Yamaha Electone EL-70
YAMAHA EL-70 - Ein Traum!!! - Yamaha Electone EL-70 Piano & Keyboard

Produkttyp: Yamaha Piano & Keyboard

Neuester Testbericht: ... fast jeder Hammond-Sound originalgetreu nachbilden läßt. Die Effekte aus dem Hause Yamaha muß man nicht mehr loben, jeder weiß, die könnt... mehr

YAMAHA EL-70 - Ein Traum!!!
Yamaha Electone EL-70

music80

Name des Mitglieds: music80

Produkt:

Yamaha Electone EL-70

Datum: 05.01.01, geändert am 19.01.01 (1155 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Klangtreue, Bedienkonzept

Nachteile: Nur 6 Midikanäle ansprechbar

Die EL-70 von Yamaha ist ein Traum-Instrument für Musiker mit Ansprüchen. Hier sind wirkliche Musiker angesprochen, keine Programmierer und Sound-Tüftler. Denn bei dieser Orgel stehen absolute Klangtreue und einfache Bedienbarkeit im Vordergrund.

Was haben ein Klavier und die EL-70 gemeinsam? Sie klingen fast identisch!!! Auch die Streicher und Bläser, egal welche der über 70 Instrumente klingen mhr als überzeugend, auch die Spielcharakteristik läßt sich mittels Touch Tone (Anschlagdynamik + After Touch) authentisch nachempfinden. Selbst top aktuelle Super-Keyboards würden hier alt aussehen.

Und wie es sich für eine Orgel gehört, sind natürlich auch (virtuelle) Zugriegel an Bord, mit denen sich fast jeder Hammond-Sound originalgetreu nachbilden läßt.

Die Effekte aus dem Hause Yamaha muß man nicht mehr loben, jeder weiß, die könnten genausogut aus einem Studio stammen.

Einzige Mankos: Die Orgel ist nicht midifiziert, d.h. Midifiles lassen sich hier nicht abspielen. Aber welcher Tastenvirtuose braucht schon Midifiles?

Zum anderen ist der Ladenpreis mit 15.000 DM fast so hoch wie der eines Autos, aber auf dem Gebrauchtmarkt ist das Modell schon für um 4.000 DM zu haben.

Zum Schluß gibt's dann doch noch was für Tüftler und Schrauber: Rhythmen und Klänge sind frei editierbar und lassen sich genau wie alle anderen Einstellungen auf Diskette abspeichern.


Fazit: