Loceryl Creme 2X20 g
Meine Entpilzung... - Loceryl Creme 2X20 g Hautpilz

Produkttyp: Galderma Medikamente gegen Pilzerkrankungen

Neuester Testbericht: ... Octadecan-1-ol (Hilfsstoff); Carbomer 934 P (Hilfsstoff); Polyoxyethylen (40) monostearat (Hilfsstoff) Meine Erfahrung: =========... mehr

Meine Entpilzung...
Loceryl Creme 2X20 g

karlheinz46

Name des Mitglieds: karlheinz46

Produkt:

Loceryl Creme 2X20 g

Datum: 24.02.16, geändert am 03.09.16 (64 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: hilft schon

Nachteile: teuer

Hallo aus Wien!

Nach dem ich mit dem Loceryl Lack so gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mir noch für Reisen die passende Creme von Loceryl gekauft. Die ist mit 20 Gramm und fast 8 Euro im Handel nicht zu teuer. Die kann sogar über amazon.de bezogen werden.


Inhalt:
====
2,788 mg Amorolfin hydrochlorid; 2,5 mg Amorolfin (Entsprechend), Wasser, gereinigtes (Hilfsstoff); Vaselin, weißes (Hilfsstoff); Paraffin, dickflüssiges (Hilfsstoff); 2-Phenoxyethanol (Hilfsstoff); Natriumhydroxid (Hilfsstoff); Dinatrium edetat-2-Wasser (Hilfsstoff); Octadecan-1-ol (Hilfsstoff); Carbomer 934 P (Hilfsstoff); Polyoxyethylen (40) monostearat (Hilfsstoff)


Meine Erfahrung:
============
Die Creme hat eine längliche Verpackung und ist weiß, nur links außen ist sie Blau und das mit Abstufungen. Da ist dann ein Zeh nach dem anderen mit blauem Zeh zu sehen. Die Schrift ist dann rechts oben. Die Gebrauchsanweisung ist dann ebenfalls beigelegt. Die Tube sieht dann fast genauso aus und muss vorne muss die dann noch entjungfert werden.

Die Creme soll man anwenden, wenn man unter Hautmykosen, verursacht durch Dermatophyten leidet oder Tinea pedis (Fußmykose) hat. Ich nenne das mal Nagelpilz und dafür habe ich die Creme gekauft. Dann geht die noch für Fußpilz und Pilzinfektionen in der Leistengegend und eher nur für Erwachsene.

Die Salbe ist dann so hochwirksam, dass ich sie nur 1 Mal am Tag anwenden soll und dürfte. Ich habe mich an diese Empfehlung gehalten und habe nichts anders gemacht, da ich keine Nebenwirkungen hervorrufen will. Das sind dann mal Verfärbungen von Nägeln, brüchige oder abgebrochene Nägel, Hautrötungen und Bläschenbildung.

Ich habe den Nagel erst aufgearbeitet, vorher mit einem Wattepad und Diana mit Menthol desinfiziert. Dann habe ich den Nagel zurückgeschnitten und das tat ein wengerl weh, da er gerötet war und ein wengerl berührempfindlich. Dann habe ich den noch schön gefeilt und nachher alles desinfiziert.

Die weiße, weiche und mittelfeste Creme habe ich nicht direkt mit dem Finger aufgebracht, damit ich mir keine Pilzfäden zuziehe, sondern mit einem Wattestab, den ich gleich wegwarf. Das hat nur ein wengerl gebrannt und ich habe es immer am Abend gemacht, damit der Nagel freiliegen kann. Nach 12 Tagen war der Pilz unter meinem Nagel ganz weg und ich hatte den Pilz und die Rötung besiegt.

Bis bald

Heinz

Fazit: oben lesen

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com