DeutschlandCard

DeutschlandCard Rabattsystem

Kurzbeschreibung:Punkte sammeln und in Prämien einlöschen.

Neuester Testbericht: ... DOTS 200+ 37,95 Marktpreise 37,21 inkl. Versand Ich habe den Kundenservice von DeutschlandCard angeschrieben und gefragt warum das so ist. Hier eine Ausschnitt deren Antwort: "Die Preise unserer Prämien richten sich nach den unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller. Jedem unserer Teilnehmer steht es frei, seine DeutschlandCard Punkte nicht in Prämien einzutauschen, sondern die ... mehr

 ... Punkte zu spenden oder sich auf einen der nächsten Einkäufe bei den teilnehmenden Partnern der DeutschlandCard anrechnen zu lassen. " Tja - also Punkte sind in wirklichkeit nur Wertvoll als Spende oder woanders....mehr

Testberichte zu DeutschlandCard

Gruns%2C+Karl
DeutschlandCard Prämien ein Reinfall (229 Wörter)
von Gruns, Karl - geschrieben am 21.09.17
Bewertung:

Ich habe schon einige Punkte mit der DeutschlandCard gesammelt und wollte mal ein Paar einlösen für die Prämienangebot in September 2017 plus zuzahlung. Das habe ich gleich gelassen da die Zuzahlungen teurer sind als wenn ich die Produkte übers Internet von anderen Anbietern direkt bestelle . Hier nur 5 Beispiele von Prämien die mich interessierten, die ich per Zufall aus dem aktuellen Angebot ausgesucht habe: _____________________________________________________________________ z.B- Artikel Nr. 20550 Bosch Heckenscher -200Punkte +Euro67,99 Marktpreise zwischen Euro48 und Euro 64 inkl. Versand Artikel Nr. 20552 Laubsauger AS 25 ...

Stefan+Martin
Kurzbewertung zu DeutschlandCard
von Stefan Martin - geschrieben am 19.07.17
Bewertung:

Ist ne einzige Verarsche,
den Punkten musst du hinterherlaufen,
nach vielen Scans+Kopien werden dir die
Punkte doch nicht gewährt,
obwohl du alles richtig gemacht hast,
abgesehen vom Zeitaufwand.

HHF
Kurzbewertung zu DeutschlandCard
von HHF - geschrieben am 20.01.17
Bewertung:

Bei einer online-Bestellung am 26.06.2016 bei Netto klappte es nicht mit der Gutschrift der Punkte.
Auf meine Anfrage am 04.07.2016 teilte mir Netto mit, daß die Punkte zeitnah nachgebucht werden.
Diese Antwort bekam ich seitens Netto auf jede meiner zahlreichen Nachfragen.
Inzwischen weiß ich, daß Deutschlancard jede Aufforderung durch Netto zum Nachbuchen ignoriert.
Ich kann nur vermuten, daß man bei Deutschlandcard Nachbuchungen einfach nicht bearbeitet.

Netto sollte einen seriösen Partner für sein Punktesystem nehmen !

Anmerkung: ich muß mindestens einen Stern in der Gesamtbewertung geben, obwohl Deutschlandcard diesen nicht verdient !!!

Cocospalme
Man kann hier Punkte sammeln hat aber keine Kontrolle über G ... (191 Wörter)
von - geschrieben am 07.10.16 (Sehr hilfreich, 218 Lesungen)
Bewertung:

Mit der Deutschlandkard kann man ähnlich wie bei Payback Punkte sammeln und dann wenn man genug hat, diese an der Kasse direkt einlösen. Es ist aber nicht ganz klar, ob man diese Punkte bei allen teilnehmenden Handelsketten in allen Geschäften einlösen kann. Allerdings hat die Sache einen entscheidenden Nachteil. Man bekommt immer nur wenige Coupons jeweils für 3 Monate zugesandt. Dann kann es passieren, daß ein Coupon nur bis zum 28. d.M. gilt weil das ein Samstag ist und nicht bis zum 31. was dann ein Dienstag ist. Zudem sind relativ wenig Geschäfte angeschlossen wie z.B. Edeka, Marktkauf, Esso, Bei ESSO beispielsweise bekommt man immer ...

LucyAva
DeutschlandCard: Schaden tut es sicher nicht (241 Wörter)
von - geschrieben am 08.09.16 (Sehr hilfreich, 88 Lesungen)
Bewertung:

Schaden tut es sicher nicht - das ist ganz klar. Der Mega Gewinn ist allerdings auch eher ausgeschlossen. Ich bin nun schon seit etwa 3 Jahren mit der Deutschland Card unterwegs. hauptsächlich nutze ich persönlich sie beim netto oder Edeka. + + + Die Idee + + + Bei jedem Laden einfach punkten und die Punkte später in Prämien oder Warengutscheine umtauschen + + + In der Praxis + + + Ich habe die Karte bei jedem Einkauf dabei und die Punkte werden sofort gutgeschrieben. Einfach beim Bezahlen vorlegen und schon bekommt man die Punkte auf das Konto überwiesen. Allerdings ist die Bezahlung schlechter als beispielsweise bei payback ...