zu Tipps & Tricks PC-Lautsprecher

zu Tipps & Tricks PC-Lautsprecher Multimedia- & Mini-Lautsprecher

Neuester Testbericht: ... man sonst überhaupt gar nichts hören würde. Die wenigsten Leute wissen, dass so gut wie immer integrierte Lautsprecher bei ... mehr

 ... einem PC oder PC_System mit Bildschirm enthalten sind. Das heißt, dass man in jedem Fall etwas hören kann. Ich empfehle Lautsprecher nur, wenn man sich bewusst macht, wofür man diese überhaupt benötigt ist. Denn ich würde sie nicht benötigen. Braucht man ein besonderes Sounderlebnis? Wenn ja, wofür? Ist die Antwort direkt nein, dann sind auch einfach keine Lautsprecher nötig. Dann tut es das, was integriert ist, allemal. Wer aber viel zockt, Musik hört, oder sogar Musik bearbeitet, für den würde ich Lautsprecher n...mehr

Hier günstig kaufen

zu Tipps & Tricks PC-Lautsprecher Testberichte

Testberichte zu zu Tipps & Tricks PC-Lautsprec ...

timmey2
zu Tipps & Tricks PC-Lautsprecher: Integrierte Version reicht oft (258 Wörter)
von - geschrieben am 18.05.15 (Sehr hilfreich, 37 Lesungen)
Bewertung:

Ich kenne inzwischen sehr viele Leute, die der Meinung sind, dass man sich unbedingt und unter allen Umständen Lautsprecher kaufen muss, wenn man sich zeitgleich auch einen PC kauft. Der Grund war mir persönlich nie so ganz klar. Ich kenne sogar Leute, die glauben, das sei nötig, weil man sonst überhaupt gar nichts hören würde. Die wenigsten Leute wissen, dass so gut wie immer integrierte Lautsprecher bei einem PC oder PC_System mit Bildschirm enthalten sind. Das heißt, dass man in jedem Fall etwas hören kann. Ich empfehle Lautsprecher nur, wenn man sich bewusst macht, wofür man diese überhaupt benötigt ist. Denn ich würde sie nicht benötigen. ...

frankensteini
Ich bin kein Fachmann, also empfehle ich euch bei Dooyoo zu ... (392 Wörter)
von - geschrieben am 22.04.15 (Sehr hilfreich, 30 Lesungen)
Bewertung:

Was sollte man zum Kauf von PC Lautsprechern wissen? Zuerst einmal bei Dooyoo nachschauen um sich zu vergewissern, was hier an Tipps und Tricks geboten werden. Denn kann man, als Privat Person, ohne fundiert Kenntnisse überhaupt jemanden raten, zumal die meisten Shops zu den verschiedensten Hersteller Angeboten der PC`s super, gute Komplettangebote anbieten die man meist preiswert kaufen kann. Ich kenne sehr kleine, fast winzige Lautsprecher, die neben meinem Rechner kaum sichtbar waren, aber eine gute Leistung hatten und sehr preiswert waren. Doch ich kenne auch große, wuchtig stylische Lautsprecher die dominant den Raum ...

Frank_Meier
zu Tipps & Tricks PC-Lautsprecher: Lautsprecher muss man haben (407 Wörter)
von - geschrieben am 22.04.15, geändert am  27.10.16 (Sehr hilfreich, 98 Lesungen)
Bewertung:

Ein Computer, sei es Laptop, Tablet, oder Desktoprechner ist heutzutage nur die Hälfte wert, wenn man keine Lautsprecher angeschlossen hat. Die Computer bilden für viele das Multimediazentrum. Mittlerweile hat man einen Großteil seiner Musik-, oder Filmsammlung als Daten auf der Festplatte. Für den guten Ton braucht man nun - seinen Anforderungen entsprechende - Lautsprecher. Meine ersten grauen Speaker hatten damals nur einen mäßig guten Klang, damit ich aber zufrieden. Es gab auch nichts Besseres. Die Computerspiele steckten noch in den Kinderschuhen, und von Filmen in Dolby Surround war keine Rede. Heute sprießen die Hersteller für hochwertige ...

zomtech
Von einfach bis lass Krachen (378 Wörter)
von - geschrieben am 20.04.15 (Sehr hilfreich, 41 Lesungen)
Bewertung:

PC Lautsprecher sind nicht unwichtig, wie ich finde. Dennoch sollte man ganz klar Wissen, wofür man sie benutzen möchte. Musik, Gaming oder gar Filme. In meiner PC Revue gab es da verschiedene Varianten, welche ich schon hatte. Das beste was ich da für mich in meiner Vergangenheit hatte, war ein Logitech System 2.1. Extern mit Strom versorgt, zwei Speaker, externer Lautstärke Regler und extra Subwoofer. Damit habe ich ein perfektes Mittelding zwischen Musik und Gaming gefunden. Allerdings blieb hier auch die Filme gucken in Dolbi Digital wiederum auf der Strecke. ***Das Wofür*** Hier sollte man sich klaren sein, was man an seinem Rechner ...

britregen
zu Tipps & Tricks PC-Lautsprecher: DOSEN-FUTTER oder SATTER SOUND...!!! (535 Wörter)
von - geschrieben am 20.04.15 (Sehr hilfreich, 38 Lesungen)
Bewertung:

===PIEP-SHOW am COMPUTER=== Früher habe ich immer einen stationären Computer benutzt. Heute greife ich in 99 Prozent aller Fälle auf einen kleinen und handlichen Laptop zurück. Der Vorteil liegt darin, dass man quasi "all in one" immer sämtliche Computer-Komponenten gleich mit drin hat. Und natürlich auch die Lautsprecher. Ich kann mich noch gut an Zeiten erinnern, als Lautsprecher lediglich für die "Piep-Show" vor dem Rechner gut waren. Oder mit anderen Worten: Um Signale von sich zu geben. Heute hingegen sind Computer absolute Multi-Media-Stationen. Videothek und Konzertsaal zugleich. Kein Wunder also, dass auch an die Klang-Qualität ...

Ähnliche Produkte wie zu Tipps & Tricks PC-Lautsprec ...

Mehr Produkte aus der Kategorie Multimedia- & Mini-Lautsprecher
Vivanco CHS 5500
Hohe Klangqualität
leider der Preis
I-Tec Multimedia Speaker 2.0 USBLenovo Thinkvision Soundbar
Creative GigaWorks T20 Series IICreative GigaWorks T3Creative GigaWorks T40 Series II
Sehr guter, päziser Klang, gute Verabeitung, gute Materialien, sehen gut aus, einfache Bedienung
Boxen sind recht hoch, ein bisschen zu viel Höhen
Dell A225Fujitsu Siemens Soundsystem DS2100PTrust Soundforce 2.1 Presto
Sandberg Soundexperience 2.0