Pflanzen - 3265 Produkte
Gartentipps gesucht? Hyazinthe, Engelstrompete, Japanischer Bambus - hier gibt es Tipps zu allen Pflanzen und Blumen. Lesen Sie Empfehlungen, Blumentipps für alle Jahreszeiten und den neuesten Erfahrungsbericht von erfahrenen Hobbygärtnern. Ratschlag zum Thema Garten gesucht? Welche
Pflanze hält den Winter durch, welche erträgt den nassen Sommer? Was schadet Blumen? Alles zum Thema Blume, Gemüse und Obst finden Sie im dooyoo Gartenforum. Informieren Sie sich über Edelrosen, Bodendecker, Gräser, Kräuter, Kletterpflanzen und die bezaubernde Welt der Zier-Blumen wie Orchideen, Oleander, Bonsai und Hyazinthe. Lesen Sie Tausende von Gartentipps und diskutieren Sie mit Gartenliebhabern. Blumen günstig kaufen? Hier können Sie Rosen billig online bestellen! Lesen Sie Ratschläge, Praxis-Tipps und Tricks für Gemüse, Obst, Blumen und andere Zierpflanzen. Lesen Sie Informationen zu Pflanzenbau, Pflanzenzucht und Gartenpflege.
mehr

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Pflanzen"

Kassandra2015 Basilikum Genoveser Aton: ... Genoveser Aton "Aber subito!", bekräftigen die kleinen Mozzarellakugeln. Natürlich gibt es für das Basilikum jedoch in der Küche noch zahlreiche weitere Verwendungsmöglichkeiten. So hatte ich mir in diesem Jahr einen Topf Basilikum aufgrund des hier vorgestellten Kochbuchs "So schmeckt Israel" gekauft. Aus Samen habe ich Basilikum noch nie gezogen. === Die Sorte Genoveser Aton === D...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: "Basilikum!", schreit die Tomate von Kassandra2015

Pflanzen

Pflanzen - Wilder Wein Veitchii / Parthenocissus tricuspidata `Veitchii´
8 Testberichte
Pflanzen /
Kleinblättrige Teppichmispel / Cotoneaster dammeri Streibs Findling
1 Testbericht
Pflanzenart: Bodendecker (immergrün) / Lateinische Bezeichnung: Cotoneaster dammeri Streibs Findling
Pflanzen - Grün-Gelbe Fadenzypresse / Chamaecyparis pisifera Filifera Sungold
1 Testbericht
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Chamaecyparis pisifera Filifera Sungold
Gelber Pfitzer-Wacholder / Juniperus chinensis Pfitzeriana Aurea
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Juniperus chinensis Pfitzeriana Aurea
Pflanzen - Gelbe Fadenzypresse / Chamaecyparis pisifera Filifera Nana Aurea
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Chamaecyparis pisifera Filifera Nana Aurea - Botanischer Name (Lateinisch): Chamaecyparis pisifera Filifera Aurea Nana (Cupressaceae, Zypressengewächse), Pflanzenart: Nadelgehölze, in der Regel im Handel verfügbar: Februar bis Dezember
Breitwüchsiger Kirschlorbeer / Prunus laurocerasus Otto Luyken
5 Testberichte
Pflanzenart: Bodendecker (immergrün) / Lateinische Bezeichnung: Prunus laurocerasus Otto Luyken
Pflanzen - Gartenzypresse, gelb / Chamaecyparis lawsoniana Golden Wonder
1 Testbericht
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Chamaecyparis lawsoniana Golden Wonder
Blaue Kissenzypresse / Chamaecyparis lawsoniana Minima Glauca
1 Testbericht
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Chamaecyparis lawsoniana Minima Glauca
Pflanzen - Rosa Zwergspiere / Spiraea japonica 'Little Princess'
Pflanzen /
Gewöhnlicher Lebensbaum Brabant / Thuja occidentalis Brabant
4 Testberichte
Pflanzenart: Nadelbäume / Lateinische Bezeichnung: Thuja occidentalis Brabant
Pflanzen Empfehlungen 1 2 3 4 5 6 7 8 ... vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 3265

"Pflanzen" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

templerthomas Wilder Wein Veitchii / Parthenocissus tricuspidata `Veitchii´
... der Wilde Wein auf jeden Fall. Allerdings sollte die Anpflanzung gut überlegt sein. Manch einer hat ihn sich ohne größere Gedanken an die Hauswand gepflanzt und dies dann bereut. Wilder Wein lässt sich aber nur schwer wieder entfernen. Die Pflanze haftet sich an die Wand und wenn man dann genug von der Pflanze hat muss man die Überreste entfernen. Ein Neustrich ist dann das Mindeste und das geht ins Geld. Auch passt die Pflanze nicht zu jedem Haus. An Häuserwänden von neuen,modernen Häusern finde ich ihn unpassend. Alten Häusern kann er hingegen Charme verleihen. Aber auch dann ist die Entfernung nicht einfach. Dies sollte insofern gut überlegt sein. Im Herbst ist die...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Schön von templerthomas

Talulah Lupine Mix Lupinus polyphyllus
... meine Vermieterin in meinem Garten inzwischen praktisch alles Blühende entfernt hat, kaufte ich dieses Frühjahr Lupinen-Samen. Vor allem auch, weil Lupinen angeblich den Boden verbessern und weil sie Insekten und Bienen Nahrung bieten. Denn gedüngt oder gepflegt wird bei uns erd-mässig leider auch nichts... Zudem muss ich sie "versteckt anbringen, wo sie sich dann durch Aussaat hoffentlich die nächsten Jahre von SELBER weiter via Samen vermehren... *G* Dazu muss man beim Kauf darauf achten, dass "mehrjährig" und "winterfest" auf der Packung steht, damit sowas klappt. OBWOHL die Herren und Damen Amsel darin rum gescharrt hatten, wie ich ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: KIEPENKERL Sperli-Lupinen: Samen sind ALLE aufgegangen! von Talulah

templerthomas Irischer Säulen-Wacholder / Juniperus communis `Hibernica´
... sah ich irische Säulen Wacholder die als Hecke gepflanzt wurden. Das sah gar nicht so schlecht aus. Freilich gab es kleinere Lücken. Die Pflanze ist ansonsten vor allem als Solitärpflanze verwendet. Sie ist relativ anspruchslos hat aber etwas Ansprüche an die Bodenbeschaffenheit. Lehmige Böden mag die Pflanze nicht. Bevorzugt wird ein durchlässiger, magerer, trockener Boden. Er wächst langsam wird am Schluss aber doch 5 Meter hoch. Die Nadeln der Pflanzen sind spitz aber nicht stechend und bläulich grün. Empfindlich reagiert die Pflanze auf stauende Nässe. Hitze wird dafür gut vertragen und winterhart ist die Pflanze natürlich auch. Sie ist eine sehr robuste und ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Solitärpflanze von templerthomas