AMD Athlon Thunderbird

AMD Athlon Thunderbird Prozessor (CPU)

Produkttyp: AMD Prozessoren

Kurzbeschreibung:Herstellungs-Technologie: 0,18 Micron,6 Lagen Metall *Die-Size: 120 mm2 *CPU-Sockel: Sockel A

Neuester Testbericht: ... CPU eine Wasserkühlung gesetzt, da diese mir unter Volllast ein wenig (mit max. 80°C) zu warm wurde. Diese CPU ist mit jedem ... mehr

 ... Microsoft Betriebssystem kompatibel (hab leider kein Linux oder sonstieges getestet) und für die Gamer bringt diese CPU leistung ohne ende. Auch die neue CPU von AMD, die 2700er kann mit seinem stärkstem konkurenten - Intel, welche schon mit 3,0 GHz mitwirken - mithalten. Doch AMD hat trotzdem einen fehler gemacht, da die Zahl nach dem Firmennamen AMD nicht die wirkliche MHz Zahl ist, sondern einfach nur der Typ der CPU. So sollte man immer bei dem Kauf drauf achten wieviel MHz die CPU auch wirklich hat. ...mehr

Hier günstig kaufen

AMD Athlon Thunderbird Testberichte

Testberichte zu AMD Athlon Thunderbird

Black+Wings
AMD Athlon Thunderbird: Pay for Power! (134 Wörter)
von - geschrieben am 29.01.03, geändert am  29.01.03 (Hilfreich, 23 Lesungen)
Bewertung:

Ich selbst habe einen AMD XP 1900+ und bin föllig zufrieden mit dieser CPU. Troz meines MidiTowers habe ich auf diese CPU eine Wasserkühlung gesetzt, da diese mir unter Volllast ein wenig (mit max. 80°C) zu warm wurde. Diese CPU ist mit jedem Microsoft Betriebssystem kompatibel (hab leider kein Linux oder sonstieges getestet) und für die Gamer bringt diese CPU leistung ohne ende. Auch die neue CPU von AMD, die 2700er kann mit seinem stärkstem konkurenten - Intel, welche schon mit 3,0 GHz mitwirken - mithalten. Doch AMD hat trotzdem einen fehler gemacht, da die Zahl nach dem Firmennamen AMD nicht die wirkliche MHz Zahl ist, sondern einfach nur der Typ der CPU. ...

AnetGarak
AMD - schneller, besser, billiger (298 Wörter)
von - geschrieben am 22.07.02, geändert am  22.07.02 (Hilfreich, 25 Lesungen)
Bewertung:

Vor 15 Monaten hatte ich als armer Schüler endlich genug Geld zusammengekratzt mir einen eigenen neuen Computer zu kaufen (ein Pentium 200 war damals doch zuuu langsam). Nun musste ich mich entscheiden was für ein Rechner und da ich von der "intEl"-Alternative AMD gehört hatte, auch welcher Prozessor? #### # Der Preis #### Das wohl ausschlagnedes Argument für den Kauf eines AMD Prozessors war damals wohl das Preisverhältnis: Damals waren etwa 750 Mhz normal wert und somit hab ich einen AMD Thunderbird 750 mit einem Pentium3 750 MHz verglichen und durfte bald feststellen, dass allein hier schon ein großer Unterschied bestand. ...

ReneS74
AMD Athlon Thunderbird: 1.4 GHz - Power ohne Ende (542 Wörter)
von - geschrieben am 12.02.02, geändert am  04.03.04 (Sehr hilfreich, 96 Lesungen)
Bewertung:

Einleitung: *********** Ich gehöre leider zur Zunft der "unvernünftigen" Menschen - nachdem ich 3 Wochen einen AMD Duron 900 hatte - musste nun ein AMD Athlon mit 1.4 GHz her - ob ich die Power brauche? Eigendlich nicht ... Aber was zeichnet einen Freak halt aus... Die CPU: ******** AMDs Spitzenmodell arbeitet mit 1400 MHz und benötigt im Schnitt 64 Watt. Gegenüber dem Athlon 1300 sind das noch einmal 2 Prozent mehr - die CPU stellt deswegen sehr hohe Ansprüche an Kühler und Lüfter! Kein Wunder also, dass das 1,4-GHz-Modell sehr wahrscheinlich der letzte Athlon mit Thunderbird-Kern sein wird. Höhere Taktregionen wird ...

Fredo93
Was sollte man auch sonst erwarten ? (174 Wörter)
von - geschrieben am 12.01.02, geändert am  12.01.02 (Hilfreich, 60 Lesungen)
Bewertung:

Hi, ich habe vor einiger Zeit bei k&m einen AMD Thunderbird 1333MHz AYHJA für 360DM gekauft. Wie bei allen CPUs dieser Serie waren die L1-Brücken, die eine Multiplikator-Verstellung über das Mainboard erst möglich machen, schon ab Werk geschlossen. Die Performance steht in der Relation zum Preis natürlich außer Frage, sowohl im Office/Windows- als auch im Gaming-Bereich (und da ganz besonders) kann der Prozessor auch ohne spezielle Optimierungen, ohne die der P4 untergeht, brillieren. Man muss bei einem Neukauf nur beachten, dass man auch eine ausreichend schnelle Plattform einsetzt (also DDR-RAM), ich setze das Epox EP8-K7A+ ein, das den AMD760-Chipsatz hat. Leider war ...

schum013
AMD Athlon Thunderbird: DIE TAGE DES DONNERVOGELS (658 Wörter)
von - geschrieben am 11.01.02, geändert am  11.01.02 (Sehr hilfreich, 85 Lesungen)
Bewertung:

Nachdem mein PC eh schon lange zur Aufrüstung bereit stand und er Mitte Dezember richtig muckte, entschloß ich mich die Aufrüstung gleich vorzunehmen und suchte natürlich auch nach einem neuen Prozessor. Mein alter war ein AMD K6 400 MHz und da hatte ich nur gute Erfahrungen mit gemacht. Also sollte es wieder ein AMD werden, denn AMD Prozessoren sind schneller als ihre Pendats von Intel und dazu noch billiger, aber halten genauso gut. Neben Alternativen wie einem Duron 900 oder 1000 oder einem Thunderbird 1200, fielen mir natürlich auch die Thunderbird XP Prozessoren ins Auge. Meine Hauptanforderung war es, daß mein PC jetzt rund 5 Jahre in der ...

Ähnliche Produkte wie AMD Athlon Thunderbird

AMD FX-8320 / 3.5 GHz

AMD Duron - schnell, billig, wird sehr heiss, teure boards

AMD K6 3+ - bringt alte Boards fast up-to-date, hat den erweiterten 3D Now!-Befehlssatz, gut übertaktbar, 10% schneller als K6-II+, 20% schneller als ein K6-2 läuft nicht auf jedem Board / mit jedem BIOSkaum in Deutschland zu bekommen

AMD K6 2+

AMD Turion 64 X2 TL-56 / 1.8 GHz

AMD Black Edition

Mehr Produkte aus der Kategorie Prozessor (CPU)
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Intel Core 2 Quad Q9550S / 2.83 GHz
sehr leistungsfähig
Preis
AMD Third-Generation Opteron 2350 HE / 2 GHzAMD Third-Generation Opteron 2372 HE / 2.1 GHz
AMD Second-Generation Opteron 2212 / 2 GHzAMD Second-Generation Opteron 2214 / 2.2 GHzAMD Opteron 4171 HE / 2.1 GHz Low-Power
AMD Opteron 6166 HE / 1.8 GHz Low-PowerAMD Athlon 64 X2 6000+ / 3 GHz
Günsti, topp Performance!
AMD Athlon 64 X2 5600+ / 2.8 GHz
Günstig und leistungsstark - sollte mal etwas kaputt gehen, einfach austauschen (ist günstig)
Nicht so klasse wie die neueren Intel Quad oder i3, i5, i7 - Cores... die sind und bleiben schneller
Intel Core 2 Duo E4300 / 1.8 GHz
flott, niedrige Wärmeabgabe - und Stromaufnahme, gute OC - Eigenschaften, günstig
Hardware - Virtualisierung, niedriger FrontSide - Bus