Technics SX PR602/M
viel drin und soooo erschwinglich - Technics SX PR602/M Piano & Keyboard

Produkttyp: Technics Piano & Keyboard

Neuester Testbericht: ... überlege Konkurrenz zu den Urgesteinen und Pioniergeräten von Yamaha ist das Technics 602 allemal. Ein über mehrere Stunden dauerndes P... mehr

viel drin und soooo erschwinglich
Technics SX PR602/M

meridol

Name des Mitglieds: meridol

Produkt:

Technics SX PR602/M

Datum: 10.11.00, geändert am 10.11.00 (642 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Super Klang, großzügige Ausstattung

Nachteile: Staubanfälliges Chassis

ich erstand vor 1,5 jahren genau dieses Instrument, weil ich erstens in den 5. Stock einer zweitens WOHNUNG zog, und gleich gesagt bekam, von Hausmusik hielten die Bewohner nichts.
Da ich zwar kein guter, aber dafür leidenschaftlicher Klavierspieler bin, mußte eine Ersatzlösung her. Und nach einiger Recherche stieß ich auf eben dieses Gerät der oberen Mittelklasse.
Es ist mittlerweile durch das 603 abgelöst, das sich außer in der Tastenfarbe klanglich nicht wesentlich von seinem - inzwischen günstig als Auslaufmodell zu erstehenden- Bruder unterscheidet.
Es besitzt viele Natur und einige Synthesizerklänge. Über Tastaturen läßt sich ja streiten, also ausprobieren. Allemal besser, als die von Heimorgeln oder klassischen Synthies.
Spaß macht die Automatikbegleitung, die frei programmiert und ergänzt werden kann. So kann man improvisieren, was das Zeug hält. Ein leichtes Grundrauschen im enormen Lautsprecherklang ließ der Kundendienst mit zwei Handschlägen (auf Kulanz) verschwinden.
Über Klang und Rhythmen kann man nicht schreiben,, man muß es hören. Ich denke jedoch, eine überlege Konkurrenz zu den Urgesteinen und Pioniergeräten von Yamaha ist das Technics 602 allemal.
Ein über mehrere Stunden dauerndes Probespielen sollte allerdings in einem gut sortierten Musikgeschäft drin sein.

Fazit: