Acer Netzteil 90 Watt LC.ADT01.008
Nach nur 1 Jahr Einsatz, nun für die Tonne - Acer Netzteil 90 Watt LC.ADT01.008 PC Netzteil

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Acer PC-Netzteile

Neuester Testbericht: ... ich noch 1 Notebook und 1 Netbook ) und immer pfleglich behandelt. Am Anfang lieferte mir das Netzteil immer sehr zuverlässig meinen Saft f... mehr

Nach nur 1 Jahr Einsatz, nun für die Tonne
Acer Netzteil 90 Watt LC.ADT01.008

schumitoni

Name des Mitglieds: schumitoni

Produkt:

Acer Netzteil 90 Watt LC.ADT01.008

Datum: 21.03.16, geändert am 23.10.16 (80 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Arbeitete 1 Jahr fast ok

Nachteile: Kurzschluß nach 1 Jahr und fall für die Tonne = No go

Liebe Community:
°^°^°^°^°^°^°^°^

Kurze Einführung:
°^°^°^°^°^°^°^°^

Heute werde ich Euch über mein ACER Netzteil 90 Watt 4,74 A berichten. Dieses hatte ich bis vor ein paar Tagen in meinem Notebook ACER Aspire E 5 im Einsatz.. Wie ich bisher damit zufrieden war, und nun nach einem Kurzschluß, lest ihr anschließend.


Hier mein schon sehr beliebter Schnelllesetip:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Bis zum Kurzschluß arbeitete es eigentlich recht gut, aber nur 1 Jahr haltbar, iss ein No Go, daher = max. Mittelwertige - Gesamtbewertung.


Die Berichteübersicht:
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^

1. Das ACER Netzteil 90 Watt
2. Meine Erfahrungen
3. Der Preis
4. Mein Fazit



1. Das ACER Netzteil 90 Watt:
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^

Dieses Netzteil war bei meinem ACER Aspire E 5 Notebook bis vor ein paar Tagen im Einsatz. Leider hat es durch einen Kurzschluß seine Dienste nach nur 1 Jahr versagt. Zum Glück entstand nach bisheriger Erkenntnis dadurch kein Schaden am Notebook.

Die Produktdetails:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
- Eingang: 100V-240V/1,5A/50Hz/60Hz
- Max. Ausgangsleistung: 90 W
- Ausgang: 19V-/4,74A-/90W
- Ausgangsspannung: 19V

Hersteller:
°°°°°°°°°°°°

BUTAN China
Made in China


2. Meine Erfahrungen:
°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°

....und das spreche di Negerle .....

Das ACER Netzteil 90 Watt war Bestandteil meines ACER Aspire E 5 Notebookes. Dieses Notebook habe ich nun seit etwa 1 Jahr im Einsatz. Das Notebook und das Netzteil wurden also eigentlich nie transportiert ( dafür habe ich noch 1 Notebook und 1 Netbook ) und immer pfleglich behandelt.
Am Anfang lieferte mir das Netzteil immer sehr zuverlässig meinen Saft für mein Notebook. Da ich bei meinem Notebook Windows 8 drauf hatte und das Windows 10 kostenlos angeboten wurde, rüstete ich mein Notebook auf Windows 10 hoch ( aber nicht nur an Diesem ). Nach einiger Zeit bemerkte ich, wenn mein Notebook ( welches eigentlich immer am Netzteil angeschlossen blieb ) aufgeladen war und ich es ausschaltete, bei einem Neustart plötzlich die Stromzufuhr weg war.

Anfangs versuchte ich, nur den Stecker direkt am Notebookanschluß zu trennen und wieder einzustecken, aber die Stromzufuhr startete nicht. Ich versuchte dann, die Verbindung direkt am Netzteilstecker zum Netzteil auszustecken und wieder zu koppeln. Anfangs funktionierte dies auch nicht. Nach mehreren Versuchen bemerkte ich, daß wenn ich ein wenig nach dem Trennen des Kabels am Netzteilstecker, mein Notebook kurz piepte und wenn ich dann das Kabel am Netzteilstecker wieder einsteckte, auch plötzlich das Ladesymbol am Bildschirm erschien und das Notebook auch wieder zuverlässig geladen wurde.
So lief dann mein Notebook immer weiter mit Strom, so lange ich auch arbeite. Auch wurde der Akku wieder vollständig geladen. Wenn ich nun mit der Arbeit am Notebook fertig war schaltete ich ganz normal ab.

Wenn ich nun mein Notebook wieder neu startete war wieder die Stromzufuhr unterbrochen und das Notebook lief erst wieder auf Akku, bis die zuvor schon genannte Prozedur wieder machte, danach lieferte das Netzteil wieder Strom.
So ging nun dieses Spiel Tag für Tag, bei jedem Neustart ( Egal ob ich das Notebook mit dem Ausschalter herunter fuhr oder auch nur zuklappte ). Bei jedem Neustart Kabel am Netzteilstecker ziehen, kurz warten bis Piep ertönte und gut war. Wenn ich es nun einmal vergaß, meldete sich dann halt der Akku vor dem Zusammenbruch, dann wurde ich so daran erinnert.

Nun vor ein paar Tagen, machte es genau bei dieser Vorgehensweise beim wieder Einstecken des Kabels ein Patsch und Netzteil - HABE FERTIG. Hierbei kann ich eine Überspannung des Stromnetzes mit Sicherheit ausschließen, denn das Netzteil hing wie weitere Abnehmer auch, an einer Überspannungsschutzsteckdosenleiste und andere Abnehmer haben keinerlei Störungen angezeigt. Also für mich ein reiner Kurzschluß im Netzteil. Ich habe es nun einmal mit meinem Messgerät durchgemessen, da ist Schweigen im Walde angesagt, Null Volt Stromausgang !!
Ich denke daß dies eigentlich nicht sein dürfte. Vielleicht war dieses Netzteil auch ein Montagsteil und mein neuer Ersatz macht seine Arbeit nun wieder zuverlässig. Dies war eigentlich mein 1. Netzteil, welches an einem Notebook den Löffel abgegen hat und ich hatte bisher schon so einige Notebooks im Einsatz, da haben alle Netzteile die Notebooks überlebt. Ich bin da schon ein wenig enttäuscht von ACER.

I glaub, i hob ALLES verzapft, wem was fehlt, der melde sich !!


3. Der Preis:
°^°^°^°^°^°^°

Dieses ACER Netzteil 90 Watt 4,74 A, war bei meinem Notebook ACER Aspire E 5 als Standard Netzteil dabei. Mein nun neues Ersatznetzgerät von ACER habe ich mir über Ebay für 32,90 Euro erstanden. Der Preis ist eigentlich ok, aber für mein originales Netzteil, das nur ca. 1 Jahr hielt, finde ich dies schwach !!


4. Mein Fazit:
°^°^°^°^°^°^°

Bei meiner heutigen Produktwertung von mir nur eine maximal mittelwertige Bewertung und nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung.
Bis zum Kurzschluß arbeitete es meist gut, hatte aber auch schon Ausfälle und musste immer wieder neu angesteckt werden um Saft zu liefern. Ich hatte schon einige Notebooks verschiedenster Hersteller und hatte bisher noch nie einen Netzteilschaden. ( Vielleicht war´s ein Montagsnetzteil ). Sollte mein neues ACER Netzteil wieder vernüftig und länger halten, werde ich meine Bewertung überdenken, ansonsten bleibt sie bei Mittelwert, oder sinkt sogar noch bei erneuter schlechter Erfahrung.


Mein Schlusscomment:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Joo Peng hot´s g´macht,
Negerle hot nimme g´lacht.
Nun iss des Netzteil Schrott,
dann sag i halt Pfia Gott.
Du machtescht nett lang Spass,
du beischte lieber glei ins Gras.
Die Moral von dere heitig G´schicht,
gut bewerten, noi des tu i di nicht.


© Euer Schumitoni ©


22.03.16 für Dooyoo.de


Meine Berichte erscheinen u.a. auch auf anderen Potalen !!!!

Fazit: Nur eine eingeschränkte Produktempfehlung