TOP - Studiolautsprecher im Vergleich - 2515 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "PA Lautsprecher"

undeadscavenger Yamaha MSR400: ... Yamaha Aktivbox MSR-400 eigent sich hervorragend als PA-Box für mittlere bis größere Räume, je nach dem wie viele man hat. Zwei Stück reichen jedoch aus, um einen 30-40 qm-Raum sehr laut zu beschallen, für normale Partylautstärke würde ich sagen, bis zu 100 qm wenn nicht mehr sind möglich, wobei ich letzteres nicht getestet habe. Die Boxen verfügen, namensgebens, üebr 400 Watt Peak Ausgangsleistung bei ca 100 W ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Pure Power von undeadscavenger

Bühnenlautsprecher  Bewertungen - TOP - Studiolautsprecher im Vergleich

PA Lautsprecher - ESI uniK 04
Marke: ESI / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - ESI uniK 04, 2 Wege Studio Monitore aktiv, 1" Seidenhochtöner, Tieftöner mit 4" Kevlar Membran (magnetisch abgeschirmt), Ausgangsleistung: 50W pro Paar, Frequenzgang: 55 -20000 Hz -10dB SPL, Eingangsimpedanz: 27kOhm, Frequenzweiche: 5.7kHz, SPL: 82...
Dynaudio Air6 Slave
Marke: Dynaudio / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - nur TC Link-Eingänge, Frequenzgang: 40 Hz bis 22 kHz, Max SPL 1m, pair 128 dB peak, Verstärkerleistung: 200W/200W (Bass/Tweeter), unterstützt Samplingfrequenzen bis 192kHz (am dig. Input). Achtung - DYNAUDIO AIR6 Master b...
PA Lautsprecher - Dynaudio Air6 Master A+D
Marke: Dynaudio / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Dynaudio Air6 Master A+D mit analogen und digitalen Inputs, Frequenzgang: 40 Hz bis 22 kHz, Max SPL 1m, pair 128 dB peak, Verstärkerleistung: 200W/200W (Bass/Tweeter), unterstützt Samplingfrequenzen bis 192kHz (am dig. Input). Achtung - DYNAUD...
Dynaudio Air15 Master A+D
Marke: Dynaudio / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Dynaudio Air15 Master A+D mit analogen und digitalen Inputs, aktiver Digital 2-Wege 10" Nahfeldmonitor, Eingänge: 2 Kanaläe analog & 2 Kanäle AES/EBU, Frequenzgang: 33 Hz bis 22 kHz, Max SPL 1m, pair 128 dB peak, Verstärkerleistung: 200W/200W ...
PA Lautsprecher - Dynaudio Air Base-12
Marke: Dynaudio / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Dynaudio Air Base-12 aktiver Subwoofer für Air Serie (ein 12 Zoll-Subwoofer). Nur TC Link-Eingänge, Frequenz: 22 Hz - 200 Hz +/- 3 dB, Max. SPL 1m, one (IEC Short Term) 123dB peak, Max. SPL 2m, 5.1 (IEC Short Term) 117 dB peak, Genauigkeit der...
Behringer B1031A
1 Testbericht
Marke: Behringer / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Behringer B1031A, Aktiver 2-Weg Monitor mit 8" Kevlar Woofer, 1" Dome Tweeter, Frequenzgang: 35 Hz bis 20 kHz, Amp: 100 W LF / 50 W HF, Eingänge: XLR und 6.3mm Klinke symmetrisch sowie Cinch, Raumanpassung, Eingangsempfindlichkeit einstellbar...
PA Lautsprecher - Behringer B1030A
Marke: Behringer / PA Lautsprecher / Produkttyp: Studio-Monitor - Behringer B1030A, Aktiver 2-Weg Monitor mit 5,25" Kevlar Woofer, 1" Dome Tweeter, Frequenzgang: 50 Hz bis 20 kHz, Amp: 50 W LF / 25 W HF, Eingänge: XLR und 6.3mm Klinke symmetrisch sowie Cinch, Raumanpassung, Eingangsempfindlichkeit einstellb...
Nova Visio VS 12M
Marke: Nova / PA Lautsprecher / Produkttyp: Monitorboxen - Nova Visio VS 12M, passiver 12" 1,4" Monitorlautsprecher, 300 Watt RMS (600 Watt Programm), 8 Ohm, 50 - 20.000 Hz, 100 dB (126 dB SPL max), Abstrahlverhalten 60° x 40°, 2x Speakon, 3x ANCRA Flugschienen, integrierter Hochständerflansch, 15mm Birkenm...
PA Lautsprecher - Nova Visio Vs 12
1 Testbericht
Marke: Nova / PA Lautsprecher / Produkttyp: Fullrange-Lautsprecher - Nova Visio Vs 12, passiver Fullrangelautsprecher für Beschallung- und Monitoranwendung, 12" 1", 300 Watt RMS (600 Watt Programm), 8 Ohm, 50 - 20.000 Hz, 99 dB (125 dB SPL max), Abstrahlverhalten 90° x 40°, 2x Speakon, 7x Ancra Flugschienen...
RCF TT 08-A
Marke: RCF / PA Lautsprecher / Produkttyp: Fullrange-Lautsprecher - RCF TT 08 A, aktiver Multifunktionslautsprecher, 8''ND / 1''ND, 750 Watt, 90°x60°, 128dB, 65Hz - 20KHz, XLR in/out, Powercon in, 2x Flugpunkte, Stativflansch, Maße 430 X 270 X 303 mm, Farbe schwarz, Gewicht: 11.40 kg - UVP des Herstellers: ...
PA Lautsprecher Empfehlungen 1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 ... zurück vor
dooyoo-Ergebnisse 121 - 130 von 2515


"PA Lautsprecher" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

Sonnar Omnitronic DX 1522
... ist ja so, dass Omnitronic grade in der "Szene" einen sehr schlechten Ruf hat. Ich habe aber wenig Geld zur Verfügung gehabt und mir gedacht, dass ich ihnen trotzdem eine Chance geben möchte. Einen Verstärker der Marke Crown hatte ich bereits, der auch gut sein soll, bzw. mit dem ich zufrieden bin. Ich habe mir nun also zwei DX 1522 gekauft, zwei Passivboxen mit jeweils 400 Watt RMS an 8! Ohm. Ich fahre sie im Moment mit rund 200 Watt und rate euch, mehr nicht..;) Die Boxen klingen an sich nicht so verkehrt, wie alle behaupten, finde ich. Sie sind keine Klangwunder und machen auch keinen "Mörderbass", sie klingen aber dennoch brauchbar, grade für...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Ich gebe ihnen eine Chance von Sonnar

constantnation Yamaha HS80M
... HS80M +++KAUFGRUND+++ Ich bin ein Musikbegeisterter Mensch. Da mein Vater ein Tonstudio hat und ich damit sozusagen aufgewachsen bin, und auch selbst Musiker bin, habe ich mir natürlich ein eigenes kleines Tonstudio eingerichtet. Dieses hat mittlerweile schon 3 Jahre gedauert und immer kam etwas neues dazu. Eine meiner neueren Errungenschaften sind die Yamaha HS80M Nahfeldmonitore. Ich habe mir diese gekauft um meine Aufnahmen fachgerecht anhören zu können und sie abzumischen. Das erfordert Lautsprecher die einen sauberen Frequenzbereich haben, und sowohl brilliante Höhen und auch gute Bässe wiedergeben. Da beim Recording, gute Lautsprecher Gold wert sind, da m...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Studiomonitore für Einsteiger... von constantnation

Dennis+Lafrentz KME CB 1181
... Ich habe vier von den KME CB1181 als System CS5 mit Basserweiterung. Dieses System ist wirklich sämtlichen Anforderungen gewachsen. Top Klang, Top Verarbeitung und auch mit anderen Komponenten variierbar. Ich fahre das System mit einer KME SPS2400 Endstufe die wirklich viel Druck auf die Bässe bringt und alles mit einem guten Klang- ebal ob Saal, Open Air oder Halle. Die Bässe bringen durch das hervorragende Gehäuse viel Druck, da muss mann bei anderen Herstellern schon viel mehr Leistung bestellen um so einen Druck ansatzweise zu bekommen. Mein System ist jetzt schon 6 Jahre alt und es ist noch keine Verschleiss zu hören ;) Durch die gelungenden Abmaße sind die Bäs...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: KME- einfach gut! von Dennis Lafrentz