Apple Power Mac G4 Cube

Apple Power Mac G4 Cube PC-System

Produkttyp: Apple PC-Komplettsysteme

Kurzbeschreibung:Artikelnummer M8328D/A / Apple Power Mac G4 Cube - Tower - 1 x PPC G4 450 MHz - RAM 128 MB - HD 1 x 20 GB - CD-RW - Mdm - LAN EN, Fast EN, ... mehr

Apple Power Mac G4 Cube ... Gigabit EN - Apple MacOS 9.1 - Monitor : keine(r) / Der Power Mac G4 Cube: ein Supercomputer, der wie durch Zauberei in einem 20 cm Kubus Platz findet, umhüllt von einem eindrucksvollen, kristallklaren Gehäuse. Obwohl er nur weniger als ein Viertel der Größe der meisten PCs hat, bringt der G4 Cube eine weitaus größere Leistung. Mit der integrierten Velocity Engine erreicht der G4 Prozessor Geschwindigkeiten von über 1 Milliarde Rechenvorgängen pro Sekunde. Das stellt selbst den schnellsten Pentium III in den Schatten. Sie bekommen mehr als genug Leistung für die anspruchsvollsten Zwecke, vom Desktop Publishing bis zum Erstellen von Desktop Movies, vom Spielen ultrarealistischer 3D-Spiele bis zum Genuss der neuesten DVD-Filme. <br><br>Der G4 Cube ist auch der erste Computer, der standardmäßig mit einer optischen Maus geliefert wird, für perfekte Präzision auf fast jeder Oberfläche. Der optische Sensor erfasst Bewegungen 1500 Mal pro Sekunde und sorgt so für eine präzise Steuerung des Zeigers. Außerdem reagiert sie hervorragend, denn die gesamte Oberfläche mit einem ergonomischen Design dient als Maustaste, so dass Sie Ihre Finger dort auflegen können, wo es angenehm für sie ist. Da Apple auf einen Mausball verzichtet hat, bekommen Sie jetzt eine Maus, die nicht stockt, nicht stecken bleibt und nicht gereinigt werden muss. Der Anschluss an das Internet ist ein Kinderspiel. Der Power Mac G4 Cube wird mit einem integrierten 10/100BASE-T Ethernet-Anschluss für Breitbandzugriff und einem eingebauten 56K V.90 Modem geliefert. Außerdem ist der G4 Cube bereit für die AirPort Drahtlos-Technologie.

Neuester Testbericht: ... sie nur rot lackiert ist. Aber weit gefehlt,ich lebe und arbeite seit 12 Jahren mit Apple-Rechnern und weiß ziemlich genau, ... mehr

 ... warum ich nie dem PC den Vorzug gegeben habe, trotz seiner offenkundiger Vorteile. Selbst wenn der einstmal gigantische technische Vorsprung der Macs mittlerweile zusammengeschrumpft ist, so trifft Apple immer wieder den Nagel auf den Kopf. Wir brauchen keinen 800 Mhz Protzium, intelligente Systemarchitektur tuts nämlich auch. Wir brauchen keine 500 Seiten starken "Fachzeitschriften", in denen frusrierte Bastler ihre Erfahrungen mit inkompatiblen Treibern, Karten etc. austauschen. Und wir wollen uns vo...mehr

Hier günstig kaufen

Apple Power Mac G4 Cube Testberichte

Testberichte zu Apple Power Mac G4 Cube

GrafKoks
Apple Power Mac G4 Cube: Der Würfel ist gefallen (361 Wörter)
von - geschrieben am 28.06.01, geändert am  28.06.01 (Sehr hilfreich, 232 Lesungen)
Bewertung:

Es ist ein Uhr nachts, Leute in meinem Alter sollten längst im Bett sein, ich sitze hingegen immer noch.. Ich kann mich einfach nicht trennen - von ihm! Seit einiger Zeit ziert er meinen Schreibtisch: der Apple PowerMac G4 Cube. Ja richtig, er verunstaltet nicht die Stätte meines Wirkens, er verschönert sie. Hierbei handelt es sich um alles andere als eine graue Plastikkiste mit der Ausstrahlung einer Spülmaschine. Nein mein Würfel geht eher, um bei den Küchengeräten zu bleiben, nach einem tapferen kleinen Toaster. Zumal er ungefähr dessen Volumen hat und die DVDs von oben eingeführt werden. Und psst...man hört wirklich keinen Laut. 450 MHz ...

Grasaffe
Der iMac für den Manager (272 Wörter)
von - geschrieben am 19.12.00, geändert am  19.12.00 (Sehr hilfreich, 97 Lesungen)
Bewertung:

In vielen Meinungen wurde der Cube oft mit den Desktop G4 verglichen. Die Zielsetzung liegt aber anders. Was Jobs seinerzeit mit den iMacs geschafft hat, nämlich Leistung und Design zum Heimanwender zu bringen, versucht Apple nun im Office-Umfeld zu wiederholen. Denn ehrlich gesagt passt ein iMac Lime oder neuer iMac Sage doch wohl kaum in's mahagonivertäfelte Chefbüro. Wir hatten sogar einen Kunden, der sich einen iMac (bevor es Graphite gab) auf schwarz umlackieren ließ, damit es "seriöser" aussieht. Man stelle sich also ein Chefbüro mit dem Cube G4 plus Apple 15"-TFT vor: das passende Design in einer solchen Umgebung, oder? Natürlich ist ...

egonman
Apple Power Mac G4 Cube: Liebling,ich habe den Supercomputer geschrumpft ! (140 Wörter)
von - geschrieben am 16.12.00, geändert am  16.12.00 (Sehr hilfreich, 103 Lesungen)
Bewertung:

Der neue Power Mac G4 Cube:ein Supercompoter in einem nur 20 cm großen Würfel ! Obwohl er nicht einmal ein Viertel so groß ist wie die meisten PCs , hat der G4 Prozessor erreicht mit über drei Milliarden Rechenvorgängen pro Sekunde ( drei Gigaflops )blitzschnell Super- computer-Geschwindigkeiten ! So hat man mehr als genug Power,um Desktop Movies zu machen, Internetseiten zu gestalten , die neusten 3D-Spiele auszuprobieren und DVD-Filme zu sehen Ohne Ventilator gehört der G4 Cube zu den leisesten Computern , die je gebaut wurden ! Außerdem ist er standardmäßig mit einer neuen optischen Maus , einer Profi-Tastatur und speziell von Apple designten ...

jboller
Design-Wunder (88 Wörter)
von - geschrieben am 17.10.00, geändert am  17.10.00 (Hilfreich, 75 Lesungen)
Bewertung:

Der Power Mac G4 Cube, das neue Wunderkind von Interims CEO Steve Jobs, glaenzt vor allen Dingen mit seinem wunderbaren Design. Der kleine Würfel, welcher ohne Luefter auskommt und der wie durch ein Wunder in einem 20 cm Kubus Platz findet, bietet aber denoch alles was ein guter Rechner im Moment an Ausstattung haben muß. Der Preis für den 450 Mhz schnellen Rechner ist allerdings ein bißchen zu hoch. Fazit: Obwohl der Rechner sehr schön gemacht ist, wird dieser Rechner hauptsaechlich die Apple Liebhaber erfreuen. ...

DatEuro
Apple Power Mac G4 Cube: The Cube - Design-Wunder und wenig Akzeptanz (155 Wörter)
von - geschrieben am 15.10.00, geändert am  19.10.00 (Hilfreich, 249 Lesungen)
Bewertung:

Noch eine kleine Anmerkung zum Powermac G4 Cube: Apple hat Design-Probleme beim Cube eingestanden, die zu Problemen bei den Kanten führen könnten. Inwieweit dort noch thermische Probleme eine Rolle spielen könnten, kann ich derzeit noch nicht sagen. Und jetzt folgt die ursprüngliche Meinung: Apples Interims- CEO Steve Jobbs hat auf der MacExpo im Juli den Cube vorgestellt. Ein Würfel voller Hochleistungstechnik. Die Daten des Gerätes sind super: internes 56k-Modem, Firewire-Anschlüsse, USB-Anschlüsse und auch einen 10/100 Mbit Ethernet-Anschluß. Doch ob der Cube produktpolitisch so gut plaziert ist, bezweifele ich. Apple hat sich ...

Ähnliche Produkte wie Apple Power Mac G4 Cube

iMac G4 Combo - Design Preis

Apple Power Mac G4 Dualprozessor

Apple iMac G4 CD-RW - Design, Bedienung, Zuverlässigkeit

Apple iMac G4 Superdrive - Kompakt, bewegl. Monitor, leise echter Ruhemoduszu kleiner Monitorzu langsam!

Apple Power Mac G4 Quicksilver - Sehr schnell, Gute Erweiterungsmöglichkeiten, Excellentes Design Lauter Lüfter

Apple iMac 27 Retina

Mehr Produkte aus der Kategorie PC-System
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
MSI ProBox23 001BEU BXXAsus RS100 X7/PI2Asus RS300 E7/RS4
Asus RS700 E7/RS4 CHyrican PCK04063Packard Bell iStart 3200
Ein guter PC für die üblichen Arbeiten, gut auch für Einsteiger
Relativ wenig Software, Vista - übliche Kompatibilitätsprobleme mit älterer Software
Targa Now AA64 2300 DCAcer Extensa E210
Festplattenspeicher, Arbeitsspeicher, Prozessor
Geringe Grafikleistung, laut, Stromverbrauch
Fujitsu Siemens Scaleo Pi 2662 - Intel - 2.4 GHz - 2 GB
HP Pavilion T3376.de - 300 GB - 1 GB