Philips AZ2010
Dynamisch und elegant - Philips AZ2010 Tragbares Radio

Produkttyp: Philips Radio-Recorder

Dynamisch und elegant
Philips AZ2010

trampastheo

Name des Mitglieds: trampastheo

Produkt:

Philips AZ2010

Datum: 20.11.04, geändert am 27.11.04 (148 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Dynamischer Sound, gute Klangqualität, modernes Design

Nachteile: keine

Am Arbeitsplatz Musik hören? Das geht sicherlich nicht bei jedem Job, doch in manchen Büros fördert etwas Musik das Arbeitsklima und sorgt für bessere Laune und Stimmung. So auch bei mir am Arbeitsplatz, wo die meisten von uns sehr gerne Radio hören und manchmal auch eine CD spielen lassen. Der Philips AZ 2010 Dynamax steht uns dafür täglich zur Verfügung. Die Sound Machine von Philips ist der ideale Freund um den manchmal doch so schweren Arbeitalltag leichter verlaufen zu lassen. Durch das tägliche Radiohören bin ich auch am meisten mit den Tunerfunktionen des Geräts vertraut.

Der Radiotuner und meine Erfahrungen damit
Der Philips AZ 2010 Dynamax verfügt über einen ausgezeichneten Radiotuner. Durch eine 70 cm herausziehbare Antenne (26 cm, wenn sie nicht herausgezogen ist), ist der Empfang der Radiosender auf UKW, MW und LW perfekt. Durch das digitale Display und den Suchtasten >>I und <<I ist das Einstellen der Sender sehr einfach. Drückt man kurz auf die Suchtaste, bewegt sich die Frequenzsuche im 0,05 Rhythmus (z.B. von 99,4 UKW auf 99,45 UKW). Das ist besonders gut für die Feinabstimmung mancher Sender. Drückt man etwas länger auf diese Taste wird der nächste Sender empfangen. Auf dem unteren Teil des Displays wird die Frequenz des ausgesuchten Senders angezeigt. Links oben die Funktion (Tuner) sowie die Wellenbezeichnung (UKW, MW, LW). Rechts oben auf dem Display sieht man eine große Zahl. Sie steht für den Speicherplatz des Radiosenders. Der Philips AZ 2010 CD kann bis zu 29 verschieden Sender abspeichern. Die Speicherung verläuft recht einfach durch die Programmiertaste, die man rechts vom Display, in blauer Schrift leicht erkennen kann. Hat man den gewünschten Radiosender gefunden, kann man mit dieser Taste die Frequenz speichern. Damit wird man nächstes Mal nicht extra lange suchen müssen, um seine Lieblingsfrequenzen ausfindig zu machen. Ich finde die Handhabung des Radiotuners mehr als zufriedenstellend. Da ich mich täglich zwischen 2-3 verschiedenen Radiosendern bewege (News und Musik), sind die 29 Speicherplätze mehr als ich gebrauchen kann.

Der CD Player und sein besonders dynamischer Sound
Wenn man den Philips AZ 2010 Dynamax rein optisch beschreiben müsste, würde man sicherlich als erstes über das CD Deck berichten. Es handelt sich um ein beeindruckendes, dunkelblaues CD-Deck, das den Namen der Sound Machine auf sich trägt (Philips AZ 2010) und auf dem die Aufschrift Incredible Surround zu lesen ist. Auf der rechten Seite des CD-Decks befindet sich eine Tiefstelle. Es handelt sich hierbei um den Druckknopf des Decks. Man kann das CD-Deck nur manuell öffnen! Zu den Funktionen des Cd Players kann man sagen, dass sie alle Wünsche des Musikhörenden erfüllen. Durch das Ultra Bass System (gekennzeichnet durch die einzige orangene Taste am Gerät), wird der trotz kleinen Boxen ein besonders dynamischer Sound produziert. Durch den Dynamic Bass Booster und der Incredible Sound-Taste, sichert man sich eine exzellente CD Wiedergabe (das gilt genauso für Tuner und Kassettenwiedergabe). Erhöht man etwas die Lautstärke wird man feststellen, dass ein eindrucksvoll kraftvoller Sound durch den ganzen Raum dringt. Denn wenn etwas bei einem Kombigerät dieser Art wichtig ist, dann ist es doch die perfekte Soundwiedergabe. Durch die Surroundtechnologie bietet der Philips AZ 2010 einen exzellenten Sound! Das Abspielen einer CD verläuft auf die übliche Art und Weise und wird das Display vereinfacht. Der CD Player kann bis zu 20 Musiktitel speichern. Auch die Wiederholungstaste gehört zu den technologischen Vorteilen dieses Geräts.

Die Optik
=========
Aus der Sicht der Optik ist der Philips AZ 2010 ein wahres Prachtstück. Er macht einen gewaltigen Eindruck durch seine Abmessungen (81x34x48 cm – BxHxT) und trägt damit auch zu Recht die Bezeichnung der Sound Machine. Doch gleichzeitig ist das Gerät auch sehr elegant durch sein modernes Design. Das graue und dunkelblaue beherrschen farblich die Optik des Geräts. Die Hauptfunktionen und die jeweiligen Tasten dazu sind sehr ergonomisch eingeteilt. Im unteren Teil des Geräts befindet sich das Stereo Kassettendeck. Seine 6 Funktionstasten befeinden sich ganz übersichtlich im oberen Teil des Decks. In der Mitte befindet sich das grünliche Display. Leider wurde hier nicht an eine Lichtbeleuchtung gedacht! Das Display ist jedoch sehr groß (5,5 x 3 cm). Der Haltegriff des Geräts (21 cm lang) ist sehr handlich und ist somit perfekt für das Tragen des Geräts, wenn man damit unterwegs ist. In wundervoller grauer Aufschrift ist der Name des Herstellers drauf geschrieben. Außer grau und dunkelblau, kann man auch etwas orange und grün auf dem Gerät entdecken. Orange ist die Bass-Systemtaste und grün der Kopfhöreranschluss. Im hinteren Teil der Sound Machine von Philips befindet sich in dunkelblauer Farbe das Fach für die Batterien. Wenn man unterwegs ist und eben keine Stromzufuhr aus der Steckdose zur Verfügung hat, kann man mit 6 R20 Batterien trotzdem seine Musik genießen!

Der Philips AZ 2010 ist ein besonders qualitatives Kombigerät. Elegantes Design, kraftvolle Musikwiedergabe, dynamischer Klang und komfortable Funktionen sind seine Merkmale. Meine Zufriedenheit mit dem Gerät stelle ich täglich am Arbeitsplatz immer wieder aufs neue fest.

Fazit: