Apollo-Optik
Apollo-Optik im Testbericht

Testberichte zu Apollo-Optik

Kundin
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Kundin - geschrieben am 12.03.12
Bewertung:

Da meine Kontaktlinsen nicht mehr hergestellt werden, habe ich mich zu einer Filiale des besagten Optikers begeben, um eine Alternative zu finden. Meine Augen wurden nicht vermessen, stattdessen wurde nur meine Brille vermessen (letzte Messung liegt bei mir mehrere Jahre zurück). Die Kontaktlinsen, die man mir vorgeschlagen hat, empfand ich als relativ unangenehm, jedoch hatte ich trotz mehrfacher Nachfrage keinen Alternativvorschlag bekommen. Zudem hatte ich den Eindruck, dass man die Kontaktlinsen nur schön reden wollte, weil man mir keine Alternativen anbieten konnte ("die haben sich nicht festgesaugt", "die können Sie unbesorgt tragen"). Laut Aussage der Verkäuferin gibt es keinen anderen Hersteller, der Kontaktlinsen mit dem von mir benötigten BC-Wert herstellt. Falsch! Einmal gegoogelt, schon gefunden. Von einem Fachgeschäft erwarte ich wirklich einen kompetenteren Service. Während ich bei einem Mitarbeiter das Gefühl hatte, dass er mich eigentlich nicht bedienen wollte, war die andere Mitarbeiterin sehr freundlich.

Smudo
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Smudo - geschrieben am 21.02.12
Bewertung:

Anfang Januar bei Apollo eine neue Gleitsichtbrille bestellt. Bei Abholung konnte ich nicht richtig lesen. Ich bestellte die beste Qualität (hätte man mir gleich sagen können warum das für Leser wichtig ist) 2. Besuch: Ich sagte zur Verkäuferin ob sie nicht auch der Meinung ist,
dass die Bügel viel zu lang und dazu auch noch verbogen sind. Ja, so kann ich sie nicht gehen lassen. Alles wurde gerichtet und danach konnte ich die Brille nicht mitnehmen da das
Gestell ruiniert war. Ein neues Gestell wurde bestellt.3. Besuch, die Bestellung wurde vergessen. 4. Besuch, ich habe meine Brille Schrauben der Bügel selbst nachgezogen. Ich habe das Gefühl die Kette
ist nur am Gewinn orientiert. Apollo, nie mehr.

kimpoldi
Apollo-Optik: Auch Brillenschlangen haben gewisse Ansprüche... (800 Wörter)
von - geschrieben am 09.02.12 (Sehr hilfreich, 1011 Lesungen)
Bewertung:

== *** Wieso habe ich da gekauft ??? *** == Hallo liebe Leser, heute möchte ich gerne über meinen Einkauf bei Apollo berichten. Dort wurde meine Ray Ban Brille gekauft, deren Bericht auf den zweiten Platz in der Kategorie Optik rutschte. Dankeschön nochmal. Bei Apollo bin ich eigentlich nur gelandet, da ich in ...

L.B.
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von L.B. - geschrieben am 31.01.12
Bewertung:

Ich war heute das erste Mal bei Apollo und bin völlig zufrieden. Super Beratung, Kundenfreundlichkeit und bessere Preise und Modelle als die Konkurrenz. Man kann nicht alle Fillialen gleichstellen, das muss an dieser Stelle einmal gesagt werden!

Gall
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Gall - geschrieben am 30.01.12
Bewertung:

Ich habe mir bei Apollo eine Brillen Fassung für 159 Euro ausgesucht, auf die ich 50 Euro Rabat bekommen habe (Aktion bis 22.01.2012) dazu hat man mir Gläser angeboten für ca. 49 Euro für 1 Glas und der Vertrag kam zustande. In ca. einer Woche habe ich die Brille abgeholt, bezahlt... zu hause beim genauen betrachten ist mir aufgefallen, dass das Brillengestell nicht identisch ist mit dem, das ich vor einer Woche ausgesucht hatte...(meine Tochter war damals dabei und ist auch der gleichen Meinung, dass die Brille anders ist von der Form, aber die Bezeichnung auf den Bügeln und dem Vertrag stimmen ein.)
Jetzt steht mir noch eine Reklamation vor... ehrlich gesagt habe ich kein Vertrauen mehr zu diesem Optiker...
(Das ist meine insgesamt vierte Brille , aber bei Apollo die erste und letzte)

alterbuecherwurm
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von alterbuecherwurm - geschrieben am 22.01.12
Bewertung:

Ich wollte mir bei Apollo eine zweite Meinung wegen eines Brillenneukaufs einholen.
Die Verkäuferin war nicht bereit, meine Augen zu vermessen. Eine Beratung anhand meiner Wünsche kam nicht zustande, da sie ein völliges Desinteresse an den Tag legte.
Ich bin dann zur Konkurrenz gegenüber gegangen und bekam alles wie gewünscht.
Eine ZWEITE, kostenlose, identische Brille gab es auch noch dazu.
Apollo, nein danke.

M.+P.
Apollo-Optik: Schlechter Service bei Apollo!!! (270 Wörter)
von M. P. - geschrieben am 14.01.12
Bewertung:

Vorne weg ist anzumerken, dass ich mich sehr schlecht bei Apollo beraten fühle und ich über den allgemeinen Service sehr erbost bin. Vor wenigen Wochen ging mir mein Brillengestell kaputt. Das gestell war gebrochen und mein Brillenglas durfte ich vom Boden meines AUtos aufsammeln. Da diese Brille vor einigen JAhren bei Apollo ...

M.T.
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von M.T. - geschrieben am 11.01.12
Bewertung:

Nie wieder Apollo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Meine Anzahlung in Höhe von 50Euro wurde von der Bank zurückgewiesen, nun hat Apollo eine ----rechnung gestellt mit zusätzlichen 37,61 Bearbeitungsgebühr!!!! Unfassbar oder???? So holen Sie sich wahrscheinlich den Nachlass, den Sie den Kunde gewähren!!!!

Frank+Weitzel
Apollo-Optik: Licht und Schatten beim Sonnengott (378 Wörter)
von Frank Weitzel - geschrieben am 04.01.12
Bewertung:

Vorweg gestellt: Den Bericht schreibe ich aus einer momentanen Verärgerung heraus. Teil a, das Licht: Vor knapp 3 Wochen habe ich nach Verordnung mit dem Rezept meines Augenarztes zum ersten Mal eine Apollo-Filiale aufgesucht und zwar eine frisch eröffnete im Zentrum meiner Heimatstadt. Die Beratung war kompetent und freundlich, wir ...

Martin+Muster
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Martin Muster - geschrieben am 13.12.11
Bewertung:

bin ich auf dieser Seite gelandet. Habe nur mal zum Spass nach Apollo gegooglet, und siehe da...
Ich habe vor Kurzem eine Brille bei Apollo in Saarlouis gekauft und war sehr zufrieden mit der
Beratung, und auch dem Preis. Einzig die hier immer wieder angesprochenen Wartezeiten sind
schon grenzwertig, aber was will man machen, wenn nur zwei Leute zum Bedienen von 8 Kunden
da sind. Da sollte die Firmenleitung mal nachbessern und mehr Personal abstellen. Da ziehe ich den Hut vor so viel "Gelassenheit" wie sie die beiden Optiker an den Tag gelegt haben. Nie ein unfreundliches Wort, immer von einem zum Anderen gerannt, Stress pur. Möchte nicht in deren Haut stecken.
Mein Fazit, Jederzeit wieder eine Brille von denen.

duomobil
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von duomobil - geschrieben am 10.12.11
Bewertung:

hab mir vor 8 Monaten bei Apollo eine Gleitsichtbrille machen lassen und war bisher mit dem Ergebnis auch sehr zufrieden. Gestern ist mir in der Stadt beim bummeln das eine Glas aus der Fassung gefallen, ohne Fremdeinwirkung oder mutwilliger Handhabe. Sofort führte mich mein Weg zur Apollo-Filiale in Bamberg, wo ich mein Missgeschick klagte. Ich hatte mir auch nicht die beste Zeit ausgesucht, denn es war auch schon eine halbe Stunde vor Ladenschluss. Ich merkte sofort nach Schilderung des verlorengegangenen Glas, dass die Verkäuferin genervt war und mich forsch anging. Sie unterstellte mir eine mutwillige Beschädigung die ich selbst zu verschulden habe und ich die Reparatur selbst bezahlen müsse. Dabei ist am Gestell keinerlei Beschädigung zu sehen.
Mein nächster Weg ist der zu Fielmann um ein neues Glas einsetzen zu lassen, egal was es kostet. Die Werbung für Apollo ist somit kostenlos.

ein+sehr+zufriedener+kunde
warum wird immer nur gemeckert? (160 Wörter)
von ein sehr zufriedener kunde - geschrieben am 01.12.11
Bewertung:

hallo, habe letzte woche in der aktuellen aktion 2 brillen für echt schmales geld dort erworben. erstbrille 99,- superentspiegelt, und 75,- für die zweitbrille. habe in einer anderen filiale als der bei mir vor ort eine gesehen die mir gefallen hat, bestellung war kein problem. innerhalb von nur 5 tagen waren beide brillen abholbereit, auch ...

Nie+wieder
Apollo-Optik: Apollo und Fielmann.... (185 Wörter)
von Nie wieder - geschrieben am 05.11.11
Bewertung:

Neue Zeiten, schlechte Brillen. Weder Apollo noch Fielmann schaffen es, einem eine Brille zu machen, durch die man auch was sehen kann. Apollo ist so dreist, Fassungen mit Mängeln rauszuschicken. Ist mir 2 Mal passiert und jetzt mit der neuen Brille (Versicherungsfall) sehe ich alles verschwommen und die Fassung stimmt auch ...

Nulle
Nie wieder Apollo (237 Wörter)
von Nulle - geschrieben am 29.09.11
Bewertung:

Wir haben vor einigen Wochen in Unterschleißheim (Umgebung München) 2 Brillen gekauft. Anfänglich kam man sehr freundlich auf uns zu und hat uns verschiedene Modelle vorgestellt.... Die Beratung hat sich insgesamt auf ca 1 Std hingezogen. Neben dem Beratungstisch steht sehr demonstrativ ein Kaffeeautomat und ein Wasserautomat. Leider hat man uns ...

Wokenschieber140
Apollo-Optik: Apollo Optik (182 Wörter)
von - geschrieben am 05.09.11 (Hilfreich, 826 Lesungen)
Bewertung:

Hallo zusammen, ich habe vor 6 Wochen eine Brille verordnet bekommen. Meine Wahl fiel auf Apollo. Nach Gestellsuche und Augenvermessen fiel meine Wahl auf eine einfache Brille. Es sollte eine reine Computerbrille werden. Die Brille habe ich auch fristgerecht bei der Apollo-Optik-Filiale Aachen, ...

Igiberlin
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von - geschrieben am 27.08.11
Bewertung:

Ich habe in der Filiale in den Berliner Neukölln-Arcaden im Juli eine Brille machen lassen. Die Beratung war gut, aber leider spart man dort total am Personal, endloses Warten ist die Folge.

Meine Brille war ursprünglich eine recht teure, die zu dem Zeitpunkt aber gerade reduziert war. Leider platzte nach 3 Tagen bereits Farbe ab. Ich ging hin und beschwerte mich, man gab mir ein neues Gestell, das aber kurz darauf das gleiche Problem hatte.

Da ich im Ausland lebe und nur sporadisch in Berlin bin, muss ich mich nun mit einer Brille begnügen, die zwar funktionell ist, aber optisch beschämend ist.

enalvarez
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von - geschrieben am 18.07.11
Bewertung:

Natürlich hat Qualität auch ihren Preis, welcher sich auch zu bezahlen lohnt. Man wird kompetent beraten, denn es ist immer ein ausgebildeter Augenoptiker vor Ort. Wer Kontaktlinsen benötigt, bekommt die Augen vermessen und die Kontaktlinsen angepasst. Apollo-Optik verfügt über mehr als 700 Fachgeschäfte in Deutschland und kann natürlich viele hochwertige Brillen billiger anbieten, als dies einem privaten Optiker möglich ist. Man kann aus preiswerteren Eigengestellen oder hochwertigen Designerbrillen wählen. Auch Sonnenbrillen sind erhältlich. Bei Kontaktlinsen setzt Apollo auf die Eigenmarke "iwear". Im Angebot hat Apollo-Optik auch Zubehör wie Putztücher, Pflegemittel oder Etuis. Apollo-Optik kann ich jedem empfehlen, der auf Markenbrillen vertraut und eine kompetente Beratung vom Fachmann wünscht. Wer beim Brillenkauf sparen möchte, sollte auch die wechselnden Sonderangebote achten.

Carlotta2010
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Carlotta2010 - geschrieben am 30.06.11
Bewertung:

Armer Filialleiter! Während der Augenmessung klagte der Filialleiter mir sein Leid: es ist so viel zu tun, die Geschäftsleitung erkennt es nicht an und würde nun auch noch am Jahresende die Bonus Zahlung halbieren. Ist diese Aussage wirklich für den Kunden bestimmt??
Das Angebot "2 Gläser zum Preis von1" wurde mir nur mit Aufpreis von 50Euro je Glas angeboten. Es wird in dieser Filiale so praktiziert, da man keine Lust auf ständige Reklamtionen hätte. (O-Ton Filialleiter)!
Nachdem ich das moniert habe, wurde mir klipp und klar erklärt, dass man (Mann) mit mir nicht mehr diskuktieren möchte.
Ich bin dann zu Apollo Aoptik in die Spitalerstraße in Hamburg gegangen: freundliches, kompetentes Team.
Da ist der Kunde noch König. 5 *****!!!!!

claudi761102
Apollo-Optik: Arme Optiker.... (544 Wörter)
von - geschrieben am 29.06.11 (Sehr hilfreich, 995 Lesungen)
Bewertung:

Ich muss hier doch mal ´ne Lanze brechen für die vielen Optiker, sei´s bei Apollo, Fielmann oder wie sie alle heißen. Es ist manchmal absolut kein Geschenk in so einem Job, weil manche Kunden von heute verwöhnt und teilweise mega fordernd, frech und dreist sind! Es werden Brillen verlangt, die eine Top-Qualität haben, aber kosten darf der Spaß ...

hexlein123
Meine erste und letzte Brille, bei Apollo-Optik, Bielefeld! (175 Wörter)
von - geschrieben am 13.06.11 (Hilfreich, 1499 Lesungen)
Bewertung:

Apollo-Optik-Garantie - 100% zufrieden oder Geld zurück!" "Sollten Sie einmal nicht zufrieden sein, können Sie die erworbene Ware 6 Monate ab Kaufdatum zurückgeben und erhalten den vollen Kaufpreis erstattet!" So steht es auf jeder Rechnung. Bei Apollo ist das aber nicht möglich, nur faule ...

Ergebnisse101 - 120von 360
Berichten zu Apollo-Optik