Reflexion HRA 3000
Es wiegt für so ein kleines Radio sehr viel. - Reflexion HRA 3000 Tragbares Radio

Produkttyp: AEG Radio-Recorder

Neuester Testbericht: ... Das heisst man kann auch externe Musik darauf abspielen. Das kostet natürlich Geld aber so kann man I pod und Co dranschließen und so ... mehr

Es wiegt für so ein kleines Radio sehr viel.
Reflexion HRA 3000

deka2108

Name des Mitglieds: deka2108

Produkt:

Reflexion HRA 3000

Datum: 05.11.10, geändert am 05.11.10 (711 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: s.t

Nachteile: s.t

Mein Küchenradio
_________________________________

Gerade wenn es lange in der Küche dauert ist es blöd sich nicht zu beschäftigen zu können.
Daher haben wir uns dieses Küchenradio gekauft. Eigentlich wollten wir unbedingt ein flaches haben welches wir unter dem Schrank schrauebn können. Das hat sich aber sehr schnell erledigt weil die in dem Geschäft zu teuer waren.

Für dieses haben wir 45 Euro bezahlt. Ist auch eine Menge. Hat aber auch eine Menge. Dann berichte ich nun mal meine Erfahrungen die ich mit diesem Gerät machen durfte. Gott sei Dank ;)





Das Besondere
_________________________________

Das Besondere (erklärt dann auch den Preis) ist der USB Und SD Kartenslot. Das heisst man kann auch externe Musik darauf abspielen. Das kostet natürlich Geld aber so kann man I pod und Co dranschließen und so seine eigene Musik abspielen: Ersetzt also auch jeden CD Spieler. Das war uns sehr wichtig, denn nur Radio ist ja auch blöd und einen Ghettoblaster wollte ich nun nicht unbedingt in unserer neuen Küche stehen haben.




Die Anzeige, Verarbeitung, Design
_________________________________

Die Anzeige von dem Gerät ist blau hinterleichtet. Ebenfalls der runde Drehknopf im Bedienfeld. Das ist sehr angenehm und wirkt auch sehr beruhigend. Sieht zudem natürlich auch sehr schick aus. Allgemein ist es sehr modern designt und man sieht ihm auch die Qualität an. Das gebürstete Edelstahl macht sich daher in sehr vielen Küchen denke ich sehr gut. Der Klang ist super. Kein Kratzen, nichts!



Funktionen
_________________________________

Also es gibt hier die Repeat Funktion. Einmal für ein Lied, das komplette Album oder über die gesamten Inhalte. Ich muss zugeben das nutze ich sehr oft. Dafür ist auch nur ein Knopf zudrücken. Die Bedienung ist allgemein sehr verständlich. Ansonsten gibt es aber auch noch ein Handbuch. Die Radiolieder lassen sich natürlich nicht wiederholen :)

Dann kann man noch einstellen in welcher Richtung die Musik abgespielt werden soll. Rock, Pop, Classic,...
4 verschiedene Möglichkeiten sind vorhanden. Ist etwas was die Welt meiner Meinung nach nicht braucht. Einen großen Unterschied erkenne ich eh nicht.

Die Lautstärke kann man sehr gut aufdrehen. Meine Pfannen werden immer so laut und teilweise muss ich es dann schon lauter drehen damit ich noch was hören kann. Das ist übrigens der Drehknopf. Der ist blau beleuchtet. Also die Lautstärke lässt sich somit auchs ehr schnell regeln.

Wecker :) Brauch ich in der Küche nicht. Aber ist eigentlich ganz praktisch. Wenn ich denn mal backen sollte (mache ich nie) dann würde ich das als Eieruhr benutzen.
Laut Bedienungsanleitung kann man mit dem Gerät aber auch snooozen! Das heist den Wecker immer wieder neu angehen lassen. Habe ich selber aber alles noch nicht ausprobiert. Ich weiss nur das man sich auch mit SEINER eigenen Musik wecken lassen kann.

Fazit: s.t

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Ausstattung:    
Klangqualität: