Pflanzen > Pflanzenart Gräser - 34 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Pflanzen"

templerthomas Feinhalm-Chinaschilf / Miscanthus sinensis Gracilimus: ... sehr selten, federartige, silbrige Blütenrispen Wuchsgröße: Blatthöhe bis 1,3 Meter hoch; Blütenhöhe bis 1,8 Meter hoch Verwendung: Solitärpflanze Preis: ca. 12 Euro In meinem letzten Garten hatte ich auch ein Feinhalm Chinaschilf. Eine Pflanze die ein Nachbar wegschmeissen wollte und die dann Asyl bei mir fand. In meinen neuen Garten kaufte ich diese Pflanze dann nicht sondern entschied mich für eine andere...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Pflegeleicht aber fad von templerthomas

Gräser Pflanzen

Pflanzen - Silberblütiges Chinaschilf / Miscanthus sinensis Silberfeder
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser
Rotgrünes Chinaschilf / Miscanthus sinensis Malepartus
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser
Pflanzen - Feinhalm-Chinaschilf / Miscanthus sinensis Gracilimus
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser
Weißbunte Vogelfußsegge / Carex ornithopoda Variegata
Pflanzenart: Gräser
Pflanzen - Riesen-Chinaschilf / Miscanthus sinensis Giganteus
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser
Weißbunte Japan-Segge / Carex morrowii Variegata
Pflanzenart: Gräser
Pflanzen - Feinlaubiges Chinaschilf / Miscanthus sinensis
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser
Blaustrahlhafer / Helictrotrichon sempervirens
Pflanzenart: Gräser
Pflanzen - Lampenputzergras / Pennisetum alopecuroides
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser
Rosa Pampasgras / Cortaderia selloana, rosa
Pflanzenart: Gräser
Pflanzen Gräser Empfehlungen 1 2 3 vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 34


"Pflanzen" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

templerthomas Feinlaubiges Chinaschilf / Miscanthus sinensis
... Wuchshöhe: 150 bis 170 cm Standort: sonnig Standort (Boden): normal, feucht Frosthärte: hat bei mir noch jeden Winter problemlos überstanden Herkunft: Züchtung/Hybride, Wildformen: O-Asien Ich beschreibe hier die Sorte Miscanthus sinensis Strictus die ich seit 3 Jahren in meinem Garten habe. 213 Wörter Eigene Meinung: Ich bin ein absoluter Chinaschilf Fan und habe gleich mehrere Sorten in meinem Garten. Unter diesen ist Miscanthus sinensis Strictus mein Favorit. Das kommt zum einen durch die gelbgrünen Querstreifen die mir sehr gut gefallen und zum anderen dadurch das man dieses Chinaschilf ohne Winterschutz auch durch den strengsten Winter bringt. Ich ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Miscanthus sinensis von templerthomas

hoin2 Echter Papyrus
... eine anspruchslose Pflanze Allgemeines: ========= Die Papyrus Pflanze ist eigentlich ein Gras, welches aus Ägypten stammt. Die Pflanze besteht aus mehreren Stangeln und Blättern, die einen Puschel bilden. Der Stengel kann je nach Wasseraufnahme recht unterschiedlich dick sein. Unsere Sorten in Europa haben zumeist ienen Stengel der um einen Zentimeter liegt. Dier Durchmesser eines Stengels soll allerdings bis zu 5 cm werden können. Dies habe ich allerdings noch nie gesehen. Wie der Name des Grases bereits sagt, wurde daraus früher eine Art Papier hergestellt. Preis: ==== Die Pflanze kostet ab ca. 2-3 Euro mann kann allerdings im Gartencenter auch ganz viel da...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Für alle ohne den grünen Daumen von hoin2

elfenblume56 Gräser
... möchte ich Sie , lieber Leser , zu einer besonderen Vorstellung einladen .Folgen Sie mir in meine Küche , nehmen Sie Platz in dem gemütlichen Korbstuhl am Fenster . Eine heisse Tasse Tee oder Kaffee steht schon auf dem Tisch , wir haben es also gemütlich an diesem frischen Septembermorgen. Die Vorstellung beginnt Langsam hebt sich der Vorhang aus Nebelschleiern, einige Umrisse sind schon zu erkennen.Wie Geister erscheinen die Blatthorste der Gräser im Morgendunst . Das Bühnenbild Den Hintergrund bildet eine hohe Eibenhecke, ich habe ihren Höhenflug auf 1,80 m begrenzt , darüber der nebelverhangene Himmel .Daneben können wir die Baumkronen der Zierkirschen erke...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: * Der Nebelvorhang hebt sich --das Gräsertheater beginnt * von elfenblume56