Deurag (Rechtsschutzversicherung)
Beiträge ja- Schadensregulierung Nein - Deurag (Rechtsschutzversicherung) Rechtsschutzversicherung

Neuester Testbericht: ... waren stets freundlich und haben auch ihre Lage erklärt (Krankheit & viele Schadensmeldungen). Ein bisschen Empathie muss man ja... mehr

Kostenlos & unverbindlich
Anfrage zur Rechtsschutzversicherung
Ihre Daten werden sicher übertragen


Händlerinfo

Beiträge ja- Schadensregulierung Nein
Deurag (Rechtsschutzversicherung)

Mike+Meyer

Autor-Name: Mike Meyer

Produkt:

Deurag (Rechtsschutzversicherung)

Datum: 27.08.17

Bewertung:

Vorteile: Schnelle Erreichbarkeit

Nachteile: Sind nur an Beiträgen interessiert

Ich bin seit mehreren Jahren Kunde bei der DEURAG. In diesem Jahr hatte ich zwei Schadensregulierungen, davon habe ich einen mit meiner Selbstbeteiligung von 150,- voll bezahlt. Nun kündigt man den bestehenden Vertrag aufgrund wirtschaftlicher Gründen. Man sieht den Kunden eher als Melkkuh an. Geradezu als Hohn empfinde ich dann den Satz "eines unserer wichtigsten Unternehmensziele ist es, ein langfristig verlässlicher und vertrauenswürdiger Vertragspartner für unsere Kunden zu sein." Das in einem Kündigungsschreiben zu setzen, ist schon alleine kennzeichnend für diese Versicherung, die ich im Laufe meiner Vertragszeit seit 2007 insgesamt 6 x in Anspruch nehmen musste. Davon habe ich zwei selbst bezahlt, so dass die DEURAG hier nicht mit Kosten belastet wurde. Der immer wieder an erster Stelle vorgeschlagenen RA der DEURAG in meinem Bereich waar nicht in der Lage einen Rechtsstreit zu lösen, so dass ich immer auf eigene RA zurückgegriffen habe und sich damit die Selbstbeteiligung auf Euro 300,- erhöht hat.
Ich kann niemanden diese Versicherung empfehlen, da ich in der Zwischenzeit gehört habe, dass es wohl eher die Regel ist, Kunden bei mehr als zweimaliger Inanspruchnahme aus dem Vertrag zu entlassen.

Fazit: Nicht zu empfehlen

Führen Sie hier einen direkten Rechtsschutzversicherung Vergleich durch