Allianz (Private Krankenversicherung)
Leistungen gut, Gesellschaft schlecht - Allianz (Private Krankenversicherung) Private Krankenversicherung

Neuester Testbericht: ... über 18000 Euro eingereicht, die trotz einer von der Klinik gesetzten Zahlungsfrist von 2 Wochen, bei der Allianz erst mal einen Monat ... mehr

Leistungen gut, Gesellschaft schlecht
Allianz (Private Krankenversicherung)

Hooma

Name des Mitglieds: Hooma

Produkt:

Allianz (Private Krankenversicherung)

Datum: 01.09.11

Bewertung:

Vorteile: gute Leistungen

Nachteile: wenig bis keine Kompetenz, instabil, Aktiengesellschaft

Liebe dooyoo-Tester,

ich muss euch in einigen Punkten komplett zustimmen was die Allianz angeht.

Die Leistungen der Tarife der Allianz sind zwar gut, das ganze bringt aber nichts wenn die Gesellschaft da hinter nichts taugt.

Mein Job ist es den Markt der privaten Krankenversicherung zu beobachten, mehr sag ich erstmal nich dazu. War dazu selbst 2 Jahre bei der Allianz versichert, jetzt natürlich woanders!

Die Allianz nimmt sehr hohe Beiträge für die Leistungen Ihrer Tarife und hält diese nicht einmal stabil. Eine Aktiengesellschaft ist sowieso nie meine Empfehlung für eine private Krankenversicherung. Es gibt zum einen auch Krankenversicherungsvereine, die sehr gut wirtschaften, gute Leistungen bieten und eine gewisse Kompetenz haben.

Ich lese hier einige wurden einfach gekündigt. Das darf die Allianz gar nicht, also kämpfen Sie dagegen an! Dazu muss ich sagen das die Vergleiche im Internet nichts taugen, eine private Krankenversicherung ab 59 Euro im Monat, wie lachhaft ist denn so etwas. Dazu zählt leider auch der Vergleich hier bei dooyoo, sorry dafür.

Wenn Ihr Probleme habt mit eurer aktuellen Krankenversicherung (instabile Beiträge, Rauswurf im Leistungsfall, usw.) schreibt mir eine private Nachricht, vielleicht kann ich euch helfen. Wenn ihr euch einen Überblick über den Markt verschaffen wollt ebenfalls.

Viele Grüße
Hooma

Fazit: Lieber erst nach guten Alternativen umschauen!