Pflanzen > Pflanzenart Gräser - 34 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Pflanzen"

Hollgo Pampasgras / Cortaderia selloana: ... ich es recht bedenke, beheimatet unser Garten schon einige Pflanzen südamerikanischen Ursprungs. Eine dieser Gewächse möchte ich nun näher vorstellen, es handelt sich um das beliebte Pampasgras, welches im Herbst besonders durch seine beeindruckenden, übermannsgroßen , silbrigen Wedel einen echten Blickfang bildet. === So kam ich auf die Idee, Pampasgras zu pflanzen === In unserer Nachbarschaft erfreute sich v...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Wächst in der Pampa - und in unserem Garten von Hollgo

Gräser Pflanzen

Pflanzen - Silberblütiges Chinaschilf / Miscanthus sinensis Silberfeder
2 Testberichte
Pflanzenart: Gräser / Lateinische Bezeichnung: Miscanthus sinensis Silberfeder
Rotgrünes Chinaschilf / Miscanthus sinensis Malepartus
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser / Lateinische Bezeichnung: Miscanthus sinensis Malepartus
Pflanzen - Feinhalm-Chinaschilf / Miscanthus sinensis Gracilimus
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser / Lateinische Bezeichnung: Miscanthus sinensis Gracilimus
Weißbunte Vogelfußsegge / Carex ornithopoda Variegata
Pflanzenart: Gräser / Lateinische Bezeichnung: Carex ornithopoda Variegata
Pflanzen - Riesen-Chinaschilf / Miscanthus sinensis Giganteus
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser / Lateinische Bezeichnung: Miscanthus sinensis Giganteus
Weißbunte Japan-Segge / Carex morrowii Variegata
Pflanzenart: Gräser / Lateinische Bezeichnung: Carex morrowii Variegata
Pflanzen - Feinlaubiges Chinaschilf / Miscanthus sinensis
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser / Lateinische Bezeichnung: Miscanthus sinensis
Blaustrahlhafer / Helictrotrichon sempervirens
Pflanzenart: Gräser / Lateinische Bezeichnung: Helictrotrichon sempervirens
Pflanzen - Lampenputzergras / Pennisetum alopecuroides
3 Testberichte
Pflanzenart: Gräser / Lateinische Bezeichnung: Pennisetum alopecuroides
Zebraschilf / Miscanthus sinensis Zebrinus
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser / Lateinische Bezeichnung: Miscanthus sinensis Zebrinus
Pflanzen Gräser Empfehlungen 1 2 3 vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 34


"Pflanzen" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

jasmin0815 Lampenputzergras / Pennisetum alopecuroides
... hab ich geschenkt bekommen von unserer Nachbarin und ich hab mich wirklich sehr darüber gefreut. Ich mag Gräser in allen Variationen und ich mag wie sie wachsen. Sie werden meist sehr hoch und wachsen vor allen Dingen sehr rasch. Das Lampenputzergras ist ein buschiger , grüner Strauch mit langen Halmen. Diese sind wie Gräser auch, unter Umständen sehr scharfkantig und man kann sich hier wirklich schneiden. Mein Lampenputzergras hat es noch nicht über 60/70 cm Höhe geschafft, das meiner Nachbarin hingegen ist sicherlich schon 1,20-1,30m. Zusätzlich zu den schönen Halmen , bildet das Lampenputzergras noch einen Blütenkopf aus. Dieser ist länglich und ähnelt einem Lampen...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Gekübelt von jasmin0815

katjafranke1981 Zebraschilf / Miscanthus sinensis Zebrinus
... liebe Leser In unserem Garten haben wir viele verschiedene Gräser, neben dem Pampasgras findet man neben unserem Teich auch 2 von den Zebragräsern. Die waren mir im Baumarkt direkt ins Auge gefallen. Man bekam sie als kleines Gras im Topf für 6.99 Euro. Da musste ich 2 Stück von mitnehmen und wir haben es nicht bereut. Ein sehr schönes pflegeleichtes Gras. Als besonderer Blickfang in jedem Garten präsentiert sich das Zebragras (Miscanthus sinensis zebrinus), das eine spezielle Variante des Chinaschilfes darstellt. Die weißen oder gelben Querstreifen des Grases aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) passen gut zu Teichanlagen oder innerhalb von Staudenrabatten...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Sehr schönes, pflegeleichtes Gras von katjafranke1981

Kassandra2015 Silberblütiges Chinaschilf / Miscanthus sinensis Silberfeder
... (Miscanthus sinensis) Diese Pflanze brachte meine bessere Hälfte im Topf von einem Markt mit, auf dem auch Pflanzen angeboten wurden. Sie sollte in unserem etwa 250 qm großen Kleingarten eine dauerhafte Bleibe finden. Eigentlich sollte sie Teil einer Fläche mit mehreren Gräsern werden, doch dieser Plan hatte sich schnell erledigt. Während die anderen kleinen Gräser entweder vor sich hin kümmerten oder von übelmeinenden wilden Kaninchen ausgebuddelt und als Fußball missbraucht wurden, gedieh alleine Miscanthus sinensis hervorragend, wurde immer üppiger und nahm letzten Endes die ganze Fläche ein. Am Ende bildete die Pflanze sogar einen hervorragenden Sichtsch...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Imposanter Sichtschutz von Kassandra2015