Gastroback 42503
Jetzt kann man sogar im Winter grillen! - Gastroback 42503 Raclette & Tischgrill

Produkttyp: Gastroback Raclettes

Jetzt kann man sogar im Winter grillen!
Gastroback 42503

Steve2512

Name des Mitglieds: Steve2512

Produkt:

Gastroback 42503

Datum: 27.05.10, geändert am 01.12.10 (198 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: robust, stylisch, leicht zu bedienen

Nachteile: -

== Einleitung ==

Liebe Dooyoo-Freunde, heute möchte ich euch über eines meiner wertvollsten Geräte berichten. Hierbei handelt es sich um einen Kontaktgrill der Firma Gastroback mit der Gerätebezeichnung "Gastroback 42503". Gekauft haben wir uns den Grill vor ca. 1 Jahr aus folgendem Grund:

Leider hatte die Wahl der Wohnung vor knapp 2 Jahren den riesen Nachteil, dass es dort keinen Balkon oder ähnliches gibt. Somit kommt man leider auch nicht in den Genuss im Sommer bei schönem Wetter auch mal draußen grillen zu können. Dies war zu Beginn eine riesen Umstellung die mich oftmals doch schon sehr gestört hat. Eine Lösung musste her....

Damals kannte ich die Kontaktgrill-Variante leider noch nicht. Nach kurzer Recherche im Internet stolperte ich dann zufällig über eben ein solches Produkt. Leider gibt es auch hier wie bei allen technischen Produkten viele Hersteller, Formen und Farben. Hat man dann keine Erfahrung bei diesen Produkten fällt es oft schwer die richtige Entscheidung zu treffen. Somit fing ich dann an Herstellerangaben und Bewertungen in verschiedenen Foren zu lesen. Durch Zufall stolperte ich über den Namen Gastroback, von dem ich vorher nie etwas gehört habe. Die Kontaktgrillreihe dieser Marke sagte mir sowohl optisch als auch technisch relativ schnell zu, so dass ich mir über ein größeres Internetportal einfach mal den "Gastroback 42503" bestellt habe. Mit diesem bin ich seither wirklich sehr zufrieden.

== Verarbeitung ==

Optisch gefällt mir das Gerät bei jedem Gebrauch besser, da es sowohl eine sehr stylische und schicke Form hat als auch eine Haube, welche aus Edelstahl besteht. Die Fettauffangschale ist abnehmbar und aus schwarzem Kunstsoff. Auf der oberen Gehäuse Seite hat das Gerät 2 Kontrollleuchten und einen Regler für die Leistungsstufen. Was ich wirklich noch gut und auch erwähnenswert finde, ist die Tatsache, dass der Griff relativ weit vom Gerät entfernt ist, so dass dieser sich nicht erwärmen kann und die Gefahr sich zu verbrennen verhindert wird. Weiterhin ist das Gerät durch seine Edelstahlhaube wirklich sehr robust und beständig was ein weiterer Pluspunkt ist. Es besitzt eine Quantanium 4-fach Antihaftbeschichtung, welche verhindert, dass Fleisch oder Gemüse beim Grillen verbrennt.

== Zuverlässigkeit ==

Was den Punkt Zuverlässigkeit anbelangt finde ich es immer außerordentlich schwer eine Aussage zu machen, da man so ein Gerät ja nicht ständig in Gebrauch hat. Wir nutzen das Gerät ca. 1 x pro Monat, das heißt bisher haben wir den Grill ungefähr 10-15 mal in Betrieb gehabt.
Jedoch kann man von den wenigen Malen bei welchem er genutzt wurde wirklich sagen, dass das Gerät einwandfrei funktioniert. Bisher sind mir also keinerlei Betriebsstörungen oder Fehler aufgefallen.

== Bedienkomfort ==

Kommen wir nun zum Bedienkomfort des Gerätes. Selbst hier hat das Gerät sehr viele Features, welche den Gebrauch so angenehm wie möglich gestalten. So gibt es z.B. die Möglichkeit des schnellen Aufheizens aufgrund des 2.200 Watt Hochleistungsthermostats. Die Leistung ist jedoch je nach Wunsch am Regler auf dem oberen Gehäuseteil durch einfaches drehen anpassbar. Hier kann z.B. zwischen Fleisch oder Sandwich entschieden werden. Zudem halten spezielle abgewinkelte Auflagerippen das Fleisch fern von gelöstem Fett. Dieses angesprochene Fett kann je nachdem, was man gerade grillt mehr oder weniger austreten. Hierfür gibt es die aufklappbaren Standfüße zur Verstellung der Plattenneigung damit das Fett optimal ablaufen kann. Nach dem Grillen kann das ausgetretene Fett, welches sich in der abnehmbaren Fettwanne sammelt schnell und einfach entsorgt werden. Je nach Größe des Grillguts kann auch der obere Deckel in der Höhe verstellt werden. Kommen wir abschließend noch zu den beiden vorhandenen Kontrollleuchten. Hier hat man einmal eine grüne und einmal eine rote Kontrollleuchte. Die rote Netzkontrolllampe zeigt an wenn das Gerät mit Strom versorgt wird. Die grüne Bereitschaftsanzeige zeigt an, wenn die gewünschte Temperatur bei entsprechend eingestellter Stufe erreicht ist bzw. erlischt wenn das Grillgut aufgelegt werden kann. Aufgeheizt ist das Gerät relativ schnell. Bei höchster Stufe dauert es ca. 5-10 Minuten

== Reinigung ==

Das einzige was ich sehr ungern mache ist die Reinigung des Gerätes. Man hat zwar einen speziellen Schaber um die Reste aus den Zwischenräumen zu entfernen aber dennoch dauert es immer eine gewisse Zeit bis der Grill vollständig sauber ist. Jedoch kann man dennoch sagen, dass sich aufgrund der Antihaftbeschichtung die Reste sehr gut lösen lassen.

== Erfahrung mit dem Gerät ==

Wir haben bisher nur Fleisch oder Gemüse mit dem Gerät gegrillt. Dies ist eigentlich relativ einfach, da man zum einen eine Tabelle des Herstellers hat in welcher die entsprechenden Grillzeiten der verschiedenen Gerichte stehen, zum anderen kann aufgrund der Antihaftbeschichtung nur schwer etwas anbrennen. Trotzdem sollte man während des Grillvorgangs immer mal wieder gucken, wie weit das Grillgut ist, da ja auch jeder unterschiedliche Vorstellung hat, wann sein Steak durch ist.

== Technische- & Herstellerangaben ==

=== Technische Angaben ===

Zunächst einige technische Details zum Hersteller:

- Maße: B x T x H: 285 x 385 x 140 mm
- Leistung: 220/230 V - 50 Hz, 2.200 Watt
- Gewicht: 5 kg
- schnelles Aufheizen
- abnehmbare Fettauffangschale
- variable Temperaturkontrolle
- Quantanium 4-fach Antihaftbeschichtung
- Grill-Top mit Edelstahlhaube
- arretierbare Höhenverstellung
- Aufklappbare Standfüße zur Verstellung der Plattenneigung

=== Herstellerangaben ===

Hier noch einige Angaben zum Hersteller:

Gastroback GmbH
Gewerbestr. 20
21279 Hollenstedt

- Telefon: +49 4165 2225-0
- Telefax: +49 4165 2225-29
- E-Mail: info(at)gastroback.de
- Internet: www.gastroback.de

== Fazit ==

Wir sind mit dem Gerät sehr zufrieden, da wir nun auch endlich wieder die Möglichkeit haben im Sommer zu grillen. Sogar im Winter können wir nun eben mal den Grill raus holen, in der Küche aufstellen und dann schnell und einfach unser Steak genießen. Der Preis hierfür liegt bei ca. 99 Euro, was ich bei dieser Qualität für ein super Preis- Leistungsverhältnis halte. Daher gibt es von mir an dieser Stelle 5 von 5 möglichen Sternen.

Fazit: Empfehlenswert

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Aufheizen/Abkühlen: