Psion Revo
Psion Revo im Testbericht

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Psion Organizer

dooyooCommunity Bewertung

(4.14 Sterne)

Testberichte zu Psion Revo

leo56
Psion Revo: psion revo ist leicht bedienbar (99 Wörter)
von - geschrieben am 13.02.06, geändert am  13.02.06 (Hilfreich, 406 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe den Psion über etwa 5 Jahre getestet. Er ist für Jeden leicht bedienbar und mit dem outlook (Kalender, Aufgaben, Notizen)kompatibel. Allerdings kommt es manchmal zu Problemen beim Überspielen der Daten. Wer nicht konzentriert bei der Sache ist, hat schnell die aktuellere Datei mit der "alten" überspielt. Deshalb so oft wie ...

stefu
Psion REVO ade !!! (670 Wörter)
von - geschrieben am 20.09.02, geändert am  20.09.02 (Sehr hilfreich, 483 Lesungen)
Bewertung:

Seit ca. 2 Jahren bin ich im Besitz eines Psion REVO's und von da an hat die Leidensgeschichte seinen Lauf genommen. Meine Absicht war den REVO für die alltäglichen Organisationsdinge wie Termine, Aufgaben und Adressen zu nutzen - Natürlich im Zusammenspiel mit einem PC an meinem Büroarbeitsplatz, also für berufliche Belange. ...

MAVO77
Psion Revo: Ein guter Weggefährte (126 Wörter)
von - geschrieben am 18.07.02, geändert am  18.07.02 (Wenig hilfreich, 97 Lesungen)
Bewertung:

Der Psion Revo ist ein ziemlich nützliches Gerät, leider muss man den Akku immer vollständig entladen, bevor er wieder an die Steckdose genommen werden kann, da sich sonst der Akku relativ schnell verabschiedet und ein Akkutausch ziemlich teuer werden kann. Aber ansonsten, die Synchronisation zwischen Revo und PC via Docking-Station klappt ...

phil2002
Kurzbewertung zu Psion Revo
von - geschrieben am 19.06.02, geändert am  19.06.02
Bewertung:

Gutes gerät, wird leider von Psion nicht mehr weiter produziert :-( - Vorteile: Tastatur, sehr leicht , Synchronisert perfekt mit Outlook 2000 - Nachteile: schlechter Akku, keine Beleuchtung, manchmal "Absturz"

f1ndus
Psion Revo: Ein Dauerläufer (293 Wörter)
von - geschrieben am 24.05.02, geändert am  24.05.02 (Sehr hilfreich, 183 Lesungen)
Bewertung:

Der Psion REVO - obzwar leider immer seltener neu verfügbar - ist ein wahrer _P_ersönlicher _D_igitaler _A_ssistent: Tragbar, verlässlich und sparsam, mit den nötigsten Schnittstellen ausgestattet und wirklich allem ausgestattet, was ich von so einem Gerät erwarte. Vor der Wahl des REVO, den ich als Sonderangebot im Januar 2001 sehr ...

Revo-Forum
Das Mass der Dinge (584 Wörter)
von - geschrieben am 21.03.02, geändert am  21.03.02 (Sehr hilfreich, 248 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe meinen Revo mittlerweile seit 5 Wochen. Vor dem Kauf hatte ich lange Zeit die Preise für PDA's mit ähnlicher Aussattung beobachtet, die Spezifikationen der Konkurrenzmodelle verglichen. Letztlich hat der Revo das Rennen gemacht - den ich mir ganz zu Anfang der Suche schon einmal näher angesehen hatte. Nach intensiver Nutzung ...

shane
Psion Revo: It´s a REVO-lution (408 Wörter)
von - geschrieben am 09.07.01, geändert am  09.07.01 (Sehr hilfreich, 185 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe mich vor ca. einer Woche von meinem kleinen Pen-Organizer verabschiedet, weil ich unterwegs immer mehr Texte schreibe und dafür ist der Revo einfach besser. Zuerst wollte ich mir einen Palm mit faltbarer Tastatur kaufen, aber daß ist nur mit Tisch praktikabel. Jetzt habe ich mir einen Revo gekauft und das ist auch gut so. ...

twessels
der ideale Organizer (204 Wörter)
von - geschrieben am 10.06.01, geändert am  10.06.01 (Sehr hilfreich, 80 Lesungen)
Bewertung:

Seit einigen Wochen besitze ich einen Psion Revo Plus. Mit dem Gerät bin ich sehr zufrieden. Ein enormer Vorteil gegenüber anderen Organizern ist die integrierte Tastatur. So kann man auch unterwegs problemlos Texte schreiben, ohne sich an andere Schrifteingabesysteme oder gar eingeblendete Tastaturen im Disply zu gewöhnen. Dank voller ...

Helge33
Kurzbewertung zu Psion Revo
von - geschrieben am 17.05.01, geändert am  17.05.01
Bewertung:

Ideal für Notizen, aber an meinen Papiertaschenkalendar kommt er nicht ran ! - Vorteile: Handlich, nicht zu gross oder zu klein, Tastatur, für Notizen, Adressen etc. ausreichend Speicher - Nachteile: Display nicht sehr kontrastreich, Akku reicht nur ca. 3 Wochen, nicht austauschbar, keine Jahresübersicht im Kalendar

chepska
Nach einem Jahr gingen die Probleme los (160 Wörter)
von - geschrieben am 16.05.01, geändert am  16.05.01 (Hilfreich, 287 Lesungen)
Bewertung:

Nach langen Vergleichen habe ich mich vor gut einem Jahr entschieden einen Psion REVO zu kaufen. Die Ueberzeugenden Punkte im Vergleich zu den PALM tops und anderen Organisern waren klare und einfach zu bedienende Tastatur, grosses Display und vor allem die einfache Software. Nach dem Kauf bestaetigte sich dies alles und fuer ein Jahr war ich ...

billythekid1
Psion Revo: Mein täglicher Begleiter (233 Wörter)
von - geschrieben am 07.05.01, geändert am  15.05.02 (Sehr hilfreich, 188 Lesungen)
Bewertung:

Alles auf einen Blick: positiv: stabiles Betriebssystem, Idealmasse (Jackettasche) benutzerfreundliche Bedienung: Steuerung über Stift oder Tastatur (ich persönlich bevorzuge die Tastatur, klappt nämlich im "2-Daumen-System" auch im Stehen !) Speicher 8 MB für Organizer m.E. ausreichend akustische ...

Dirk28DO
Psion Revo (131 Wörter)
von - geschrieben am 26.02.01, geändert am  26.02.01 (Sehr hilfreich, 164 Lesungen)
Bewertung:

Der Revo ist mit seinem Speicher nicht unbedingt üppig ausgestattet. Leider kam der Revo plus ca. einen Monat nachdem ich den Revo gekauft hatte auf den Markt. Shit happens... Der große Vorteil liegt nach meiner Meinung in der "normalen" Tastatur. Vor dem Revo nannte ich einen Organizer mit Stifteingabe mein eigen. Durch Synchronisation ...

ptmptm
Psion Revo: Praktischer Begleiter mit guter Tastatur (581 Wörter)
von - geschrieben am 13.02.01, geändert am  13.02.01 (Sehr hilfreich, 157 Lesungen)
Bewertung:

Seit einigen Wochen hilft mir nun der Psion Revo dabei, meine Termine und Adressen zu ordnen. In dieser kurzen Zeit habe ich den kleinen Organizer sehr schätzen gelernt und möchte ihn nicht mehr missen. Die Wahl des idealen elektronischen Organizers habe ich mir nicht leicht gemacht: Zunächst schieden nach einigen Tests Palm und Co. aus, ...

asbach01
revo-mittlerweile unentbehrlich geworden (197 Wörter)
von - geschrieben am 11.02.01, geändert am  11.02.01 (97 Lesungen)
Bewertung:

Seit fast einem Jahr nutze ich den schicken PSION-Organizer revo. Der Umstieg von einem PDA mit Windows CE (ich hatte vorher einen Casio Cassiopeia) war problemlos und schnell wußte ich die schnellere Eingabe per Tastatur zu schätzen. Auch wenn diese etwas gewöhnungsbedürftig ist (es ist eben noch kein Notebook), schreibt man doch schneller ...

Anderll
Psion Revo: Sehr Leistungfähig (122 Wörter)
von - geschrieben am 01.01.01, geändert am  01.01.01 (Hilfreich, 70 Lesungen)
Bewertung:

Mit 8MB Speicher ist der Revo Gut für Grafik Spiele zu benutzen. Aber er ist nicht nur fürs Spielen zu gebrauchen. Auch für die Arbeit ist er Gut Nutzbar. Zum aufladen des Akkus braucht er ca. 1 1/5 Stunden, was recht schnell ist.Die Tastertur des Revos ist sehr gut stationiert und man schreibt nicht viel langsamer ...

WRakers
Super-Support für Super-PDA (112 Wörter)
von - geschrieben am 17.12.00, geändert am  17.12.00 (Sehr hilfreich, 212 Lesungen)
Bewertung:

Der PSION REVO ist bei mir seit ca. 1 Jahr in tagtäglicher Verwendung. Es ist ein Supergerät, welches in Verbindung mit meinem HOME-PC in vielen Bereichen meines Lehreralltags einsetzbar ist. So werden u.a. die Notenverwaltung und Berechnung, die Terminverwaltung genutzt. In Word kann ich gleich vor Ort Protokolle schreiben, Übungstexte, Diktate ...

jankul
Psion Revo: MODERNER HANDHELD-PC (215 Wörter)
von - geschrieben am 19.11.00, geändert am  19.11.00 (Sehr hilfreich, 146 Lesungen)
Bewertung:

Als ultimativen und revolutionären Organizer mit modernster Kommunikationstechnik preist PSION sein jüngstes Mitglied unter den Tastaturgesteuerten Handhelds an: den PSION REVO. Das Leichtgewicht mit 200 Gramm entwickelte Psion für Anwender, die bisher nicht an einen Organizer gedacht haben. Tatsächlich überzeugt der Psion Revo: Er ...

Wilfried+Beck
Psion, Palm oder PocketPC ...... (400 Wörter)
von - geschrieben am 12.11.00, geändert am  12.11.00 (Hilfreich, 217 Lesungen)
Bewertung:

hallo, es wird spannend nächstes jahr ! es sollen etwa 20 systeme in entwicklung sein auf denen Epoc läuft. ich selbst bin psion anhänger der ersten stunde bin aber dem system erstmals durch den palm v untreu geworden. danach habe ich mir natürlich auch einen Win CE zugelegt und schnell wieder weggelegt. wer eine tastatur braucht sollte sich einen ...

%22284803
Psion Revo: Revoplus - geniales Gerät (146 Wörter)
von "284803 - geschrieben am 29.10.00, geändert am  29.10.00
Bewertung:

Ich wollte endlich meine Termine und Adressen in den Griff bekommen. Schluß mit den ewigen Stapeln von Visitenkarten, die man dann doch nie findet, wenn man sie braucht. Deshalb habe ich mir auf Anraten eines Freundes einen Revo plus (das ist der mit 16 MB) gekauft. Das Gerät läßt sich sehr einfach bedienen, meine Termine sind nun voll im Griff. ...

Jingler
Der ultimative Begleiter (280 Wörter)
von - geschrieben am 22.09.00, geändert am  22.09.00 (Sehr hilfreich, 163 Lesungen)
Bewertung:

Ich finde ihn einfach genial! OK, das ist vielleicht nicht der Satz, mit dem man bei eine objektiven Betrachtung anfangen sollte, aber ich bin einfach begeistert von dem Teil!!! Ich habe mir vor dem Kauf reiflich überlegt, was ich überhaupt für einen Organizer haben will. Palms sind wahrscheinlich am verbreitesten, und die meiste Software ist ...

Ergebnis1 - 20von 48
Berichten zu Psion Revo
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3