Apollo-Optik
Apollo-Optik im Testbericht

Testberichte zu Apollo-Optik

H.H
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von H.H - geschrieben am 09.06.15
Bewertung:

Filiale Dresden. Kontaktlinsen bestellt. Nur die Hälfte geliefert und der Rest sollte nachkommen.
Nach 5 Monaten gemerkt dass das nie ankam. Rekation der Filiale: Selber schuld wären sie mal eher gekommen. Also bezahlt und nur die Hälfte bekommen. Mitarbeiterin dann noch dumm gestellt (oder gewesen...). zu keiner Übereinkunft zugänglich. Einfach ausgesessen ohne jeglichen Lösungsvorschlag.
Dilettantisch und unterirdisch, bestenfalls zum Kassieren geeignet, alles andere übersteigt offensichtlich den Horizont der dortigen Mitarbeiterinnen.

Nächstes Mal bestell ich mit Sicherheit im Internet. Auf soviel Ignoranz kann ich verzichten.

Stefan
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Stefan - geschrieben am 29.03.15
Bewertung:

Ich habe mir vor einem Jahr eine Brille bei Apollo gekauft. Der Rahmen ist mir trotz pfleglicher Behandlung einfach gebrochen. Bei Apollo stand ich nun in der Schlange und dort gab es ein trauriges Bild. Die drei Kunden vor mir hatten auch gebrochenen Brillen und wirklich zu jedem sagte die Verkäuferin: "Zu ihrem Modell gibt es keine Ersatzteile mehr, sie müssen sich wohl eine neue Brille kaufen" Bei mir wurde die Brille im Rahmen der Garantie zum Laserschweißen eingeschickt. Was unglaubliche zwei Wochen dauert. Zum Glück hatte ich noch eine andere Brille - nicht von Apollo. Bei der nach 3 Jahren der Rahmen brach und innerhalb von 4 Tagen ich eine Reperatur bekam. Schlechter Service = Apollo Optik.

J%FCrgen+Grimme
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Jürgen Grimme - geschrieben am 18.03.15
Bewertung:

Die sind so gut, die haben sogar vergessen das eine Glas in der Sichtfläche zu schleifen. Mag gar nicht daran denken, dass da eventuell keiner in der Lage ist die Werte der Brille einzuschleifen, wenn man einen derartigen Mangel übersieht. Da kann man nur noch von Qualität sprechen, bekommt sie aber nicht. War durch Zufall das erste mal da und wird auch nicht mehr passieren. Kann jedem nur raten geht zu einem Fachgeschäft.

Zwickauer+Ingenieur
Reparatur mangelhaft (197 Wörter)
von Zwickauer Ingenieur - geschrieben am 17.03.15
Bewertung:

Habe mir vor fast 2 Jahren eine Brille bei Apollo in Zwickau machen lassen. Die Gläser (Kunststoff) sind ok aber das Gestell weißt schon überdurchschnittliche Verschleißerscheinungen auf. Jetzt ist auch noch ein Bügel ganz abgefallen. Als in in die Filliale kam, sagte man mir, das Gestell werde repariert. Nach fast 2 Wochen konnte ich meine Brille ...

Marion+Sch.
Apollo-Optik: Super Service (176 Wörter)
von Marion Sch. - geschrieben am 01.02.15
Bewertung:

Nachdem ich im letzten Jahr meine erste Gleitsichtbrille durch eine Mitarbeiterin der Filiale in 26506 Norden im Norder Tor mit viel Sachverstand, Genauigkeit und Freundlichkeit ausgemessen bekam, diese Brille auch über 8 Monaten getragen habe, merkte ich nach dieser Zeit, dass ich durch eine Halswirbelsäulen Fehlstellung Probleme beim Tragen ...

D.+M%FCller
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von D. Müller - geschrieben am 09.01.15
Bewertung:

Hier meine Meinung zu Apollo Optik Filiale: Berlin-Buch
Trage seit 2 Wochen eine Gleitsichtbrille von Apollo Optikmit dem breitesten Platin-Sehfeld.
Es gab auf die Gläser einen Aktionstarif: -50% (Euro 299 + Gestell).
Da dies meine erste Gleitsichtbrille ist bin ich ein wenig skeptisch gewesen.
Super Betreuung im Ladengeschäft mit nochmaliger Dioptrin bestimmung (wenige Tage vorher einen Augenarzt Termin mit Bestimmung gehabt) das Ergebnis das selbe wie bei o.g. Filiale.
Ich kann nur sagen, ein Super Trage Komfort.
Sofortige gewöhnung: Fern-Zwischen-Nah.
Diese Filiale bzw. Mitarbeiter sind einfach nur Super.

P.S. Werde mir in den nächsten Tagen dort noch eine Ersatzbrille machen lassen.

H.K.
Apollo-Optik: NIE WIEDER APOLLO OPTIK - menschenverachtende Kundenberatung ... (541 Wörter)
von H.K. - geschrieben am 06.01.15
Bewertung:

Ich war heute das erste Mal bei heute bei Apollo Optik Hannover, weil ich das Angebot mit der 50% gesehen hatte. Und das war auch das LETZE mal das ich diesen Laden mit ihrem menschenverachtendem Personal aufgesucht hatte. Ich wurde noch nie so derartig herabwürdigend behandelt: Zunächst zu meiner Person: ich bin eine kopftuchtragende ...

michael
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von michael - geschrieben am 23.12.14
Bewertung:

Am 26.11.14 habe ich eine Gleitsichtbrille bestellt, diese war dann auch ca. 1 Woche (10.12.14) vor dem Liefertermin da. was soll ich sagen ich konnte nichts sehen mit der neuen Brille. Wie mir ein Mitarbeiter sagte hat seine Kollegin einen Fehler beim Sehtest und Ausmessen gemacht. Also alles nochmal auf Anfang. Brille da gelassen mit der Aussage das die Brille mit den neuen Gläsern unverzüglich geliefert wird. Naja heute 23.12.14 ist immer noch keine Brille da. Danke das wars für mich.

A.+R.
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von A. R. - geschrieben am 23.11.14
Bewertung:

Das Personal ist auf Verkauf gedrillt und wirkt inkompetent, Beratung schlecht. Ich brauchte eine Office-Brille und teilte mit, dass ich an dem Angebot von 3 Gleitsichtbrillen nicht interessiert bin (habe schon eine). Dann sollte ich 2 Brillen kaufen, da ich dann ja mehr spare (Bonus 100 Euro auf die 2. Brille). Preis für 2 Brillen insges. doppelt so hoch wie für eine. Trotz mehrfacher Aussage, dass ich nur eine (1)! Brille brauche, liess der Verkaeufer nicht locker, und es kam sogar noch ein zweiter hinzu, der auf mich einredete.
Ich habe die Flucht ergriffen und bin zu 'meinem' Optiker gefahren, bei dem ich nach kompetenter Beratung und Prüfung eine todschicke Brille gekauft habe. Zugegeben: teurer, aber mit Top-Beratung. Qualität hat eben doch ihren Preis.

Kraeuterliese
Nicht alle Filialen sind schlecht (340 Wörter)
von - geschrieben am 18.09.14 (Hilfreich, 688 Lesungen)
Bewertung:

Mein Mann und ich brauchten beide eine neue Gleitsichtbrille. Mein Mann die erst, bei mir war es schon die 2. Gleitsichtbrille. Da sie gerade ein Angebot hatten für 149,- Euro bei Gleitsichtbrillen, sind wir zu Apolle nach Teltow Stadt gefahren. Dass es nicht bei 149,- Euro bleibt, war mir von Anfang an klar, denn es bleibt nie bei den ...

Carmen
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Carmen - geschrieben am 17.09.14
Bewertung:

Ich war gestern mit meiner Freundin in der Filiale in Düsseldorf, Graf-Adolf-Straße. Ich wollte eine Gleitsichtbrille und vorher einen Sehtest. Sehr reserviert sagte sie, dass ihre Kollegin zur Pause sei, sie alleine sei und ich in zwei Stunden wieder kommen könnte. Hab mir ein paar Fassungen angeschaut, auch da war sie sehr unmotiviert!

Als ich so durch die Stadt lief, kam ich an Fielmann vorbei, bin rein, wurde sehr herzlich begrüßt. Die Verkäuferin hat mich gut beraten, Sehtest gemacht, ich war rundum zufrieden. Ich durfte mir sogar ein paar Fassungen mit nach Hause nehmen um sie meiner Familie zu zeigen. Das war bei Apollo auch nicht möglich, wie mir die sehr reservierte Verkäuferin auf Nachfrage sagte.

Dr%2C+Dietmar+Clodo
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Dr, Dietmar Clodo - geschrieben am 04.09.14
Bewertung:

ich habe mir eine neue Gleitsichtbrille, Wert 588 Euro bei Apollo Optik, Regensburg Langobardenstraße 2, machen lassen. Die Beratung war nicht sehr professionell, und auch garnicht hilfsbereit. Da ich aber meine Dioptrie wusste war mir das eigentlich gleich. Nach zwei Wochen war die Brille fertig, beim Abholen wurde mir die Brille ausgehändigt, ohne die Passform nachzuschauen. Nur auf meine Bitte hin hat man dann mal ein wenig korrigiert, aber nicht gerne. Alles in allem total unhöflich, sehr gleichgültig. Fazit: nie mehr wieder Apollo. Als ich das von Apollo beworbene Sonderangebot in Anspruch nehmen wollte, (3 Brillen für einen Preis) wurde mir lang erklärt, warum das in meinem Falle nicht möglich ist. Und dass dieses Angebot eigentlich gar nicht so toll ist und so weiter.

Rita+Meier
Apollo-Optik: Nur noch genervt!!...Kontaktlinsenbestellung (197 Wörter)
von Rita Meier - geschrieben am 02.09.14
Bewertung:

Unfreundlich, unkompetent, genervt - das ist Apollo. Ewig haben die Mitarbeiter gebraucht meine Sehstärke fest zu stellen. Insgesamt 7 mal musste ich in die Filiale rennen um mir jedesmal das Procedere des Sehtestes zu geben natürlich jedesmal von einem anderem Mitarbeiter oder den Azubi´s. Jedesmal wurde festgestellt das die letzte Messung ...

ERNIE
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von ERNIE - geschrieben am 28.08.14
Bewertung:

Als ich meine Brille in der Apollo Filiale in ddorf abholen wollten wurden ich sehr unfreundlich behandelt. Der Mitarbeiter schien genervt zu sein ein Kunden bedienen zu müssen.
Zudem war die Brille falsch und fehlerhaft. worauf der Verkäufer versuchte mit fadenscheinigen Argumenten die Brille gut zu reden, so das selbst ich als leihe schnell feststellte das hier keine Profis am werk sind.

John
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von John - geschrieben am 31.07.14
Bewertung:

Obwohl ich die aggresive Werbung von Apollo als unverschämt halte , habe ich aber trotzdem einmal versucht bei Apollo ( leider gibt es in unserem Ort keinen weiteren Optiker) eine Brille zu kaufen. Die aggresive Werbemasche setzte sich auch im Verkaufsgespräch fort. Wichtig für den Verkäufer war möglichst hohe Einnahmen zu erzielen. Auf die aktuelle Werbung angesprochen reagierte dieser mit weit ausholenden Erklärungen. Da ich auch eine Ersatzbrille mir anschaffen wollte, sollten Gläser in eine von mir mitgebrachte Fassung eingesetzt werden. Dieses Misslang aber und die Fassung wurde zerstört. Grund: die Fassung enthielt Weichmacher und dadurch die Zerstörung. Mein Fazit: Irreführende Werbung, sehr aggresives Verkaufsverhalten, Vorsicht.

Nicole+Brenn
Das war ein Erlebnis mit Urteil : unzureichend (297 Wörter)
von Nicole Brenn - geschrieben am 30.07.14
Bewertung:

Ich bin schon seit einigen Jahren erfahrene und zufriedene Gleitsicht Trägerin . Bin Stammkundin bei einem privaten Optik Geschäft und bin durch Zufall an einer der Filialen vorbei und wurde wie ein Magnet von der günstigen Werbung angezogen . Ich ließ mich beraten , wobei das Wort schon weit her geholt ist. Ich fühlte mich ...

Coner+Alexander
Apollo-Optik: Beim ersten mal ging es noch ..... (210 Wörter)
von Coner Alexander - geschrieben am 29.07.14
Bewertung:

Ich habe vor 1,5 Jahren meine erste Brille bei Apollo in Kassel ( große Filiale ) gekauft. War damals beim Chef persönlich . Der hat die Augen getestet und mir dann die Brille auch verkauft . Bis auf das er 2 mal vom Personal gestört wurde, verlief alles reibungslos . Ich bekam meine Brille durch eine andere Angestellte angepasst und eingestellt ...

pandora101
GLASER QUALITAT SCHLECHT (164 Wörter)
von - geschrieben am 29.07.14 (Hilfreich, 198 Lesungen)
Bewertung:

war vor ca einem jahr das erste mal bei appolo - optik und habe mir eine brille machen lassen...eine fernbrille. ich muss dazu sagen, dass ich schon fast immer eine brille trage und dass ich schon bei sehr vielen optikern schon war. nach fast einem jahr waren die gläser so verkratzt obwohl ich mit der brille normal umgegangen bin, also habe sie ...

Kunde1A
Apollo-Optik: schrumpfende Gestelle (184 Wörter)
von - geschrieben am 21.06.14 (Hilfreich, 220 Lesungen)
Bewertung:

Brillengläser stehen unter Spannung und werden aus dem Kunststoffgestell gedrückt. Gestell Modell VICENTI Classic 123637 145 CE Kommentar von Apollo: das Problem ist bekannt - der Kunststoff des Gestells dieser Modellreihe schrumpft dadurch werden die Gläser gebogen, sitzen nicht mehr Plan im Gestell und werden an den langen ...

Sassek
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Sassek - geschrieben am 21.06.14
Bewertung:

Vorsicht bei Rundumbrillen Versicherung!!!!!!!!!!!!!!!!!
Uns passiert: Uns wurde eine Rundumversicherung für 45,00 Euro für 2 Jahre angeboten,
mit der Option bei Nichtinanspruchnahme der Versicherung, eine Rückzahlung nach 2 Jahren
in Höhe von 30,00Euro.
Es wurde verschwiegen, dass die Erstattung von 30,00 Euro in Form eines Gutscheines besteht,
der nur beim Kauf einer neuen Brille etc. eingelöst werden kann.
Also Vorsicht!!!

Ergebnis1 - 20von 334
Berichten zu Apollo-Optik