Pflanzen - 3265 Produkte
Gartentipps gesucht? Hyazinthe, Engelstrompete, Japanischer Bambus - hier gibt es Tipps zu allen Pflanzen und Blumen. Lesen Sie Empfehlungen, Blumentipps für alle Jahreszeiten und den neuesten Erfahrungsbericht von erfahrenen Hobbygärtnern. Ratschlag zum Thema Garten gesucht? Welche
Pflanze hält den Winter durch, welche erträgt den nassen Sommer? Was schadet Blumen? Alles zum Thema Blume, Gemüse und Obst finden Sie im dooyoo Gartenforum. Informieren Sie sich über Edelrosen, Bodendecker, Gräser, Kräuter, Kletterpflanzen und die bezaubernde Welt der Zier-Blumen wie Orchideen, Oleander, Bonsai und Hyazinthe. Lesen Sie Tausende von Gartentipps und diskutieren Sie mit Gartenliebhabern. Blumen günstig kaufen? Hier können Sie Rosen billig online bestellen! Lesen Sie Ratschläge, Praxis-Tipps und Tricks für Gemüse, Obst, Blumen und andere Zierpflanzen. Lesen Sie Informationen zu Pflanzenbau, Pflanzenzucht und Gartenpflege.
mehr

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Pflanzen"

nicki28 Hyazinthen: ... ihr Lieben !!! In viele Geschäften ist schon der Frühling ausgebrochen und ich kann es gar nicht erwarten, bis es auch draußen so weit ist. Ich kann dieses Schmuddelwetter einfach nicht mehr sehen. Jedes Jahr hole ich mir den Frühling in die Wohnung und zwar mit Hyazinthen. Die liebe ich einfach und sie sehen immer sehr schön aus. === Der Preis === Die Preise für Hyazinthen schwanken ganz schön. ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Nickis Hyazinthe von nicki28

Pflanzen

Pflanzen - Wilder Wein Veitchii / Parthenocissus tricuspidata `Veitchii´
Pflanzen /
Kleinblättrige Teppichmispel / Cotoneaster dammeri Streibs Findling
1 Testbericht
Pflanzenart: Bodendecker (immergrün)
Pflanzen - Grün-Gelbe Fadenzypresse / Chamaecyparis pisifera Filifera Sungold
Pflanzenart: Nadelbäume
Gelber Pfitzer-Wacholder / Juniperus chinensis Pfitzeriana Aurea
Pflanzenart: Nadelbäume
Pflanzen - Gelbe Fadenzypresse / Chamaecyparis pisifera Filifera Nana Aurea
Pflanzenart: Nadelbäume - Botanischer Name (Lateinisch): Chamaecyparis pisifera Filifera Aurea Nana (Cupressaceae, Zypressengewächse), Pflanzenart: Nadelgehölze, in der Regel im Handel verfügbar: Februar bis Dezember
Breitwüchsiger Kirschlorbeer / Prunus laurocerasus Otto Luyken
3 Testberichte
Pflanzenart: Bodendecker (immergrün)
Pflanzen - Rosa Zwergspiere / Spiraea japonica 'Little Princess'
Pflanzen /
Gartenzypresse, gelb / Chamaecyparis lawsoniana Golden Wonder
Pflanzenart: Nadelbäume
Pflanzen - Blaue Kissenzypresse / Chamaecyparis lawsoniana Minima Glauca
Pflanzenart: Nadelbäume
Silberblütiges Chinaschilf / Miscanthus sinensis Silberfeder
1 Testbericht
Pflanzenart: Gräser
Pflanzen Empfehlungen 1 2 3 4 5 6 7 8 ... vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 3265


"Pflanzen" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

clauschi Pitahaya
... ersten Mal habe ich "Pitahaya" im Urlaub in Thailand gegessen; die Einheimischen sagen kurz "Pitaya". Wir hatten sie dort auf dem Markt gekauft, ohne eigentlich richtig zu wissen, was es ist. Der Verkäufer, in sehr alter Mann vom Dort, konnte uns lediglich das Wort "fruit" entgegenbringen und führte eine Handbewegung "essen" Richtung Mund durch. Ich weiß noch genau wie ich damals die Schultern zuckte und ihm mit Händen und Füßen gestikulierte, ich wisse nicht WIE. Daraufhin zog er ein Messer aus dem Gürtel, schnitt mir eine Frucht auf, legte sie in meine Hand und führte die Hand mit der Frucht an meine Nase. Mehr brauche ich kau...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Ich liebe Exotenfrüchte! von clauschi

Timtone02 Drachenbaum (Dracanea deremensis)
... liebe es wenn es in der ganzen Wohnung grünt. Da ich (damals)aber zwei Katzen besaß, war es nicht ganz so einfach zu koordinieren. Ich habe mir ein Zimmerpflanzenbuch gekauft und versucht was geeignetes zu finden. Als ich das Buch dann durch hatte hab ich mich für die Dracaena ( Drachenbaum) entschieden. 1. ist er nicht giftig 2. Pflegeleicht 3. mittelmäßig Wasser 4. halbschattiger Stellplatz möglich Für mich sind das wichtige Punkte für Pflanzen in einer Stadtwohnung mit Tieren und für Berufstätige. Der Preis dieser Pflanzenart ist gering. Es kommt auf die Größe an. Mein größter Baum ( 1,20m) hat 39,90 DM gekostet. Man bekommt sie auch in klein ab ca. 4 Euro. Klar...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Pflegeleichte Zimmerpflanze von Timtone02

clauschi Weihnachtsstern
... Pflanze wird meist nur in der Vorweihnachtszeit verkauft: der Weihnachtsstern, auch Euphorbia Pulcherrima genannt. Weihnachtssterne gehören zur Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphoribiaceae) und sind deshalb giftig. Bei Kontakt mit der giftigen, reizenden Milch sofort mit viel Wasser abspülen. Ursprünglich stammen sie aus Süd- bzw. Mittelamerika und werden dort in freier Natur als Sträucher bis zu fünf Meter hoch. Wer seinen Weihnachtsstern nach der Weihnachtszeit, also nach dem Verblühen in seinen Wintergarten oder ein frostfestes Gewächshaus setzt, wird einen unglaublichen Wachstumsschub verzeichnen können. Leider wandern nach dem Weihnachtsfest unzählige dieser ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Weihnachten ist das ganze Jahr! von clauschi