Samsung HW-C770
Tolles Gerät, wenn denn alles funktioniert - Samsung HW-C770 AV-Receiver

Produkttyp: Samsung AV Receiver

Neuester Testbericht: ... direkt. Viele solche Docks sind inkompatibel mit dem Iphone. Dieses hier nicht. Steckt man das Iphone in das von Samsung mitgelieferte ... mehr

Tolles Gerät, wenn denn alles funktioniert
Samsung HW-C770

tabeba

Name des Mitglieds: tabeba

Produkt:

Samsung HW-C770

Datum: 03.01.11, geändert am 07.01.11 (451 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: man kann so ziemlich alles elektronische anschliessen,nimmt nicht viel Platz weg

Nachteile: eindeutig die Fernbedienung und der Support von Samsung

Wir suchten eine neue Multimedia-Anlage für unser Wohnzimmer. Die alte Sony ist über 15 Jahre alt und ausser Radio und Verstärker funktionierte nichts mehr. Ausserdem war das Teil einfach viel zu gross und nahm sinnlos Platz weg. Übers Internet fanden wir dann ein Angebot aus England: Den Samsung HW c770S mit Boxen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~
Spezifikationen:
# Typ: HW-C770S 7.1 Heimkino-System mit AV-Receiver und Lautsprecherset
# 7.2 Receiver mit 7.1 Lautsprecherset (6 Satelliten, 1 Center, 1 Subwoofer)
# 1080p über HDMI 1.4
# 5x HDMI 1.4 und iPod Dock
# HD Audio Decoder
# Musical Room Calibration, Eco Power System
# Frequenzbereich: 20 Hz ~ 50 kHz
# Digital AV Receiver
# DTS-HD Master Audio, DTS Neo:6, DTS-ES, DTS, DTS 99/24
# Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, Dolby Pro Logic IIz, Dolby Pro Logic IIx , Dolby Digital EX,
# Reference THD & Impedanz: 0,9% 6 ohm, 20 Hz ~ 20 kHz
# SFE (Sound Field Effect)
# Anynet+ (HDMI-CEC) Funktion
# 4x HDMI In, 1x HDMI Out, 2 x Component In, 1 x Component Out, Analog Multi Channel Audio In,
# 3 x Composite In, 1 x Composite Out, 1 x Video Tape Loop, 4 x Analog Stereo In, USB port (Nur für Firmware Updates), 3 x Optical In, 1 x Koaxial In, iPod Buchse für das iPod Dock
# 2 x Subwoofer Out
# 7 x Lautsprecheranschlüsse
# Vorderseite: Kopfhörer-Anschluss, Aux AV In
# Im Lieferumfang enthalten: Fernbedienung, FM Antenne, Bedienungsanleitung, iPod Dock, ASC Einmess-Mikrofon
# Gesamtleistung (W): 120 W (6 Ohm) x 7 + 150 W (8 Ohm)
# Farbe: Schwarz
# Maße: 981 x 465 x 404 mm
# Gewicht: 24 kg
# Herstellergarantie: 2 Jahre
Das Alles überzeugte uns und wir bestellten das Gerät.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~
Geliefert wurde ein ziemlich grosses Paket. Hätte ich es bei der Post oder ähnlichem abholen müsen, ich hätte es alleine nicht bis zum Auto oder bis in die Wohnung tragen können. Wenn es also jemand abholen muss, Mädels, schickt die Männer los! Da der Karton durch seine Grösse schon sehr unhandlich ist und dann um die 25kg wiegt, ist das echt nichts, was man mal eben alleine trägt.
Auspacken kann man es schon alleine.*fg* Der Verstärker wurde aufgebaut und die Boxen angeschlossen. Nun tat sich das problem auf, die mitgelieferten Kabel waren viel zu kurz! Okay unser Wohnzimmer umfasst mehr als 15m² und wir sind so anspruchsvoll, dass wir die Kabelei vernünftig verlegen will, damit man nicht drüberfällt und man die auch nicht unbedingt sieht. Also fuhren wir erstmal los und kauften Kabel, die lang genug sind.
Das Anschliessen der Kabel funktioniert eigentlich problemlos.Auf jeder Box steht drauf, welche sie ist und am Verstärker selbst steht auch, welcher Eingang für welche Box bestimmt ist. So schliesst man also die Center, die Front Rear, die Surround, die Back-Surround und den Subwoofer an. Nun schliesst man das ASC-Mikrofon an den Kopfhörer ausgang an und legt es dort hin, wo man später sitzt und beginnt mit dem Setup der Lautsprecher. Hier kann man schon sehr viel einstellen, nur als Beispiel mal, die Grösse der Lautsprecher. Das alles kann man entweder direkt am Gerät durch Druck auf die hinter der Blende versteckten Knöpfe machen oder per Fernbedienung. Per Fernbedienung finde ich es persönlich komfortabler.
Das Ipod-Dock testete ich auch direkt. Viele solche Docks sind inkompatibel mit dem Iphone. Dieses hier nicht. Steckt man das Iphone in das von Samsung mitgelieferte Dock, bekommt man auf dem Iphone zwar die Meldung, dass dieses Gerät nicht für die Wiedergabe mit dem Iphone vorgesehen ist. Aber trotzdem wird am Verstärker alles gefunden und auch abgespielt. Ist der TV am Verstärker angeklemmt, dann kann man sogar die Videos vom Iphone am TV schauen und hat den Sound vom Verstärker.
Uns war es eigentlich wichtig, dass wir ein Kabel vom Rechner an den Verstärker anklemmen können um dann Filme vom Rechner auf dem TV schauen zu können und den Sound über den Verstärker hören können. Bisher hat Männe sich mal kurz damit beschäftigt und dann rausgefunden, dass er dafür nen bestimmten Anschluss an der Grafikkarte braucht. Also konnten wir das noch nicht testen. Wenn er sich aber eine neue Grafikkarte gekauft hat und alles angeschlossen ist, wird es wohl funktionieren. Den Sound haben wir nun durch Iphone, Radio und TV getestet. Ich muss sagen, der Klang ist fantastisch! Sehr klar, die Bässe rumsen richtig gut, die Höhen klingen auch wunderbar klar. Egal welche Musikrichtung man hört, es ist echt ein Sounderlebnis.
Die Fernbedienung ist sehr gross und nicht wirklich schön. Allerdings kann man alles was von Samsung ist damit steuern. TV, Sat-Receiver, Bluray-Player usw. (Deswegen kaufen wir uns aber trotzdem nicht alles von Samsung) Wenn unser Sat-receiver da ist, dann werden wir den mit Sicherheit auch an den Verstärker anschliessen. Ein paar der Steuerungstasten der Fernbedienung leuchten, was das Umschalten im Dunkeln sehr viel einfacher macht.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~
Das gerät steht nun seit etwas mehr als einem halben Jahr in unserem Wohnzimmer. Leider zickt die Fernbedienung total rum. Es begann ganz am Anfang, da reagierte die Anlage nicht mehr auf die Fernbedienung. Wir nahmen kurz die Batterien heraus und legten sie neu ein, zogen den Netzstecker der Anlage und dann funktionierte es auch wieder. Bis ich vor ein paar Wochen mein Iphone ansteckte um Musik zu hören. Die Anlage macht keinen Mucks, wenn ich auf der Fernbedienung rumdrück. Das ist schon in sofern doof, weil ich es immer noch nicht rausgefunden habe, wie ich die Wiedergabe des Iphones direkt am Gerät starten kann. Ich komm zwar ins Menü, aber das wars auch schon. Diesmal halfen auch Batterien entnehmen und Stromstecker ziehen nichts. Das Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzen geht so auch nicht, da man dafür die Tasten der Fernbedienung drücken muss. Man kann es zwar auch am Gerät zurücksetzen. Aber da passiert gar nichts. Laut Handbuch soll man neue Batterien einlegen und falls wohl die Luft elektrostatisch aufgeladen wäre, sollte man den Netzstecker kurz ziehen, dann sollte es wieder funktionieren. Mittlerweile habe ich vor 2 oder 3 Wochen schon an Samsung geschrieben und um Hilfe gebeten. Leider kam von dort bisher gar keine Reaktion. Im Internet findet man zu diesem Gerät und diesem Problem auch nichts. Somit kann ich derzeit gar nichts mit dem Verstärker anfangen. Habe mir nun eine Universalfernbedienung gekauft und werde testen, ob sie vom Verstärker erkannt wird. Dann dürfte es ja klappen. Drückt mir die Daumen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~
Die Universalfernbedienung funktionierte damit nicht. Nachdem ich heute das halbe Wohnzimmer umgebaut habe, unter Anderem den Verstärker und die Kabel neu gelegt hatte, funktionierte die Fernbedienung wieder. Ich kann nich sagen, was ich gemacht habe, damit es wieder geht. Aber es geht.

Fazit: ein tolles und vielseitiges Gerät falls die Fernbedienung funktioniert.

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Ausstattung:    
Installation: