TOP - Studiolautsprecher im Vergleich - 2515 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "PA Lautsprecher"

undeadscavenger Yamaha MSR400: ... Yamaha Aktivbox MSR-400 eigent sich hervorragend als PA-Box für mittlere bis größere Räume, je nach dem wie viele man hat. Zwei Stück reichen jedoch aus, um einen 30-40 qm-Raum sehr laut zu beschallen, für normale Partylautstärke würde ich sagen, bis zu 100 qm wenn nicht mehr sind möglich, wobei ich letzteres nicht getestet habe. Die Boxen verfügen, namensgebens, üebr 400 Watt Peak Ausgangsleistung bei ca 100 W ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Pure Power von undeadscavenger

Bühnenlautsprecher  Bewertungen - TOP - Studiolautsprecher im Vergleich

PA Lautsprecher - ESI uniK 05
Marke: ESI / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - ESI uniK 05, aktiver 5" Studio-Nahfeldmonitor, 2 Wege-Lautsprecher, Bändchenhochtöner 49 x 26mm, Tieftöner mit 5" Kevlar Membran, magnetisch abgeschirmt, Frequenzgang: 49Hz-22kHz, Augangsleistung: 60W (HF: 30W, LF: 30W), XLR- und 6.3mm-Klinke Combo...
Dynaudio BM 14 S
Marke: Dynaudio / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Dynaudio BM 14 S Aktiver Subwoofer für die BM Serie - UVP des Herstellers: 2201.00 EUR
PA Lautsprecher - Dynaudio Air20 Slave
Marke: Dynaudio / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - nur TC Link-Eingänge, aktiver Digital 3-Wege 10" Nahfeldmonitor, 2 x RJ45, 2 x 16 Zeichen Display, MDF Gehäuse, Frequenzgang: 31 Hz bis 22 kHz, Max SPL 1m: pair 131 dB peak, Verstärkerleistung: 200W/200W (Bass/Tweeter), ...
Dynaudio Air20 Master A+D
Marke: Dynaudio / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Dynaudio Air20 Master A+D mit analogen und digitalen Inputs, aktiver Digital 3-Wege 10" Nahfeldmonitor, 5,5" Mitten-/ und 1,1" Hochtöner, Eingänge: 2 Kanäle analog & 2 Kanäle AES/EBU, Frequenzgang: 31 Hz bis 22 kHz, Max SPL 1m: pair 131 dB pea...
PA Lautsprecher - Dynaudio Air15 Slave
Marke: Dynaudio / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - nur TC Link-Eingänge, aktiver Digital 2-Wege 10" Nahfeldmonitor, 2 x RJ45, 2 x 16 Zeichen Display, MDF Gehäuse, Frequenzgang: 33 Hz bis 22 kHz, Max SPL 1m, pair 128 dB peak, Verstärkerleistung: 200W/200W (Bass/Tweeter), ...
Behringer B3030A Truth
Marke: Behringer / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Behringer B3030A Truth, Aktiver 2-Weg Monitor, 6 3/4" Kevlar Woofer + 2" Bändchen-Hochtöner, zwei eingebaute Hochleistungsendstufen (75W Bass, 35W Hochtonbereich), magnetisch geschirmt, symmetrische Eingänge XLR und Klinke, ACHTUNG PAARPREIS!...
PA Lautsprecher - Tannoy Reveal 501A
Marke: Tannoy / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Tannoy Reveal 501A, Aktiver Nahfeldmonitor, 5" (130mm) Tief-/Mitteltöner + 1" (25mm) soft dome Hochtöner, Frequenzgang: 64Hz - 30kHz, Leistung: 60W (40 LF + 20 HF RMS), max. 108dB SPL, + 1.5 / 0 / -1.5dB HF Schalter für Raumanpassung, Lautstärke...
Genelec 8240 APM
Marke: Genelec / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Genelec 8240 APM, 2-weg Aktiv-Studiomonitor, (Stückpreis), 48Hz - 20kHz, 115 dB SPL (peak) pro Paar mit Musikmaterial in 1 m, 165 mm (6,5") Tieftöner mit hohem Wirkungsgrad, 19 mm (3/4") Metallkalotten-Hochtöner mit DCW, XLR analog + AES/EBU Ei...
PA Lautsprecher - Genelec 1038 BEM
Marke: Genelec / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Genelec 1038 BEM Aktiver 3-Weg Studiomonitor, Frequenzgang 35 Hz - 22 kHz (-3 dB), 124 dB SPL (peak) pro Paar mit Musikmaterial in 2 m Entfernung, 25 mm (1") Metallkalotten-Hochtöner mit DCW, 130 mm (5") Konus-Mittettöner mit hohem Wirkungsgrad...
Genelec 1037CEM
Marke: Genelec / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Genelec 1037CEM 3 Wege-Aktivmonitor, Frequenzgang 35 Hz - 22 kHz (-3 dB), 124 dB SPL (peak) pro Paar mit Musikmaterial in 2 m Entfernung, 25 mm (1") Metallkalotten-Hochtöner mit DCW, 130 mm (5") Konus-Mittettöner mit hohem Wirkungsgrad und DCW,...
PA Lautsprecher Empfehlungen 1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 ... zurück vor
dooyoo-Ergebnisse 121 - 130 von 2515


"PA Lautsprecher" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

Sonnar Omnitronic DX 1522
... ist ja so, dass Omnitronic grade in der "Szene" einen sehr schlechten Ruf hat. Ich habe aber wenig Geld zur Verfügung gehabt und mir gedacht, dass ich ihnen trotzdem eine Chance geben möchte. Einen Verstärker der Marke Crown hatte ich bereits, der auch gut sein soll, bzw. mit dem ich zufrieden bin. Ich habe mir nun also zwei DX 1522 gekauft, zwei Passivboxen mit jeweils 400 Watt RMS an 8! Ohm. Ich fahre sie im Moment mit rund 200 Watt und rate euch, mehr nicht..;) Die Boxen klingen an sich nicht so verkehrt, wie alle behaupten, finde ich. Sie sind keine Klangwunder und machen auch keinen "Mörderbass", sie klingen aber dennoch brauchbar, grade für...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Ich gebe ihnen eine Chance von Sonnar

constantnation Yamaha HS80M
... HS80M +++KAUFGRUND+++ Ich bin ein Musikbegeisterter Mensch. Da mein Vater ein Tonstudio hat und ich damit sozusagen aufgewachsen bin, und auch selbst Musiker bin, habe ich mir natürlich ein eigenes kleines Tonstudio eingerichtet. Dieses hat mittlerweile schon 3 Jahre gedauert und immer kam etwas neues dazu. Eine meiner neueren Errungenschaften sind die Yamaha HS80M Nahfeldmonitore. Ich habe mir diese gekauft um meine Aufnahmen fachgerecht anhören zu können und sie abzumischen. Das erfordert Lautsprecher die einen sauberen Frequenzbereich haben, und sowohl brilliante Höhen und auch gute Bässe wiedergeben. Da beim Recording, gute Lautsprecher Gold wert sind, da m...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Studiomonitore für Einsteiger... von constantnation

Dennis+Lafrentz KME CB 1181
... Ich habe vier von den KME CB1181 als System CS5 mit Basserweiterung. Dieses System ist wirklich sämtlichen Anforderungen gewachsen. Top Klang, Top Verarbeitung und auch mit anderen Komponenten variierbar. Ich fahre das System mit einer KME SPS2400 Endstufe die wirklich viel Druck auf die Bässe bringt und alles mit einem guten Klang- ebal ob Saal, Open Air oder Halle. Die Bässe bringen durch das hervorragende Gehäuse viel Druck, da muss mann bei anderen Herstellern schon viel mehr Leistung bestellen um so einen Druck ansatzweise zu bekommen. Mein System ist jetzt schon 6 Jahre alt und es ist noch keine Verschleiss zu hören ;) Durch die gelungenden Abmaße sind die Bäs...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: KME- einfach gut! von Dennis Lafrentz