Apollo-Optik
Apollo-Optik im Testbericht

Testberichte zu Apollo-Optik

Kunde1A
Apollo-Optik: schrumpfende Gestelle (184 Wörter)
von - geschrieben am 21.06.14 (Hilfreich, 133 Lesungen)
Bewertung:

Brillengläser stehen unter Spannung und werden aus dem Kunststoffgestell gedrückt. Gestell Modell VICENTI Classic 123637 145 CE Kommentar von Apollo: das Problem ist bekannt - der Kunststoff des Gestells dieser Modellreihe schrumpft dadurch werden die Gläser gebogen, sitzen nicht mehr Plan im Gestell und werden an den langen ...

Sassek
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Sassek - geschrieben am 21.06.14
Bewertung:

Vorsicht bei Rundumbrillen Versicherung!!!!!!!!!!!!!!!!!
Uns passiert: Uns wurde eine Rundumversicherung für 45,00 Euro für 2 Jahre angeboten,
mit der Option bei Nichtinanspruchnahme der Versicherung, eine Rückzahlung nach 2 Jahren
in Höhe von 30,00Euro.
Es wurde verschwiegen, dass die Erstattung von 30,00 Euro in Form eines Gutscheines besteht,
der nur beim Kauf einer neuen Brille etc. eingelöst werden kann.
Also Vorsicht!!!

P%FCppchen
Apollo-Optik: NIE MEHR APOLLO!!!!!!!!!! (199 Wörter)
von Püppchen - geschrieben am 10.06.14
Bewertung:

Ich bekam den Anruf,daß beide bei Apollo in Auftrag gegebene Brillen fertig seien.Ich bin dann mit meiner schwerst erkrankten Mutter mit dem Taxi zu Apollo gefahren - es wurde uns dort mitgeteilt,daß nur die Sonnenbrille fertig sei - bei der Gleitsichtbrille wären die Gläser nicht in Ordnung gewesen und man hätte diese nach Bayern zurück schicken ...

Fab
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Fab - geschrieben am 05.06.14
Bewertung:

Neue Gläser für Brille vor 3 Wochen bestellt, gesagt bekommen sie ist in 2 Wochen fertig. Jetzt angerufen und festgestellt, dass die Brillendaten in der Zentrale fehlen. Brille lag die ganze Zeit bei ihnen rum und keiner hat sich darum gekümmert. Nach Anruf werden Daten endlich übermittelt, "vielleicht ist sie nächste Woche fertig aber keine Garantie" da ja ein Feiertag in der kommenden Woche liegt. Billige Preise aber eben auch kein Service, war zu erwaten...

Delvi
Apollo-Optik: Kann nur Gutes sagen (168 Wörter)
von Delvi - geschrieben am 10.03.14
Bewertung:

Habe letztes Jahr mitte November 2013 2 Einstärken-Brillen gekauft(1x für Daheim,1x für Arbeit) und bin zufrieden damit.Die Beratung war sehr Gut.Mir wurde nichts Aufgezwungen,konnte selber Entscheiden welche Glaspakete ich haben will und welche Zusatzoptionen.Habe im Dezember 2013 mit meiner Mutter eine Gleitsichtbrille gekauft. (Da ich mit ...

Kampffussel
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Kampffussel - geschrieben am 05.03.14
Bewertung:

War in Vaihingen und wollte meinen ersten Sehtest machen. Habe keine Beratung bekommen, da die Verkäuferin unhöfliche Leute jugendlichen offenbar vorzieht - könnten ja bestimmt mehr Geld dort ausgeben.
Bin sehr enttäuscht! Unhöfliche und unfaire Behandlung!!
Geht lieber zu Binder Optik!! (In der Schwabengalierie)

THOMAS+BUCKNER
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von THOMAS BUCKNER - geschrieben am 27.02.14
Bewertung:

HABE MIR TEURE BRILLE BEI APOLLO GEKAUFT DIE GLÄSSER SIND MANGELHAFT DIE FASSUNG NACH FAST 3 WOCHEN KAPUTT BÜGEL LÖSEN SICH VON GESTELL ICH KANN UND WERDE JEDEM NUR RATEN NICHT ZU APOLLO ZU GEHEN

Knue%2C+Hans-J%FCrgen
Mehr kann man (ich) nicht erwarten! (168 Wörter)
von Knue, Hans-Jürgen - geschrieben am 19.02.14, geändert am  26.02.14
Bewertung:

Vielleicht ist Apollo Lingen der Vorzeigebetrieb bezogen auf örtlich teils negativ beurteilte Filialen. Ich hatte vor genau 8 Tagen die preiswerteste Brille (Fassung 127664) als Gleitsichtbrille (Mehrstärkenbrille) incl. Cylindern auf beiden Augen, mit Lesehilfe (Addition von 2.50) gewünscht. Nachdem ein ausgiebiger Sehtest durchgeführt wurde - ...

Peter
Apollo-Optik: Zu viel Verkaufsgeschwätz (260 Wörter)
von Peter - geschrieben am 15.02.14
Bewertung:

Nach einem wesentlichen ausführlicheren Sehtest wie ich bisher gewohnt war kam es zum Verkauf einer "Mehrstärkenbrille für den Arbeitsplatz". Durch unterschiedlichen Entfernungen zu Notebook- und Desktop-Bildschirm erschient der Vorschlag der Verkäuferin sinnvoll. Bei der Preis-"Gestaltung" wurde mir zum ersten mal ...

B.F.
Apollo Optik - nie wieder!!!!!!!!!!!!!! (548 Wörter)
von B.F. - geschrieben am 20.01.14, geändert am  06.03.14
Bewertung:

An dieser Stelle habe ich vor kurzem schon einmal über meine Erfahrungen mit Apollo Optik gemacht, leider hat es diese Firma bis heute nicht geschafft mir meine Brillengläser so anzufertigen das ich damit auch gut sehen kann. Meine Brille hatte ich am 9. Dezember 2013 in Auftrag gegeben. Da mein altes Gestell noch ok war benötigte ich ...

Kapser
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Kapser - geschrieben am 17.12.13
Bewertung:

Seit 30 Oktober ist die Brille meines Sohnes zur Reparatur. Es soll ein einfaches Glas ersetz werden. Soll in 8-10 Tagen fertig sein. Die Brille ist bis heute nicht fertig und man weis auch nicht wo sie ist.
Genau so wird mit 69,-- Euro Gesamtpreis für eine neue Brille geworben, was am Schluss mit über 500,-- Euro zuschlägt. Alles nur Geschwätz. Von allen Optikern bisher das schlechteste Ergebnis.

AM
Apollo Eisenach - Arrogantes Personal, genervt (222 Wörter)
von AM - geschrieben am 07.12.13
Bewertung:

An der Brille meiner Oma war der Bügel kaputt. Da sie schon knapp 90 Jahre alt ist und momentan krank, bin ich allein in die Apollo Filiale nach Eisenach gefahren, um die Brille zu reparieren oder eine Neue zu kaufen. Die Wartezeit, bis man endlich an der Reihe ist, ist schon seeeehr grenzwertig (es war nur ein unentschlossener Kunde da, der ...

Marita
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Marita - geschrieben am 05.12.13
Bewertung:

Habe mir am 28.11.2013 eine Gleitsichtbrille ohne Werbung für 378,90 Euro gekauft, obwohl günstige beworben wurden , angeblich war das für mich nicht möglich diese Brillen zu fertigen.
Inzwischen gefällt mir die Brille, aber ich bin mit den Werbeaktionen nicht zufrieden.
Ich habe jetzt ein Angebot bekommen , welches bis zum 31.01.2014 gültig ist, aber ich habe nicht das Geld mir im Januar schon wieder eine neue Brille zu kaufen .
So kann mann keine Kunden anlocken bzw. gehalten.

Bernhard+Skorczewski
Innovative, empfehlungswerte Apollo-Optik Kompetenz in Berli ... (323 Wörter)
von Bernhard Skorczewski - geschrieben am 16.11.13
Bewertung:

Apollo Filiale Berlin- Buch Wiltbergstr. > kompetent, innovativ, empfehlenswert< Es kommt immer auf die personale Besetzung in den Filialen an, wie ein Erfolg zu Stande kommt. In der Filiale 13125 Berlin, Wiltbergstraße 11, ist alles prima und überzeugt jeden Kunden. In diesem genannten Apollo Optik-Geschäft wird man sehr nett ...

Gerd
Apollo-Optik: Service mal anders (339 Wörter)
von Gerd - geschrieben am 15.11.13
Bewertung:

Ich war gestern mit meiner Frau bei Apollo Optik im Saarbasar ( Saarbrücken ), um mir eine eine Gleitsichtbrille anfertigen zu lassen. Zurzeit läuft ja eine Werbung, in der Gleitsichtbrillen ab 69 Euro angeboten werden. Wir betraten also den Laden und wurden auch sogleich nach unserem Anliegen gefragt. Ich brachte meinen Wunsch vor und zusammen ...

OPTI-MAL
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von OPTI-MAL - geschrieben am 11.11.13
Bewertung:

Nein danke, eine Brille für über 800 Eurouro, ganz schlechte Beratung und dann wurde ich noch - ohne selbst Anlass zu geben - behandelt wie ein Störenfried. Nie wieder!!!

Flamma
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Flamma - geschrieben am 11.11.13
Bewertung:

Am 29.10.013
Ist meinen Sohn ist die Brille Kaput gegangen.Bin zu Apollo.Die sagten mir er
braucht eine neue mann kann nicht reparieren.Also neue gefunden.
Ich habe die gebeten die sollen sich bitte beeilen da mein Sohn sehr
dringend sie braucht zu schule.Die Antwort ja machen wir ich Notiere,
auf den Auftrag das es schnell gehen soll.Rufen Sie an nähste Woche.
Jedes mal beim anrufen werde ich vertröstet noch zwei drei tage.
Heute am 11.11 habe ich angerufen: Sie müssen warten vielleicht
ende der Woche versprechen kann Sie mir nichts.Das ist eine Katastrophe.
Das ist unsre letzte Brille dort auf jeden fall.

CHRISTINE+TRENKER
apollo - nein danke (161 Wörter)
von CHRISTINE TRENKER - geschrieben am 28.10.13
Bewertung:

ich habe am 8. oktober meine brille abgegeben um sie reparieren zu lassen. es musste der bügel angelöted werden. als abholdatum sagte man mir ich solle den folgenden dienstag oder mittwoch anrufen, das währe also der 15 oder 16 oktober gewesen. auf dem abholschein stand zwar der 26 oktober, aber auch zu diesem datum war die brille nicht fertig. ...

Schnuppi3345
Apollo-Optik: Gute Beratung, guter Preis (277 Wörter)
von - geschrieben am 11.10.13, geändert am  11.10.13 (Sehr hilfreich, 169 Lesungen)
Bewertung:

Ich persönlich habe mit Apollo Optik gute Erfahrungen gemacht. Die Filiale in Saarlouis ist zentral gelegen ( am großen Markt ) und das Personal ist sehr freundlich und kompetent. Hatte nicht das Gefühl, dass mir absichtlich eine teure Brille angedreht wird. Marken , Qualität und Auswahl... soweit das Auge reicht. Die ...

Xantina
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Xantina - geschrieben am 09.10.13
Bewertung:

Mein kleiner Sohn hat mir meine Brille von Apollo kaputt gemacht, als wir in Würzburg zu Besuch waren. Die Würzburger Filiale könnte mir die Brille mit einer Reparaturzeit von 2 Wochen und für 29,99 Euro definiv reparieren. Da wir jedoch zurück nach Ingolstadt mussten, habe ich beschlossen, die Brille doch in einer Ingolstädter Filiale in der Innenstadt zur Raparatur abzugeben....Hier wurde mir allerdings gesagt, dass meine Brille nicht mehr zu retten ist und dass ich mir eine neue Brille bestellen muss!!! Das Personal hat mich gleich mit ihrem tollen 150 Euro angebot überrumpelt;( Wozu reparieren, wenn ich DIR ne neue Brille verkaufen kann. Sorry, aber unter diesem Umständen habe ich kein Vertrauen mehr zu Apollo...zumindest zu Apollo in Ingolstadt!!!

Ergebnis1 - 20von 316
Berichten zu Apollo-Optik