DKV (Private Krankenversicherung)

DKV (Private Krankenversicherung) Private Krankenversicherung

Kurzbeschreibung:Anbieter: DKV / Versicherungstyp: Private Krankenversicherung

Neuester Testbericht: ... es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um ... mehr

 ... Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimm...mehr

Testberichte zu DKV (Private Krankenversicheru ...

trau+keinem+PKV+Gutachter
Kurzbewertung zu DKV (Private Krankenversicherung)
von trau keinem PKV Gutachter - geschrieben am 07.10.16
Bewertung:

Seit einigen Monaten bin ich von mehreren Ärzten wegen Depressionen krank geschrieben.
Die DKV ließ mich von einer Gutachterin in Ulm Frau Dr. Milz nachuntersuchen. Ergebnis nach 15 Minuten Befragung und Ausfüllen von zwei kurzen Fragebögen: ich bin vollschichtig arbeitsfähig.
Daher hat die DKV die Krankengeldzahlung eingestellt.
Bis zu diesem Zeitpunkt war ich mit der DKV zufrieden. Nun aber bin ich seit mehreren Monaten ohne Einkommen und kann aber auch nicht arbeiten.
Wer will mit mir Erfahrungen austauschen? gutachten-ulm@gmx.de

Max
Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife (186 Wörter)
von Max - geschrieben am 02.05.16
Bewertung:

Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um Werbung für Piratentarife Hier wimmelt es fast nur um ...

joergdambacher
DKV (Private Krankenversicherung): DKV Beitragserhöhung ------Piratentarife hat den rettenden A ... (702 Wörter)
von - geschrieben am 10.03.16 (Sehr hilfreich, 236 Lesungen)
Bewertung:

Hallo Leute Ich muss hier meinen Unmut auch mal äußern und zwar über die DKV Krankenversicherung. Einige Jahre war ich dort versichert im Tarif Voll Med M4 BR 4 mit Tagegeld und PVN . Vor einiger Zeit habe ich nun das Schreiben der Erhöhung meiner Beiträge erhalten . Ich war aber schon darauf vorbereitet worden was ich erst nicht glauben konnte und somit auch nicht weiter tief geschockt. Vor 2 Jahren bin ich auch über die Dooyoo Seite auf www.Piratentarife.de aufmerksam geworden weil diese hier empfohlen wurde und ich habe mich seitdem von dem Unternehmen betreuen lassen. Die Betreuung dort ist sehr kompetent und Umfangreich, ...

konradkunau
DKV Beitragserhöhung ....eine Unverschämtheit (373 Wörter)
von - geschrieben am 08.02.16 (Sehr hilfreich, 367 Lesungen)
Bewertung:

Hallo Liebe Leser Ich möchte hier gerne auch mal meine Erfahrungen mitteilen und die betreffen die DKV Krankenversicherung Seit fast genau 6 Jahren bin ich dort versichert im Tarif Best Med Komfort und habe aufgrund Erhöhungen der letzten Jahre meinen Eigenanteil immer wieder verändert um die Beitragserhöhung erträglicher zu gestalten. Nun allerdings ist das Ende der Fahnenstange erreicht weil ich jetzt schon wieder mit Beginn zum 1. April ein Schreiben erhalten habe in dem man mir mitteilt das mein Beitrag ab dem besagten Zeitraum um sage und schreibe 131 .-Euro erhöht wird und das dazu auch noch ein unabhängiger Treuhänder zugestimmt ...

Stefan
DKV (Private Krankenversicherung): DKV weigert sich zu zahlen, da der Entbindungstermin 9 Tage ... (209 Wörter)
von Stefan - geschrieben am 15.07.15
Bewertung:

Meine Frau hat vor Beginn der Babyplanung eine Krankenzusatzversicherung bei der DKV abgeschlossen. Bis es zum Vertragsabschluss kam wurden wir mehrmals vom Versicherungsvertreter vertröstet. Dadurch wurde der Versicherungsbeginn auf den 1.1. datiert anstatt der 1.12. Eine Vordatierung war angeblich auch nicht möglich. Die Wartefrist bei Schwangerschaft dauert 8 Monaten (somit ist Sie ab dem 1.9. versichert). Der voraussichtliche Entbindungstermin ist der 22.8, somit 9 Tage vor dem Versicherungsbeginn. Die DKV besteht auf ihre Wartefrist von 8 Monaten und möchte ein 2 Bettzimmer auf keinen Fall bezahlen. Die DKV handelt in kleinster weise, nach dem ...