Sid Meier's Civilization V (PC)
Ein gelungenes Civilization - Sid Meier's Civilization V (PC) PC Spiele

Erhältlich in: 3 Shops

Produkttyp: 2K Games PC-Spiele

Neuester Testbericht: ... Eigenschaften der Oberhäupter deutlich unterschiedliche Völker und daher auch unterschiedlich Spielweisen. Große reiche sind kaum mehr z... mehr

Ein gelungenes Civilization
Sid Meier's Civilization V (PC)

badstreetboy

Name des Mitglieds: badstreetboy

Produkt:

Sid Meier's Civilization V (PC)

Datum: 12.10.10

Bewertung:

Vorteile: Endlich Taktik in den Kämpfen, Hex Felder, Sozialsystem motiviert extrem, Bedienung vereinfacht

Nachteile: Ein paar Grafikfehler

Nach dem schon sehr gutem Civilization 4 macht das neue Civilization V die Schritte in die richtige Richtung. Sei es das Hexfeld-System, die tollen Stadtstaaten, das endlich auch taktisch anspruchsvolle Militärsystem oder die verbesserte Diplomatie. An allen Ecken wurde "entschlackt" und sehr gezielt verbessert.

Man kann nun Stadtfelder kaufen, braucht nicht unsinnig viele Strassen und massig Transportschiffe um Einheiten über lange Distanz zu bewegen, das geht mittlerweile mit der Wassern-Fähigkeit extrem einfach. Perfekt!

Ab dem Schwierigkeitsgrad 5 (von 8) ist dann auch mit der "Automatikeinstellung" der Städte nichts mehr zu gewinnen, hier ist Handarbeit gefragt um sein Reich zu optimieren, und die Diplomatie hat einen nachvollziehbaren Effekt.

Die Kämpfe sind endlich taktisch... durch Erfahrungen der Units (Beförderungen und upgrades), Sichtlinien und dem Faktor, dass nur eine Einheit / Feld erlaubt sind. Auch die Einschätzung vor dem Kampf ist sehr hilfreich und hilft bei der Planung eines Angriffs.

Die Religion vermisse ich gar nicht, da man sie in Civilization 4 auch auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad nicht wirklich zum Siegen brauchte.

Das Sozialsystem in Civilization 5 ist da schon besser, man fühlt sich wie in einem RPG, wo man seinen Talentbaum plant und ausbaut. Die Effekte variieren hier so stark, dass man manchmal "Angst" hat einen Punkt zu vergeben. Absolut motivierend, so soll es sein.

Das die Späher immer wieder in "Stadtstaaten-Land" rennen, ist ärgerlich, kann aber durch manuelles Erkunden sehr einfach umgangen werden. (sollte aber gepatcht werden)

Hier noch die Systemanforderungen:

Minimale Anforderungen:
Betriebssystem: Windows XP mit Service Pack 3, Windows Vista mit Service Pack 2, Windows 7
Prozessor: Dual Core Prozessor
Arbeitsspeicher: 2 Gigabyte (GB)
Festplattenspeicher: 8 GB
Grafikkarte: 256 Megabyte (MB) ATI HD2600 XT oder besser, 256 MB Nvidia 7900 GS oder besser, Core i3 oder bessere integrierte Grafikkarte
Soundkarte: DirectX-9c-kompatibel
DirextX-Version: DirextX 9c

Empfohlene Systemanforderungen:
Betriebssystem: Windows Vista mit Service Pack 2, Windows 7
Prozessor: 1,8 Gigahertz Quad Core Prozessor
Arbeitsspeicher: 4 GB
Festplattenspeicher: 8 GB
Grafikkarte: 512 MB ATI 4800 Serie oder besser, 512 MB Nvidia-9800-Serie oder besser
Soundkarte: DirectX-9c-kompatibel
DirextX-Version: DirextX 11

Wichtig ist auch noch, dass man zum Civilization V zu spielen Steam benötigt.

Alles in Allem wohl aber das Beste Civilization

Fazit: Wer es noch nicht hat soll es sich holen

Bedienkomfort:    
Grafik:    
Sound:    
Schwierigkeitsgr.:    
Spaßfaktor: