Receiver - 1072 Produkte
AV-Receiver, Multimedia-Receiver und Surround-Receiver für Ihr Heimkino gesucht? Bei dooyoo finden Sie eine große Auswahl von neuen AV-Receivern. Lesen Sie Receiver-Tests, Empfehlungen, Tipps und aktuelle Berichte. Wir zeigen neue Testsieger AV-Receiver. Potente AV-Receiver von Homecast,
Sony, Denon und Kenwood sind die Schaltzentrale einer Heimkino-Anlage. Finden Sie Informationen und technische Details zu AV-Receivern für 5.1-, 6.1- oder 7.1-Surround-Sound. Neue Receiver für HiFi und Home Cinema von Denon, Pioneer und Marantz sorgen dank Dolby Digital und Pro Logic / DTS für ungezügelten Hörspaß. Sie wollen einen Testsieger AV-Receiver günstig online kaufen? Einen Sony AV-Receiver preiswert im Shop bestellen? Vergleichen Sie die Preise und informieren Sie sich vor dem Kauf. Günstige AV-Receiver schnell und sicher im Online-Shopping kaufen!
mehr

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Receiver"

AndyMacht Onkyo TX-NR737: ... SACHEN Formatfreude muss sich der Onkyo TX-NR737 nicht verstecken: Neben komprimierter Musik (MP3, WMA, AAC) kann man HD-Audio-Dateien wie WMA Lossless, FLAC, WAV, Apple Lossless, DSD (5,6 Mhz), LPCM und Dolby TrueHD (48 kHz) wiedergeben. Netzwerkfunktionen Kompatibel sind hochauflösende Audio-Dateien mit bis zu 192 kHz und 24 Bit, wobei ein DAC von TI (Texas Instruments) Burr Brown die D/A-Wandlung für alle Kanä...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Onkyo TX-NR737 von AndyMacht

Receiver

Receiver - Yamaha RX-V377
1 Testbericht
Yamaha RX-V377 Receiver, - Anschlüsse: Netzwerkanschluss RJ45-Ethernet (LAN): nein / Anzahl AUX-Eingänge: 3 / Anzahl Video-Ausgänge: 4 Anzahl Digital-Eingänge Optisch: 1 / Anzahl HDMI-Eingänge: 4 Anzahl HDMI-Ausgänge: 1 / HDMI Audio-Rückkanal: ja / Anzahl USB-Anschlüsse: 1 / SD Card Slot: ...
Onkyo TX-NR737
1 Testbericht
Onkyo TX-NR737 Receiver - Kinoklang in THX-Qualität trifft auf Ultra HD-Unterhaltung. Gönnen Sie sich THX-zertifizierten Surround-Klang mit dem TX-NR737 einem der leistungsstärksten und zukunftsfähigsten AV-Receiver seiner Klasse. Mit seinem massiven Hochstrom-Transformator, seiner dreist...
Receiver - Mede8er MED1000X3D
Digitaler Multimedia-Receiver - 0 GB
Yamaha RX-V375
Marke: Yamaha - Produkttyp: Heimkino Receiver / diskreter Endstufenaufbau / YPAO für eine automatische Lautsprecherkonfiguration / 4K Pass-through / HDMI CEC und ARC-Funktion / Gerätefarbe: Titan / Gerätegewicht: 7,4 kg / Gerätebreite: 435 mm / Gerätehöhe: 151 mm / Gerätetiefe: 315 mm / Di...
Receiver - JVC RX-230R
Sinusleistung 2 x 50 Watt / Receiver / Stationsspeicher: 40 / Audioeingänge: 4 / Phono-Eingang: Ja / Subwoofer-Ausgang: Nein
Onkyo TX 8020 B
ONKYO TX 8020 B - iPod Steuerung: nein / Receiver / Multi Room fähig: nein / Phono-Eingang: ja / Folgende Schnittstellen stehen zur Verfügung: 3x Digital-Eingang / 5 x Analog-Eingang / 2 x Analog-Ausgang / Kopfhörerbuchse / Subwoofer-Vorverstärkerausgang / Energieverbrauch (Betrieb): 170 Watt / Chara...
Receiver - Pioneer VSX-D1011
2 Testberichte
Sinusleistung 7 x 100 Watt / Receiver / Stationsspeicher: 30 / Audioeingänge (analog): 5 / Phono-Eingang: Nein / Subwoofer-Ausgang: Ja / Digitaleingänge: 2 koaxial / 2 optisch / Mehrkanal: 7.1-Eingang / Decoder: Dolby Digital/Pro Logic/DTS
Harman/Kardon AVR 5500
1 Testbericht
Harman / Receiver /kardon AVR 5500 - AV-Empfänger - 5.1-Kanal - Schwarz
Receiver - Yamaha RX-V396RDS
5 Testberichte
Sinusleistung 5 x 90 Watt / Receiver / Stationsspeicher: 40 / Audioeingänge (analog): 6 / Phono-Eingang: Nein / Subwoofer-Ausgang: Ja / Digitaleingänge: 1 koaxial / 2 optisch / Mehrkanal: 5.1-Eingang / Decoder:
Yamaha RX-V800RDS
6 Testberichte
Sinusleistung 5 x 140 Watt / Receiver / Stationsspeicher: 40 / Audioeingänge (analog): 10 / Phono-Eingang: Ja / Subwoofer-Ausgang: Ja / Digitaleingänge: 2 koaxial / 5 optisch / Mehrkanal: 6.1-Eingang / Decoder: Dolby Digital/Pro Logic/DTS
Receiver Empfehlungen 1 2 3 4 5 6 7 8 ... vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 1072


"Receiver" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

AndyMacht Yamaha RX-V377
... sich schon jetzt für die Zukunft des hochauflösenden FERNSEHENS rüsten will, liegt beim Yamaha RX-V377 richtig: Auch das kleinste Modell im neuen Line-Up schickt Bilder mit 3840 x 2160 Pixeln zum Ultra-HD-TV. Audio-Rückkanal inklusive Die Signale der Ultra-HD-Quellen werden per HDMI weitergeleitet, wobei insgesamt vier HDMI-Eingänge nebst passendem Ausgang bereitstehen. Verzichten muss man auf die Möglichkeit, Standardmaterial auf 3840 x 2160 Pixel zu skalieren, hier lohnt ein Blick zu den größeren Modellen, angefangen beim RX-V677. Auch 3D-Signale können per HDMI weitergeleitet werden. Pluspunkte gibt es für den integrierten Audio-Rückkanal (ARC), soll heißen: Man k...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: CheckDenSound von AndyMacht

YMCMB Harman Kardon AVR 151
... mal zu dem AVR 151 der Premium marke harman cardon. Ich habe das Gerät seit nicht so langem und benutze es für verschiedene Zwecke wie zb Musik sowie Filme und TV zu verstärken. Es hat viele Funktionen und ist individuell nutzbar. Ich bin begeistert, es bietet genug HDMI Eingänge und darüberhinaus verschlechtert sich das Bild dabei auch nicht. Die Weiße Beleuchtung sieht natürlich Edel aus, und passt zu meinen anderen Geräten. Ich Betreibe damit ein 5.1 Boxen Set ebenfalls von Harman / Kardon. Der Sound ist der Hammer, der Verstärker bietet was er verspricht! Wirklich überragend ! Minuspunkt für mich ist das Menü, aber das ist nur Optisch wirklich mangelhaft, da hätt...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Nicht schlecht ! von YMCMB

HobbyReporter LinTech bluLino home
... LinTech bluLino home ist eine praktische Sache, die wir seit gut 1,5 Jahren bei uns im Einsatz haben. Und zwar ist es ja so, dass es immer mehr Geräte gibt die Bluetooth haben. Smartphones, Tablets und so weiter. Und wir haben da dann auch eine Stereoanlage die echt super ist, die aber schon etwas älter ist und das nicht kann mit Bluetooth. Wenn man jetzt per Bluetooth Songs vom Smartphone über die Anlage abspielen möchte, ist das ein Problem. Genau für solche Fälle haben wir den LinTech bluLino gekauft. Gekostet hat er gut 45Euro und er ist ein Bluetooth Receiver, der einem ermöglicht Bluetooth Audio an ein Nicht-Bluetooth Gerät zu senden, über Kabel. Das ist ein su...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Hallelujah dem, der das Erfunden hat... von HobbyReporter