McVoice AMP-510

McVoice AMP-510 AV-Receiver

Kurzbeschreibung:McVoice AMP-510 - USB 1500 Watt 5-Kanal Hifi-Receiver

Neuester Testbericht: ... usw. aller aus derselben Kategorie. Die Kategorie heisst: 'Billigster Elektroschrott'. Und warum sollte in Hififoren darüber ... mehr

 ... gelogen werden, wenn gleichzeitig der Kauf von GEBRAUCHTgeräten empfohlen wird, wie der Tester oben ja beschreibt?!?! Fragt euch das mal. ;-) Das Hififorum z.B. wird unter anderem von teureren Hifimarken finanziert, aber dennoch können dort Leute frei ihre Meinung äussern, was sie natürlich auch tun, wenn sie ein gebrauchtes ehemals viel teureres Gerät empfehlen(wie es meistens bei kleinem Geldbeutel angeraten wird). Daran verdient keine einzige Firma, kein einziger Hersteller etwas (ausser vlt. Ebay ein wenig)!! ...mehr

Hier günstig kaufen

McVoice AMP-510 Testberichte

Testberichte zu McVoice AMP-510

Simon+K.
McVoice AMP-510: Vorsicht hier schreiben auch Hersteller (649 Wörter)
von Simon K. - geschrieben am 28.05.13
Bewertung:

Da ich mich mit Hifi und AV ein wenig auskenne kann ich nur sagen: Bitte Vorsicht! - Dieser Verstärker ist billiger Schrott! Er hat zwar einen passablen Funktionumfang, nur sagt das leider nichts über Klang Haltbarkeit und vor allem Belastbarkeit aus. Die angegeben Wattangeben sind schlichtweg Betrug (siehe der 2. Link)! In dem Verstärker steckt ein kleiner Ringkerntrafo, eine einzige Platine und ansonsten zu 90%. Wichtige Links zu dem Gerät: http://www.ebay.de/gds/i.html?_nkw=McVoice http://amp-performance.de/672-McVoice-Amp-510HC.html ..Fragt euch mal warum hier vor mir nur EINE Person einen seitenlangen ...

nightmaredj
prämierter PremiumberichtWeg mit Euren iPodsystemen und Microanlagen -> Hier kommt de ... (2489 Wörter)
von - geschrieben am 01.06.11, geändert am  12.11.12 (Sehr hilfreich, 534 Lesungen)
Bewertung:

McVoice AMP-510 Weg mit Euren iPods und Microanlagen Radio, Karaoke, USB und 1500Watt - Wer bietet mehr? ---------- Index: ---------- 1) Vorwort 2) Kaufgrund 3) Einkauf 4) Produktbeschreibung 5) Hersteller 6) Display & Bedienung 7) Radio 8) USB Anschluß 9) Karaoke Funktion 10) Praxistest 11) Fazit ---------------- 1) Vorwort: ---------------- Seit Jahren haderte ich mit meine heimischen Soundtechnik. So richtig toll war dieser bisher nur bei mir in meiner jungendlichen Sturm- und Drangzeit gewesen, soweit ich ...

Ähnliche Produkte wie McVoice AMP-510

Harman/Kardon AVR 255 - Hervorragender Klang, exzellentes Setup Menü via OSD, extrem flexible, frei zuweisbare Anschlüsse Auto Mute mit störendem Knacken, Zweifel an der Verarbeitung im Gerät

Harman/Kardon AVR 165 - DTS-HD-Decoder - Dolby TrueHD

Pioneer VSX-519V

Sony STR DA5500ES - DTS 96/24 - DTS Neo:6 - DTS-Decoder - DTS-ES-Decoder - DTS-HD High Resolution - DTS-HD Master Audio - Dolby Digital - Dolby Digital EX - Dolby Digital Plus - Dolby Pro Logic IIx - Dolby TrueHD - 7.1-Kanal

Onkyo TX-NR709

Onkyo TX-NR609 - DTS-HD-Decoder - Dolby TrueHD

Mehr Produkte aus der Kategorie AV-Receiver
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Onkyo TX-SR804Onkyo TX-SR806S - DTS 96/24 - DTS Neo:6 - DTS-Decoder - DTS-ES Discrete 6.1 - DTS-ES Matrix 6.1 - DTS-HD Master Audio - DTS-HD-Decoder - Dolby Digital Plus - Dolby Digital Surround EX - Dolby Pro Logic IIx - Dolby TrueHD - THX Select 2Onkyo TX-SR875 - DTS 96/24 - DTS Neo:6 - DTS-Decoder - DTS-ES Discrete 6.1 - DTS-ES Matrix 6.1 - DTS-HD-Decoder - Dolby Digital - Dolby Digital Plus - Dolby Digital Surround EX - Dolby Pro Logic IIx - Dolby TrueHD - THX Surround EX Decoder
Panasonic SA-HE40EG-S - DTS-Decoder - Dolby Digital - Dolby Pro Logic II - 5.1-Kanal - 540 WattPanasonic SA-HR50EG-K - DTS-Decoder - Dolby Digital - Dolby Pro Logic II - 5.1-Kanal - 540 WattPanasonic SA-HR50EG-S - DTS-Decoder - Dolby Digital - Dolby Pro Logic II - 5.1-Kanal - 540 Watt
Panasonic SA-XR25EG-S - DTS Neo:6 - DTS-Decoder - DTS-ES-Decoder - Dolby Digital Surround EX - Dolby Pro Logic II - 5.1-KanalPanasonic SA-XR55EG-S - DTS 96/24 - DTS Neo:6 - DTS-ES-Decoder - Dolby Digital Surround EX - Dolby Pro Logic II