F1 2010 - Formula 1 (PS3)
Gutes Rennspiel! - F1 2010 - Formula 1 (PS3) Playstation 3 Spiele

Erhältlich in: 4 Shops

Produkttyp: Codemasters Playstation-3-Spiele

Neuester Testbericht: ... zu Deinen Leistungen auf und neben der Strecke (Presse). In einem Kuchendiagramm wird dies zusätzlich veranschaulicht. Man startet mi... mehr

Gutes Rennspiel!
F1 2010 - Formula 1 (PS3)

Treyko

Name des Mitglieds: Treyko

Produkt:

F1 2010 - Formula 1 (PS3)

Datum: 26.04.12

Bewertung:

Vorteile: Karriere

Nachteile: Ohne Lenkrad nicht so viel Spaß

1. Die Karriere
Zu Beginn des Spiels sitzt man in einer Pressekonferenz und eine Reporterin fragt euch nach euren Namen, wie viele Saisonjahre ihr fahren wollt und für welches Team ihr antretet. Das ist einfach super gut gelöst denn sowas gab es bisher in keinem Rennspiel. Ich persönlich finde aber Schade, dass immer nur die selbe Reporterin die Fragen stellt. Aber das ist Geschmackssache
Während man so die Rennen der Saison abfährt, entdeckt man immer mehr Einzelheiten: Die Agentin legt sich richtig für euch ins Zeug damit ihr einen Vertrag bei den Topteams erhaltet. Der Bordmonitor ist richtig gut gelungen. Die Zuschaueranzahl ändert sich je nach Session (Training fast alle Plätze leer und im Rennen ist dann alles voll. ) Auch die Interviews im Fahrerlager sind nicht Schlecht, aber mit der Zeit werden sie lästig da immer nur die selben Fragen kommen.

2. Die Atmosphäre
Diese ist einfach genial gemacht, da sie sich immer ändert. Die Gridgirls im Fahrerlager ändern sich je nach Rennen. In den Rennen von Singapur und Abu-Dhabi sind Feuerwerke mit eingebaut. Der Sound ist einfach Super, er hört sich genauso wie in Echt an. In der Boxengasse herscht im Training eher Ruhe während dann im Rennen die Teamchefs und Co. an den Computern hocken und sich beim Boxenstopp sogar umdrehen!!!

3. Die Steuerung
Die ist - vorausgesetzt man beherrscht sie - Richtig gut. Die Autos haben alle verschiedene Aerodynamische Unterschiede und diese Wirken sich auf die Steuerung aus. Bsp. : Ein Virgin hat eine Schlechte Lenkung, da er keine Gute Aerodynamik hat. Ein Red-Bull dagegen hat eine sehr feine Lenkung, da er die Beste Aerodynamik hat.

Fazit: Ein Blick Wert! für Fans!

Bedienkomfort:    
Grafik:    
Sound:    
Schwierigkeitsgr.:    
Spaßfaktor: