Creative Inspire A320
* * * Sound nach meinem Geschmack * * * - Creative Inspire A320 Mobile Lautsprecher

Produkttyp: Creative PC-Lautsprecher

Neuester Testbericht: ... abgebildet ist. Auf der linken Seite befindet sich von oben nach unten das Creative logo. Das System selber ist in weichem Verpackungs... mehr

* * * Sound nach meinem Geschmack * * *
Creative Inspire A320

Lohausen_Hardcor

Name des Mitglieds: Lohausen_Hardcor

Produkt:

Creative Inspire A320

Datum: 28.03.12

Bewertung:

Vorteile: Robust aber dennoch Stylisch - Günstig

Nachteile: Wirkt Klobig, Stromschalter nur am Subwoofer

Halli Hallo,
ewig nicht da gewesen aber nun doch wieder am werkeln ;)
1. Kaufgrund
2. Preis
3. Stromverbrauch
4. Verpackung
5. Verarbeitung
6. Aussehen
7. Klang / Bässe
8. Installation
9. Benutzbarkeit
10. Fazit

Kaufgrund
Kurz: Amazon Cyber Monday. Creativ ist ein bekannter und guter Hersteller für sämtliche Soundgeräte, sei es Kopfhörer oder Soundkarten. Bis zu dem Kauf hatte ich an meinem PC nur ein Headset (siehe letzten Bericht ;D ) Also wollte ich mir ein paar Boxen anschaffen um die Nachbarn auch mal zurück Ärgern zu können. Da ich nun mit meiner Freundin zusammen Wohne, in einer sehr kleinen Wohnung war das Sorround System zu viel des guten.
Nun hatte Amazon ein recht gutes Angebot, wo ich dann zugeschlagen habe.
Preis
Zu haben sind die Boxen bei Amazon nun für 37,39Euro Ich habe Sie allerdings wie weiter oben erwähnt am Cyber Monday für 29Euro kaufen können. So was hat man früher für durchschnittliche Aktivboxen bezahlt, ich war doch recht verwundert das es so Günstig ist. Bisher hatte ich immer Sorround Systeme die doch was teurer sind.

Stromverbrauch
Laut Hersteller verbraucht das System 16 Watt im Betrieb und unter einem Watt im StandBy - Wobei ich mich hier frage was mit StandBy gemeint ist. dazu mehr aber unter Bedienung.
Verpackung
Recht solide, ein Quader von ca. 60cm pro Seite, auf dem das Soundsystem abgebildet ist. Auf der linken Seite befindet sich von oben nach unten das Creative logo. Das System selber ist in weichem Verpackungsmaterial eingewickelt, welches sich dann noch einmal in verstärkter Pappe befindet, damit das Gerät in dem Karton nicht verrutscht oder umherschlägt.


Verarbeitung
Robust! Der Subwoofer so wie die Sateliten sind aus soweit Sichtbar aus einem Stück, ich kann keine Klebestellen oder ähnliches entdecken. Ich würde es aus 2m fallen lassen und hätte eher Angst um mein Laminat.

Aussehen
Ich finde die Boxen recht Stylisch, Sie passen zumindest ganz gut zu meinem PC. Ich habe ebenfalls ein großes schwarzes Gehäuse sowie einen großen Schwarzen Monitor. Allerdings können Sie für die meisten Leute recht Klobig wirken. Meiner Meinung nach passen Sie zu meinem System wunderbar. Wer allerdings ein kleines System wie die neuen Thin PCs bei sich stehen hat, wird damit bestimmt nicht Glücklich. Gott sei Dank, wir alles eine Frage des Geschmacks. Ich bin mir aber sicher dass diese Art nicht jedem gefällt.


Klang / Bässe
Ich bin begeistert!!! Ich hatte mit guter Qualität gerechnet, aber mit so einem Sound nicht! :) Ich bin wirklich zufrieden. Höhen sowie Bässe kann man nicht besser haben. Dank Digitaler Erweiterung für Sorround Sound, brauch ich mein großes System gar nicht mehr.

Installation
Sehr sehr einfach, Subwoofer so wie Satelliten so stellen wie man sie gerne hätte. Nun vom Subwoofer zum Strom, sowie PC und zu einem Satelliten. Von diesem Satelliten geht dann das Kabel zum anderen. Treiber oder ähnliches sind nicht von Nöten.


Benutzbarkeit
Hier gibt es nicht viel zu sagen, Lautstärkeregler befindet sich an einer der Satelliten. Leider kann man das System aber nicht an diesem Ausschalten, dafür muss man direkt an den Subwoofer. Dort ist ein Kippschalter, der es erlaubt das System auszuschalten. Eine StandBy Option sehe ich bei dem Gerät nicht wirklich und das obwohl es laut Hersteller angegeben ist. Allerdings nutze eine Systemsteckdose, die schalte ich ohnehin immer komplett ab.

Fazit
Für kleines Geld eine sehr gute Qualität. Sehr Robust, aber leider etwas klobiges Aussehens. Nichts für Rückenleidende aufgrund sehr tiefliegenden Netzschalters, da der Subwoofer schon auf dem Boden stehen sollte.

Ich hoffe ihr konntet den Bericht einigermaßen gut lesen, ich bin für Kritik und alles andere immer offen ;)
LG & Mit freundlichen Grüßen
Lohausen_Hardcore

Fazit: siehe Bericht

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Klangqualität: