Lego Harry Potter - Die Jahre 1 - 4 (PC)
auch was für die kleinen Harrys:) - Lego Harry Potter - Die Jahre 1 - 4 (PC) PC Spiele

Erhältlich in: 4 Shops

Produkttyp: Warner PC-Spiele

Neuester Testbericht: ... Schloss ist riesig und mit sehr viel Liebe zum Detail aufegbaut. Man findet sehr viele Orte die schon aus dem Film bekannt sind, wie die g... mehr

auch was für die kleinen Harrys:)
Lego Harry Potter - Die Jahre 1 - 4 (PC)

nixis

Name des Mitglieds: nixis

Produkt:

Lego Harry Potter - Die Jahre 1 - 4 (PC)

Datum: 28.02.12

Bewertung:

Vorteile: leicht,atmosphäre des spieles

Nachteile: zu kurz

Liebe dooyoos:)
Harry Potter gibt es jetzt auch für die kleineren zu spielen:)
In dieser CD sind die Jahre 1-4 enthalten, und für einen Preis von 10Euro finde ich das auch super günstig.
Man muss bei diesem Spiel wirklich beachten das es nur was für die kleineren ist. FSK liegt bei 6 und ich denke bis so einem alter wie 12 ist das Spiel vollkommen genial:)

Grafik und Sound sind soweit inordnung. Nichts besonderes gutes aber auch nichts worüber man meckern könnte. Aber bei einem Kinderspiel bleibt auch immer die Frage offen, ob es die Kinder wirklich interessiert wie super scharf das Bild ist oder nicht (solange es nicht super schlecht ist).

Die Steuerung ist jedoch ein bisschen schwierig, man muss viele verschiedene Tasten drücken, was schon ganz schön verwirren kann..falsche taste wechselt zum Beispiel Charakter oder ändert Zauber und hupps da steht man kurz doof da.. aber sonst ist es akzeptabel. Gespielt wird mit W A S D - steuerung U zum springen leertaste wechselt zauberspruch K spieler J aktiviert zauber h zielt und zaubert.
Bisschen kompliziert wenn dann einmal alles aufeinmal kommt.

Zu den Aufgaben muss ich sagen das sie wirklich leicht zu durchschauen sind und nicht sonderlich schwer. Mir schon zu langweilig aber ich denke der kleineren Generation würde das gefallen.
Ein klassisches Jump and run spiel. Hier rennen bisschen zaubern und hier ein bischen springen. Im Grunde nichts besonderes.

Was mir gut gefallen hat, das ron zum beispiel die fähigkeit besitzt krätze(seine ratte) in rohre zu schicken, so spielt man für einen augenblick die ratte. Das bringt eine nette abwechslung mit:)

Ausserdem ist das Spiel meiner Meinung nach viel zu schnell vorbei. Von anderen Harry Potter spielen kenn ich das man wirklich laaaange daran sitzt bis man mal ins ,,finale´´ kommt. Hier sind es nur ein paar level die zudem sehr schnell zu spielen sind.

Das Design ist wunderschön in Lego optik gehalten. Hogwarts aus Lego kann nur toll aussehen. Die Charaktere, Geschöpfe, pflanzen, einfach alles. Gefällt mir sehr gut.

Was ich aber auch ein bisschen schade fande das die Figuren einfach nicht sprechen. Im Hintergrund kommt immer das klassische harry potter lied und die Charaktere machen einzig und allein nur MHHH mhh mhhhhh MHHH.. ich denke für Kinder (generell leute) die mit der Harry Potter Geschichte nicht ganz so vertraut sind, ist es schwerr zu verstehen was da nun überhaupt passiert und was man tun soll.

Aber alles in allem muss ich sagen ist es ein gutes Spiel für die Kleinen Harry-Fans:)

Fazit: Für die kleinen was großes

Bedienkomfort:    
Grafik:    
Sound:    
Schwierigkeitsgr.:    
Spaßfaktor: