Piano & Keyboard > Roland - 129 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Piano & Keyboard"

Peter93 Roland HP 1300E: ... etwa 15 Jahren habe ich ein E-Piano. Damals wohnte ich noch bei meinen Eltern. Ich nahm Klavierunterricht, doch unser Klavier ging kaputt. Wenn der Resonanzboden einen Riß hat, ist das Klavier nur noch als Möbelstück und nicht mehr als Instrument geeignet. Da ich wusste, dass ich irgendwann vielleicht mal nicht viel Platz habe und definitiv umziehen werde, habe ich mich damals für ein E-Piano entschieden. Es soll...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Ein sehr gutes E-Piano von Peter93

Roland Piano & Keyboard

Piano & Keyboard - Roland HPi-50e
Marke: Roland / Piano & Keyboard / Produkttyp: Digital Piano / Unterkategorie: Home D-Pianos - Modell: HPi-50e RW Digital Piano Rosewood / Details: 88 Tasten / PHA-4 Concert Tastatur mit Druckpunkt und synthetischer Elfenbein-/Ebenholz-Oberfläche / SuperNATURAL Piano-Klangerzeugung / über 80 Klangfarben, 256...
Roland G-800
1 Testbericht
Marke: Roland / Piano & Keyboard / Instrumententyp: Keyboard
Piano & Keyboard - Roland VA5 / VA7
1 Testbericht
Marke: Roland / Piano & Keyboard / Instrumententyp: Keyboard
Roland A-90
1 Testbericht
Marke: Roland / Piano & Keyboard / Instrumententyp: Keyboard
Piano & Keyboard - Roland A-70
2 Testberichte
Marke: Roland / Piano & Keyboard / Instrumententyp: Keyboard
Roland E-68
1 Testbericht
Marke: Roland / Piano & Keyboard / Instrumententyp: Keyboard
Piano & Keyboard - Roland RD-600
2 Testberichte
Marke: Roland / Piano & Keyboard / Instrumententyp: Stagepiano
Roland A-90EX
1 Testbericht
Marke: Roland / Piano & Keyboard / Instrumententyp: Keyboard
Piano & Keyboard - Roland RD-100
2 Testberichte
Marke: Roland / Piano & Keyboard / Instrumententyp: Keyboard
Roland HP-147E
1 Testbericht
Marke: Roland / Piano & Keyboard / Instrumententyp: Digitalpiano
Piano & Keyboard Roland Empfehlungen 1 2 3 4 5 6 7 8 ... vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 129

"Piano & Keyboard" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

phillallin Roland HP-147E
... wollte vor 6 Jahren mit Klavier spielen anfangen. Das hab ich dann auch, aber nur 2 Jahren. Trotzdem haben wir für die zwei Jahre ein Klavier gekauft. Undzwar das Roland HP 147e. Wir haben damals ca. 3000 DM bezahlt. Produktdetails: - * 88 Tasten mit Hammermechanik * 4 Klangfarben * 64-stimmige Polyphonie * Stereoklang + Stereo-Soundsystem mit 2 x 20 W Ausgangsleistung * Konsequent einfach gestaltete Bedienoberfläche mit nur 4 Tastern * Layer-Funktion * Tastaturdeckel * 3 Pedale * 3 Anschlagdynamik-Einstellungen * Breite 1398, Höhe 820, Tiefe 422 (Masse in mm) * Gewicht: 43.2 kg Verarbeitung: - Das Klavier besteht aus Holz welches mit schwarzer Folie beklebt ist. D...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Lieber das als ein teuren Flügel von phillallin

MaxOscar Roland RD-300SX
... ca. 4 Wochen erhielt ich einen Anruf vom Schlagzeuger einer Oldie-/Coverband, die haben einen Keyboarder für einen 2 ½ stündigen Auftritt gesucht. Die Band besteht aus Gitarrist, Bassist, Drummer, Keyboarder und 2 Sängerinnen. Jetzt hatten sie sich mit dem Keyboarder verkracht und suchten dringenst Aushilfe für einen Gig vor ca. 2200 Leuten, vom Keyboarder verlangten sie vor allen Dingen Pianosound. Hierbei sei angemerkt, dass das Repertoire der Band maßgeblich aus Hits von Abba, Clout, Silver-Convention, Bananarama und anderen Bands mit weiblichen Gesangstimmen der 70er und 80er Jahre besteht, außerdem sänge der Bassist sehr gut, man würde daher auch Elton John und U...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Klasse-Piano für die Bühne von MaxOscar

mab Roland XP-80
... 21 Jahren musiziere ich an Instrumenten mit Tasten, seit 21 Jahren auf YAMAHA-Geräten. Als ich vor einigen Jahren den Roland XP-80 bei einem Kumpel hörte, war ich sofort aus den Socken. Leider war das Gerät nicht erschwinglich, zum damaligen Zeitpunkt. Seit einer Woche habe ich nun endlich einen, und bin fast grenzenlos begeistert. Die Patches der 5 Bänke sind gnadenlos genial. Für jeden Geschmack ist mehr als nur Etwas dabei, und die Qualität ist umwerfend. Die Möglichkeiten, die Patches selbst zu verändern und dadurch neu zu schaffen, dürften selbst hartnäckige Parameter-Fetischisten mehrere Jahre beschäftigen. Der Sequenzer ist zweckmäßig und bietet alles...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Fast perfekter Kompromiss aus Preis und Leistung von mab