaten Gründen. Obwohl noch über 4 Monate Zeit übrigbleibt um bei Sonnenklar.TV / BigXtra Ersatzpersonen für die Reise zu suchen verlangt Sonnenklar.TV / BigXtra laut Ihren Geschäftsbedingungen 25% Stornokosten, was meines Erachtens schon unseriöse, wenn nicht sogar sittenwidrige Vertragsbedingungen sind.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgend eine Person, welche die ganzen Bewertungen über Sonnenklar.TV hier bei dooyoo gelesen hat, auch nur noch eine Sekunde daran denkt, bei diesem Unternehmen zu buchen. Den einzige Vorwurf, den ich mir selbst machen muss, ist, dass ich nicht voher im Netz über Sonnenklar.TV recherchiert habe, denn wenn das Kind in Brunnen gefallen ist, ist es meistens schon zu spät. Aber vielleicht hilft meine Erfahrung mit, diesem für mich unseriösen Unternehmen den einen oder anderen Urlaubssucher auf seriöse Mitbewerber umzuschichten :-)

Achim
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Achim - geschrieben am 24.09.13
Bewertung:

Ich habe bei Sonnenklar TV einen Kurzurlaub für drei Tage nach Berlin für Anfang November 2013 gebucht.
In der Auftragsbestätigung wurde mir ein Termin am 1.1.2014 bestätigt.
Als ich daraufhin die Reise storniert habe da sie nicht meiner Buchung entsprach will man nun 40,- Euro Stornogebür haben.

Das ist abzocke !! Nie mehr Sonnenklar .

Mia
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Mia - geschrieben am 23.09.13
Bewertung:

Wir haben bei Sonnenklar TV ein Roulette-Angebot in Italien gebucht. Leider mussten wir feststellen, dass diese Reisen nur dazu diente, ein nicht so luxeriöses und sehr abseits gelegenes Hotel zu füllen. Ein "wirkliches" Roulette hat nicht stattgefunden, da am Flughafen alle Gäste die diese Reise gebucht hatten "NUR" in genau dieses Hotel gebracht wurden!

ingeburg
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von ingeburg - geschrieben am 07.08.13
Bewertung:

habe bei sonnenklar reise gebucht den ersten preis den man mir nannte war bei der bestättigung plötzlich viel höher nach reklamation wurde der preis dann etwas reduziert nun habe ich diese reise für bekannte gebucht direkt über schauinsland und siehe da es wurde ein preis verlangt der 145 .00euro unter dem preis von sonnenklar lag ich sage das ist abzocke nie mehr über sonnenklar immer gleich an das reisebüro
den ärger bei reklamation kann man sich sparen und das reisebüro wie schauinsland sind meist preiswerter und versprechen weniger was dann nicht gehalten wird

Icke
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Icke - geschrieben am 28.07.13
Bewertung:

Habe heute eine Reise für 558Euro verbindlich gebucht, und drei Stunden später sollte ich statt 558Euro aufeinmal 715Euro bezahlen!!!!!
Sowas ist einfach nur Abzocke und unlauterer Wettbewerb!!!
Dort würde ich nie wieder eine Reise buchen.

Michael
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Michael - geschrieben am 17.07.13
Bewertung:

Reise bei Sonnenklar gebucht - und direkt per Kreditkarte bezahlt!
Am nächsten Tag: Info per E-Mail, dass die "Kontigente ausgeschöpft" sind.
Das relevante Angebot ist allerdings immer noch online!

Über einen "richtigen Reiseanbieter" war das Angebot übrigens zum selben Preis problemlos buchbar.

Jojo
Unseriös und unfreundlich (153 Wörter)
von Jojo - geschrieben am 15.07.13
Bewertung:

Wir haben einen Urlaub vom 24.12.13 bis 07.01.14 nach Ägypten gebucht. Auf Grund der politischen Lage wollten wir mehr als 5 Monate vorher eine Umbuchung vornehmen. Wir wollten über Sonnenklar von Ägypten nach Gran Canaria umbuchen. Nach über einer Woche kam heute die Antwort: "So gehts nicht " lautet die Antwort von Sonnenklar, nachdem wir mehrfach angerufen und E-Mails verschickt haben und keine Antwort erhalten haben. Wenn wir wollen können wir Stornieren ( 768 Euro, genau unsere Anzahlung ) cash in die Tasche von Sonnenklar-. Falls die Reise auf Grund der politischen Situation nicht zu Stande kommt, würde sich der Veranstalter, den wir natürlich nicht kennen, in angemessener Zeit bei uns melden. Wahrscheinlich so spät, das wir nichts anderes mehr buchen können. Sauerei. Wir fallen nicht mehr auf Sonnenklar rein.... versprochen. Hat einer ähnliches bei Sonnenklar erlebt ???? dann würde ich mich auf eine Rückmeldung freuen. Wir jedenfalls buchen dort nichts mehr.

Eric
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Eric - geschrieben am 29.06.13
Bewertung:

Hallo

da vergeht es ein schon vor dem Urlaub

da bucht man eine Reise bei Sonnenklar TV ruft die Hotline an , habe leider nur Handy

und auf der Telefonrechnung stehen dann für 1 Gespräch 12,- Euro

und das als Kunde der eine Reise dort bucht

andere Anbieter haben 0800 er oder Seriöse Festnetznummern

Ich bin so was von angefressen

Toller Service , der letzte Dreck

Und als Single buchen ist bei fast allen Angeboten sowieso nicht möglich

Ich bin enttäuscht von Sonnenklat TV , fand die erst Sympatisch

Fazit : das aller letzte Teure Hotline mit wartezeiten

keine Vorwahrnung für die Teure Hotline

nie wieder

mfg

Eric

G.+Gruel
Unsere Traumreise - gebucht über sonnenklar (190 Wörter)
von G. Gruel - geschrieben am 15.06.13
Bewertung:

Unsere Traumreise haben wir bei sonnenklar im Internet gebucht. Von Frankfurt ging es mit dem Flieger nach Vancouver. Nach einer Übernachtung und Stadtrundfahrt in Vancouver ging's für eine Woche zur Kreuzfahrt mit der Celebrity Century nach Alaska. Anschließend folgte noch eine Woche Busrundreise durch die Rocky Mountains.

Die gesamte Organisation der Reise ließ keine Wünsche offen. Wir wurden von sonnenklar vorbildlich betreut. Alles hat geklappt. Das Schiff hielt alles was es versprach. Hervorragender Service, gut ausgestattete Kabinen, Essen vom Feinsten, sehr nette Bedienung des Schiffspersonals. Dort wurde zwar nur englisch gesprochen, aber Schulkenntnisse waren völlig ausreichend. Alaska per Schiff ist atemberaubend. Die Landschaft sucht ihres Gleichen.

Die deutschsprachige Reiseleitung während der Busundreise war sehr kompetent. Ida hatte auf alle Fragen eine Antwort. Sonderwünsche der Reisenden wurden prommt erfüllt. Laut Ausschreibung der Reise sollte die Unterbringung in Mittelklassehotels erfolgen. Das war maßlos untertrieben. Nach deutschem Standard waren alle Hotels, mit einer Ausnahme, mindestens 4 oder 5 Sterne wert.

Das Preis-Leistungsverhältnis dieser Reise war mehr als in Ordnung. Diese Reise bei sonneklar zu buchen, dass kann ich nur empfehlen.

Sally
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Sally - geschrieben am 17.04.13
Bewertung:

Habe online eine Reise in die Türkei gebucht für meine Freundin und für mich. Leider habe ich den Namen meiner Freundin falsch geschrieben, dies nach nicht einmal 24 Stunden gemeldet. Da verlangte sonnenklar.TV 30 Euro für die Namensänderung, da der Anbieter FTI dies verlangen würde. Nach langem Hin und Herschreiben musste ich die 30 Euro zahlen was ich eine Frechheit finde. Weder sonnenklar noch FTI sind kulant und gehen auf Kundenwünsche ein. Man kriegt freche E-Mails zurück, ich hätte ja verbindlich gebucht und den AGB's zugestimmt, richtig ? In den AGB's habe ich nichts rauslesen können und bat um Zusendung der AGB mit dem Text der Gebührenberechnung, kam aber nichts. Ich hoffe das ich von der Reise nicht enttäuscht werde. Ich würde jedem abraten online bei sonnenklar oder FTI zu buchen. Die kostenpflichtige Hotline und die Gebührenrechnung, für mich reine Abzocke!!

funky57m
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von funky57m - geschrieben am 08.04.13
Bewertung:

Haben schon oft bei Sonnenklar gebucht, immer ganz zufrieden, aber wir hatten auch noch keine Probleme. Bis auf dieses Jahr Türkei über Anbieter Discount Travel. Im Internet gebucht, wenn du die Reisbedingungen nicht anerkennst, kannst Du nicht weiter buchen. Früher konnte man auf Rechnung bezahlen, geht garnicht mehr, entweder Kreditkarte oder Abbuchung, muß man natürlich Bankverbindung angeben.
Ein unerfreuliches Finanzielles Problem wurde einen Tag später bekannt. Wir versuchten die Reise zu stornieren, kein bischen Kulanz und Kosten von 55 % vom Reisepreis an der Backe.
Bitten Betteln mehrere E-mails. Die Herren kamen uns kein bischen entgegen. Fazit ist nur, die müssen die Stornogebühren einklagen und wir werden niemals mehr daran denken, bei sonnenklar zu buchen.
Funky57m

Willi+Kammer
sonnenklar.TV: Sea Garden Resort Ägypten (292 Wörter)
von Willi Kammer - geschrieben am 18.02.13
Bewertung:

Habe über Sonnenklar diese Reise nach Ägypten gebucht.
Die Beschreibung im Sonnenklar TV ist zwar ausreichend aber dies wurde in den schönsten Passagen der Anlage beschrieben. das Resort besteht aus drei Hotelanlagen, Sea Garden, Sea Life und Sea Club.
OK man kann diese Anlagen zwar in allen Bereichen benutzen, aber worauf ich Aufmerksam machen wollte ist das die Beschreibung zB. Sea garden nicht stimmt. Sonnenklar sollte eine aktuelle Beschreibung zum diesem Resort erstellen. Wir sind der Meinung das dies eine Verfälschung ist und dann mit anderen Vorstellungen zum Reiseziel fährt.
Die Gartenanlagen sind sehr schön und teilweise auch lehrreich!
Die Zimmer laut Beschreibung in der Grösse OK, aber in dem Möbelar sehr verlebt.
Die Sauberkeit der Zimmer war zuwünschen, alles nur Besenrein. Man konnte die Kleidungsstücke nirgends ablegen ohne das diese nicht verstaubt waren. Dies gilt auch für das Badezimmer.
Ein wenig Wasser (feucht abwischen und Zimmer putzen ) könnte schon Abhilfe schaffen.
Das Essen ist zwar ausreichend, aber Einfalllos. Es wurden zwar verschiedene Themen angeboten, aber es war immer das Gleiche egal wo man hinging, nur immer etwas anders gewürzt oder versoßt. Dies ist für eine in der Beschreibung 4,5 Sterne Hotel einfach zu wenig.
Sonnenklar sollte dem Hotelunternehmer ausserdem mal mitteilen das die anderen Anbieter, Massagebereich und Ausflugsanbieter nicht so aufdringlich sein sollen. es kann ja nicht sein das man in 1 - 2Std. 10, 12 mal angesprochen wird für die gleiche Sache. Da kann man sich schon aufregen, Oder ?
Geschäfte machen ist OK, aber ich denke Kunde ist immer noch König, wenn nein dann ist nein.
Personal ist freundlich und hilfsbereit, ansonsten war der Urlaub mit Abstrichen OK.

Mario.jansen
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Mario.jansen - geschrieben am 15.01.13
Bewertung:

Ich wünsche jedem, der mal " irgendwelche.Probleme" bekommt, sich nicht mit dem Callcenter in Verbindung setzen zu müssen. denn das ist mit Sicherheit die letzte Reise, die sie über Sonnenklar TV Buchen werden. Telefonisch nicht zu erreichen und wenn Sie es per Mail versuchen, brauchen Sie richtig starke Nerven.Um meine Probleme zu lösen, habe ich Antworten von fast 10 unterschiedlichen Personen erhalten. Wäre ja nicht schlimm, wenn zumindest mal einer auf die eigentlichen Probleme/Fragen eingehen würde. Nichts dergleichen, es werden immer wieder Formtexte geschrieben und auf die Fragen überhaupt nicht eingegangen....katastrophal !!!!! Die Reise habe ich nicht angetreten, deswegen kann ich über Dinge, welche die eigentliche Reise betreffen, nichts sagen...

Heike+Marschner
sonnenklar.TV: Nilkreuzfahrt und Hotel --> zwei Wochen reisen, eine Woche z ... (344 Wörter)
von Heike Marschner - geschrieben am 15.12.12
Bewertung:

Ich habe bei Sonnenklar eine Nilkreuzfahrt + Hotelauffenthalt gebucht. Toller Preis (740 p.P.)und es wurde versprochen, daß wir eine Woche zahlen und zwei verreisen.
Der 1. Tag: früh Flug nach Ägypten/Hurghada. Dann Busfahrt Hurghada Flughafen nach Luxor - Schiff. Das ganze dauerte 5 Stunden ohne Verpflegung nur Wasser konnte im Bus gekauft werden, natürlich überteuert. Ankunft in Luxor, wir waren erledigt, mußten nun durch 5 abgefraggte Schiffe, bevor wir das unsere erreichten, die Champollion2.
Unsere Kabine war das pure Grauen... Betten waren blanke Bretter mit einer Matratze, die Dusche lief nicht ab, die Toilette ging auch nur ab und an. Das benutzte Toilettenpapier mußte in einem Eimer entsorgt werden und die Urlauber in der Nachbarkabine waren sehr deutlich zu hören, so dünn waren die Wände.
Fenster konnten nur geöffnet werden, wenn das Schiff fuhr, denn sonst war es an einem anderen Schiff fest gemacht und somit konnten wir das Fenster nicht mehr öffnen, da es nach Diesel stank, die Klimaanlage war sehr laut, daß wir sie die Nacht über abstellen mußten. Es wurden sogar die Scheuerleisten die letzten 2 Tage erneut gestrichen, als ob der Dieselgeruch nicht reichen würde.
Von jedem Pasagier wurden 35Euro Trinkgelder eingesammelt, daß macht in 4 Wochen (solang arbeiter die Leute an Bord, bevor sie Frei haben) 14000Euro. Nun hab ich mal paar Fragen gestellt. Die Leute verdienen in einem Monat ca.150Euro, sehen aber kein extra Trinkgeld. Die Trinkgelder sind die Löhne der Arbeiter.
Und nun die extra Gelder...
Ausflüge: Gesamtpacket 169Euro
Getränke: 0,5 Bierdose 4,60Euro ; Wasser ohne Gas 1,50Euro ; Flasche Weißwein 18Euro
Wir haben in einer Woche 280Euro verbraucht und nicht mal übermäßig getrunken.
Bei diesen Preisen ist meine Erkenntniss, uns wurde keine Woche Urlaub geschenkt, sondern wir wurden um 7 schwer erarbeitete Urlaubstage betrogen.
Nun noch was positives.
Das 5* Hotel Stella Makardi Gardens war einsame Spitze, Tolle Anlage, sehr gutes Essen und sehr freundliches Personal. Dort würde ich gern wieder Urlaub machen. Aber nie wieder PREMIUMSCHIFF!!!

gengu
Nie mehr TV Sonnenklar (802 Wörter)
von gengu - geschrieben am 13.11.12
Bewertung:

Meine Freundin (Beziehung) und ich haben eine Türkei Reise bei TV Sonnenklar gebucht. Der Reiseveranstalter ist (war) LMX in Leipzig.
Schon auf dem Hinflug nach Antalya bekamen wir im Flugzeug (bei Skyairlines) nichts zu Trinken - weil 2 Reihen vor uns (ziemlich weit Hinten - Platz 37) das Trinkwasser aus gegangen war - so mussten wir 2 Kaffee bestellen und Diese mit je 2,- Euro selbst bezahlen.
In Antalya auf dem Airport angekommen - fanden wir - nicht wie auf unserer Reiseinformation angegeben, die Anlaufstelle des Reiseveranstalters von LMX Touristik - da wurde uns mitgeteilt - LMX hat keinen Schalter mehr, wir müssten zu den Leuten mit den Schildern in der Hand zurück zum Eingang gehen.
Diese teilten uns dann jedoch mit, dass unser Reiseveranstalter von LMX nun an einem ganz anderen Schalter zu finden wäre.
Nach 3 1/2 Stunden Fahrt mit einem Klein Bus endlich in Mahmutlar (Alanya) angekommen, mussten wir mit erstaunen feststellen - dass das für uns bereit gestellte Zimmer unter aller "Sau" aus sah, im Badezimmer alles Verschimmelt, die Möbel beschädigt,trotz geschlossener Türe (Fenster) sehr laut.
Als dann am nächsten morgen, ein Vertreter unseres Reiseveranstalter im Hotel erschien, teilten wir im mit, dass wir entweder ein neues (anderes) Zimmer bekommen oder umbuchen möchten.
Denn dieses Hotel (First Class) hat absolut keine 5 Sterne verdient.
Nach einigem hin und her bekamen wir dann ein neues (anderes) Zimmer, denn wegen einer Woche hätte sich eine "Umbuchung" in ein anderes Haus nicht gelohnt - denn bei der Umbuchung hätten wir ca. 400,- Euro auf zahlen müssen.
Auch im "neuen" Zimmer stellten wir fest, dass der Duschkopf verschimmelt war, die Duschkabine total "verrostet" - das Doppelbett hatte in der Mitte der Matratze ein großes Loch.
Wir legten dem Zimmermädchen 10,- Euro auf das Bett - jedoch lag das Geld am 4. Tag unserer Anreise immer noch da. Der Zimmerservice (Zimmermädchen) kam sage und schreibe nach 4 Tagen zum Ersten mal um das Bett zu machen.
Nachdem das Zimmer einigermaßen gemacht wurde - stellten wir hinterher fest - dass Kleidung - 1 Bikini, versch. Damenunterwäsche und eine Badehose verschwunden waren.
Wir reklamierten diesen Vorfall sofort an der Rezeption - aber außer Russisch und Türkisch wollte uns da Niemanden verstehen - erst als ich mit der "Polizei" gedroht hatte,
hat sich der Hotelmanager bereit erklärt, mit uns deutsch zu reden.
Seine Antwort auf diesen Vorgang lautete: Das Zimmermädchen musste ins Krankenhaus und ist leider telefonisch nicht zu erreichen.
Es gab von Seiten der Hoteldirektion weder eine Entschuldigung noch einen Gutschein als Wiedergutmachung für unsere fehlende Kleidung.
Wie dieses Hotel zu den 5 Sternen gekommen ist - würde uns nun doch auch noch interessieren ?
Die Möbel im Zimmer sind Beschädigt, das Badezimmer total (alles) verschimmelt, im Außen-Pool mit Rutsche war kein Wasser, im Hallenbad alles "schmuddelig" und verschimmelt, der Fitness Raum - die Geräte in einem ganz erbärmlichen Zustand, die Außenanlage (Liegewiese) total ungepflegt.
Auch der Speiseplan ließ sehr zu Wünschen übrig, denn es gab 7 Tage lang jeden Tag das Gleiche - von einem abwechslungsreichen Essen hat die Küche auch noch nichts gehört - auch war überall "nur" Selbstbedienung angesagt.
Unter einem all inklusive Angebot stelle ich mir als Urlauber etwas Anderes vor.
Bei der TV Anlage (Fernsehgerät) gab es 20 TV Sender und davon waren 2 in deutscher Sprache und der Rest in "russisch".
Auch gab es "keinerlei" Animationen für die Gäste - zur allgemeinen Nutzung gibt es "nur" einen Billard Tisch und Diesen auch noch gegen Gebühren.
Die Schlafqualität lässt leider auch sehr zu Wünschen übrig, da fast jeden Abend im Untergeschoss eine Disco mit "ohrenbetäubender" Musik bis 5 Uhr morgens läuft.
Von den 7 Tagen hatten wir 3 Tage Sonnenschein und 4 Tage regen - das Wetter kann natürlich nichts dafür - jedoch waren an den Fenstern und Türen alle Tür Gummis deffekt, sodass unser Zimmer jeden Tag "unter" Wasser stand und wir das Wasser selbst "aufwischen" mussten, da kein Zimmer Service vorhanden war.
Auch neue Handtücher bekamen wir nur - wenn wir diese an der Rezeption reklamiert hatten.
Dies war mein Erster und mein Letzter Urlaub in der Türkei - und bei TV Sonnenklar buche ich bestimmt keine Reise mehr - denn für 1 Woche 800,- Euro bezahlen und nur Verdruss in einem Hotel zu haben, das nicht einmal 5 Sterne verdient - dass muss nun doch nicht sein.

killer+queen
sonnenklar.TV: alles fauler zauber? (193 Wörter)
von killer queen - geschrieben am 13.10.12
Bewertung:

sind im februar 2012 mit sonnenklar /big x-tra in ägypten gewesen, nilkreuzfahrt und badeverlängerung alles allinclusive, hat alles wunderbar geklappt. wollten nächstes jahr wieder mit sonnenklar /big x-tra verreisen, dieses mal ägypten mit der fti-berlin zu einem sagenhaften preis von knapp 900 euro für 2 personen, außenkabine inklusive flug für 1 woche. nach buchung bekamen wir die nachricht der preis müsse noch mit fti abgeglichen werden wegen irgendwelcher onlineschwierigkeiten. 1 tag später bekamen wir die nachricht alles klar der preis von knapp 900 euro sei ok und wir sollten dies bestätigen, haben wir sofort gemacht, dann bekamen wir eine nachricht wir könnten bestätigung bzw. rechnung usw.runterladen. 1 tag später bekamen wir post von big x-tra, april, april online fehler, es gibt keine reise für 900 sondern großzügig für 1636 euro, sollten wir annehmen oder nix mit der reise! also nix mit der reise. habe heute durch zufall mal wieder bei sonnenklar reingeschaut und die bieten doch tatsächlich die billige reise als adw an, nur nicht mehr für märz 2013, bin mal gespannt wieviele dann post bekommen!
april, april es wird doppelt so teuer!

clazs56
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von clazs56 - geschrieben am 25.09.12, geändert am  17.01.15
Bewertung:

Vorsicht Bei den Angeboten. Die vergleichen zwar die Konkurrenz.
Aber es sind keine guten Hotels. Bei den kundenberichten über die Bewertung sollte man sich auf due neg. Berichte verlassen.
Wir hatten schon 2mal bei sonnenklar bigxtra gebucht. Jedesmal eine Böse Überraschung.
Im Nachhinein stellten wir fest das es bei den anderen Anbietern guenstiger gewesen wäre bei besseren Hotels und Deutschen Fliegern.
Sunexpress Katastrophe
Air europa Katastrophe
Bei Reklamation bei bigxtra vorsicht kunde nervt.
Taube Ohren.
Liebe Mitarbeiter von sonnen klar bzw Fti
7 kunden haben Sie jetzt weniger
Beteutet weniger Arbeit

T.+Ketterer
sonnenklar.TV: Vorsicht bei Roulettreisen (178 Wörter)
von T. Ketterer - geschrieben am 25.08.12
Bewertung:

Wir waren schon oft mit Sonnenklar bzw. BigXtra unterwegs. Auch in der Türkei. Dort kennen wir inzwischen sehr viele Hotels, teils haben wir dort gewohnt, teils haben wir sie nur angeschaut. 5 Sterne sind nicht gleich 5 Sterne. Auch gibt es dort beim Essen himmelweite Unterschiede. Haben wir selbst erlebt. Immer zuerst die Bewertungen der einzelnen Hotels prüfen vor einer Buchung. Genauso in Kalabrien. Das Rocca Nettuno Garden wird als Roulett mit dem Rocca Nettuno Tropea angeboten. Beide werden als gleichwertige Hotels angeboten. Dies stimmt bei weitem nicht. Wir kennen beide Hotels und würden hier niemals ein Roulett buchen.
Im Großen und Ganzen sind wir aber mit Sonnenklar zufrieden und unsere nächste Reise geht im November nach Malta mit Sonnenklar. Da wir beide Rentner sind, können wir auch in den ganz günstigen Zeiten verreisen.
Wir würden gerne einmal eine Kreuzfahrt machen. Da wir an der Schweizer Grenze wohnen, sind die Zustiegsorte für den Zubringerbus sehr weit von uns entfernt. Vielleicht findet man ja hier eine Lösung. Vielen Dank

willi
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von willi - geschrieben am 24.08.12
Bewertung:

ehepaar 48 jahre zum ersten mal bei sonnenklar,TV GEBUCHT UND volltrefer-UNS HAT ES GEFALLEN
ersten mal in der turkei sonne - meer und gutes essen all insklusiv.-5"Hotel Stella Beach
empfehlung für jedermann .Animation von klein bis gross -Disco im Hotel-Gute-Unterhaltung - Shous.
Sonnenklar,TV wie im Fernsehen auch durch Internet-Tip und Klar-der Bester Preis --- - D A N K E-

HoJu
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von HoJu - geschrieben am 24.08.12
Bewertung:

Wir sind mit sonnenklar schon um die halbe welt geflogen. Sind absolut zufrieden. SK ist auch oft nur Vermittler, wenn also der Reiseveranstalter Mist baut.......! Grundsätzlich nicht zu billig buchen, also niemals die billigsten angebote buchen und das hotel googeln. Dann auf mind. 85% weiterempf. achten. Nicht bei sonnenklar, sondern beim googeln. SK kocht auch nur mit Wasser, Lidl Reisen hat oft selbe Angebote.
Schöne urlaube weiterhin.
Grüße HoJu

Katrin+und+Reinhard
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Katrin und Reinhard - geschrieben am 24.08.12
Bewertung:

Wir sind schon jahrelanger Kunde bei Sonnenklar und sind immer sehr zu frieden gewesen. Alles am Urlaubsort hat geklappt.
Das einzigste früher wurde auf die Emails mit Reiseanregungen mal geantwortet, das passiert schon lange nicht mehr. Mit Bigxtra Reisen waren wir zufrieden, aber ser Veranstalter ist etwas unflexibel, wenn es darum geht den Urlaub vorab einige Monate oder vor Ort zu verlängernm daan müßte unbedingt gearbeitet werden, denn das finden wir sehr schlecht.
Bitte arbeitet daran, auf die Kundenwünsche ein zu gehen. Das klappte vor Jahren schon besser.
Die Präsentation im Fernsehen und Internet finden wir sehr gut, da man keine bösen Erwachungen vor Ort so erlebt, wie bei Katologen.

Martina+H.
sonnenklar.TV: So weit alles klar mit Sonnenklar (291 Wörter)
von Martina H. - geschrieben am 22.08.12
Bewertung:

Ich habe schon mehrfach über das Sonnenklar-Internetportal gebucht: Ägypten, Türkei, Kanaren...
Es hat immer alles prima geklappt! - Besonders der letzte Ägyptenurlaub (Jan. 2012) stellte an den Veranstalter (BigXtra) große Anforderungen, weil wir unseren Urlaub nach 24 Stunden wegen eines Todesfalles in der Familie bereits abbrechen mussten. Der Reiseleiter vor Ort hat sich sämtliche Beine ausgerissen, damit wir schnellstmöglich zwei Rückflüge bekamen.
Da wir keine Reiseabbruchversicherung hatten, nahm ich Kontakt zu Sonnenklar auf, wegen einer Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen. - Das wurde prompt an BigXtra weiter geleitet und innerhalb weniger Tage bekamen wir zumindest einen Teil des Reisepreises erstattet. Das war ein super-netter Kontakt sowohl per Telefon als auch per eMail seitens Sonnenklar und BigXtra.

Der bald kommende Urlaub (im Okt. 2012) wurde im Sonnenklar-Reisebüro gebucht, weil es per Internet nicht möglich ist, für 3 Personen 2 Zimmer (1 DZ / 1 EZ) unter einem Anmeldernamen zu buchen. - Da hat mir das Reisebüro prima weiter geholfen und auch noch "tausend Fragen" kompetent und geduldig beantwortet. - Auch hier war das Sonnenklar-Reisebüro allerdings als Vermittler tätig, da Veranstalter eben nicht Sonnenklar sein wird.

Was mich bei interessanten Angeboten auf den Sonnenklar-Internetseiten - und noch nicht mal die im TV beworbenen! - allerdings nervt: Das bei der Abfrage auf Verfügbarkeit der eigentlich sehr günstige angebotene Preis sich nach "Abfrage beim Veranstalter" plötzlich z.T. verdoppelt!! ICH kann mir nicht vorstellen, dass gleichzeitig mit meiner Anfrage "zig" andere Anfragen den Reisepreis dermaßen in die Höhe treiben! - Wohlgemerkt, es handelt sich dabei nicht um Sonnenklar als ReiseverANSTALTER sondern als Vermittler. Aber es hat einen Beigeschmack nach "Lockangebot".

Sabine+u.+Peter+aus+Dortmund
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Sabine u. Peter aus Dortmund - geschrieben am 13.08.12
Bewertung:

Bevor ich meine reise gebucht habe, habe ich vieles über sonnenklar gelesen und es war alles dabei, sowohl positives wie negatives. Also habe ich gedacht, eine Woche Türkei ist kein großes Risiko, bei einem Preis von 399,-
Ich muss sagen, ich bin zufrieden. Die online Buchung war kein problem, meine Reiseunterlagen waren da und am Telefon war die Dame sehr hilfreich. Das hotel etsprach auch den Bildern und der Beschreibung auf der Seite.

Christina+Kant
sonnenklar.TV: Sonnenklar ist leider nicht immer Sonnenklar (163 Wörter)
von Christina Kant - geschrieben am 10.08.12
Bewertung:

Ich habe in diesem Jahr über Sonnenklar eine Reise gebucht . Als die Unterlagen kamen, mußte ich feststellen, dass ich einen anderen Reiseveranstalter habe. Dachte mir aber nichts dabei.
Es war furchtbar.
Schon die Ankunft war eine einzige Katastrophe.
Wir hatten einen Transfer zum Hotel gebucht und bezahlt. Aber das vor Ort angeblich ansässige Unternehmen gab es gar nicht mehr. Wir haben mehrere Angestellte von Sonnenklar auf dem Flughafen getroffen und auch befragt, aber von Denen haben wir nur gehört, dass wir ja nicht über Sonnenklar gebucht haben . Sie wären für uns nicht zuständig. Nachts um 23.45 Uhr in einem fremden Land fängt der Urlaub damit so richtig toll an.
Auch im Hotel gab es keinerlei Betreuung. Wir haben die vielen Urlauber die über Neckermann, FTI und so verreist sind total beneidet.
Hotel und Service im Hotel waren total gut, aber wir hätten einen anderen Reiseveranstalter wählen sollen.

Christina

Ulli-HH
Sonnenklar TV, super Urlaub (166 Wörter)
von Ulli-HH - geschrieben am 20.07.12
Bewertung:

Meine Frau und Ich buchten bereits im Dezember eine Kombireise in die Vereinigten Arabischen
Emirate, die anfang Juli begann. Wir hatten 9 wunderschöne Tage in unseren gebuchten
Hotels. Wir können nur sagen, das alles was zu unserer Reise bei Sonnenklar TV angeboten
wurde, auch genau eingehalten wurde. Tolle Hotels, super Service, klasse Personal und
Transfers. So haben wir uns unseren Luxusurlaub vorgestellt. Wir sind schon wieder am schauen, wo es das nächste Mal hingeht. Wir sind absolut begeistert von den Angeboten von Sonnenklar TV da man sich alles in Ruhe von zu Hause aus ansehen kann. Auch das Buchen war einfach und übersichtlich, und die Kommunikation mit Sonnenklar TV war hervorragend. Wir wünschen uns, das Sonnenklar TV den Standart halten oder gar noch ein wenig steigern kann.
Wir werden auch weiterhin bei Sonnenklar TV buchen, da der ganze Ablauf uns gut gefallen hat. Großes
Lob an dieser Stelle auch an bigXtra und unseren Reiseleitern von FTI.

Sabine+Schmieder
sonnenklar.TV: Supertoller Urlaub (158 Wörter)
von Sabine Schmieder - geschrieben am 19.07.12
Bewertung:

Wir waren im Juni 2012 in den 44 Grad heissen Emiraten (besser zu ertragen, als erwartet), 7 Tage Ras al Khaimah im Al Hamra village & Golfresort sowie 4 Tage im Marina View Dubai. Ich kann mich hier nur bei FTI/BigXtra für diese tolle Reise bedanken. Die Hotelanlage einschliesslich Frühstück war top, super Zimmer mit großem Bad und bequemen Bett sehr sauber und gepflegt. Toller Service und sehr nettes Personal. Der Shuttleservice zum Strand in drei Minuten Entfernung und abends zur Mall klappte promt. Auch vom Marina View Hotel in Dubai können wir nur das Beste sagen, und die Krönung war noch der perfekte Flug von Hamburg mit Emirates. Und das für einen Superpreis. Vielen Dank an Sonnenklar und FTI/BigXtra. Wir waren 100 %ig zufrieden und würden jederzeit wieder mit Sonnenklar.TV verreisen und diese Reise auch weiter empfehlen. Die Vereinigten Emirate sind immer wieder eine Reise wert. Es war nicht unsere letzte!!!

Petra
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Petra - geschrieben am 12.07.12
Bewertung:

Wir haben über Sonnenklar.tv 11 Tage nach Tunesien gebucht. Eine Woche vor Abflug bekamen wir die Nachricht, dass der Rückflug storniert wurde. Somit wurden aus 11 nur 7 Tage, ohne Auswahl irgendwelcher Alternativen. Daraufhin sendeten wir mehrere Anfragen per Mail, ob wir eventuell auf 14 Tage verlängern können. Da wir keine Rückantwort erhielten, mussten wir die Hotline anrufen, was jedoch auch nicht weiterhalf (außer großen Mehrkosten). Das nächste Mal wird wieder im Reisebüro gebucht - wo der Kunde auch noch als solcher behandelt wird!!!!!!!!!

Yves
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Yves - geschrieben am 06.07.12
Bewertung:

Ich habe gerade kurzfristig eine Reise nach Mallorca für mich und meine Familie gebucht. Während des Buchungsvorgangs stellte das System bereits eine Rückfrage an den Veranstalter und korrigierte den Preis nach oben (650Euro p.P. auf 710Euro p.P.), so, dass es gerade noch ok war. Also buchte ich. Gerade kam eine Benachrichtigung das der Preis leider doch nicht richtig sei, sondern die Reise jetzt 1810Euro p.P. kosten würde, das wären ueber 4500Euro, eine Alternative wurde nicht angeboten.

Petra
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Petra - geschrieben am 26.06.12
Bewertung:

Hallo Leute ,Ich kann nicht andere Ihre meinungen Teilen . Bin schon oft über sonnenklar.tv verreist und war immer sehr zufrieden ,die leistung die Sie versrochen haben wir auch bekommen und sogar immer etwas besser.Klar gibt es immer mal was ein stört ,aber da kann ja Sonnenklar.tv nix dafür. Wir waren vor kurzen in Dubei mit Sonneklar .tv und es war so wie sie es im tv beschrieben haben !
Wir können nur das beste berichten da wir immer das bekommen haben fur den preis denn wir bez. haben. Die nächste reise geht nach Thailand ,mein Mann freut sich schon sehr drauf.

D.Peper
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von D.Peper - geschrieben am 24.06.12
Bewertung:

Wir hatten eine Reise gebucht und wollten diese umbuchen weil unsere Tochter unerwartet im Krankenhaus landete. Das ganze Prozedere zog sich hin, viele emails und Anrufe bei der Hotline weil niemand antwortete. Schlieslich wurde uns telefonisch zugesagt dass mit der Umbuchung alles klappt und man sich keine Sorgen machen muss. Eine Lüge, denn kurz darauf wurde alles wieder revidiert. In Urlaub waren wir nun nicht, aber Sonnenklar.tv freut sich das gesamte Geld für die Reise bekommen so haben. So macht man Geschäfte !
Wir werden nie wieder mit dieser Foirma in Urlaub fahren, Leute seit vorsichtig !!!!!

Peter+Gro%DF
Eine absolute Frechheit! (164 Wörter)
von Peter Groß - geschrieben am 11.06.12
Bewertung:

Ich wollte bei Sonnenklar einen Reisen buchen,diese war zwar auf der Internetseit verfügbar,jedoch nicht buchbar! Daraufhin hatte über das Wochenende verteilt mehrere Anrufe bei Sonnenklar jedes mal mit dem Verpsprechen, man kümmere sich drum und ruft mich zurück.
Dies hat natürlich niemand getan und beim genauso "seriösen" Partner BigXtra, welcher ja der Veranstalter ist, ging nicht einmal jemand ans Telefon, nur Bandansagen zu 14 cent die Minute eine absolte Frechheit und das am Montag! Bei Sonnenklar das gleiche nur wird hier einem gesagt es seien noch X Personen in der Leitung,man solle Geduld habe aber die ist bei mir Vorbei!
Nachdem ich andere Testberichte gelesen habe, dachte ich mir ja noch das es sich um Späße oder ähnliches handelt aber jetzt kann ich nur allen ans Herz legen, Tuen sie sich einen Gefallen und fallen nicht über diese unqualifizierten Reiseanbieter herein!
Schade das es im Rechtsstaat Deutschland noch solche Anbieter gibt!

Elke
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Elke - geschrieben am 07.06.12
Bewertung:

Im Januar haben wir eine Reise nach Dubai gebucht und uns sehr darauf gefreut. Leider muß ich aus gesundheitlichen Gründen diese Reise jetzt stornieren. Da ich eine Rücktrückversicherung habe, wäre alles kein Problem, doch unter allen Telefonnummern (Sonnenklar TV, Big Xtra, Sonnenklar Reisebüro geht niemand ans Telefon. Ich hätte die Reise auch gerne umgebucht aber stundenlange Warteschlangen, ohne Erfolg. Ich glaube, das ist so gewollt. Buchen kann man, aber wenn es Probleme gibt, ist niemand dafür Zuständig. Schade, ich buche nie wieder bei´Sonnenklar TV. Wenn man in einem Reisebüro bucht, hat man immer einen Ansprechpartner wenn es was zu klären gibt, da zahle ich auch gerne ein paar Euro mehr.

Schmitt
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Schmitt - geschrieben am 27.04.12
Bewertung:

Wir haben Malter gebucht und wollten im November 2012 Reisen.
Dann bekamen wir nach einigen Tagen eine absage.
Es wäre alles ausgebucht
Aber seltsam ist plötzich stehen keine 15Tage mehr dort sondern zum selben Preis 8 Tage.
Mit einem andern Angebot 14 Tage Reisen 8 Tage zahlen war es zum gleichen zeitpunkt das selbe
Sonnenklar hat sich bis heute trotz e mails noch nich gemeltet
Wir sind schwer enttäuscht

Manfred
sonnenklar.TV: Unser erster Urlaub mit sonnenklar.tv - toller Berlinaufenth ... (227 Wörter)
von Manfred - geschrieben am 25.04.12
Bewertung:

Wir waren vom 03.03.12 bis 05.03.12 mit sonnenklar.TV im penta Berlin Köpenick.
Wir hatten sehr kurzfristig gebucht, Mitte Februar. 
Ich hatte schon großes Bedenken das es nicht mehr funktioniert.
Wir hatten uns zuerst auf der homepage von sonnenklar informiert und dann über das Telefon gebucht. Dies war mein erstes mal und kostete einiges an Überwindung da es seltsam ist übers Telefon einen Urlaub zu buchen. Aber da in meinem Bekanntenkreis sehr begeistert von sonnenklar war, versuchen wir es auch.
Die Beratung war dann sehr kompetent und alles funktionierte Reibungslos. Einige Tage später hatten wir dann unsere unterlagen per Post bekommen.
Vor Ort war der Eindruck genau so gut wie die Beratung war.
Und das schöne war, wir hatten in dem Angebot von sonnenklar sogar noch den Eintritt in den Alexander mit drin. Ganz umsonst.
Aber zurück zum Hotel: es war ein einmaliges Erlebnis! Ein richtig stylisches Hotel mit Super Personal und einem essen das wirklich lecker ist. Und das Highlight war im Zimmer unser Bett. Die Matratzen sind unbeschreiblich. Wir haben noch nie so gut in einem Hotel geschlafen.
Unser Fazit: mit sonnenklar zu reisen ist richtig gut . Und das Nächsten mal wird es unser Sommerurlaub sein. Nur wohin es geht ist noch die frage bei dieser Auswahl an tollen und günstigen Reisen.

Henry1234
es wird gehalten was versprochen wird! (244 Wörter)
von - geschrieben am 23.04.12 (Hilfreich, 310 Lesungen)
Bewertung:

Haben schön öfters die Sendung sonnenklar auf n24 gesehen und wir waren von den Reiseangeboten schon immer fasziniert! Die Preisvergleiche die da gemacht werden sind schon extrem verlockend. Meiner Frau hat dann ein Dubai Angebot sehr gut gefallen und sie hat das Angebot dann glaub ich mindestens 4 Stunden im Internet bei anderen Anbietern gegen geprüft:) Ergebnis: Die Preisvergleiche haben gestimmt, Holidaycheck Rate war ok und schon hat meine Frau bei der Hotline angerufen. Wartezeit war ca. 30 Sekunden was in Ordnung war. Die Dame im Service Center was nett und bemüht und die Buchung war in ca. 10 Minuten getätigt. Bestätigung ist dann sofort per Mail gekommen und man konnte alles noch mal genau überprüfen! Hat alles gepasst und wir haben den Betrag schon etwas früher überwiesen damit wir keine Probleme mit den Unterlagen bekommen! Die waren dann auch rechtzeitig da und 3 Wochen später ging es Richtung Dubai ins Jebel Ali Hotel. Nur kurz zum Hotel: Einfach Spitze, ideal wenn man mit Kindern unterwegs ist wegen der tollen Gartenanlage. Das Dine Around Konzept ist genial weil es nie langweilig wird beim Essen. Preis/Leistung absolut TOP! Mit dem ersten Zimmer waren wir nicht so wirklich zufrieden! Haben dann bei der sonnenklar Hotline angerufen und die haben sich sofort drum gekümmert. Fanden wir einen wirklich guten Service! Wir können nur sagen: Sendung gefällt uns sehr gut, Service von sonnenklar war ebenfalls klasse! sehr sehr gerne wieder!

Patrick
sonnenklar.TV: Thailand (Koh Samui) mit Sonnenklar.Tv / BigXtra (303 Wörter)
von Patrick - geschrieben am 19.04.12
Bewertung:

Da wir öfters im Fernsehen Sonnenklar.tv gesehen haben, hat uns mal eine Reise total angesprochen. Deshalb haben wir uns entschieden, ok, probieren wir einmal Sonnenklar.tv aus.

Habe uns dann im Internet informiert, wie das Hotel so ist und es war durchwegs sehr gut bewertet. Also rief ich bei der Hotline an und buchte das Angebot (musste die Hotline anrufen, wegen den Rail & Fly Ticket).

Ok, nach gut 1 min. warten wurde ich zu einer freundlichen Mitarbeiterin verbunden. Sie buchte mir die Reise als Option, somit konnte ich die Reise binnen 3 Tagen wieder kostenlos stornieren. Beim letzten Schritt, wurde leider im System ein Fehler angegeben, es sei keine Flugplätze mehr frei und sie meinte, sie müsste es in die Fachabteilung geben und ich bekomme schnellst möglich eine Antwort. Sie meinte auch, es wären aber noch genug Flugplätze zu dem Daten frei gewesen. Ok, ich dachte mir, wenn kein Platz mehr frei ist, dann soll es nicht sein. Am Nächsten Tag war schon die Reservierung für das Angebot in meinem Posteingang. Alles war korrekt eingegeben.

Hatte immer wieder mal fragen und ich dachte mir, ich schreib es per Mail, weil ich nicht immer bei der Hotline anrufen will. Die E-Mails wurden immer innerhalb von 45 min bis 12 Std. beantwortet. Was will man mehr?

Die Reiseunterlagen kamen pünktlich an.

Die Reise nach Thailand war perfekt. Ohne Problem und auf Koh Samui wurde wir schon von der Agentur abgeholt. Sie brachten uns direkt ins Hotel. Das Hotel war wie beschreiben inkl. aller Gutscheine etc.
Es war ein gelungener Urlaub dank Sonnenklar.tv / BigXtra.

Somit haben wir für heuer auch schon wieder eine Reise mit Sonnenklar.tv gebucht. Wir freuen uns jetzt schon wieder darauf!

Alex
Alles wunderbar - Danke Sonnenklar.TV (205 Wörter)
von Alex - geschrieben am 05.04.12
Bewertung:

Nicht nur, dass es unsere erste Buchung über das Internet war, nein - es war auch unsere erste Flugreise mit der gesamten Familie. Da das Budget einer 5-köpfigen Familie nicht so groß ist, haben wir einen günstigen Anbieter gesucht und sind so auf Sonnenklar gekommen.
Erst waren wir natürlich skeptisch ob man im Internet einfach so drei Kinder buchen kann, funktionierte aber reibungslos und schon bald erreichte uns eine Bestätigung per Mail.
Auch als wir noch eine Rückfrage ans Callcenter gestellt haben, wurden wir freundlich und kompetent beraten. Kurz darauf kamen auch die Unterlagen und schon bald ging es los Richtung Ägypten. Dort angekommen waren wir erst einmal sehr über die kurze Fahrzeit in unser Hotel Sea Garden überrascht und dann noch mehr, als wir fest gestellt haben, dass wir fast gar keinen Fluglärm hören.
Die Unterbringung erfolgte wie gebucht in einer JuniorSuite mit extra Schlafzimmer für die Eltern. Die Hotelanlage war super gepflegt, der Weg zum Strand allerdings etwas lang. Das Essen toll und zu meinen Geburtstag hab es auch eine kleine Überraschung. So waren es 2 wunderbare Wochen in Sharm el Sheikh und wir kommen sicher wieder - natürlich gebucht über Sonnenklar.

Alice+Adler
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Alice Adler - geschrieben am 01.02.12
Bewertung:

Schlechter Service, sich widersprechende Auskünfte, Geldschneiderei durch 180er Nummer mit unendlicher Warteschleife, am Zielflughafen (7-tägige Sizilienpauschalrundreise einschl. Leihwagen und Übernachtungen) keinerlei Information über Name und Adressen der Hotels, keinerlei Reiseinformationen trotz Zusage.

Reinsch261
Sonnenklar.TV: Klasse Urlaub (292 Wörter)
von - geschrieben am 25.01.12 (Sehr hilfreich, 139 Lesungen)
Bewertung:

Ich und meine Familie buchten unseren letzten Urlaub in die Türkei bei sonnenklar.TV. Es war unsere erste Buchung bei Sonnenklar. Wir haben uns deshalb vorher viele Bewertungen darüber durchgelesen und waren schon ein bisschen skeptisch, da es ja solche und solche Meinungen gab. Im Nachhinein aber lässt sich sagen, dass wir super zufrieden waren mit sonnenklar. Unser Flug und unser Hotel waren einfach klasse!

Schon bei der Reisewahl lief alles sehr gut: zuerst wurden wir durch das Fernsehprogramm von sonnenklar.TV auf das Hotel aufmerksam gemacht. Der Moderator machte uns das Hotel mit seiner Darstellung richtig schmackhaft. Wir gingen danach auf die Homepage von sonnenklar.TV und wollten uns dort nochmals das Hotel mit Bildern und der Reisebeschreibung anschauen und schließlich hatten wir uns von diesem Hotel überzeugt. Die Buchung war dann gar kein Problem mehr: sie ging sehr schnell und bequem über das Internet! Der Service im Internet mit allen Informationen rund um diese Reise war auch Top. Es bestand zwar die Möglichkeit bei Fragen eine Hotline zu wählen, aber meiner Meinung nach waren die Informationen im Internet total ausreichend. Bei der Reise verlief alles glatt und wir waren sehr zufrieden. Das Hotel war genauso wie wir uns es durch die Schilderung des Moderatoren und durch die Bilder im Internet vorgestellt hatten - einfach Super!
Deshalb nochmals ein großes Lob an Sonnenklar.

Unser Fazit lautet deshalb: wir können es jedem mit gutem Gewissen weiterempfehlen, unsere Erfahrung mit Sonnenklar war Super! Es gibt sehr viele gute und günstige Angebote und die Buchung geht schnell und bequem übers Internet. Es gab bei uns keinerlei Probleme.
Wir werden daher unseren nächsten Urlaub wieder über sonnenklar.TV buchen!

NewYork2007
sonnenklar.TV: Reiseanbieter und Reisevermittler - Das sind zwei Welten! (311 Wörter)
von - geschrieben am 17.01.12 (Sehr hilfreich, 353 Lesungen)
Bewertung:

Sonnenklar TV ist ein Reisesender, der über viele Stunden des Tages Reiseangebote anpreisen tut und das oftmals auch mit Live Schaltungen aus dem Studio in München, aus Hotels, die gerade sehr beworben werden oder Tourismusveranstaltungen wie der ITB.

Die Moderatoren, ihren Job angemessen, sind immer fleißig dabei die Reisen in ausschweifenden Worten anzupreisen und dem TV Gucker fast schon das Gefühl von Sand unter den Füßen und dem Meeresrauschen im Ohr zu vermitteln.

Bei mir hat das bislang noch nicht gezogen, weil ich Urlaub noch traditionell im Reisebüro meines Vertrauens buche, ich lasse mich jedoch von Sonnenklar TV inspirieren, was jetzt Urlaubsorte angeht, die mal eine Überlegung wert wären. Zumal ist es schon sehr entspannend, wenn man sich die schönen Bilder von fernen Ländern ansehen kann, als den ganzen Tag immer nur in den Nachrichten mit negativen Geschehnissen konfrontiert zu werden.

Ich habe schon häufiger im Internet gelesen, auch hier, dass viele Urlauber von den Urlauben mit Sonnenklar TV enttäucht sind und dann Sonnenklar TV die Schuld geben, beziehungsweise sich an den Sendern wenden, wenn was schief läuft.

Sonnenklar TV ist ein in den meisten Fällen nur der REISEVERMITTLER im Auftrag anderer Anbieter und nicht der REISEANBIETER an sich! Klar, bieten die auch Reisen in eingenen Namen an, und dafür können sie dann auch zur Rechenschaft gezogen werden, aber nicht für Urlaube von Veranstaltern wie 5vorFlug oder Big Xtra, die legdiglich als Partnerunternehmen ÜBER Sonnenklar TV ihre Reisen anbieten.

Schaut einfach mal z.B bei Holiday Check in der Reisesuchmaske unter Reiseveranstalter, da werdet ihr Sonnenklar TV nicht als VERANSTALTER finden!

Ich mache hier niemanden einen Vorwurf, auch für mich war es lange nicht offensichtlich was der Unterschied zwischen Reiseveranstalter und Reisevermittler ist.

Schirmer
Merkwürdige ( sehr, sehr mild ausgedrückt ) Praktiken bei So ... (476 Wörter)
von Schirmer - geschrieben am 24.12.11
Bewertung:

Am 19.12.2011 haben wir, 3 Pärchen, eine Reise in die Türkei gebucht.
Das Angebot von Sonnenklar war eindeutig :
5* Hotel, 7 Tage all incl. : 543,00 Euro p.P..
Abflug ab Hamburg 14.50 Uhr - Rückflug ab Antalya 20.30 Uhr.
Da bei der Buchung per Internet eine max. Anzahl von 4 Personen möglich ist, hat jedes Pärchen in Minutenabständen selbst gebucht. Als 1. war ich dran, als 2. meine Schwägerin, dann mein Schwager.
1 Tag später informierte meine Schwägerin uns, dass die Rechnung per E - Mail bei ihr angekommen ist - darauf habe ich mir meine Rechnung aufgerufen - Was war das ???
Statt der angegebenen 543,00 Euro jetzt 567,00 Euro und geänderte Abflugzeiten :
Ab Hamburg statt 14.50 um 15.05 ( das ist i. O. ) ab Antalya jedoch bereits um 9.15 Uhr anstatt um 20.05!
Meine Schwägerin sowie mein Schwager, die ja später gebucht hatten, bekamen die Reise zu dem vereinbarten Preis von 543,00 Euro und den vereinbarten Abflugzeiten ? Wie sollte ich das verstehen ?
Folglich : Anruf bei Sonnenklar

Auf meine Frage wie es sein kann, dass ich, der zuerst gebucht hat, mehr zahlen muss und wesentlich schlechtere Abflugzeiten bekommen hat, bekam ich die Antwort, dass zwischen den einzelnen Anbietern
( TUI etc. ) verschiedene Preise und Abflugzeiten halt vorkommen und ich sozusagen einfach nur Pech habe . Ausserdem würden die Daten im Internet bei Sonnenklar nur 1 x am Tag aktualisiert werden ! Ist das normal ???? 1 x am Tag die neuen Daten ! Das heisst nichts anderes , als das Sonnenklar ganz bewußt veraltete Daten im Netz läßt, warum wohl ?
Reisen mit sofort erkennbaren ungünstigen Abflugzeiten wird man sicherlich schlecht los !
Auf meine Bitte, doch zu prüfen , ob es nicht doch möglich sei, dass wir 6 gemeinsame und laut Angebot doch zugesagte Abfugzeiten bekommen könnten ( wir wollten gemeinsam nach Hamburg und zurück fahren ) wurde mir eine Prüfung bei dem entsprechenden Reiseveranstalter zugesagt.
Der Entscheid sollte zwischen dem 26. und 27.12. fallen, da der Reiseveranstalter erst dann zu zu einer Entscheidung kommen könne und solange sollte ich mich bitte gedulden.
2 Stunden nach meinem heutigen Gespräch erhalte ich überraschend 1 E-Mail mit dem Inhalt :
nach Rücksprache mit dem Reiseveranstalter müssen wir Ihnen bedauerlicherweise mitteilen, dass eine Umbuchung der Flüge oder kostenfreie Stornierung nicht möglich ist.
Eine Änderung der Flüge ist nur durch kostenpflichtige Stornierung und Neubuchung der Reise möglich.
Welch Überraschung : Statt der angegebenen 3 - 4 Tage Überprüfung nur knapp 2 Stunden - ein Schelm, der sich schlechtes dabei denkt !
Wohlgemerkt : Unsere Reise soll erst am 19.11.2012 beginnen !!!!
und dann ist eine Änderung nicht möglich ????
Ich ( wir ) werden nie mehr bei Sonnenklar buchen und ich rate jedem, der es doch macht - ach, ich weiss auch nicht , mir wird bei dem Wort TV Sonneklar auf einmal sehr, sehr übel

Erwin+Kr%FCger
sonnenklar.TV: Mit Sonnenklar in den Urlaub (251 Wörter)
von Erwin Krüger - geschrieben am 22.12.11
Bewertung:

Wir hatten bei Sonnenklar 1 Woche Urlaub im November in der Türkei gebucht. Sonnenklar hatte hier dann seinen Partner VTours beauftragt, der die Abwichlung übernommen hat.
Es begann bereits mit der Abflugzeit in Hannover. Abflug nicht am 06.11.11 sondern am 07.11.11.
Am Ort angekommen reichte man uns ein Doppelzimmer der größe einer Hundehütte mit total verschmutztem Bett und Bad. Wir haben reklamiert.
Ca 4-5 Stunden später erhielten wir dann ein Ersatzzimmer mit sauberem Bett. Das Zimmer war jedoch durch nicht ausreichende Isolierung mit Fechtigkeitsflecken und dadurch wachsendem grünen Schimmel belegt.
Durch diesen Vorfall waren wir dann mehr als 30 Stunden ohne Schlaf, was uns dann auch veranlasst hat, dass saubere Bett trotz des feuchten Zimmers zu beziehen. Abendessen im Hotel viel aus, weil verschlafen. Wurde obwohl "all in" draussen eingenommen.
Bei weiteren Abendessen an den nächsten Abendenden mußte dann min 1 Stunde vor Beginn Platz in dem Essensraum ( konnte man nicht als Restaurant bezeichnen) Platz bezogen werden, wenn man drinnen zu Abend essen wollte.
2. Möglichkeit mit Mantel, weil zu kalt, rund um den Pool.
Alternative: ausserhalb des Hotels im Restaurant mit zusätzlichen Kosten

Regressansprüche wurden von Sonnenklar mit nachfolgendem Satz abgehandelt:
"Wie wir Ihnen bereits mitteilten, obliegt die Reklamationsbearbeitung allein dem Reiseveranstalter. Wir, als Reisevermittler, haben definitiv keine Möglichkeit auf die Bearbeitung Ihrer Beschwerde Einfluss zu nehmen. "

Ich werde nun den Rechtsweg bestreiten und nie wieder TV Sonnenklar nutzen.

UniverseExplorer
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von UniverseExplorer - geschrieben am 01.10.11
Bewertung:

Am 27.9.2011 haben wir eine Buchung auf www.sonnenklar.tv gemacht. Wir haben schnell über E-mail eine Bestätigung bekommen. Leider haben wir nach zwei tagen am 29.9.2011 einen E-mail bekommen das das gebuchte Pauschalreise schon ausgebucht ist und das Sie sich freuen, würden wenn Wir ein passendes Alternativangebot finden würden.

Leider haben Wir auch nach ein Paar E-mails und ein Telefonbesprech kein Antwort bekommen wie Sie eine verbindliche Vertrag mit bestätigte Buchung stornieren konnten.

Langhagen
sonnenklar.TV: Nie wieder Sonnenklar - Reise dort gebucht, erhöhter Reisepr ... (418 Wörter)
von Langhagen - geschrieben am 22.09.11
Bewertung:

Wir haben am 13.09.2011 eine Reise über Sonnenklar (reiner Reisevermittler) online gebucht. Die Reise sollte am 08.10.2011 stattfinden. Wir hatten uns beide bei unserem Arbeitgeber Urlaub genommen. Anschließend kam eine Email mit den Daten, u.a. dem Preis (Gesamtpreis: 2.700 Euro). Am 15.09.2011 kam vom Reiseveranstalter Neckermann eine Email mit der Rechnung. Der dortige Gesamt-Reisepreis war mit 4.200 Euro angegeben. Wir also bei Sonnenklar angerufen. Die hatten im System auch den erhöhten Preis. Sie wollten sich darum kümmern. Zwei Tage später rief Sonnenklar bei uns an und sagte, wir können die Reise entweder zum erhöhten Preis annehmen, oder aber die Reise würde von Sonnenklar storniert werden. Es läge ein interner Fehler vor, der Seitens Sonnenklar noch geprüft werden müsste. Mittlererweile haben wir am 21.09.2011 eine Email von Sonnenklar erhalten, dass Sie nun endgültig die Reise stornieren.

Wir können nun leider keine Reise mehr zu diesem Hotel zu dem günstigen Preis finden. Zum Buchungszeiraum war noch auf vielen Portalen unser Hotel zum Reisezeitraum zu dem günstigen Preis verfügbar. Der Urlaub hätte also zu diesem Preis stattfinden können, hätten wir nur woanders gebucht. Unser Urlaub wird nun zuhause stattfinden. Herzlichen Dank, Sonnenklar! Ihr baut Mist und der Kunde darf es ausbaden. Nie wieder Sonnenklar!!!

Unser Tipp: Bucht nicht über einen Reisevermittler wie Sonnenklar sondern direkt bei einem Reiseveranstalter. Sonnenklar kommt jederzeit aus dem Vertrag heraus. Anders wäre der Fall gelagert, wenn über den Reiseveranstalter gebucht worden wäre. Wenn dann eine Email mit der Bestätigung und dem eigentlich gebuchten Preis kommt, im Anschluss aber eine Rechnung mit erhöhten Preis, so kann der Reiseveranstalter nur in bestimmten Fällen vom Vertrag zurücktreten. Die Reisevermittler wie Sonnenklar machen es sich da einfach zu leicht.

Tja, Kundenservice sieht anders aus. Bei einem Unternehmen wie Sonnenklar (das hunderte Millionen Umsatz im Jahr macht) wäre es ein leichtes gewesen, im Sinne des Kunden die Differenz an den Reiseveranstalter wie Neckermann zu bezahlen.

Für uns sieht die ganze Sache so aus, als wenn es sich um Lockangebote handelt. Wir werden nie wieder bei Sonnenklar buchen.

Ach, noch was: Sonnenklar meldet sich immer gerne (wenn überhaupt) per Telefon. Somit kann man sich nicht, sollte es vor Gericht kommen, auf ein Telefonat beziehen, da man das nicht beweisen kann. Sonnenklar meidet schriftliche Korrespondenz.

Leider muss man hier mindestens einen Stern vergeben- Ich würde Sonnenklar minus 10 Sterne verpassen.

Carmen
seit Jahren nicht OK (280 Wörter)
von Carmen - geschrieben am 15.05.11
Bewertung:

Die letzte Reise die wir mit Sonnenklar gemacht haben ging in die Dom.rep - Puerta Plata. 5 Tage vor unserer Abreise (es lag auch noch ein Wochenende dazwischen) haben wir Post bekommen indem uns mitgeteilt wurde, daß man sich von dem gebuchten Hotel (4Sterne) getrennt hat und man hat uns ein anderes Hotel (angeblich 5 Sterne) angeboten. Wir hatten gerade mal 2 Tage Zeit um uns zu entscheiden. Wir sind also in die Dom.Rep. geflogen (waren vorher schon einmal da und begeistert). Als wir dann in unserem Hotelzimmer angekommen waren, hat uns fast der Schlag getroffen. Es war dunkel, kaum Tageslichteinfluss, die Möbel waren teifbraun und so alt, daß diese fast auseinanderfielen. Duschen konnte man auch nicht, da der Duschkopf defekt war, die Steckdose im Bad war fast unter der Decke. Also mußte mein Mann jedesmal auf die Toilette steigen um den Stecker von Rasierapparat, Föhn ect. unterzubringen. Bis jemand wegen Reparatur kam oder uns ein Verlängerungskabe gegeben hat, ist fast 1 Woche vergangen. Dieses Hotel war nicht mehr wie 2-3 Sterne wert. Das Personal war auch sehr unfreundlich. Da mein Mann gerade vor 7 Monaten eine schwere OP hatte, war das alles etwas schwierig. Wir hatten zum Glück eine sehr gute Reiseleiterin die uns sofort Formulare zum Ausffüllen gab, weil sie genau wußte, das das Hotel nicht vergleichbar mit dem zuerst gebuchten. Wir haben zwar eine kleine Entschädigung bekommen. Habe den Leute von Sonnenklar gesagt, daß dies unsere letzte Reise mit diesen Veranstalter war. Bis jetzt sind wir erst einmal schwach geworden. Die Reise ging nach Rhodos. Reinfall über Reinfall. Das ist jetzt ein paar Jahre her, wir sind nie wieder mit Sonnenklar verreist.

Peter+Gunderlach
sonnenklar.TV: Vorsicht vor Sonnenklar (165 Wörter)
von Peter Gunderlach - geschrieben am 21.03.11
Bewertung:

Wir haben letztes Jahr über Sonnenklar eine Reise nach Thailand gebucht. Ewig lang erhielten wir keine Flugdaten. Es war nur klar, dass es von Frankfurt nach Thailand geht. Als wir nun den endgültigen Reisepreis bezahlt hatten, wurde die Katze aus dem Sach gelassen. Frankfurt -Doha-Thailand. Drei Tage vor Abflug ruft nun ein Dame bei uns an, und teilt uns mit, dass wir noch in Kuala Lumpur zum Auftanken eine weitere Zwischenlandung machen. Die Dame hat vermutlich in Erdkunde gefehlt. Wir fliegen nun praktisch über Thailand hinweg nach Indonesien und dann zurück nach Thailand. Eine Strapaze sonders gleichen. Sonnenklar beruft sich nur auf die AGBs der Fluggesellschaften. Wohl wissentlich wurde so ein Horrorflug von Anfang an verschwiegen. Somit dürfte klar sein, dass die Reiseverkäufer im Fernsehen maßlos übertreiben. Vorsicht ist auch bei Roulettreisen geboten. Buchen Sie mal ein Roulett in Kalabrien mit Rocca Nettuno Garden und Rocca Nettuno Tropea. Sie haben keine Chance in das um Klassen besserer Tropea zu kommen.

Volker+Oberst
Kreuzfahrt mit Costa Magica (163 Wörter)
von Volker Oberst - geschrieben am 19.02.11
Bewertung:

In der Zeit vom 04. - 11.02.11 haben wir (Bärbel und Volker, Ehepaar 65 J.) an einer Kreuzfahrt mit der C. Magiga teil genommen. Wir sind so begeistert, dass wir bereits nach neuen Angeboten von "sonnenklar" fahnden. Selbst die Anreise mit dem Bus von Düsseldorf war gut organisiert und mit einer Übernachtung und Essen in einem guten schweizer Hotel recht angenehm. Davor hatten wir die meiste Angst. An Bord dieses tollen Schiffes waren wir in einer Balkonkabine untergebracht, was dringend zu empfehlen ist. Die Verpflegung ist international und lässt keine Wünsche offen. Für Passagiere, die gerne ein oder mehrere Gläser Wein bei den Mahlzeiten genießen möchten, ist ein - vor der Reise buchbares "Getränkepaket" zu empfehlen. Die gesamte Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer war gur orgasnisiert und mit verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten individuell zu gestalten. Der Kabinenservice lässt keine Wünsche offen. Vom zweimaligen Handtuchwechsel über Sauberkeit und der Freundlichkeit des Personals stimmt alles.

riccooo
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von - geschrieben am 01.02.11
Bewertung:

Wir haben dort schon 4 Reisen gebucht und ich habe bis jetzt ausschließlich positive Erfahrungen mit dem sonnenklar.TV Reisebüro gemacht. Es waren immer sehr freundliche Mitarbeiter, die gut und ausführlich beraten haben (am Telefon, sowie im "echten" Reisebüro). Die Reisen die angeboten werden, haben meiner Meinung nach ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und sind gut organisiert. Abzocke erlebt man hier nicht, wie bei manch anderem Verein... Das Fernsehprogramm schauen wir aber eher selten.

Markus
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Markus - geschrieben am 23.01.11, geändert am  23.01.11
Bewertung:

Nie wieder Sonnenklar.TV, beim buchen ist uns die mitnahme von 2 Hunden zugesichert worden. 3Tage später darf nur 1 Hund mit. Stornokosten von über 300 Euro sollten auf uns zu kommen. Sonnenklar hat nichts oder sehr wenig zur Lösung beigetragen. Ein anruf von mir im Hotel hat das Problem in 3 min gelöst.

Gabi
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Gabi - geschrieben am 26.12.10
Bewertung:

Wir sind in einem Kellerzimmer in einem ansonsten sehr guten Hotel gelandet. Sonnenklar hat Hotelzimmer vermittelt, obwohl das Hotel sonnenklar.tv mittgeteilt hat, dass keine weiteren Zimmer zur Verfügung stehen.
Der Urlaub war damit eine Katastrophe und Sonneklar.tv drückt sich jetzt um die Entschädigung. Angeboten wurden lediglich 100 Euro, bei 1250 Euro Reisepreis.

marion007
sonnenklar.TV - viel besser als gedacht! (670 Wörter)
von - geschrieben am 21.09.10 (Sehr hilfreich, 2087 Lesungen)
Bewertung:

Wir sind gerade aus einem wirklich tollen Urlaub, den wir über Sonnenklar.TV gebucht haben, zurückgekommen.
Da sich die Leute sonst nur in Foren über Reiseveranstalter beschweren, wenn etwas nicht geklappt hat, möchte ich nun einmal einen Bericht schreiben um ein großes Lob auszusprechen.

Eins vorweg: Wir hatten ziemliche Zweifel, da wir den Anbieter vorher nur vom Hörensagen kannten und ihn eher in die "Trash"-Schublade steckten. Der Preis hat uns dann doch bewogen, es einmal zu versuchen. Und ich muss sagen, wir haben es nie bereut - ganz im Gegenteil.

Der Anfang:
Wir haben eine Aktion im Fernsehen bei sonnenklar gesehen, das uns extrem gut gefallen hat. Ägypten, 2 Wochen All Inclusive in einem 4 Sterne Hotel (Tulip) für ca 700 Euro. Natürlich dachten wir sofort an einen Haken. Als wir aber Hotel und Umgebung gegooglet hatten, waren wir sehr überrascht darüber wie gut es bewertet wurde. Da wir aber keine großen Fans von Online Buchungen oder gar Telefongeschäften sind, gingen wir in ein Reisebüro von sonnenklar.TV und ließen uns dort beraten. Wir wussten vorher auch nicht, dass es "echte" Reisebüros von der Firma gibt, haben das aber auf der Homepage gesehen. Die Beratung war sehr freundlich und ausführlich, wir versicherten uns noch einmal dass es keinen Haken gibt und buchten schließlich die Reise.

Die Organisation:
Alles wurde von Vornherein sehr gut und professionell organisiert. Wir hatten noch einmal eine Frage zu der Reise und haben die Hotline angerufen, wo uns gleich Auskunft gegeben wurde.

Die Ankunft:
Am Flughafen wurden wir mit einer kleinen Verspätung abgeholt und freundlich empfangen. Unsere Reiseleitung war sehr nett und sprach perfekt Deutsch. Das Visum (18 Euro) zahlten wir vor Ort, es war sozusagen das einzige was nicht inkludiert war. Als wir im Hotel ankamen (der Transfer dauerte nur etwa 20 min), wurden wir wieder freundlich begrüßt (vom Hotelmanager persönlich!), mussten allerdings noch eine halbe Stunde auf unser Zimmer warten, was etwas ärgerlich war. Dafür bekamen wir aber einen leckeren Cocktail an der Bar, was unsere Stimmung wieder aufhellte.

Das Hotel:
Der erste Eindruck war positiv, und auch bei näherem Hinsehen fast genau wie im Internet beschrieben. Es ist ein eher kleineres, persönliches Hotel. Das Zimmer war geschmackvoll und sehr sauber, was uns persönlich extrem wichtig ist. Auch die Gartenanlage und der Poolbereich waren immer sauber und in einem guten Zustand. Besonders gefallen hat uns, dass es einen Hoteleigenen Strand gibt, wo man über einen Steg in tiefere Gewässer zum "Hausriff" gelangt, wo man toll Schnorcheln kann. Das war bestimmt eines der Highlights!

Der Service:
Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit, von der Rezeptionistin bis zum Zimmermädchen. Es wurde immer gefragt, ob es uns gut geht und ob wir etwas brauchen.

Das Essen:
Es gab Frühstück, Mittag und Abendessen in Buffetform, dazwischen verschiedenen Snacks und Obst. Alles genau wie beschrieben, und die Auswahl war sehr reichhaltig. Auch lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke gab es umsonst, wie bei All Inclusive üblich.

Die Reiseleitung:
Unser Reiseleiter war sehr hilfsbereit und nett, kam auf uns zu und gab uns schöne Tipps für Ausflüge oder Aktivitäten (Sport, Ausgehen, etc.). Ihm verdanken wir wirklich auch zu einem großen Teil, dass der Urlaub so gelungen war. Wir waren schon in vielen anderen Hotels, wo das nicht selbstverständlich war. Ein großes Kompliment an sonnenklar.TV für diesen Service.

Fazit:
Es waren 14 Tage, die wie im Flug vorrüber gingen. Der Ablauf war sehr gut geplant und alles verlieft reibungslos. Es wurde sich immer gut um uns gekümmert, von der Buchung bis zum Rückflug. Einen stressfreieren Urlaub hatte ich selten, und das ohne versteckte Kosten oder Haken. Ich würde jederzeit wieder bei Sonnenklar.TV buchen!

Deubgen+Peter
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Deubgen Peter - geschrieben am 02.06.10
Bewertung:

Wir haben das letzte Wochenende im Penta Hotel in Wiesbaden verbracht. Das Hotel entsprach der Präsentation im Fernsehen. Es hat uns sehr gut gefallen. Leider bekamen wir nicht das Brunchfrühstück am Sonntag, auf das wir uns gefreut hatten. Das Hotel hatte wohl eine größere Gesellschaft und darum wurde dieses Frühstück zu unserem Bedauern gestrichen. Wir haben auch abends sehr gut im Hotel gegessen zu annehmbaren Preisen. Abends kann man sehr gut draussen sitzen.
Das Personal ist jung und dynamisch. Im Penta Hotel in Wiesbaden sollte man darauf achten, ein Zimmer nach hinten zu buchen, an der Straße ist es sehr laut. Das Zentrum ist gut zu Fuß zu erreichen. Ein Besuch im Spielcasino lohnt sich, aber man braucht keine elegante Kleidung.
Eine Fahrt nach Rüdesheim sollte man nicht verpassen. Eine schöne Fahrt ist es mit der Bahn zum Denkmal zu fahren.

Wei%DFenbach+Friedrich
Was machen meine persönlich anvertrauten Daten beim Call-Cen ... (183 Wörter)
von Weißenbach Friedrich - geschrieben am 08.05.10
Bewertung:

Leider musste ich feststellen, dass meine Daten welche ich Sonnenklar anvertraut habe plötzlich bei einer Zeitschriften "Drücker Kolonne" oder Call-Center gelandet sind.
Die Masche verläuft so: Herr ....Sie haben eine Mittelmeer Kreuzfahrt gemacht. Hat es Ihnen gefallen. Wir von Sonnenklar bieten nur den besten, treuesten Kunden eine kostenlose Zeitschrift an, zum Dank Ihrer Treue usw.
Auf meine Anfrage warum meine Daten weitergeleitet wurden teilte man mir nur mit, dass dies abgestellt wird. 14 Tage danach wieder diese Belästigung. In diesem Jahr 2010 bereits 4 x
Bekommt Sonnenklar den Rachen nicht mehr voll?
Da nun Missbrauch mit meinen Daten getrieben wird und mein Vertrauen mehrmals missbraucht wurde hole ich mir die Hintergrundinformationen über die Reisen bei Sonnenklar TV-Sendung,

aber klar ist, buchen bei Sonnenklar,
ganz klar Nein.

Ich Buche zum selben Preis bei anderen Anbieter die ebenfalls bei BigExtra einkaufen.

Vielleicht besinnt man sich auf das wesentliche, nämlich Reisen verkaufen. Oder ist Sonnenklar eine Drückerkolonne die Zeitschriften mit allen Mitteln verkauft und die Leute belästigt. Tief abgerutscht.

RK
sonnenklar.TV: Reise Bozen - Hotel Chrys (187 Wörter)
von RK - geschrieben am 04.05.10
Bewertung:

Vorsicht! Sonnenklar.tv bietet das Hotel als 4-Sterne-Haus an; in Wirklichkeit ist es nur ein 3-Sterne-Haus und das nach eigenen Angaben des Hotels. Dies ist mir auch schon bei anderen Hotels aufgefallen, dass sonnenklar.tv schnell einen Stern hinzumogelt! Ich habe sonnenklar.tv darauf aufmerksam gemacht; die Reaktion war gleich Null! Nicht einmal eine Antwort habe ich von denen erhalten. Ich habe daraufhin die Wettbewerbszentrale eingeschaltet, da sonnenklar.tv etwas anbietet, was es gar nicht gibt! Ich habe eine Mail an das Hotel selbst geschrieben und von dort wurde mir bestätigt, dass es nur ein 3-Sterne-Hotel ist. Sie haben zwar den 4. Stern beantragt, die Zusage wird aber nicht vor Jahresende erfolgen. Als ich sonnenklar.tv drauf aufmerksam gemacht habe, hatte auf einmal das Hotel über Nacht einen 4. Stern auf der Homepage. Am nächsten Tag war dieser - nach der Mail des Hotels - wieder verschwunden und es waren wieder drei Sterne. Neuerdings hat man von der Homepage sämtliche Sterne entfernt. Ich habe mir aber die Internetseite mit den 3-Sternen noch ausgedruckt! Ich muss leider einen Stern zur Bewertung abgeben, verdient haben sie aber keinen!

Anna
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Anna - geschrieben am 09.04.10
Bewertung:

Da ich nun so viel Falsch-Aussagen einiger Leute gelesen habe, mal ein paar Infos die eigentlich jedem selbst klar sein sollten:

Sonnenklar.tv ist ein Reisebüro, kein Veranstalter

Reisebuero =ist ein Reisevermittler vermittelt Reiseverträge zwischen Reiseveranstaltern und Reisenden. Er berät Kunden und leitet die Buchung ordnungsgemäß an den Reiseveranstalter weiter.

Reiseveranstalter=ist eine Unternehmung, die eigene Leistungen sowie Leistungen Dritter (Leistungsträger) zu marktfähigen touristischen Angeboten (Pauschalreisen) kombiniert und für die Vermarktung sorgt, wobei diese Pauschalreisen im eigenen Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko angeboten werden

Ergo: wenn Ihr Stornokosten zahlen müsst sind das die zuvor akzeptierten AGBs des Veranstalters - das gleiche gilt für Hoteländerungen etc. Weswegen wird dann hier sktv so mies bewertet? Alle dortigen Veranstalter sind auch ueber staedtische Reisebüros buchbar! Nur das SK mehr Kontingente einkauft und somit teilweise bessere Preise anbieten kann! Infomieren bevor man anklagt!!!

waltraud
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von waltraud - geschrieben am 10.03.10
Bewertung:

wir waren mit sonnenklar tv und big xtra in koh samui und waren sehr zufrieden!hat alles super geklappt und können nur weiterempfehlen!!

Julia12
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Julia12 - geschrieben am 19.02.10
Bewertung:

Es kann Euch sonst passieren, daß 1,5 Tage vor Abreise angerufen wird und ein alternatives Hotel genannt wird, weil das gebuchte Hotel angeblich überbucht ist.
Dieses ist dann das Hotel für den Urlaub. Mir ist es so passiert, leider entsprach daß neue Hotel nicht dem Qualitätsstandard. Das ursprünglich gebuchte Hotel war natürlich auch nicht überbucht, im Gegenteil, dort waren Zimmer frei, wurden aber leider vom Veranstalter Glauch-Reisen aus unerfindlichen Gründen storniert.

Franke
sonnenklar.TV: Ägypten Reise 2010 (327 Wörter)
von Franke - geschrieben am 07.02.10
Bewertung:

Wir hatten über Sonnenklar TV für Januar eine Reise all inclusive nach Ägypten gebucht. 5 Sterne Hotel makadi - sehr gut, Schiff auf dem Nil: Personal sehr gut, Schiff optisch überholungsbedürftig.
Die Reiseunterlagen erhielten wir von BigXtra München zugesandt (Reiseveranstalter).
Bei der Ankunft erhielten wir die Aussage: erst Schiff, dann Hotel, also anders herum wie geplant. Als wir warum fragten, kam die Antwort: "Das ist besser für euch und gut".
Am Abreisetag vom Schiff erhielten wir das übliche Frühstück gegen 7.00 Uhr.
Ca. 11.30 wurden wir einfach in einem uns unbekannten Hotel (GrandHotel Hurghada) abgesetzt und nicht in dem von uns gebuchten Hotel Makadi Palace. Unser Flugzeug ging 21.00. Wir hatten also noch viele Stunden Zeit. Das Grand- Hotel, in dem wir nun gegen unseren Willen waren,hatte keine Kenntnis von unserem Aufenthalt und lehnte daher die von uns gebuchte und bezahlte all inclusive-Leistung (Versorgung mit Essen/Trinken)ab.
Ein örtlicher Reiseleiter des für uns zuständigen ägyptischen Reiseveranstalters ETI erklärte uns grinsend, dass die Leistungen mit der Busfahrt abgeschlossen sind und wir könnten ja die Stunden auch auf dem Flughafen verbringen. Grinste und verschwand.
Wir mußten uns dann im Ort selbst verpflegen. Nun hatten wir an BigXtra eine Forderung von je 100 Euro gestellt, da die Reiseunterlagen ausdrücklich all incl. bis zum Abreisetag aussagten.
Kommentar: An Anreise- und Abreisetagen gibt es nach deutschem Recht keine versorgung.

Also gibt es auch keinen Schadensersatz. Also bleibt uns jetzt nur der Klageweg. Denn wenn ETI nicht einfach die Reisefolge gedreht hätte, wären wir am Abreiseteag bis zur Abholung zum Flugplatz versorgt worden und müssten nicht umherlaufen und uns etwas zu trinken und zu Essen besorgen.

Ergebnis: Selbst wenn sie in den Reiseunterlagen alles haben, seien sie vorsichtig mit solchen Reisebüros wie BigXtra (war mir bisher unbekannt) und die Delegierung von Verantwortung auf das Reisebüro ETI !

buggi
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von buggi - geschrieben am 31.01.10
Bewertung:

Wir ließen uns tel. eine Option auf eine Reise geben. Auch wir glaubten, dass die Option nicht bindend sei. Leider falsch, die Option wandelte sich automatisch in eine feste Buchung um! Darauf wurden wir telefonisch nicht hingewiesen! Die Buchung natürlich OHNE REISESCHUTZ! Woher wusste sonnenklar, dass wir keinen Reiseschutz wünschen ??? Sehr dubios!
Wir müssen nun die Stornierung zahlen, obwohl der Reisebeginn erst in fast vier Monaten wäre!
Kulanz ist ein Fremwort für sonnenklar! Wenn jemand telefonisch Kontakt mit sonnenklar aufnimmt, erst die AGB zusenden lassen, das Gespräch aufnehmen oder einen Zeugen für das Gespräch, sonst steht Aussage gegen Aussage und damit nimmt sonnenklar es nicht so genau.

Marianne
sonnenklar.TV: Fuerteventura ist eine Reise wert, das Hotel aber nicht (175 Wörter)
von Marianne - geschrieben am 16.01.10
Bewertung:

Wir buchten über sonnenklar.tv eine einwöchige Reise nach Corralejo ins 4 Sterne-Hotel Arena.
Dieses Hotel hat lange keine 4 Sterne verdient. Der Pool ist eine eiskalte Zumutung, außerdem klein und unschön angelegt, sodass da eh niemand badet. Das Essen ist für einen deutschen Magen eine reine Zumutung und die Gerichte sind voll auf englische Gäste abgestimmt. Das fängt schon beim Frühstück an- nur weiße Bohnen mit fettem Speck, labbrige Rühreier und Toast; keine Marmelade, kein gescheiter Brotaufstrich und nur alte Semmeln. Der Kaffee war schrecklich, genauso wie der pappige Orangensaft aus Wasser und Zucker. Als es an einem Tag geregnet hat, hat es durch das Restaurant hindurch auf den Tisch geregnet. Auch das warme Abendessen hat den Namen "Essen" nicht verdient. Was nicht aufgegessen wird, kommt irgendwie in irgendeiner Form am nächsten Tag wieder auf den Tisch. Sehr positiv überrascht hat mich die Sauberkeit der Zimmer. Darauf wurde wirklich großen Wert gelegt. Wenn man kein englisch kann, ist man relativ aufgeschmissen.

Werner
Mirada del Mar im Winter (179 Wörter)
von Werner - geschrieben am 13.01.10
Bewertung:

Ich bin schon oft mit Sonnenklar verreist.
Hatte nie Probleme, SK. war immer tel. erreichbar.

Zuletzt im Dezember 2009, in der Südtürkei, im Hotel Mirada del Mar.
Ich kann nur gute Dinge berichten.
Der Reiseablauf und das Hotel waren sehr gut.
Das Hotel Mirada del Mar war früher das "Sultan Saray".
Es ist also ein älteres Hotel mit eingewachsenem Garten.
Es wurde innen total entkernt und vollkommen neu gestaltet u. eingerichtet.
Das Hotel lässt keine Wünsche offen für einen erholsamen Urlaub.
Der Service, die Restaurants, die Speisen alles vorzüglich.
Die Sauberkeit ist sehr gut, der Check in/out reibungslos, man spricht deutsch.
Das Hallenbad ist neu, ein wenig im römischen Stil, das Gym hat neueste Geräte.
Der Strand (im Winter nicht wichtig) ist nicht so toll, nur große Steine, da über die Straße bereits die Berge beginnen. Dafür eine grandiose Aussicht.
2 große Pools, die sehr gepflegt sind.
Wir kommen wieder.

axelke
sonnenklar.TV: Sonnenklar TV nur teilweise in Ordnung (416 Wörter)
von axelke - geschrieben am 25.12.09
Bewertung:

Wir haben über Sonnenklar TV schon mehrmals gebucht und waren bis jetzt immer mit der Abwicklung sehr zufrieden.
Nun haben wir im Dezember eine Reise in die Türkei bebucht und hatten einige Probleme.
Als erstes wurde das von uns gebuchte Hotel geschlossen. Wir hatten schon sämtliche Reiseformulare im Haus. Nun wurde uns rechtzeitig ein alternatives Hotel von Sonnenklar TV angeboten, oder eine kostenlose Stornierung dieser Reise. So weit so gut, alles bis hierhin korrekt. Für eine Schließung des Hotels kann das Reisebüro ja nun wirklich nichts.

Wir entschlossen uns kurzerhand für das alternative Hotel, denn wir wollten ja gerne verreisen. Auch hier kamen die umgebuchten Papiere sehr pünktlich.
Als wir dann feststellten, daß unsere Flugzeit um 3 Stunden länger war, als geplant (wir haben mit der ersten Reise verglichen), wurden wir stutzig.

Nun das Problem mit Sonnenklar TV: Für Reklamationen sind sie nicht zuständig, so die Aussage am Telefon. Wir fanden nämlich heraus, dass unser Flug plötzlich von München über Hamburg umgeleitet wurde. Daher also die längere Flugzeit.
Ziemlich verärgert über dieses "nicht zuständig" sein von Sonnenklar TV, mussten wir diese Unannehmlichkeit also tatsächlich in Kauf nehmen. Wenn wir 7 Stunden im Flugzeug sitzten möchten, dann hätten wir gleich eine Fernreise buchen können.
Nun aber zurück zu unserem Telefonat mit Sonnenklar TV. Wir behaupten, dass dieser Veranstalter ( GTI mit Skyairlines ) keinesfalls seriös sein kann, wenn er solche drastischen Flugänderungen vornehmen darf, ohne die Fluggäste zu informieren. So hatten wir das nicht gebucht! Sonnenklar TV behauptete daraufhin, dass dieser Veranstalter sehr wohl seriös wäre. Sie können da gar nichts machen, sie sind nur das Reisebüro. Die Flugabwicklung ist Sache des Veranstalters.
Der Gipfel war dann noch der Rückflug. Wir wurden 16 Stunden zu früh im Hotel abgeholt, weil der Rückflug drastisch vorverlegt wurde und dann noch wieder mit Zwischenlandung über Karlsruhe stattfand. Toll...

Wir haben gelernt, uns vor Buchung einer Reise erst einmal über den Veranstalter zu informieren, denn eigentlich wäre ja das Reisebüro verpflichtet, sich um seine Gäste zu kümmern, falls Probleme auftreten. So aber nicht Sonnenklar TV. Die verkaufen ihre Reisen, alles andere ist ihnen egal. Veranstalter wie GIT sollten sie normalerweise nicht anbieten. Wenn man da die Kritiken liest, sollte man vorgewarnt sein, ebenso wie bei SKY Airlines.

Tweed
Nie wieder Sonnenklar (248 Wörter)
von Tweed - geschrieben am 08.12.09
Bewertung:

Hallo NIEWIEDER SONNENKLAR !!!!!!!!!!!!!!
Wir haben ein Angebot der Woche gebucht. Unter Vorbehalt das wir unseren Hund mitnehmen.Da dieses laut Angebot auf Anfrage bearbeitet wird.Dies sollte innerhalb der nächsten Tage geschen.Nach einer Woche haben wir Angerufen ob wir den Urlaub antreten können?
1. Antwort : Ihre Anfrage wurde noch nicht bearbeitet.
2. Antwort : zwei Tage später Ihre Anfrage noch nicht bearbeitet.
3. Antwort : Ihre Anfrage wurde abgelehnt.
Es hätte sich meiner Meinung nach gehört,das wir benachrichtigt werden.
Eine E - MAIL hätte gereicht.
Schönen Dank für so einen Service!!!!!!
Darauf hin habe ich selbst Kontakt zum Hotel aufgenommen.
Das Ergebnis : Wir können unseren Urlaub mit Hund genau zu dem
vorher gebuchten Termin antreten.
Der Nachteil : Wir müssen bei gleichen Leistungen, jetzt 51 Euro pro Person mehr bezahlen.
Also war diese der erste und letzte Versuch bei Sonnenklar zu buchen!!
Nehme das teurere Angebot auch nur war,weil drei weitere Familien aus unseren Bekanntenkreis das Sonnenklar Angebot erhalten haben.
Da ich mein Zusage von dem Besitzer des Hotels auch mit Hund erhalten
habe,muß ich davon ausgehen "Das keine Anfrage nach Hund gestellt wurde"
Ja: Die Nachfrage nach dem Angebot war so groß.
Dann Brauch man sich die nicht noch unnötig Arbeit machen.
Schönen Dank noch mal an Sonnenklar!!!!!!!!
Werde jedem von Ihren Angeboten abraten.
Tweed Minden

Ivona
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Ivona - geschrieben am 29.11.09
Bewertung:

Vielen Dank Sonnenklar.tv.
Ich war im November in Türkei, im Amelia Beach Resort Hotel & Spa.
Ich buchte über Internet, Bestätigung kam nach einige Tagen per Post.
2 Wochen vor der Reisebeginn auch die Reiseunterlagen.
Es passte alles. Alles sehr gut organisiert und ganz unkompliziert.
Preisleistung Verhältnis ist unschlagbar.
Ich werde wieder bei Sonnenklar.tv buchen.
Herren Kai Pätzman und Goofy könnten mir wirklich alles verkaufen.
Danke, noch mal.

miri123
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von miri123 - geschrieben am 19.11.09
Bewertung:

Ich weiß nicht was bei allen anderen schief gelaufen ist. Ich bin mit Sonnenklar TV super zufrieden, allerdings war ich halt im Sonnenklar TV Reisebüro in Freiburg. Super Beratung, super Angebote... Und die Reise nach Thailand war ein Traum, da ist garnichts zu meckern, Hotel schön, Zimmer immer sauber, täglich frische Handtücher usw. Und der Preis vollkommen in ordnung und nachvollziehbar. Hab auch mal einen Kurztrip per Internet gebucht unter deren Internetseite www.sunfly.de, es war echt easy da zu buchen und auch diese Reise war schön. Also ich würde jederzeit wieder dort buchen... Ich freu mich auch auf die neue Filiale die sie im City Center Kehl am 5. Dezember neu eröffnen! UND ich empfehle den Sonnenklar tv Reisebüro in Freiburg, super nette Leute.

Kerstin
sonnenklar.TV: Nilkreuzfahrt & Badeurlaub Ägypten (343 Wörter)
von Kerstin - geschrieben am 01.11.09
Bewertung:

Hallo,
auch ich möchte mal meine Meinung kund tun.
Mein Mann und ich haben in der Zeit von 11.10.-25.10.2009 in Ägypten eine Nilkreuzfahrt mit anschließendem Badeurlaub über Sonnenklar TV (Big xtra) gebucht. Angefangen hat es damit, daß in unseren Reiseunterlagen der Familiennamen nicht richtig geschrieben war. Als ich dies bemerkte(offenbar zu spät), und dort anrief, wurde mir mitgeteilt, dass die Änderung und Neuausstellung der Unterlagen 45,00Euro pro Nase kosten . Ich bin mir ziemlich sicher, den Familiennamen buchstabiert zu haben,weil er recht schwierig in seiner Schreibweise ist. Also wer konnte nicht zuhören ????? ,von Kullanz keine Spur. Naja, jedenfalls war ich auf einen Schlag noch mal 90,00Euro los.
Als wir dann endlich in unserem Boutique-Schiff ,, MS Karim '' angekommen sind, traf uns fast der Schlag. Die Kabinen wenns hoch kommt, ca. 9 Quadratmeter groß und vom sogenannten Bad ganz zu schweigen.Vielleicht 80 cm breit und 3 m lang. Zu zweit da drin war garnicht möglich,nicht mal zum Zähne putzen. Die Toilette machte ständig Geräusche bzw. funktionierte nicht.
Dazu kam der Lärm und der Dieselgestank der umliegenden Schiffe,was eine Erholung und das Schlafen des Nachts fast unmöglich machte.
Das Essen war sehr bescheiden und immer das Gleiche (Lamm,Hühnchen,Rind immer in anderer Ausführung), und zum Frühstück immer das selbe Futter. Da kann man sich lebhaft vorstellen,dass es zu Unpässlichkeiten kam (Durchfall,Magenkrämpfe usw. ).
Die Ausflüge dagegen waren gut, und sehr informativ.
Trotzdem waren wir froh,als wir nach einer Woche endlich das Schiff verlassen konnten.
Mit unserem Hotel in Hurghada, das Stella Makadi Beach waren wir dagegen sehr zufrieden, was uns unsere Strapazen der vergangenen Woche ganz schnell vergessen lies.Im Gegensatz zum Schiff fühlten wir uns wie im Schlaraffenland und so konnten wir noch richtig Urlaub machen.


Fazit: Nilkreuzfahrt auf diesem Schiff nie wieder, Buchen über Sonnenklar
TV (Big xtra ) auch nicht ,aber Badeurlaub in diesem Hotel sehr gern
wieder.

Heinz-Aachen
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Heinz-Aachen - geschrieben am 28.10.09
Bewertung:

Hatte für Anfang Oktober eine5*deluxe-Roulettreise in die Türkey gebucht.
Wir kamen,in das 5*Clubhotel Corinthia bei Kemer.Ich war dermaßen
enttäuscht.Wir bekamen ein Zimmer,bei dem der Teppischboden total
mit schon älteren Rotweinflecken übersät war,zudem hatten wir einen
Balkon von 1.3om x 1.3om einfach lächerlich für ein 5*Deluxe Angebot.
Glasränder auf dem Schreibtisch vom ersten Tag,ebenso Spinngewebe
im Badezimmer.Dieses Hotel hat maximal 4* und dieses ist eine wohl-
tuende Beurteilung.Bei Sonnenklar/Bxtra werde ich nicht mehr buchen

Alexander+und+Alexandra
sonnenklar.TV: Bodenlose Frechheit (623 Wörter)
von Alexander und Alexandra - geschrieben am 20.09.09
Bewertung:

Eine bodenlose Frechheit von einem Reiseanbieter überhaupt so ein Hotel unter 3,5 Sterne anzubieten!! Wir sind gestern aus unserem Urlaub aus der Türkei dem Hotel "Vega" in Kumkö zurückgekommen - was uns da zugemutet wurde ist das allerletzte!!! Das Zimmer im hintersten Winkel der Anlage, (wo nicht einmal die Angestellten wohnen würden) Elektrokabel hängten schon an der Außenwand aus der Mauer -alte Holztüren wo nicht mal richtig geschlossen haben - dunkles, muffiges Zimmer - die "Betten" was aus 2aufeinander liegenden Matratzen bestand waren schwarz verschimmelt - der "Nachttisch" hatte schon mal nur noch abgeblätterte Farbreste daran geschweige denn zum öffnen nur eine Schraube von innen heraus! Schimmel sowieso im ganzen Zimmer und dann das "Bad"....uns wird es jetzt noch schlecht wenn wir daran denken was wir uns 2Wochen antun mussten....Dusche im Eck-Fliesen-Türe u.s.w. sowieso verschimmelt der Duschvorhang reichte gerade mal über ein knappes Drittel und war bis zur Hälfte verfault..."Toilette" das Thema möchten wir lieber nicht erwähnen...und vom reinigen der Zimmer ganz zu schweigen!!! Wir haben 10Tage keine frischen Handtücher bekommen!!! Dann das angegebene "köstliche " Buffet...es gab zwar täglich zum Frühstück gekochte Eier...aber so hart gekocht das sie im Hals stecken geblieben sind, Eierbecher...keine genauso wenig wie es kleine Löffel für Kaffe u.s.w. gab! wenn man Glück hatte hat man mal zwischendurch einen kleinen Löffel erwischt - ansonsten musste man Plastikstäbchen benützen...Mittag- und Abendessen haben wir nach dem 2Tag größtenteils ausgelassen...es gab "JEDEN" Tag Hackfleisch in sämtlichen Formen, was spätestens nach dem dritten Tag zum Hals raushängt!!! Es gab zwar meistens Reis-Nudeln und Kartoffeln, aber das "warme" Buffet war immer lauwarm - außerdem mussten wir als es mal geregnet hat mit den Tellern vom Buffet durch den Regen in den Speisesaal, was auch nicht dazu beigetragen hat mal ein "warmes Essen zu bekommen"! Außerdem ist an diesem Abend während dem Essen die Decke im Speisesaal herunter gebrochen - zum Glück niemanden sehr viel passiert!!! GUTEN APPETIT!!! Die " Animationsbar " haben wir uns gleich abgewöhnt weil da hat es grässlich gestunken - den "Weißwein" hat der Kellner irgendwo unter der Theke abgefüllt und war eine dunkelbraune Brühe alles aus Pappbechern und nach dem Besuch der Bar lagen wir 2Tage mit Durchfall im Bett!!! Natürlich haben wir uns sofort am 1 Tag bei der "Begrüßung" bei der Reiseleiterin beschwert -wollten ein anderes Hotel und waren bereit einen Aufpreis zu bezahlen...sie wollte sich auch darum kümmern und uns am nächsten Tag Bescheid geben...aber am nächsten Tag hatten wir nur eine kurze Notiz an der Türe: es wäre alles ausgebucht oder der Aufpreis zu hoch! Sie hätte uns auch leider nicht persönlich erreicht....HALLO!! wie gesagt an dem Tag waren wir verbannt in unserem Zimmer zu bleiben!!!! Das wirklich einzigste was uns dann entschädigt hat war der Strand -und da vor allem die "Haven Beach" (welche aber nicht zum Hotel gehört und man selbst bezahlen musste)wo uns die Jungs und vor allem Thomas die ganzen Tage über ganz arg lieb betreut haben und wo wir auch täglich lecker und vor allem sauber gegessen haben Vielen Dank an Euch!!! Also bis auf den Beach wie gesagt...eine bodenlose Frechheit von einem Reiseanbieter so etwas überhaupt anzubieten - wo sich doch wohl jeder auf die schönsten Wochen des Jahres freut....PFUI TEUFEL

Unbekannt
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Unbekannt - geschrieben am 14.09.09
Bewertung:

Hallo, Würde über sonnenklar nicht mehr Buchen,
wenn man sich die meissten Hoels anschaut schlecht.
Hatte Reise gebucht aber erst nach der Buchung gemerkt das es ein Irrtum war. Weil in Holidayscheck das Schiff ein Horor ist.
Wollten umbuchen etwas anderes auch teurer.
Nein die liessen sich nicht drauf ein.
Die sind nicht Kulant. Sie meinten sollen Stonieren.
Obwohl ich Ihnen auch Mitteilte das mein Mann wegen der Gesundheit
nicht So Urlaub machen kann . Boutique Schiff angeblich 4 Sterne am besten kein Stern. Schaut selbst nach.
Nie mehr Sonnenklar.

hannah
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von hannah - geschrieben am 31.08.09
Bewertung:

super urlaub, flug und transver ist gut gelaufen, kine komplikationen, wir waren zu zweit mein freund (19) und ich (18), wir waren in kalabrien roulett reise im hotel rocca di tropea,
super tolle anlage zwar klein aber richtig schön, die zimmer waren immer sauber und der service war in allen punkten super. Das essen war genial immer typisch italienische oder kalabresische küche mit sehr viel vorspeisen, aber es war auch immer was von der deutschen küche dabei. Die aussicht ist hammer direkt am meer. am hotel direkt gibt es zwei kleine buchten die aber nur aus steinen besteht, dafür aber nur sehr wenig leute da waren. Das hotel stellt aber noch einen kostenlosen schattelbus an den schönen sandstrand von tropea zur verfügung. Es war einfach ein genialer urlaub.

hajuku
Sonnenklar TV und Sea Garden Resort (264 Wörter)
von - geschrieben am 01.07.09 (Hilfreich, 2364 Lesungen)
Bewertung:

Sonnenklar TV

Hätte ich schon vor der Buchung unseres Urlaubes bei Sonnenklar TV die vielen schlechten Beurteilungen gelesen, so wäre die Buchung vermutlich gar nicht zu Stande gekommen.
So aber entschieden wir uns spontan wegen des günstigen Preises für das Angebot im Hotel Sea Garden Resort.
Die Buchungsbestätigung kam dann von dem Veranstalter "FTI Touristik" mit allen notwendigen Daten wie Flug-Nr., voraussichtl. Abflugzeiten usw. Fluglinie war AirBerlin.
Alle aufgetretenen Rückfragen wurden sofort und zufrieden stellend von FTI wie auch von AirBerlin beantwortet.

Zur Hotelanlage
Das Sea Garden (4 Sterne) gehört zusammen mit Sea Life (4 ½ Sterne) und Sea Club (5 Sterne) zum Sea Garden Resort. Die Sterneabstufung ist zwar sichtbar, aber nicht störend. Alle 3 Hotelanlagen (wie Restaurants, Pools, Anlagen) konnten von den Gästen unbegrenzt genutzt werden. Das Sea Garden ist zwar kleiner und einfacher als die anderen, trotzdem blieben die meisten Gäste in der Anlage. Jeden Abend gab es musikalische Darbietungen von guter Qualität. Größere Veranstaltungen konnte man im Sea Life oder Sea Club besuchen.

Zu den Gästen
Das Publikum bestand überwiegend aus Italienern und Deutschen. Im Sea Club auch einige Russen. Einige wenige unbelehrbare, ignorante Touristen trampelten ungeniert in den Korallenbänken herum, obwohl jedem bekannt ist, dass dies naturfeindlich und deshalb nicht erlaubt ist.
Allerdings gab es auch kein Aufsichtspersonal, das das hätten unterbinden können.

Fazit: Trotz einiger weniger Nachteile waren wir sehr zufrieden und würden die Buchung bei Sonnenklat TV sofort wiederholen.

Erwin+Dellinger
sonnenklar.TV: Die Kreuzfahrt Mogelpackung "MS Nile Diva & Spa" (1270 Wörter)
von Erwin Dellinger - geschrieben am 26.06.09
Bewertung:

Sie ist wieder im Angebot, die Mogelpackung,
das Deluxe-Kreuzfahrt-Schiff "MS Nile Diva & Spa" *****

Am 19.07.2008 buchten wir bei "Sonnenklar TV"eine 7 tägige Nilkreuzfahrtauf der "Sonnenklar MS Nile Story*****" ab 08.01. bis 2009, mit anschließendem einwöchigen Badeurlaub im "Sea Garden Resort" in Sharm El Sheikh.
Was wir nicht wussten war, dass Sonnenklar TV die Durchführung an den Reiseveranstalter BigXtra Touristik GmbH
weitergreicht hatte, der sich bei uns wegen der Reise- und Zahlungsmodalitäten meldete.
Wir sahen da noch kein Problem.

Am 17.11.2009 meldete sich BigXtra mit der Information, dass das von uns gebuchte Schiff wegen Nichtauslstung zu unserem gebuchten Termin nicht ausläuft.
Als "adäquate Alternative" wurde uns das 5 Sterne Schiff "MS Nile Diva & Spa" angeboten.
Anliegend gab es einen Infobogen und 6 leidlich erkennbare schwarz/weiss Fotos.

Aufgrund dieses Angebotes, das in etlichen Teilen positiv von unserem ursprünglichen Vertrag abwich ( neu renoviert, Basargeschäfte, lokale alkoholfreie und alkoholische Getränke von 11:00 bis 23:00 Uhr, einen Obstkorb bei Ankunft, alle Kabinen sind ausgestattet mit Bademänteln und Hausschuhen ) haben wir dann dem Wechsel des Schiffes zugestimmt.
Das hätten wir nicht tun sollen !!!!!

Es gab Grund zu folgenden Beanstandungen:
Für ein Schiff, das angeblich Ende 2007 renoviert wurde ( das war bei Antritt unserer Reise ca. 1 1/4 Jahr her ) war unsere Kabine in einem katastrophalem Zustand.
Die Tapeten waren z.T. angerissen, lösten sich an vielen Sellen vom Untergrund ab.
Das Laminat hatte sich vom Boden gelöst und stand im Bodenbereich um das Bett hoch, so dass ständig Verlet zungsgefahr bestand
Der Luftaustritt der Klimaanlage hatte Schimmelbelag an Wand, Holzverkleidung und Decke.

Die Nächte waren meist schlaflos, weil schlecht gelagerte und kaum geräuschgedämmte Dieselmotoren das ganze Schiff in Vibrationen versetzte. Zusätzlich rasselten in unserer Kabine die scheinbar falsch gelagerten Schiebtüren. Öffnen war unmöglich, weil dann die Dieselabgase herein kamen. Um etwas Ruhe zu haben, ha ben wir Socken zwischen die beiden Schiebetüren geklemmt, eine tolle Lösung für ein mit 5 Sternen angebote nes Schiff.

Die avisierten Basargeschäfte haben wir vergeblich an Bord gesucht. Wir mussten, um unseren Sofortbedarf zu decken von Bord, über eine breite Durchgangsstraße (eine gefährliche Sache, wenn man die Fahrweise der Ägypter kennt ) zu einem kleinen Basar.

Der "Swimmingpool" hatte die Größe eines Planscbeckens und im hinteren Bereich eine ca. 1,50 m breite und ca.1,20 m tiefe Stelle an der man dann schwimmen sollte. Sehr witzig!!!

Den avisierten Obstkorb bei Ankunft haben wir nie gesehen.

Alle Kabinen ( das hat sich bei den Gesprächen mit den Mitreisenden ergeben ) waren weder mit Bademäntenl noch mit Hausschuhen ausgestattet.

Obwohl wir All Inclusive gebucht hatten, wurden uns die lokalen alkoholfreien und alkoholischen Getränke
von 11:00 bis 23:00 Uhr verweigert, die in dem "adäquaten Angebot" schließlich mit zu unserer Zusage ge führt hatte. Man berief sich auf unsere ursprüngliche Buchung von 18:00 bis 2:00 Uhr.


Sechs der allgemein verärgerten Mitreisenden gaben mir ihre Adressenum sich an die Beschwerde anzuhängen, die ich beim Abendessen des 2. Tages angekündigt hatte.
Es war eine schriftliche Beschwerde verfasst worden. Der Reiseleiter, Herr Ahmed Ibrahim verweigerte jedoch die Annahme, sowie das Gegenzeichnen dieses Schriftstückes, wolle sich jedoch mit dem Veranstalter wegen dieser Beschwerde in Verbindung setzen. Wir haben trotz weiterer Anfrage keinerlei Auskunft in dieser Sache bekommen.

Direkt nach dem Wochenende unserer Rückkehr habe ich am 26.01.2009 einen Beschwerdebrief an Sonnenklar/BigXtra geschickt. Als Anlage habe ich Fotos unserer Kabine, sowie die Adressen der Mitreisenden, die sich der Beschwerde anschlossen, beigefügt.
Die erste Rechfertigung in der Rückantwort vom 02.02.2009 war, dass wir letztendlich die Umbuchung akzeptiert hätten. Nach Eingang unserer Reklamation habe man unverzüglich Rücksprache mit der Reiseleitung genommen und mit dem zuständigen "Frontofficemanager" ( was das auch immer für eine wichtige Position sein mag ) eine Zimmerbegehung durchgführt.
Man habe zwar Beeinträchtigungen festgestellt, diese hätten jedoch ein hinzunehmendes Ausmaß.
Darunter fielen auch die Beeinträchtigungen durch die Dieselmotoren, schließlich sei man auf einem Flussschiff und nicht auf einem Hochsee -Kreuzfahrschiff.

Am 10.02.2009 haben wir in unserem Antwortschreiben noch einmal detailliert unsere Fragen aufgstellt mit der Bitte, diese zu beantworten und nicht auf Allgemeinplätze auszuweichen. Wir haben klargestellt, dass unsere Beschwerde nicht die Motorgeräusche, sondern die Vibrationen betraf, die durch die laufenden Aggregate erzeugt wurden.
Wir haben aufgrund der "Frankfurter Tabelle" dann eine Forderung gestellt, von der wir selbst nicht so richtig überzeugt waren.

Jetzt nahm man scheinbar die Sache ernst, denn am 16.0202009 meldete sich der Rechtsanwalt von Bigxtra, der sofort auf gerichtliche Entscheidung des Amtsgerichts Düsseldorf vom 17.09.1996 hinwies, dass der Reiseveranstalter wegen Lärm auf einem Nilschiff nicht haftbar gemacht werden kann. Ausserdem sei gute Isolierung nicht sebstverständlich.
Auch wurde unter Angabe des § 651d Abs.2 BGB darauf hingwiesen, dass vor Ort keine Mängelanzeige getätigt wurde.
Auf unsere wiederholt gestellte Bitte, doch endlich unsere noch einmal detailliert gestellten Fragen zu unserer Mängelüge zu beantworten erhielten wir keine Antwort.
Statt dessen biss sich der Anwalt auf die Geräuschkulisse des Schiffes und die rechtliche Lage fest

In unserer Schreiben vom 22.02.2009 wurden wir dann etwas agressiver:
Auszug:
In unserem Schreiben vom 10.02.09 baten wir um Beantwortung von 7 in einfacher Form gehaltenen Fragen. Es muss doch bei BigXtra, oder in Ihrer Kanzlei jemanden geben, der einfache Sätze lesen und deren Inhalte verstehen kann.

Wenn bereits am 17.09.1996 durch das Amtsgericht Düsseldorf bestätigt wurde, dass unerwünschter Lärm un terschiedlicher Ursache auf einem Nilschiff hinzunehmen ist, ist es unverständlich dass Sie seit diesem Zeit punkt weiterhin ein Schiff anpreisen bei dem diese Mängel obligatorisch sind.

Noch unverständlicher ist es, dass Sie nicht einmal im Kleingedruckten auf die Möglichkeit hinweisen, dass sowohl eine Lärmbelästigung, als auch eine ungünstige Kabinenlage hingenommen werden muss.

Sie haben uns einen Neuwagen verkauft, aber einen Gebrauchtwagen mit klappernden Türen geliefert.

Im Handel nennt man dies "Arglistiges Verschweigen".

Wir glauben, dass es zu Ihren Prinzipen gehört, unangenehme Fragen erst einmal nicht zu beantworten und die Sache wenn möglich erst einmal auszusitzen.

Erneut wich der bei BigXtra angestellte Anwalt, Dr.jur.Alois Weber den Fragen aus.

Inhalte seiner Rückantwort waren:
Alle 300 Schiffe auf dem Nil fahren mit Dieselmotoren.
Auf die dadurch entstehenden Belästigungen habe sich der Reisende einzustellen.
Das seien jedoch keine Reisemängel.
Ägypten sei ein armes Land und Diesel sei der billigste Treibstoff.
Ausserdem hätten wir keine ordnungsgemäße Mängelrüge beim Veranstalter oder seinem Repräsentanten ab gegeben ( der Mann kann, wie von uns vermutet, offensichtlich wirklich nicht lesen, bezw. Inhalte erken nen )
Im Übrigen seien die von uns vorgetragenen Beschwerdepunkte sogenannte Unannehmlichkeiten und Abnut zungserscheinungen, die ein Gast entschädigungslos hinzunehmen hat.

Also aufpassen, wenn Sonnenklar TV Ihnen über BigXtra Touristik ein "adäquates" Kreuzfahrtschiff anbietet, speziell, wenn es um die "MS Nile Diva & Spa" geht.
Besser ist stornieren und neu buchen.
Viel Spaß auf dem Nil, denn die Mannschaften auf den Schiffen sorgen sich wirklich sehr um die Gäste.

Dagmar+Steinke
Kombi/Ägypthen (157 Wörter)
von Dagmar Steinke - geschrieben am 20.06.09
Bewertung:

Wir haben vom 09.5.-24.05.2009 eine Kombireise nach Ägypthen gemacht. Die Nilkreuzfahrt auf einem 5* Schiff war exclusiv. Die Kabinen waren angemessen von der Größe. Das Essen stand fast jeden Abend unter einem anderen Motto. Die Organisation seitens des Reiseführers war echt gelungen. Wir hatten die ganze Woche den gleichen, sowie die gleiche Busnummer, war echt eine Erleichterung. Das Trinkgeld für die Mannschaft wurde gleich am zweiten Tag eingesammelt-pro Kopf 25,00 Euro. Der Service auf dem Schiff -Suntimes sowie im Hotel Siva Grand Beach waren sehr gut, alles all inclusiv gebucht. Stadtcentrum direkt vor der Tür, aber trotzdem kein Lärm. Animation war nicht aufdringlich und die abendlichen Verantstaltungen recht gelungen,auch an die Kinder wurde gedacht. Jeden abend war Lifemusik. Der Strand war gut, man konnte weit ins Meer gehen. Schnorcheln reichte für unsere Verhältnisse. Kleine Tripps konnte man vom Strand aus buchen. Würden wir wieder machen. Reiseveranstalter war ETI-Super Dagmar, Jens

Ungl%FCcksrabe
sonnenklar.TV: Finger weg von Sonnenklar (255 Wörter)
von Unglücksrabe - geschrieben am 16.06.09
Bewertung:

Nie wieder Sonnenklar.
Wir haben im Dezember einen Urlaub auf Kos gebucht. Ein 5 Sterne Hotel, all incl. vom 17.6. bis 4 . Juli. Alles war klar, alles war bezahlt. Am 13. Juni, d.h. 4 Tage vor Abflug kam ein E-mail, dass das Hotel noch nicht aufgemacht hat und wir daher in ein anderes Hotel gebracht werden. Das andere 5 Sterne Hotel hat sehr schlechte Kritiken u.a. einen Strand, der vermüllt sein soll und auch durch eine Küstenstraße vom Hotel getrennt ist. Wir wollten nicht in dieses Hotel. Dann kam keine Antwort mehr. Wir haben immer wieder bei Sonnenklar angerufen und wurden vertröstet- in einer Viertelstunde ruft jemand an - oder ich melde mich gleich wieder. So sitzen wir heute am 16. Juni - mittags- 18 Stunden vor Abflug da und wissen noch nicht, was mit uns passiert. Die Reise zu stornieren war bisher auch nicht möglich- wir bekommen erst Bescheid.
Dieser Urlaub, auf den wir uns so sehr gefreut haben, ist schon von vorneherein von Sonnenklar versaut worden. Wir haben so viel Ärger, dass wir uns nicht vorstellen können, dass noch irgend etwas Erholsames dabei rauskommen kann. Dazu kommt, dass die Leute, die am Telefon sitzen, keine Ahnung haben, aber man wird auch nicht weiter-verbunden. Die Antwort ist: sie haben ja ein Angebot bekommen.
Wir werden uns natürlich erkundigen - nach dem Urlaub, falls es ihn noch gibt - ob wir rechtlich etwas machen können. Aber wenn nicht, ist es trotzdem eine Riesenschweinerei.
Lasst eure Finger weg von Sonnenklar.

Katrin+Unger+-+Leipzig
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Katrin Unger - Leipzig - geschrieben am 31.05.09
Bewertung:

Wir haben im Wellness-otel-Harzerland in Allrode einen Kurzurlaub gebucht. Schon bei der Ankunft und Besichtigung des Hotels incl. Zimmer ist uns der Urlaub vergangen. Die Zimmer sehr klein und schlecht renoviert, der Teppichboden sehr stark verschmutz - im Zimmer sowie auf den Gängen, die Treppenstufen sind mit Teppichboden versehen, wobei fast jede Stufe defekt und eingerissen war. Die Sofas im Treppenhaus sind sehr stark verschmutzt und zerissen. Das alles für ein 3 bzw. 4 Sternehotel. Das gesamte Hotel sehr alt - Standard DDR, die Terassentüren sind nur mit Gewalt zu öffnen und zu schließen. Das Essenangebot sehr karg und immer wieder das selbe. Die warme Küche schmeckt auch nicht. Nie wieder buchen wir über TV-Sonnenklar. Als Höhepunkt ist die Sportanlage zu sehen, sie stinkt muffig und verfault, auch der Wellnessbereich entspricht nicht den erforderlichen Sauberkeitsstandard.

medmich
sonnenklar.TV: Sonnenklar.tv? nicht mehr für uns (299 Wörter)
von - geschrieben am 22.05.09, geändert am  25.05.09 (Hilfreich, 4054 Lesungen)
Bewertung:

Sonnenklar Tv???

Nie wieder. Wir haben unsere Hochzeitsreise über die gebucht und haben schon keine Lust mehr auf den Urlaub bevor wir überhaupt gefahren sind.
Haben Dubai gebucht und es sollte nen unvergessener Urlaub werden.
Ja gut ist er ja nun auch schon geworden. Dies werden wir sicherlich in Erinnerung behalten.
Es gab den Urlaub mit 2 verschiedenen Airlines zu buchen KLM und Emirates.
Haben uns sofort für Emirates entschieden. Da wir persönlich gute Erfahrungen mit der Airline gemacht haben und es auch nen direktflug von Frankfurt nach Dubai gibt.
Jetzt 3 Wochen vor dem Urlaub kommen die Voucher und nun ist für uns der Flug mit KLM gebucht worden.(Preisunterschied damals bei der Buchung von 300Euro) Von Frankfurt über Amsterdam mit 4 Stunden aufenthalt und dann weiter nach Dubai.
Sonnenklar nimmt sich davon natürlich nichts an. Bieten uns allerdings nun an für 500Euro pro Person also 1000Euro den Flug mit den Emirates zu machen. Bei den Emirates kostet der Flug hin und zurück jedoch nur 833Euro für 2 Personen ???? Wieso möchte Sonnenklar dann 1000Euro ???? Ich habe in der Schule das mal anders gelernt. Wenn der Flug doch mit KLM rausgenommen wird bekommt man doch Geld zurück sagen wir mal so 300Euro wegen Stornogebühr etc. und der Flug kostet für 2 Personen hin und zurück 800Euro über Emirates dann müßten nach meiner Rechnung 500Euro bezahlt werden und nicht wie von Sonnenklar angeboten 500Euro pro Kopf.
Sonnenklar sagt, wir hätten mit der Rechnung den Umstand der Falschen Airline beanstanden sollen. Wobei aus der Rechnung nicht zu ersehen ist, welche Airline gebucht wurde. Komisch
Daher steht für uns fest, nie wieder Sonnenklar-tv
Nun nimmt sich unser Anwalt der Sache an.

katrin+badst%FCbner
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von katrin badstübner - geschrieben am 29.04.09
Bewertung:

Hallo, sind seit einer woche zurück aus selge beach, türkei, bei side. traumhaft schön,all unsere erwartungen wurden übertroffen.Herrliche anlage, super service, feinstes essen, einfach perfekt. wir wollen wieder hin. seitens sonnenklar.tv alles bestens. können uns nicht beklagen und werden noch lange davon zehren.gerne wieder. war entlohnung für ganzes jahr stress ´. Wellness , schöne zimmer, alles top. Toll! Toll!

Petra
sonnenklar.TV: 2 mal schlechte Erfahrung (319 Wörter)
von Petra - geschrieben am 22.04.09
Bewertung:

Leider haben wir bereits 2 x negative Erfahrungen mit sonnenklar tv gemacht. Das eine Mal ließen wir uns tel. eine Option auf eine Kreuzfahrt legen. Im Glauben, diese Option so zu verstehen, wie es in Reisebüros üblich ist, meldeten wir uns nicht mehr innerhalb der 3 Tage Frist. Kurz darauf kam die Rechnung und Reisebestätigung ins Haus. Kontakte per Telefon und EMail folgten. Aber man wollte uns nicht entgegenkommen, beharrte darauf, dass eine Option automatisch zur Buchung wird. Volle Stornokosten, obwohl diese Reise erst in 9!!! Monaten wäre. Erst nach Drohung, diese Angelegenheit unserem Anwalt zu übergeben, bot man uns eine Kulanzstornogebühr von 50 Euro an. Diese nahmen wir an. Im April machten wir eine Roulette Reise in die Türk.Ägäis. 3 ausgewählte 5 Sterne Hotels waren angeboten. Wir landeten im Pine Bay Resort Hotel Kusadasi, in einem Bungalow der untersten Kategorie. Veraltetes Mobiliar, Schimmel im Kühlschrank, kein warmes Wasser, unsauber und heruntergekommen. Es war einem nur zum Heulen zu Mute und hatte nicht mal annähernd etwas mit einem 5 Sterne Hotel zu tun. Viele beschwerten sich. Nur durch Zuzahlung von 60 Euro für ein angemessenes Zimmer sind wir geblieben. Aber der gesamte Zustand des Hotels war eher heruntergekommen, unsauber und unhygienische Zustände zum Teil. Der Spa Bereich müsste aus gesundheitlichen Gründen längst verboten werden (Wäschewagen voller Schimmel, überall war der süßliche Geruch der Schimmelsporen). Ich als Allergiker musste nach einem kurzen Saunagang fluchtartig das Gebäude verlassen. Bekam Hustenreiz und musste mich fast übergeben. Speiseräume z.T. eher im Kantinencharakter. Tische im Indoorpoolbereich waren verklebt vor Dreck und wurden in dieser 1 Woche kein einziges Mal gereinigt. Ebenso der Fußboden. Es gab vieles, was uns diesen Urlaub nicht erholsam sein ließ. Gebucht war zwar eine Roulette Reise, jedoch kann man von 5 Sterne Hotels etwas anderes erwarten - vor allem war die Rede vom DZ, nie von einem Bungalow!!!!

Thomas+Eichler
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Thomas Eichler - geschrieben am 25.03.09
Bewertung:

Sonnenklar verdient doch kein Lob, wenn das Essen im gebuchten Hotel schmeckt. Lob wird erst verdient, wenn die Organisation voll steht.
Haben für fast 5000,- Euro gebucht und bekamen Reiseunterlagen, die fast nicht lesbar sind. Die 20. Kopie der Gutschein/Voucher ist nicht zu gebrauchen. Können nicht mal die notwendige Adresse für die Einreise in die USA lesen. Nach Rücksprache mit dem Kundendienst bekam ich 15 Minuten Musik vorgespielt und dann zu hören, dass ich die Unterlagen ja zurückschicken könnte, aber Geld gäbs nicht wieder.
Na Sonnenklar?

Kerstin+Stetzkowski
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Kerstin Stetzkowski - geschrieben am 19.03.09
Bewertung:

Ich war mit einer Bekannten imGarden Resort Calabria. Wir haben eine 10tägige Kombi-Reise (hin Flug zurück mit Bus) gemacht. Ich muss wirklich sagen, dass diese Reise ein volles Erlebnis war. Das Garden Resort hat uns super gefallen, das Personal war super, das Essen war Super, die Zimmer waren super, alles sehr sauber. Die Ausflüge waren genial, Tropea, Pizzo, Reggio de Calabria, Ionische Küste und natürlich Sizilien. Dann kam die Heimfahrt und auf der Heimfahrt war noch Rom inbegriffen. Also ich kann nur sagen, es war große Klasse, großes Lob an Sonnenklar TV und an BigXtra. Jederezti wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Tina
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Tina - geschrieben am 07.03.09
Bewertung:

Wir haben über Sonnenklar-TV eine Reise nach Sharm El Sheikh (Ägypten) gebucht. Leider würden wir sehr enttäuscht, bitte die Finger von diesem Veranstalter lassen: Hotel: Sea Club Resort; Flugänderungen wurden uns nicht mittgeteilt (Brief kam nach der Reise an); viele russische Gäste; Hotelapotheke verschreibt Medikamente gegen Durchfall mit starken Nebenwirkungen; kein richtiger Hotelarzt vorhanden; deutschsprachiger Reiseleiter inkompetent und möchte nur seine Ausflüge verkaufen; Organisation gleich Null (Flughafen/Check in)...

raloan
sonnenklar.TV: DICKES LOB FÜR KUNDENFREUNDLICHES VERHALTEN!!!! (299 Wörter)
von - geschrieben am 13.02.09 (Sehr hilfreich, 5169 Lesungen)
Bewertung:

Ich möchte an dieser Stelle ein ganz dickes LOB und ein von Herzen kommendes DANKE für Sonnenklar.TV aussprechen!
Ich hatte eine Kreuzfahrt in die norwegischen Fjorde für August 2009 für meine Frau und mich reservieren lassen. Da der Termin, nach Überprüfung, aber nicht ganz passte, habe ich mich nicht mehr bei denen gemeldet, die Reservierung verfällt dann - dachte ich...
Weit gefehlt; plötzlich flatterte mit die Rechnung/Buchungsbestätigung ins Haus!?
Ich war platt - und habe sofort per Mail bei BIGEXTRA storniert!
Keine Reaktion!
Dann noch einmal per FAX bei Sonnenklar.TV und da kam eine Reaktion, ein Anruf! Ergebnis: Ich sollte 500 Euro Stornogebühren bezahlen!!!!
Alle Versuche und Argumente halfen nichts - eine Teamleiterin teilte mir mit, das da nichts zu machen sei, Reservierung bedeutet in der Reisewirtschaft BUCHUNG, wenn man nicht dezidiert die Reservierung zurück nimmt..!?!?
Ich war noch mal platt und zwar völlig.
Am nächsten Tag war die Rechnung da: 500 Euro Stornogebühren für NICHTS!!
Weitere Telefonate mit SK.TV brachten kein Ergebnis.
Eine Anwaltskanzlei für Reiserecht aus Hannover machte uns aber Hoffnungen,
da das so ohne weiteres nicht stimmen würde... - aber die Forderung von SK.TV
stand ja im Raum - und wir hatten uns damit abgefunden.

Einen Tag später kam der rettende Anruf von Sonnenklar.TV;
man hat mir aus KULANZ die Stornogebühren erlassen!!!!!!!

Das hat mich so überrascht und gefreut, dass das unbedingt veröffentlicht gehört!! Also noch einmal von ganzem Herzen: DANKE! DANKE! DANKE! an das Team von Sonnenklar.TV!
Wir werden weiter mit Ihnen Reisen und Sie uneingeschränkt weiter empfehlen!

R.L.

Mina+Manur
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Mina Manur - geschrieben am 11.02.09
Bewertung:

Wir sind ein Paar im Rentenalter. Sind schon das 3. mal vor 2 Wochen mit Sonnenklar verreist.Es war wie jedes mal super. Das Hotel auf Fuerteventura war den 3 Sternen entsprechend sehr gut. App. sauber, jeden Tag frische Handtücher und in 14 Tagen 4 mal Bettwäsche frisch. Das Essen vom Büffet sehr gut und abwechslungsreich.Wir hatten schon 5 Sterne Hotel für weit schlechtere Konditionen.Kurzum, wir sind mit dem Urlaub sehr zufrieden.Eins hat uns geärgert, beim Heimflug( Condor) hatten wir und noch andere Gäste 3 kg mehr Gepäck und haben dafür 24.-Euro bezahlt.

Matthias
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Matthias - geschrieben am 21.01.09
Bewertung:

2 Nächte - Prag

Für den Preis von 29Euro pro Person kann man echt nicht meckern, das Hotel ist sauber ,Wäsche wird auch bei diesem kurzen Aufenthalt gewechselt, das Personal ist nett . Minuspunkte gebe ich nur für die Hoteleigene Küche ,ob Frühstück oder Abendessen, es lässt zu wünschen übrig. Der Standort des Hotels liegt in einem ,nicht gerade ansehnlichen , Plattenbauwohngebiet..... Die Anreisebeschreibung muß unbedingt verbessert werden ,vor allem für Leute die nicht aus der beschriebenen Richtung kommen , wir haben es eher durch Zufall,ohne Navigationssystem, gefunden. Bis zum Centrum sind es ca. 30min mit der Bahn, die in unmittelbarer Nähe und im 10min Takt fährt.

astma29
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von - geschrieben am 19.01.09
Bewertung:

Ich bin neu hier weil ich all die negativen Testberichte von Sonnenklar nicht nachvollziehen kann. Allerdings haben wir keine Erfahrungen in Flug/Schiffsreisen sondern waren schon 5 mal als PKW Urlauber unterwegs.Davon 3 Kurzreisen in D und zweimal all inklusive in Östereich.Dabei haben wir noch nie für unser Kind -9- bezahlt und waren immer topp zufrieden.Selbst eine Reise die aus Mangel an Buchungen storniert werden musste wurde uns mit einem noch besseren Angebot ersetzt.
Auch für dies Jahr haben wir Ostern und Herbst wieder über Sonnenklar/Big extra gebucht.
Aber wie erwähnt .keine flug oder Schiff Reisen

Susi1404
sonnenklar.TV: Immer wieder gerne mit Sonnenklar tv (151 Wörter)
von Susi1404 - geschrieben am 15.01.09
Bewertung:

Hallo ,
wir sind 2 Erwachsene mit 2 kleinen Kindern und haben bereits schon 2 mal bei sonnenklar tv unseren Urlaub gebucht. Das erste Mal 2005 in die Türkei und das zweite Mal 2007 nach Fuerteventura. Beide Urlaube waren über BIGXtra und wunderschön. Lediglich bei unserem Fuerteventura Urlaub waren wir etwas enttäuscht weil wir einen Ausflug mit dem Schiff nicht mitmachen durften weil unser Sohn (damals erst 1 Jahr alt ) zu jung war. Im Nachhinein haben wir dies aber eingesehen das dies nur zu unserer Sicherheit war. Ansonsten waren wir immer super zufrieden und haben immer bekommen was uns versprochen wurde. Diese ganzen anderen schlechten Erfahrungen können wir absolut nicht bestätigen. Wir würden jederzeit wieder mit sonnenklar tv verreisen, was wir dieses Jahr auch vorhaben. Auch die Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter am Telefon fanden wir sehr gut.
Wir können es nur jeden empfehlen mit sonnenklar tv zu verreisen.

Jimmy
Ägypten ist nicht auf dem ersten Blick ein schöner Urlaub (168 Wörter)
von Jimmy - geschrieben am 10.01.09
Bewertung:

Hallo habe mit meiner Partnerin eine Nilkreutzfahrt und 8 Tage Badeurlaub
in Stella Markadi Beach gemacht. Sonnenklar bietet die Reise an , nur der Veranstalter BIG XTRA ist nicht in der Lage annähernd diese Reise zu gestalten. Bei einer Nilkreuzfahrt sollte man nur ein 5 Sterne Schiff buchen
und ein neues Hotel sollte man überhaupt nicht buchen. Bei unseren 4 Sterne Schiff funktionierten die Toiletten öfter nicht und die Zimmer und das Bad waren beengt man mußte aus dem Koffer leben sonst hatte es Campingkarakter. Das Stella Markadie Beach machte von weitem einen modänen Eindruck Zimmer waren sauber und Großzügig, jedoch das Bad war kaotisch verarbeitet, die Duschen brauchten 5 Minuten bis warmens Wasser kam. Sonst kein Service, zum Geldwechsel , Telefonieren und zur Apotheke mußte man ca. 30 Minuten in die nächste Ortschaft laufen, der Strand war nichts für Kinder und Nichtschwimmer, da sehr steinig.
Das beste war das Wetter in Ägypten und wegen dem sind wir auch dort hin geflogen. mfg Jimmy

Michaela+Fischer
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Michaela Fischer - geschrieben am 03.01.09
Bewertung:

Auch wir fahren seit Jahren mit Sonnenklar in Urlaub, waren schon in Fuerteventura, Kroatien, Montenegro, 2 x Österreich und haben immer zu äußerst günstigen Preisen 2 Erwachsene 2 Kinder von 14 und 12 Jahren in Familienzimmern allinclusive Urlaub gemacht und waren immer höchst zufrieden. Selbst bei der letzten Reise nach Montenegro als ich vergessen hatte den Pass für meinen kleinen Sohn zu verlängern konnte ich problemlos 2 Stunden vor Abflug noch umbuchen und bin mit meinem Sohn 2 Tage später geflogen während mein Mann und der ältere Sohn schon zum gebuchten Termin abgeflogen sind. Also wir fahren immer wieder und nur noch mit Sonnenklar in Urlaub - freundlichere und kompetentere hilfsbereitere Damen und Herren in Reisebüros habe ich noch nicht erlebt

Brigitte
Auch teuer ist nicht immer gut (226 Wörter)
von Brigitte - geschrieben am 27.12.08
Bewertung:

Wir reisen sehr viel, 4-6 mal im Jahr. Auch mit anderen wie es hier immer heißt namhaften Reiseanbieter. Waren schon mehrmals in RIU und Ibero-Star Hotels. Uunsere schlimmsten Erfahrungen haben wir mit TUI gemacht. Da war dreimal bei wirklich teuren Reisen nichts so, wie es im Prospekt ausgeschrieben war. Also auch hier kann man um seinen Urlaub und den Erfolholungseffekt gebracht werden. Teuer heißt nicht immer gut. Bei uns heisst es, nie weider TUI.

Wir sind jetzt schon mehrmals mit Sonnenklar auf Tour gegangen, und immer die suuupergünstigen Angebote. z.B.Türkei 8 Tage mit HP und 4 tägiger Busrundreise für 171,00 Euro. Das einizige, was hier zu bemängeln war, war das Hotel in Pamukkale, aber ansonsten war wirklich alles in Ordnung. Und jeder der hier eine günstige Reise bucht, sollte auch bedenken, was er dafür bezahlt hat und was er erwarten kann. Und jeder normal denkende Mensch kann bei 171,00 EUro nicht die Leistungen eines wirklichen 5* Sterne Hotels von Ibero-Star erwarten. Besonders die Städtereisen die wir mit Sonnenklar gemacht haben standen in einem äußerst guten Preis-Leistungsverhältnis.

Auch muss ich sagen, dass im Callcenter fast immer eine sehr kundenorentierte und freundlich Beratung stattfindet. Die Mitarbeiter sind sehr bestrebt gerade wenn Schwierigkeiten auftreten, die Kunden zu frieden zustellen.

Immer wieder gerne mit Sonnenklar.

M+und+U
sonnenklar.TV: Sonnenklar TV durch BIG-XTRA = Katastrophe (179 Wörter)
von M und U - geschrieben am 18.12.08
Bewertung:

Hallo Leute,vorsicht ist geboten wenn ihr bei Sonnenklar tv durch BIG-XTRA, eine Reise bucht.Wir waren in der Turkei, in Belek vom 8.12.08 bis 15.12.08, in einer fünf Sterne Hotel untergebracht. Erstmals, ist das Hotel wie einer drei Sterne zu bewährten,dazu kamm noch das der Reiseführer namens AY-HAN eher mehr beschäftigt war uns in verschiedenen Fabriken zu bringen,um seine Provision zu bekommen anstatt uns die Sehenswürdigkeit in der Turkei zu zeigen.
Wir müssten mindestens zwei Stunden in der Teppich Fabrik bleiben, mehr als eine Stunde jeweils bei dem Leder und Schmuckfabrik und dürften nicht Draußen bei dem Bus bleiben. So bald nur wenige gekauft haben, fing er immer wieder an uns zu erzählen wie toll die Russischerturisten sind weil, die nicht so sehr auf das Geld achten beim ausgeben, im vergleich mit den Deutschen.
Ein Deutsche Ehepaar hat sich bei unseren Ausflug nach Antalya 10 Minuten verspätet und er war nicht mal bereit dafür von der Hotellobby aus anzurufen, sondern einfach losgefahren und meinte PECH GEHABT.

modena1
Alles nur Profitgehabe (287 Wörter)
von modena1 - geschrieben am 16.12.08
Bewertung:

ich konnte im Internet den Preis für die Reise zu dem bestimmtem Termin nicht finden ( ist erst September 2009) und rief im Callcenter an. Die Dame erklärte mir, da ich ohne meinen Partner nicht entscheiden wollte, sie könne mir eine Obsition von 3 Tagen auf die Reise zu legen.
Sie erklärte mir, wenn ich mich für die Reise entscheide- sprich buchen will- muss ich innerhalb von 3 Tagen anrufen und buchen. Sie nahm meine Daten auf, ich fragte nach warum dieses, sie meinte falls ich buche, hätte sie alles schon und es ging schneller. Die Dame sagte mir mit keinem Wort, dass wenn ich nach 3 Tagen nicht zusage, die Reise automatisch gebucht wird.
Eine obsition ist aber keine Buchung, sondern lediglich eine Reservierung und ohne meine Zusage kann nicht gebucht werden.
Ich möchte die Reise nicht antreten, da wir uns für ein anderes Ziel ( leider auch bei Sonnenklat Tv entschieden haben und dieses fest gebucht haben ) das Call Center sagte ich könnte Stornieren für den Preis von Euro 210,--, das ist Nepp, da der Reisezeiraum noch 9 Monate hin ist und ich auch innerhalb von 2 Tagen nach erhalt der Rechnung angerufen habe.
Seltsam ist auch, dass wir für die festgebuchte Reise eine E-Mailbestätigung erhalten haben, aber für die Obsition die Sonnenklar einfach für uns gebucht hat nicht, sondern sofort die Rechnung vom Veranstalter.
Nach klarer tefonischen Reklamation will man sich darum kümmern und prüfen ob meine Aussage der nicht richtigen Aufklärung der Wahrheit entspricht.
Ich bin gespannt, wann man sich meldet, aber ich bleibe am Ball.
Hat noch jemand solche Erfahrungen mit dem Angebot der Obsition gemacht?

Margit+und+Steffen
sonnenklar.TV: Bewertung Sonnenklar TV (178 Wörter)
von Margit und Steffen - geschrieben am 14.12.08
Bewertung:

Hallo ! Habe heute die negativen Berichte über Sonnenklar gelesen. Wir haben schon oft über Sonnenklar gebucht und bisher keine negativen Erfahrungen gemacht, bis auf den Partner BigX-tra. Da sollte sich Sonnenklar doch besser bemühen einen anderen Partner zu bekommen. BigX-tra Partner sind für uns erfahrungsgemäß sehr inkompetent, unhöflich und frech in Erscheinung getreten. Was ich vom Partner Demed total ausschließen kann.
Wenn ich dann in einem Bericht noch lese das die Russen nur am saufen sind und Krawall machen, dafür kann Sonnenklar ja wohl nichts! Zum anderen saufen und randalieren nicht nur die Russen, obwohl das schon extrem ist.
Wir jedenfalls haben keine negativen Erfahrungen gemacht und waren mit unseren bisher gebuchten Reisen immer sehr zufrieden.
Wir werden jederzeit wieder über Sonnenklar buchen.
Also Frank, hast du mit deinem Bericht nicht etwas sehr übertrieben? Wäre doch schön, wenn da noch eine kleine Gegendarstellung käme. Man kann nicht alles auf den Reiseveranstalter abschieben. Es gibt auch genug Leute die nur unterwegs sind um das Negative zu suchen.

Carla
Wunderschöner Urlaub mit sonnenklar.tv (176 Wörter)
von Carla - geschrieben am 20.11.08
Bewertung:

Wir, 2 Erwachsene, 1 Kind mit 4 Jahren hatten einen wunderschönen Urlaub bei sonnenklar.TV (Veranstalter war bigxtra) gebucht. Wir waren 2 Wochen im Oktober im 4* Hotel Rocca Nettuno in Kalabrien. Wir haben telefonisch gebucht und hatten eine super freundliche Mitarbeiterin am Telefon die alle unsere Fragen kompetent beantworten konnte. Flug mit Air Berlin und Transfer zum Hotel hat super geklappt und ohne lange Wartezeiten.
Die Hotelanlage selbst ist wunderschön, das Essen immer lecker und abwechslungsreich.
Kleines Manko: der Kaffee zum Frühstück kommt aus dem Automaten und schmeckt schrecklich, außerdem hat die Bedienung der Automaten die meisten Gäste sichtlich überfordert, so dass sich immer lange Schlangen vor den Automaten bildeten.
Das Personal im Hotel ist immer freundlich und nett. Die Animateure sind nett und sehr unaufdringlich, da habe ich schon anderes erlebt. Besonders hervorzuheben sind die Animatuere die den Miniclub betreuen, unsere Tochter wollte gar nicht mehr nach Hause.
Fazit: Der schönste Urlaub den wir seit langer Zeit hatten, nächstes Jahr bestimmt wieder mit sonneklar.tv oder bigxtra.

Petra
sonnenklar.TV: Buchung bei Sonnenklar.TV (238 Wörter)
von Petra - geschrieben am 20.11.08
Bewertung:

Hallo, ich bin Petra und habe gerade den Testbericht von Frank gelesen und kann ihn in keinster Weise bestätigen. Dieses Jahr buchte ich auch über Sonnenklar TV und muss sagen, was versprochen wurde, habe ich auch vorgefunden. Es hat alles prima geklappt, ohne irgendwelche Zwischenfälle. Von Inkompetenz am Telefon kann ich nicht berichten. Das Preis-Leistungsverhältnis der Urlaubsreise hat gestimmt.
Allerdings muss ich erwähnen, dass ich mich grundsätzlich vorher informiere über Flug, Hotel, Verpflegung, Lesen von Hotelbewertungen etc. ehe ich eine Reise endgültig buche. Einfach auf blauen Dunst losfliegen und auf gegebene Versprechungen bauen, ist ein sehr blauäugiges Verhalten. Da fehlt wahrscheinlich die Erfahrung beim Reisen. Vorsicht heisst die Mutter der Porzellankiste - bei jedem Reiseveranstalter.
Klar kann man immer mal ins Fettnäpfchen treten, keiner ist vollkommen, aber diese Pleite, die Frank erlebt hat, kann bei einem anderen Reiseveranstalter genauso passieren. Ich habe jedenfalls noch keinen Reiseveranstalter erlebt, der sich mit den Nachteilen eines Urlaubsplatzes rühmt. Jeder verkauft so gut wie er kann. Das ist Strategie. - Also aus Fehlern lernt man, aber nicht grundsätzlich.
Außerdem muss man schon überlegen, wenn eine Reise gebucht wird, was erwarte ich von meinem Urlaub und welche Hotelkategorie (Sterne) wähle ich. Mir sind schon ganz oft Urlauber untergekommen, die 3 Sterne buchen und einen Service von 5 Sternen verlangen und dann wird sich hinterher mächtig aufgeregt. - Kopf einschalten!

urlauber
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von urlauber - geschrieben am 17.11.08
Bewertung:

Meine Frau und ich waren in der Türkei mit sonnenklar. es war ein gelungener urlaub, gutes hotel, gute leistung! preis war absolut in ordnung. wir haben keinen anderen gast gefunden der günstiger gebucht hat! also absolut ok! wir werden wieder buchen!!

trulalla
sonnenklar.TV: Sonnenklar.tv sofort wieder! (266 Wörter)
von - geschrieben am 12.11.08 (Sehr hilfreich, 1047 Lesungen)
Bewertung:

Wir (2 Erwachsene und 3 Kinder) waren diesen Sommer mit Sonnenklar.tv 2 Wochen in Ägypten. Veranstalter der Reise war BigXtra aus München, Sonnenklar trat als Vermittler der Reise auf. Wir hatten das 4* Hotel Sea Garden Resort in Sharm el Sheikh gebucht und waren mit dem gesamten Ablauf mehr als zufrieden. Der Flug mit der Air Berlin verlief absolut problemlos und war pünktlich, von den Reiseleitern wurden wir bereits erwartet und das Visum war innerhalb weniger Minuten erteilt. Das Hotel selbst gehört zu einer Anlage bestehend aus 3 Hotels. Im Sea Garden sind vornehmlich deutsche und österreichische Reisende untergebracht. Wir hatten eine Suite gebucht in der auch unsere 3 Kinder problemlos Platz fanden. Das Essen war durchwegs gut. Man kann zum Essen alle Hauptrestaurants der 3 Hotels nutzen, falls einem das Essen im eigenen Restaurant mal nicht so zusagt. Den Strand haben wir nur zweimal besucht, da er für kleine Kinder nicht so unbedingt geeignet ist. Die Poolanlage ist aber sehr schön und hat Spaß gemacht. Einzig eine Rutsche fehlte.
Wir haben bei der Reiseleitung vor Ort auch noch zwei Ausflüge gebucht die beide reibungslos funktioniert haben.

Zum Rückflug wurden wir zeitig abgeholt und landeten dann auch pünktlich mit der Air Berlin wieder in Düsseldorf.

Im Vorfeld der Reise war auch die Buchung über das Sonnenklar.tv Servicecenter vollkommen problemlos und das obwohl wir erst 2 Wochen vor Abflug gebucht hatten. Die Zahlungsabwicklung ging sehr zügig und die Unterlagen haben uns auch noch frühzeitig erreicht. Die Dame im Servicecenter war darüber hinaus sehr kompetent und geduldig.

Der+ENTTA%DCSCHTE
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Der ENTTAÜSCHTE - geschrieben am 30.10.08, geändert am  04.11.08
Bewertung:

Hände weg von Sonnenklar-TV ,nichts aber auch garnichts wird von dem was diese Leute versprechen ist war.
Am schlimmsten ist diese Vermittlung BigXtra,München.Ich kann nur JEDEM
raten,BUCHEN sie lieber bei der Reisevermittlung IHRES vertrauen.

Yvonne
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Yvonne - geschrieben am 24.10.08
Bewertung:

Wir haben bereits zum zweiten Mal eine Reise bei Sonnenklar gebucht. Wurden sehr gut am Telefon beraten und mit den Reisen sind wir auch mehr als zufrieden. Immer wieder gerne

Jutta+K.
TV Sonnenklar verspricht mehr als es halten kann... (201 Wörter)
von Jutta K. - geschrieben am 04.10.08
Bewertung:

TV Sonnenklar verspricht mehr als es halten kann! Ich habe dieses Jahr zum 1. und auch zum letzten mal über Sonnenklar TV gebucht. Anfang September 1 Woche Nilkreuzfahrt auf der Magic und anschließend 1 Woche Badeurlaub in Hurghada Dana Beach Hotel. Das ganze wurde als "de Lux" angepriesen. Die Einrichtung auf dem Schiff war Mittelklasse, die Liegen auf dem Sonnendeck durchgelegen und der Pool schmutzig. Was hier "de Lux" sein sollte wird wohl immer ein Geheimnis bleiben. Wer eine Kabine in der Nähe der Schiffsmotoren bekam - der hatte einfach nur Pech! Derjenige zahlt das gleiche Geld und kann seine Nächte mit Motorgeräusche im Hintergrund verbringen. Macht nichts, man kann die Nacht ja auch auf dem Sonnendeck verbringen .... . Die Besatzung und die Reiseleiter waren sehr engagiert und freundlich, auch die Touren waren gut organisiert. Vielleicht war das mit "De Luxe" gemeint. Das Zimmer in dem Hotel war einfach und zweckmäßig eingerichtet- auch hier war nichts von "de Lux" zu spüren. Die Anlage selbst ist sehr groß (wem es gefällt...),der Strand total überfüllt. Am Pool waren immer freie Liegen vorhanden. Das Essen und der Service war sehr gut.

Atzl+Hildegard
sonnenklar.TV: Nie wieder Sonneklar TV (Big Xtra) (407 Wörter)
von Atzl Hildegard - geschrieben am 30.09.08
Bewertung:

Nie wieder Sonnenklar TV (Big Xtra)
Von Sonneklar TV Kappadokien-Rundreise Türkei mit anschließendem Baderurlaub im 5-Sterne Roulette Hotel in Alanya als Geschenk offeriert.
Zur Rundreise - erscheint nur auf den ersten Blick als günstig - Reisezeit 14. bis 28. September 2008 - Euro 663,-- pro Person. Um in Kappadokien wirklich das zu sehen wozu man diese Reise unternimmt sind pro Person nochmals Euro 300,-- (und zwar ohne Ballonfahrt - nochmals Euro 135,--/p.P.) zu bezahlen. Alternative wäre im Hotel zu bleiben (ein kleiner Schwimmingpool ca. 70 m2). Reiseleitung war in Ordnung und informativ. Auch das Hotel für Provinz war ok. Und dann kam das Geschenk: Im Roulette erhielten wir das 5 Sterne Hotel Hedef Resort in Konakli. Bitte unbedingt die Kritiken zu diesem Hotel im Internet nachlesen (sehr informativ). Eine derartige Absteige ist uns noch nie untergekommen. Dreckig und zwar alles (Geschirr, Einrichtung, Außenanlagen, einfach alles), dieser Dreck wurde perfekt mit schlechter Beleuchtung kaschiert. Im Stiegenhaus waren zwar protzige Leuchten angebracht (aber ohne Licht) und das bei rutschigem verklebtem Boden (Unfallgefahr), das ganze Personal unfreundlich, Küche perfekte Resteverwertung, als Beispiel Gemüse aus Zucchini und Auberginen mit viel Sauce bei genauerer Untersuchung am Tisch stellte sich heraus, dass die alten Pommes kleingeschnitten in Maisgröße drinnen waren - einfach lecker. Es ist von Sonnenklar TV eine Frechtheit anschließend an eine Kulturreise, deren Publikum meistens ab 50 aufwärts ist, in diesen Russen-Sauf-Tempel zu verfrachten. Es war nicht an Schlaf zu denken. Bis 5 Uhr morgens wurde auf den Terassen gesoffen und dann kam das Tische wieder in Position rücken (sollte vermutlich Reinigung sein). Am schwierigsten war Wasser in diesem Hotel zu bekommen. Beim Frückstück wurde bereits Wodka, Whisky oder Raki offeriert und bei Verneinung ungläubiges Staunen. Während der Mahlzeiten ging regelmäßig das Geschirr aus, Kaffeetassen, Teller etc.. und dann kam wieder welches tropfnass. Biergläser waren unbekannt. Hinweis an den Reiseleiter vor Ort wurde wie folgt beantwortet: Hauptsache etwas zu trinken und nicht päpstlicher als der Papst sein. Nach der Rundreise (beschwerlicher Teil) waren wir fiter als nach dieser Woche im Hedef Resort und kamen krank und müde nach Hause. Es gäbe noch mehr aber das sprengt den Rahmen. Wir sind der Meinung man sollte die Finger lassen von Sonnenklar TV und Big Xtra). Noch ein Zusatz, die Türkei hat inzwischen unverschämte Preise - zB. 1,5 l Wasser ohne Kohlensäure Euro 2,--

Gudrun
Sonnenklar - Bigxtra (224 Wörter)
von Gudrun - geschrieben am 22.09.08
Bewertung:

Hallo Leute,
mit Datum vom 15.06.2008 haben wir bei Sonnenklar eine Kreuzfahrt mit der MS Coral westl. Mittelmeer Reisezeit 01.11.2008 bis 08.11.2008 gebucht. Bereits am 16.06.2008 bekamen wir eine Rechnung und eine Bestätigung. Am 20.06.2008 leisteten wir unsere Anzahlung für 4 Personen.
In der Ferienzeit-Urlaubszeit 22.08.2008 (wir waren im Urlaub und konnten das Schreiben erst am 09.09.2008 zu Kenntnis nehmen) erhielten wir von Bigxtra (Sonnenklar) die Mitteilung, dass die gebuchte Kreuzfahrt aufgrund unaufschiebbarer technischen Arbeiten an den Stabilisatoren nicht stattfindet. Alternativ bekamen wir andere Kreuzfahrten angeboten die keineswegs mit unserem gebuchten Termin übereinstimmten.
Dies teilten wir der Fa. Bigxtra und Sonnenklar mit und baten um eine
entsprechende Reise zu dem von uns gebuchten Zeitpunkt.
Wir bekamen nur zur Auskunft, dass es zu diesem Zeitpunkt keine entsprechende Reise gibt und wir eben stornieren sollen. Es wurde keine Zeit und keine Mühe aufgewendet uns eine entsprechende Ersatzreise zu suchen bzw. uns zufrieden zu stellen. Völlig verärgert, weil wir 4 Erwachsene unseren Urlaub bereits fürdiesen Zeitraum bei unseren Arbeitgebern im Juni eingereicht haben, stornierten
wir eben diese Reise. Am 16.09.2008 bekamen wir freundlicherweise... ohne weitere Mühe seitens Sonnenklar eine entsprechende Stornorechnung ohne Entschuldigung usw. Wir haben nun über unser Reisebüro eine Kreuzfahrt mit
der MSC gebucht und mussten feststellen, dass wir dies hätten gleich tun sollen.
Aus Fehlern lernt man.......

Klaus+und+Marion
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Klaus und Marion - geschrieben am 20.09.08
Bewertung:

Nie wieder Urlaub mit Sonnenklar-Tv
Wir waren 1 Woche in Rabac Hotel der Blumen.
Wir hatten ein Zimmer zur Landseite. Obwohl 6 Stock lag das Zimmer direkt neben der Strasse wir dachten wir lagen auf dem grünstreifen einer Autobahn. Alle versuche auf Seeseite umzubuchen wurden abgelehnt. Aber dies war nur so bei Urlaubern von Sonnenklar TV. Neckermann ect. hatten keine Probleme umzubuchen.

peter
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von peter - geschrieben am 05.09.08
Bewertung:

habe schon mehrfach bei sonnenklar.tv gebucht,war immersehr zu frieden und kann sonnenklar immer weiter empfehlen

angelo
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von angelo - geschrieben am 29.08.08
Bewertung:

Nie wider mit sonnenklar.tv Ich aber ein Nilkreuzfarth.mein urlaub wurde versaut nach alles bezahlt .zwei tag vor Abfahrt,schicken uns zurück das geld der reise wurden stornier .und ohne zu bescheid sagen ein brief ,oder per Telefon

geneppte+Kunden
nie wieder (166 Wörter)
von geneppte Kunden - geschrieben am 29.08.08
Bewertung:

Sonnenklar TV, nie wieder!!!
Haben im April 2008 eine Roulettreise nach Kalabrien gebucht, diese Reise sollte unsere Silberhochzeitsreise sein.
Gebucht waren entweder das Rocca Nettuno oder das Garden Resort Kalabria. 4 Tage vor Reiseantrittbekamen wir eine E-mail unsere Hotels wären uberbucht. Man bat uns das Sunbeachresort an, dieses hotel ist aber wesentlifch schlechter bei Holidaycheck bewertet und hält in keinster Weise den Vergleich mit den beiden anderen Hotels stand (weniger Restaurantes, umliegende Orte uninteressant,Wellnessmöglichkeiten nicht vorhanden)
Wir stornierten die Reise und verlangten eine Entschädigung.
Heute am 29.08.2008, nach mehreren Telefonaten und Schreiben, sieht es wenigstens so aus als würde sich in dieser Hinsicht irgentetwas bewegen, man weiß aber noch nichts genaueres.
Fazit: nie wider Sonnenklar TV oder Big Extra
Wer einen schönen Urlaub genießen möchte und die Vorfreude nicht 4 Tage vor Reisebeginn, nicht nur getrübt sondern völlig begraben möchte, sollte ins Reisebüro gehen oder bei Namhaften Reiseveranstaltern buchen.
MfG

Carola+und+Reiner
sonnenklar.TV: Hotel Berna - Limone Gardasee (217 Wörter)
von Carola und Reiner - geschrieben am 18.08.08
Bewertung:

Kurzurlaub am Gardasee vom 13.08. bis 16.08.08 - Limone zum Sonderpreis ??!! 3 Nächste mit HP. Ohne Balkon, kein Problem. Nur daß unser Zimmer auch nur ein winziges Fenster mit Blick in den Luftschacht hatte, stand nirgendwo. Vom Gestank gar nicht zu reden. Nach einer Beschwerde ein neues Zimmer. Darin haben sich gerade die Putzfrauen umgezogen, als wir eintreten. Die Fenster waren diesesmal 3 kleine Löcher, auch mit Blick in den Luftschacht und mit Gestank. Der Luftschacht war voll Dreck. Aber das angeklebte Bild eines blauen Himmels war zu sehen (auch verdreckt) und wieder kein Tageslicht. Es gab kein anderes Zimmer. Dieses Hotel wurde als sehr schön beschrieben ???!!! Die Zimmer hat wohl vorher keiner angeschaut. Fotografieren ging nicht, da wir nur das Handy mit hatten, es war zu dunkel !! Beschweren wäre sinnlos, wir wollten die paar Tage geniessen und uns nicht weiter ärgern. Wir sagen: Hände weg- vom Hotel Berna ( 4 Sterne ) in Limone. Oder vorher fragen , ob dunkles Loch oder Zimmer. Ob Sonnenklar TV weiß, was da angeboten wird ? Weiß jemand, an wem man sich wenden kann, außer an Big-Extra - die interessiert sowas nicht. Wir sprechen hier aus Erfahrung. Die Reise war vollkommen überteuert. Kein Reiseveranstalter bietet sowas seinen Kunden an. Empfehlung: lieber in ein Reisebüro gehen !!!, da hat man auch hinterher einen Ansprechpartner.

H.-H.+Maiser
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von H.-H. Maiser - geschrieben am 16.08.08
Bewertung:

Nach jahrelanger Zufriedenheit fühle ich mich jetzt von sonnenklar.tv über den Tisch gezogen. Am 29.7. buchte ich eine Reise in die Türkei für 2 Personen zu 660.-Euro p.P. Diese wurde mir per email bestätigt. Mehr als 14 Tage wartete ich auf die Rechnung des Veranstalters, rief dann bei sonnenklar.tv an, wo mir gesagt wurde, daß keine Buchung vorläge. Man könne die Reise aber neu buchen zu Euro 695.- p.P. Die Bestätigung sei nur eine Wiederholung meiner Daten und keine Buchung. Geht in Deutschland alles nur noch per Anwalt?

Volker+und+Ehefrau
sonnenklar.TV: sehr zufrieden (165 Wörter)
von Volker und Ehefrau - geschrieben am 12.07.08
Bewertung:

Die Angebote von Sonnenklar TV haben uns überzeugt. Wir sind Dauerkunden geworden und fühlen uns in Kalabrien, Türkei und in Deutschland bestens durch Sonnenklar TV untergebracht. Uns gefällt besonders die Präsentation der Urlaubsgebiete durch bewegte Bilder. Diese werden u.a. durch die Moderatoren wie K. Pätzmann, Goofy und dem Urlaubsexperten R.Grasler kompetent, ehrlich und locker vorgetragen. Weiter so.
Unsere Urlaube im März 2008 in Kalabien im Garden Resort Calabria und Juni 2008 am Gardasee im Hotel Oasi waren wie immer Spitze. Wir freuen uns auf bereits gebuchte Kreuzfahrten im Mittelmehr, im September und Dezember 2008. Und der nächste Wellnessurlaub in der Türkei ist ebenfalls schon geplant.
Insgesamt sind wir mit Sonnenklar TV sehr zufrieden und den weniger Zufriedenen sei gesagt: Auch im Reisebüro kann man schon mal Pech haben und Sonnenklar TV ist auch nur ein solches, nur mit bewegten Bildern im TV und erfahrenen Moderatoren-innen. In diesen Sinne: Bleiben Sie reisefreudig.
Volker und Ehefrau

Heinz+Alexander
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Heinz Alexander - geschrieben am 17.05.08, geändert am  17.05.08
Bewertung:

Nie wieder Kriopigi Beach Hotel in Griechenland, Kassandra im Ort Kriopigi.
Das Essen bei All Inclusives war unterdurchschittlich und oft kalt.
In der Vorsession ( bis Mitte Mai ) werden die in der Werbung angebotenen Leistungen, nur teilweise oder überhaupt nicht erbracht.
Ich werde diese Hotel nicht mehr besuchen.

onitsche
sonnenklar.TV: Unlautere Sonnenklar TV-werbung (160 Wörter)
von - geschrieben am 15.05.08, geändert am  15.05.08 (Wenig hilfreich, 4451 Lesungen)
Bewertung:

Unlautere Sonnenklar TV-Werbung

Das nur kurzfristig bestehende Angebot der Woche unter Bestell-Nr.: 36049 wurde in der Art dargestellt, dass zu einer 1-wöchig angebotenen Kreuzfahrt im westl. Mittelmeer auf der MSC Rhapsody noch ein 1-wöchiger Hotelaufenthalt im Hotel Suncrest auf Quawra/Malta von Sonnenklar kostenlos dazu gegeben wird.
Daraus könnte man ableiten, dass durch die kostenlose Zugabe des Hotelaufenthaltes der Gesamtpreis der Pauschalreise dem Wert der Kreuzfahrt entspricht. Dem ist aber nicht so! Bei einer separaten Buchung von Hotel (mit Flug) und Schiff wäre der Gesamtpreis auch nur um 100,-Euro höher gewesen. Mit dieser geschickt dargestellten Werbung hat man bezweckt, ein sehr schlechtes Hotel, welches als Einzelreise schwer zu vermitteln ist, als lukrative Pauschalreise zu verkaufen. Die Holiday-Check Bewertung des Hotels Suncrest in Quawra/Malta ist erschreckend. Die Weiterempfehlungsrate beträgt 30% und der Bewertungsdurchschnitt 3,6.

Man sollte niemals eine Kombinationsreise (Hotel/Schiff) bei Sonnenklar TV buchen, am besten bei diesem Reisevermittler überhaupt nichts !

Br%FCggemann
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Brüggemann - geschrieben am 28.04.08
Bewertung:

FINGER WEG VON SONNENKLAR !
Mein Vater (82) hatte eine Kreuzfahrtreise gebucht (August), aufgrund einer Anzeige v.Sonnenklar, obwohl ich ihm von solchen dubiosen Annoncen abgeraten habe. Er hat dies später krankheitsbedingt mind zwei Monate vorher telefonisch storniert ! Leider hatte er schon eine Anzahlung geleistet. Auf mehrmaligen Nachfragen im Callecenter von Sonnenklar bekam er immer die rüde Antwort, daß er seine Anzahlunng nicht mehr zurückerstattet bekommt, obwohl die kabine bereits weiterverkauft war ! Nicht einmal 80% bekommt er zurück, auch nicht kulanzhalber... Auch meine klare Nachfrage wurde nicht beantwortet bis heute. Auch der Ton der Damen am Telefon ist nicht kundenorientiert. So verliert Sonnenklar einen eventuellen Neukunden und das spricht sich herum ! Jedenfalls wird das eine juristisches nachspiel haben , ich werde nicht nachlassen den Betrag zumindest teilweise für meinen Vater zurückbekommen. Und buchen werden ich bei denen sowieso nichts !

Andy0410
sonnenklar.TV: mit sonnenklar TV kann man nichts falsch machen (215 Wörter)
von - geschrieben am 21.03.08, geändert am  21.03.08 (Hilfreich, 6192 Lesungen)
Bewertung:

Ich war mit meiner Frau im Februar 2008 in Ägypten auf einem sonnenklar TV Schiff mit Badeverlängerung im Hilton Long Beach! Wir wollten schon lange auch mal eine Nilkreuzfahrt machen, haben es aber bisher leider nie geschafft. Die Reise haben wir durch Zufall bei sonnenklar.tv gesehen und es hat alles super geklappt. Telefonische Beratung war sehr gut. Unterlagen sind pünktlich eingetroffen! Der Urlaub hat meiner Frau und mir sehr gut gefallen! Kompetenter Reiseleiter, gutes Schiff, tolles Essen, Ausflüge waren sehr gut organisiert und das Hotel ist absolut empfehlenswert. Unserer Meinung nach bietet der Fernsehsender ein wirklich sehr gutes Preis Leistungsverhältnis an. Die Reise war genau so wie vom Moderator beschrieben. Wir werden wieder unseren Urlaub dort buchen, da man sehr schön sieht was einen erwartet. Unser Tipp: man kann sich die Hotelfilme und Länderfilme auch auf der Internetseite anschauen. Sogar Ausflugtipps kann man sich als Film anschauen. Anbei mal der direkte Link für alle die sich inspirieren lassen wollen:

http://www.sonnenklar.tv/reisevideos.html

Ich glaub ich hab mir zusammen mit meiner Frau bestimmt 50 Filme angeschaut. Die haben anscheinend permanent Kameraleute in der Welt unterwegs die ständig die neuesten Filme machen. Sehr empfehlenswert!

Hier kann man eigentlich nichts falsch machen.

Dieter+Walter
Nie wieder Nilkreuzfahrt mit Sonnenklar-TV (538 Wörter)
von Dieter Walter - geschrieben am 07.01.08, geändert am  09.01.08
Bewertung:

Zu unserem 50. Geburtstag haben wir im Oktober 2007 mit Sonnenklar-TV eine Nilkreufahrt mit anchl. Badeaufenthalt gebucht, und haben uns sehr darauf gefreut.Kurz nach der Landung in Luxor wurden wir im Bus informiert, dass unsere Nilkreuzfahrt nicht mit der MS Lady Sophia 5* plus stattfindet, sondern mit einem anderen Schiff. Eine Information über den Schiffswechsel ist uns vor Reiseantritt nicht schriftlich mitgeteilt worden, obwohl das möglich gewesen wäre, da schon einige Reisegruppen vor uns auf ein anderes Schiff gebracht wurden. Der Qualitätsstandard (im speziellen die Verpflegung ) der MS Nile Story entsprach in keiner Weise dem Standard der MS Lady Sophia. Bei Sonnenklar-TV wurde die Lady Sophia als das beste was es auf dem Nil gibt bezeichnet.Für die Umbuchung auf die MS Nile Story wurden uns von vier versch. Personen ( Personal und Reiseleitung ) vier versch. Gründe genannt. 1. Sonnenklar hat den Vertrag gekündigt (wird aber weiterhin im Fernsehen beworben) 2. Probleme mit der Toilettenspülung 3. Motorschaden 4. Verkauf des Schiffs Nachdem wir bei unserem Reiseleiter Osama wegen einer Bestätigung zum Schiffswechsel angefragt haben, hat er das abgelehnt, und uns darauf verwiesen, dass auf der Abrechnung ersichtlich ist, auf welchem Schiff wir gefahren sind. Diese Abrechnung erfolgte auf Lady Sophia-Belegen. Kurz vor der Abfahrt des Busses zu unserem Hotel in Hurghada, wurden wir vom Gebietsleiter von FTI-Reisen Herrn Lofti informiert, dass unser gebuchtes Hotel Desert Rose 5*  keine deutschen Gäste mehr aufnimmt. Er hätte für uns ein Hotel gefunden ( Al Nada Resort 4* ) in einem kleinen Fischerdorf, das im Vergleich zum Desert Rose eigentlich 6* verdient hätte, und nur 30-45 Min. weiter entfernt wäre. Tatsächlich hat die Fahrt ca 2 ½ Stunden länger gedauert, und das Fischerdorf war ca. 25 km entfernt. Das Hotel befindet sich mitten in der Wüste und ist nur von Baustellen, und einer bestehenden Hotelanlage umgeben. Das Hotel Al Nada das nach Auskunft von Herrn Lofti schon 1 Jahr in Betrieb ist, wurde in Wirklichkeit im August eröffnet. Zudem ist das Hotel Al Nada noch eine komplette Baustelle. Die Außenanlagen sind erst zu 40 % hergestellt. Selbst im bereits bewohnten Bereich wurde noch täglich gebaut, so dass man sich nicht ohne große Lärmbelästigung auf das Zimmer zurückziehen konnte. Es bestand keine Möglichkeit vom Hoteleigenen Strand, der teilweise mit Schutt zugeschoben war, zum Baden ins Wasser zu gehen. An der Bar mit einem sehr geringen Angebot an lauwarmen Getränken, die in verschmutzten Plastikbechern ausgeschenkt wurden, konnte man sich auch nicht erfrischen. Der Fitnessraum war geschlossen da der Trainer einfach abgereist war. Es wurden sogar mehrmals während unseres Aufenthalts im Außenbereich Insetktizide versprüht obwohl Gäste auf dem Gelände waren.Da wir das Hotel Desert Rose kennen, wissen wir, dass das Hotel Al Nada in keiner Weise mit dem Standart vom Desert Rose vergleichbar ist, und im Moment bestimmt keinem 4* Standart entspricht. Es war eine Zumutung uns im Hotel Al Nada unterzubringen.Wir wurden von Anfang bis Ende der Reise von der Reiseleitung nur belogen. In unserem Hotel befanden sich zur Zeit etwa 100 Gäste die genauso wie wir von der Reiseleitung in dieses Hotel abgeschoben wurden. Man stellt sich die Frage ob diese systematische Vorgehensweise vom Reiseunternehmen nicht schon vorab geplant war.

Ehmann+Thomas
sonnenklar.TV: So können Träume platzen!! (461 Wörter)
von Ehmann Thomas - geschrieben am 31.12.07
Bewertung:

Wir waren mit Sonnenklar TV (bigXtra) vom 9.Dezember 07 - bis 23.Dezember 07 auf einer(Nie wieder) Nilkreuzfahrt mit anschließendem(Nie wieder) Badeurlaub Hurghada.Da der Nil wie anscheinend so oft Niedrigwasser hatte war die Einschiffung leider erst ca.70 km Flußaufwärts möglich.Unser Schiff ( Nile Story) oder vieleicht treffender als "schwimmende Gartenlaube" zu bezeichnen lag dann die Ersten drei vollen Tage eingepackt in einer" Fünferreihe"(fünf Schiffe) nebeneinander am Ufer.Wohl behütet von unseren Schiffsnachbarn,Luftlinie ca.1,5 Meter,also garantiert ohne Ausblick.Nicht genug liefen bei allen Schiffen die Dieselagregate 24 Stunden lang.An das permanente scheppern kann man sich vieleicht gewöhnen , an den penetranten Dieselabgasgestank allerdings nicht.(Je nach Position laufen die Schiffsnachbarn mehrmals täglich durch das Schiff) Ausflüge waren gut und Sehenswert ,fakultatives ist allerdings extrem überteuert und sein Geld kaum wert(Bsp.Ramsestempel am Nasserstausee (4Std.Bus hin 4Std.Bus zurück 1,5 Std. (Busse fahren zu Sammelstellen und dann in bewachten Konvois mit bis zu100 Bussen)Tempelbesichtigung,fofografieren verboten) pro Person 80.-Euro!!!!) Aufstehen zur Abfahrt morgens 3 Uhr 15.!!. Ach ja,Innenausstattung der" Nile Story" die erst drei oder vier Jahre sein soll ist eher aus den" 70 igern" entliehen.Für alle Sparer ,bitte beachten Sie das Light "AI-Programm"je nach dem ,wir haben in den paar Tagen 60.-Euro extra nur für Getränke benötigt (kein Alkohol).Essen,mit einem Wort "bescheiden"ausgiebig erwähnt. Und wir fuhren dann doch noch,leider in die Nacht hinein.Fazit : Wer es wegen der Kultur macht, kommt dort zum Teil auf seine Kosten.Erholungswert gleich Null.Und in unserem Fall war es eher eine Nilanlegefahrt mit jeder Menge Busausflügen.Jetzt zum" BADEURLAUB HURGHADA"HILTON LONG BEACH HOTEL."Frechheit oder Witz" ist eher harmlos ausgedrückt."Abgesoffene Russenburg"trifft die Realität auf den Punkt.Ich freue mich über Menschen die zu schnellem Reichtum gekommen sind,wo bei mir allerdings der Spaß und das Verständniss aufhört ist ,wenn ich Touristen Platz machen soll weil Sie bündelweise mit Dollarnoten um sich werfen.Mein erster "AI" Urlaub bei dem ich beim abholen eines Getränkes meistens das Gefühl eines Bettlers hatte.Fazit: total abgewohnte ,fertige Einrichtung.Strand,gewalzter,steinharter Sandboden(dunkel).Hotelstrand einige hundert Meter,links und rechts keine Möglichkeit für Spaziergänge(verboten und total vermüllt)Sauberkeit ungenügend.Und ganz wichtig!!! erkundigen Sie sich vorher was Windstärke 6 bis 7 bedeutet ,beim Spazierengehen nebeneinander ist ein Gespräch kaum möglich. der Wind bläst dort meistens so stark,ist aber sicher gut für Surfer.Wir sind kuriert, das würden wir nicht mal mehr geschenkt machen.

J.+Erbe
Nilkreuzfahrt. Unterschied zwischen TV und Realität (125 Wörter)
von J. Erbe - geschrieben am 26.11.07
Bewertung:

Mit Sonnenklar TV in die Urlaubshölle. Wir waren mit Sonnenklar TV auf einer Nilkreuzfahrt mit der MS Sonnenklar Magic und anschließened im Hotel Coral Sea Resort. Beides war die Hölle. Das Schiff ist mit viel gutem Willen ein 3 Sterne Schiff und das Resort ist eine Touri Massenabfertigungsanlage konzipiert für den Gast aus dem Ostblock. Das positive: Natürlich die Ausflüge in Luxor, Assuan etc.-einfach nur toll!!!Die Zimmer im Hotel waren im Gegensatz zu denen auf dem Schiff ganz schön. Der Reiseleiter auf dem Schiff war OK. Fazit: Ich rate aber allen die eine Nilkreuzfahrt unternehmen möchten sich vorher zu informieren. Es gibt viel bessere Kombinationen für das gleiche Geld. Diese Sonnenklarkombi ist maximal 700 EURO wert.

Kredel%2C+Karin
sonnenklar.TV: Sparen lohnt nicht immer... (135 Wörter)
von Kredel, Karin - geschrieben am 07.11.07
Bewertung:

Wir hatten vom 20.10. - 03.11.07 eine Türkeireise gebucht. Von Sonnenlkar- big Extra- war eine türkische billig Airline, skyair beauftragt mit dem Effekt, dass wir am 21.10. um 06.30 Uhr im Hotel waren. Na gut ein Urlaubstag weniger bei 14 Tagen... Aber am 02.11. war unsere Überraschung groß, als wir um 17.15 erfuhren, dass wir bereits an diesem Abend um 22.25 im Hotel abgeholt würden. Flug um 02.30 statt um 15.30 Uhr. Am Flughafen trafen wir auf Hunderte verärgerte Urlauber: die meisten warten genauso oder noch kurzfristiger informiert worden, einige mussten noch München statt nach Nürberg, andere nach Frankfurt statt nach Nürnberg etc. Der uralte Flieger sartete dann um 03.45, wir waren froh um 06.30 Frankfurter Boden unter den Füssen zu haben.
Die ca 200 E, die wir gegenüber anderen Veranstaltern gespart hatten, haben sich wirklich nicht gelohnt!!!!!

Sigrid+Brenner
Nilkreuzfahrt ist einfach Klasse (146 Wörter)
von Sigrid Brenner - geschrieben am 01.11.07
Bewertung:

Dem Bericht über die Nilkreuzfahrt muß ich entschieden widersprechen. Wir buchten auch über TV Sonnenklar und warenso begeistert, daß wir nächstes Jahr die Fahrt nochmals machen wollen. Wir waren allerdings auf dem Schiff Solaris. Es hat zwar nur 4 Sterne, aber alles war super.
Alle Schiffe liegen über Nacht am Ufer fest, Geräusche stören nur etwas, bis die anderen Schiffe angelegt haben - ich bin ja schließlich nicht schon um 8 Uhr im Bett - und über Nacht ist Ruhe. Am Tag bin ich sowie auf Deck oder auf einem Landausflug.
Bei anderen Schiffs-Kreuzfahrten sind auch nachts die Motoren zu hören, denn sie fahren ja auch nachts, aber hier nicht.
Diese Urlauber, die sich hier beschweren, dürfen eben keine Schiffsreise machen, sondern müssen in ein Hotel, aber da werden wahrscheinlich dann die Kinder zu viel Lärm machen.

B%E4rbel+Bitzer
sonnenklar.TV: Nie wieder Nilkreuzfahrt mit Sonnenklar.TV (242 Wörter)
von Bärbel Bitzer - geschrieben am 01.10.07
Bewertung:

wir haben im September eine Nilkreuzfahrt mit der Lady Mary gemacht.

Das Schiff, die Crew und unserer Reiseleiter Achmet waren super. Die Ausflüge in der wirklich großen Hitze haben uns nicht so sehr zugesetzt wie der permanente Krach der Aggregate unseres und der nebenan liegenden Schiffe. Es war uns nicht vergönnt, eine einzige Nacht zu schlafen.

Die Schranktüren, die Duschtüre vibrierten ständig. Wenn man im Bett lag, fühlte man sich wie auf einem Schüttelrost. Unseren Reiseleiter sprachen wir am 2. Tag darauf an, ob man die Kabine tauschen könne. Zur Auskunft gab er uns, dass alle Kabinen ausgebucht wären, jedoch würde er seine Kabine mit uns tauschen. Die Kabine von Achmet war auf der Höhe des Wasserspiegels. Wir lehnten dies ab, denn Achmet bekam für seine Arbeit Geld und Sinn dieser Reise für uns war, etwas zu sehen, wie sollte man dies, wenn man aus der Kabine nur den Wasserspiegel sieht.

Wir kamen nach einer Woche zu Hause an und waren total gerädert, denn tagsüber konnte man auch an Deck nicht schlafen, denn hinter uns lagen 3 Schiffe, rechts und links unseres Schiffes lagen jeweils drei oder vier Schiffe und alle Schiffe hatten Ihre Aggregate in Betrieb.

Unserer Ansicht ist ein Urlaub dazu da, sich von seinem wirklich stressigen Job zu erholen und dazu benötigt man einen ruhigen Schlaf.

Frank+Seemann
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Frank Seemann - geschrieben am 24.08.07
Bewertung:

Werde nie wieder über sonnenklar.tv buchen.
Auf den Internetseiten hatte ich nach langen suchen eine Reise mit entsprechenden Ab-Anflugdaten gefunden.
Als die Buchung nach Hause geschickt wurde, waren andere Ab-Ankunftzeiten reserviert. Die Zeiten können sich verschieben sagte mir die Dame der Hotline. Verständnis hat man dafür schon, aber nicht gleich bei der Buchungsbestätigung, das war der Firma dann schon von vorn herein bekannt. Solche Verkäufe sind unseriös.

Burkhard+Frey
sonnenklar.TV: Urlaub (94 Wörter)
von Burkhard Frey - geschrieben am 18.07.07
Bewertung:

Wir haben in der nächsten Zeit mal Interesse eine Reise über Sonnenklar TV zu buchen.Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr Positiv! Da wir Griechenland Fans sind, würden wir uns gerne wünschen noch mehr Angebote von Griechenland und den Inseln zu Organisieren. Was uns Negativ auffällt,ist dieses Überangebot von der Türkei und Ägypten.Das nimmt ein haufen Platz weg für andere schöne Urlaubsländer.Wir schauen jeden Tag eure Sendung. Bitte gebt euch ein wenig mehr Mühe das ausgewogener zu gestalten.Mit freundlichem Gruß Herr Frey

frank
Vorsicht vor Sonnenklar TV ! (264 Wörter)
von frank - geschrieben am 23.05.07
Bewertung:

Nie wieder Sonnenklar TV ! ! !


Sollten sie vor haben, über Sonnenklar.TV zu buchen, schauen sie
besser zuerst bei anderen Reiseveranstaltern nach. Ansonsten kann ihnen folgendes passieren.

Bei den Hotelbeschreibungen in den TV-Sendungen und auf der Homepage werden wichtige Details wie Lärmbelästigung wegen unmittelbarer Flughafennähe einfach weggelassen.
Man erwartet von ihnen als Kunden, daß sie sich bei anderen Reiseveranstaltern über das jeweilige Hotel informieren und teilt ihnen das auch wie selbstverständlich bei Beanstandungen mit.

aktuelles Beispiel:

Hotel Doreta Beach auf Rhodos ( Griechenland )

In der Hotelbeschreibung von Sonnenklar.TV wird eine Transferzeit vom Flughafen zum Hotel von 25-30 Minuten erwähnt. Kein Hinweis auf unmittelbare Flughafennähe und Flug-
lärm durch überfliegende Flugzeuge.
Um dies zu erfahren, muß man dann schon bei Alltours oder
Thomas Cook nachschauen.
Richtig ärgerlich wird es dann, wenn man versucht, aus diesem Grund umzubuchen auf ein anderes Hotel. Die Angebote die man dann erhält, sind absolut überteuert und unzumutbar.
Auf vereinbarte Rückrufe durch Mitarbeiter wartet man auch vergeblich. Wenn man dann keinen Ausweg mehr sieht, als zu stornieren und woanders zu buchen, lernt man die "Stärken" von Sonnenklar.TV kennen. Keine Einsicht, keinerlei Entgegenkommem und horrente, ungerechtfertigte Stornoforderungen sind dann zu erwarten.

Also, Vorsicht vor derartigen Reiseveranstaltern und am Besten Finger Weg ! Wenn es doch sein muß, weil die Angebote in den TV-Sendungen so schön präsentiert werden, dann vorher genaustens bei anderen Veranstaltern informieren und natürlich bei Holidaycheck.

Ingrid+und+Erwin
Kurzbewertung zu sonnenklar.TV
von Ingrid und Erwin - geschrieben am 25.02.07
Bewertung:

Wir haben auch über Sonnenklar TV eine Türkeireise gebucht. Alles hat prima geklappt, auch die Busfahrten vom Hotel zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Türkei. Wir waren sehr zufrieden.

heifass
Alles Klar bei Sonnenklar (207 Wörter)
von - geschrieben am 10.01.04, geändert am  31.03.04 (Wenig hilfreich, 4850 Lesungen)
Bewertung:

Urlaubsreif und kein Geld in der Tasche - wer kennt dieses leidige Thema nicht. Na klar - Sonnenklar. So ging es auch mir, meiner Frau, Schwiegersohn, Tochter und Enkelkinder.
Nach einem Anruf bei Sonnenklar wurden die Daten aufgenommen und Zusagen gegeben. Diese fanden sich teilweise wieder in dem Schreiben des Reiseanbieters, den Sonnenklar nur vermittelt. In unserem Fall war es die DEMED. Rückfragen beim Veranstalter zu den Zusagen von Sonnenklar brachten garnichts. Letztendlich waren wir Vertragspartner vom Veranstalter DEMED. Die erbrachten Leistungen waren für den Preis, der bei Sonnenklar angekündigt war, hervorragend. Den Veranstalter kann ich empfehlen. Die Reiseleitung vor Ort war ständig erreichbar, sprach sehr gut deutsch und war nicht aufdringlich. Der Urlaub, bis auf die von Sonnenklar angekündigten Flugzeiten, war eine durch und durch organisierte Angelegenheit. Termin war 2. bis 9.Dezember 2003 in der Türkei.
Zum Thema Sonnenklar kann ich nur sagen : Schaut im Internet nach und Ihr kommt eventuell noch preiswerter in Urlaub. (Ltur; reiseexperten; DEMED oder Hotel suchen und darüber zum Veranstalter "Hotelguide"; "Hotelbewertung")
In den letzteren Hinweisen sind besondere Eindrücke zu gewinnen und die Informationen von Sonnenklar können als Input für die eigene Suche benutzt werden.