Pflanzen - 3265 Produkte
Gartentipps gesucht? Hyazinthe, Engelstrompete, Japanischer Bambus - hier gibt es Tipps zu allen Pflanzen und Blumen. Lesen Sie Empfehlungen, Blumentipps für alle Jahreszeiten und den neuesten Erfahrungsbericht von erfahrenen Hobbygärtnern. Ratschlag zum Thema Garten gesucht? Welche
Pflanze hält den Winter durch, welche erträgt den nassen Sommer? Was schadet Blumen? Alles zum Thema Blume, Gemüse und Obst finden Sie im dooyoo Gartenforum. Informieren Sie sich über Edelrosen, Bodendecker, Gräser, Kräuter, Kletterpflanzen und die bezaubernde Welt der Zier-Blumen wie Orchideen, Oleander, Bonsai und Hyazinthe. Lesen Sie Tausende von Gartentipps und diskutieren Sie mit Gartenliebhabern. Blumen günstig kaufen? Hier können Sie Rosen billig online bestellen! Lesen Sie Ratschläge, Praxis-Tipps und Tricks für Gemüse, Obst, Blumen und andere Zierpflanzen. Lesen Sie Informationen zu Pflanzenbau, Pflanzenzucht und Gartenpflege.
mehr

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Pflanzen"

Mondlicht1957 Akelei Mischung Aquilegia caerulea: ... der Vagabund Der Mai ist da und schon öffnen sich wie in jedem Jahr bei mir die wunderschönen rosa und lila Blüten der Akelei. Vor einigen Jahren habe ich sie ausgesät und seither vermehren sie sich regelrecht im Fluge von alleine. Die Akeleipflanzen Damals habe ich für ein Tütchen knapp einen Euro bezahlt, inzwischen kostet mich die Freude an diesen schönen Blüten gar nix mehr. dafür bezahlt. Seitdem...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Tolle Blüten von Mondlicht1957

Pflanzen

Pflanzen - Wilder Wein Veitchii / Parthenocissus tricuspidata `Veitchii´
6 Testberichte
Pflanzen /
Kleinblättrige Teppichmispel / Cotoneaster dammeri Streibs Findling
1 Testbericht
Pflanzenart: Bodendecker (immergrün) / Lateinische Bezeichnung: Cotoneaster dammeri Streibs Findling
Pflanzen - Grün-Gelbe Fadenzypresse / Chamaecyparis pisifera Filifera Sungold
1 Testbericht
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Chamaecyparis pisifera Filifera Sungold
Gelber Pfitzer-Wacholder / Juniperus chinensis Pfitzeriana Aurea
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Juniperus chinensis Pfitzeriana Aurea
Pflanzen - Gelbe Fadenzypresse / Chamaecyparis pisifera Filifera Nana Aurea
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Chamaecyparis pisifera Filifera Nana Aurea - Botanischer Name (Lateinisch): Chamaecyparis pisifera Filifera Aurea Nana (Cupressaceae, Zypressengewächse), Pflanzenart: Nadelgehölze, in der Regel im Handel verfügbar: Februar bis Dezember
Breitwüchsiger Kirschlorbeer / Prunus laurocerasus Otto Luyken
4 Testberichte
Pflanzenart: Bodendecker (immergrün) / Lateinische Bezeichnung: Prunus laurocerasus Otto Luyken
Pflanzen - Blaue Kissenzypresse / Chamaecyparis lawsoniana Minima Glauca
1 Testbericht
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Chamaecyparis lawsoniana Minima Glauca
Rosa Zwergspiere / Spiraea japonica 'Little Princess'
Pflanzen /
Pflanzen - Gewöhnlicher Lebensbaum Brabant / Thuja occidentalis Brabant
4 Testberichte
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Thuja occidentalis Brabant
Gartenzypresse, gelb / Chamaecyparis lawsoniana Golden Wonder
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Chamaecyparis lawsoniana Golden Wonder
Pflanzen Empfehlungen 1 2 3 4 5 6 7 8 ... vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 3265

"Pflanzen" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

Kassandra2015 Grüne Stachelbeeren
... Hier geht es um eins meiner Kindheitstraumata, nämlich um Stachelbeeren, bei dem anderen Trauma handelt es sich um Bergische Waffeln. Meine Großeltern sollen früher einen Nutzgarten unterhalten haben, von dem waren nur die Stachelbeeren und Rhabarber übriggeblieben, als ich anfing bewusst durch den Garten zu stolpern. Die nicht sehr anspruchsvolle Stachelbeere muss in Remscheid insgesamt eine gewisse Verbreitung gefunden haben, denn noch heute kursiert dort das geflügelte Wort "Mit dem kannst du dich doch höchstens über das Stachelbeermarmeladekochen unterhalten", wenn man über jemandem mit einem eher beschränkten Horizont spricht. Stachelbeeren...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Krüönseltenstrüükelschen ... von Kassandra2015

Mondlicht1957 Tagetes Orange Boy
... habe ich sie wieder gepflanzt, momentan sind sie recht preiswert zu haben, ich kaufe sie gern schon aufgeblüht, bin eher ungeduldig beim warten auf die grossen Pflanzen. Einige Jahre habe ich das getan in einem Frühbeet, aber inzwischen kaufe ich lieber die Tagetes auch Studentenblumen genannt Die gibt es ja in den verschiedensten Formen und Farben gibt. Herrlich wie die Sonne leuchten sie und füllen meist meine Randbeete aus. Der Samen ist preiswert, aber wenn man bereits welche hat und sie im herbst verblüht sind kann man die trockenen Blüten mit dem Samen einfach abnehmen, so vermehren sie sich aufs Neue, denn es ist ja nur eine einjährige Blume, die m...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Leuchten wie die Sommersonne von Mondlicht1957

Briony Fleißiges Lieschen
... liebe Gartenfreunde! Fleißige Lieschen hatte ich im letzten Jahr als Unterpflanzung für eine große weiße Hortensie. Diese stand in einer Schale mit hohem Standfuß und wirkte unten herum etwas kahl. Es waren wohl 4 bis 5 kleine Impatiens in unterschiedlichen Pastelfarben, die das Ganze farblich auflockerten und für die gewünschte Fülle am Boden der Hortensie sorgten. Da die Hortensie einen halbschattigen Standort hatte, war auch das FL eine gute Wahl, denn auch sie bevorzugt den Halbschatten und braucht ebenso wie die Hortensie regelmäßig viel Wasser. Die beiden vertrugen sich gut und das FL tat seinem Namen alle Ehre und produzierten den ganzen Sommer über immer...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: ... gefüllte & ungefüllte Blüten ... von Briony