Palm Z22 Sudoku Special Edition
Treuer Begleiter - Palm Z22 Sudoku Special Edition Organizer / PDA

Produkttyp: Palm Organizer

Neuester Testbericht: ... geht ein Datenabgleich recht schnell, doch ich habe es schon mehrfach gehabt das sich der Palm währenddessen "aufhängt" also n... mehr

Treuer Begleiter
Palm Z22 Sudoku Special Edition

Cosmic+Girl+11

Name des Mitglieds: Cosmic Girl 11

Produkt:

Palm Z22 Sudoku Special Edition

Datum: 08.07.09

Bewertung:

Vorteile: leichte Bedienung, haltbar, praktisch

Nachteile: es gibt Handys die mehr können

Ich Nutze dieses Gerät schon einige Jahre, und er funktioniert immernoch einwandfrei.

Zwar bin ich nicht der Typische Palm-Nutzer der Ständig Termine eingibt und das Gerät bis zur Kapatzitätsgrenze ausreizt. Doch ich nutze es regelmäßig.

Ich bekomme meine Arbeitspläne immer monatlich, früher habe ich diese dann in einen Taschenkalender übertragen und sobald es Änderungen oder irgendwelche Anderen Termine an dem Tag gab wurde es eng im Kalender. Mit dem Palm sieht meine "Terminverwaltung" in der Handtasche doch viel ordentlicher aus.

Einmal im Monat wenn der neue Arbeitsplan da ist öffne ich an meinem PC das Programm Palm Desktop und gebe meine Arbeitszeiten ein. Da sich viele Tage gleichen kann ich die die Zeiten einfach per copy and paste auf die anderen passenden Tage übertragen. In der Regel brauche ich dann für den ganzen Monat etwa 10-15 Minuten. Danach hänge ich den Palm an die USB Schnittstelle und gleiche die Daten ab.

In der Regel geht ein Datenabgleich recht schnell, doch ich habe es schon mehrfach gehabt das sich der Palm währenddessen "aufhängt" also nix mehr geht. Dann hilft nur abhängen und warten bis er die Fehlermeldung bringt, abschalten, einschalten und von forne beginnen. Das kann etwas nerfig und zeitraubend sein, deshalb mache ich das meist Abends wenn ich genügend Zeit habe.

Hat man die Daten abgeglichen kann man auf dem PC oder auf dem Palm eventuelle Terminkollisionen sehen und wird auch per Warnton am Palm darauf hingewiesen. Wobei es dem Gerät egal ist ob man einen ganzen Tag versehentlich zweimal verplant hat oder ob sich zwei Termine um 30 Minuten überschneiden. Es piepst erstmal.

Aus diesem Grunde musste ich das Programm etwas überlisten, denn ich wollte an manchen Tagen die Abfahrtzeiten der Busse oder Züge mit einbringen die ich eventuell nach einem Termin nehmen kann, aber oft wusste ich ja nicht wann dieser endet.

Jetzt habe ich halt an manchen Tagen um 23 Uhr einen Termin der mir sagt das eine Zugverbindung um 18:30 gegeben ist.

War wirklich super funktioniert ist die Adressdatenbank, hier habe ich nicht nur Platz für Name, Adresse,Telefon, sondern noch genügend frei deffinierbare Zeilen. So kann ich dazu speichern, woher ich jemand kenne, seine Geschäfts-telefonnummer, zweites Handy usw. Zusätzlich bietet das Gerät die Möglichkeit ein Foto zu speichern zu jedem Kontakt. Das habe ich nur die ersten paar Tage genutzt um es zu probieren, ich find das ist Spielerei.

Das Gerät wirt mit einem mitgelieferten Stift über den Touchsreen bedient, ähnlich wie viele Handys oder der Nintendo DS. Bei mir funktionierte es immer zuverlässig.
Positiv erwähnen möchte ich hier auch das die im Gerät integrierte Halterung für den mitgelieferten Stift wirklich gut ist, ich habe noch keinen Stift verloren, obwohl ich so ein Schussel bin!

Im Gerät integriert sind auch ein paar Geduldspiele, nix weltbewegendes aber ich hab da schon einige Stunden im Zug oder am Bahnhof meine Wartezeit mit verkürzt. Das Display ist gut zu erkennen und bei den meisten Lichtverhältnissen ist spielen ganz okay.
Ein Manko ist aber das man gerade in den Spielen den Ton nicht abschalten kann. Das Gerät ist nicht sehr laut aber beispielsweise im Zug kriegen die anderen Fahrgäste die Spielgeräusche mit, was oft als störend empfunden wird.

Für mich als klarer Kaufargument war die Tatsache das man auf diesem Gerät Fotos speichern und in einigermaßen angenehmer Größe zeigen kann. Dies erfolgt auch über den PC mit der Mitgelieferten Software. Die Bilder werden dazu sehr klein Komprimiert, also ein hinunterkopieren von dem Palm kommt nicht in Frage.
Auch hat er keine Standartschnittstelle wie etwas USB, aller Datenbabgleich geht nur mit dem mitgelieferten Kabel und der entsprechenden Software.

Da muss ich leider Sagen das heutzutage viele Handys mehr können als der Palm.

Fazit: ein praktischer Helfer aber es gibt schon Handys die dies alles integriert haben

Fazit: Gutes Gerät doch viele Handys machen es überflüssig

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Akkulaufzeit:    
Ausstattung: