Apollo-Optik

Apollo-Optik Optiker

Neuester Testbericht: ... welche Glaspakete ich haben will und welche Zusatzoptionen.Habe im Dezember 2013 mit meiner Mutter eine Gleitsichtbrille gekauft. (Da ich mit Apollo zufrieden war) Nach 2 maligem Besuch bei Apollo-Optik in Heidenheim(Baden-Würtemberg) zur Einstellung der Brille konnte ich über Service nicht klagen.Mitarbeiter immer freundlich und zuvorkommend.Meine Mutter ist mit ihrer Brille zufrieden,sieht gut damit alles Super.Habe jetzt eine Sonnenbrille in Sehstärke bestellt, warte nur noch bis sie fertig ist und hoffe das ich weiterhin zufrieden mit Apollo-Optik bin.Habe Apollo vom meinem Arbeitskolegen empfohlen bekommen da er und seine Frau a... mehr

Testberichte zu Apollo-Optik

Delvi
Apollo-Optik: Kann nur Gutes sagen (168 Wörter)
von Delvi - geschrieben am 10.03.14
Bewertung:

Habe letztes Jahr mitte November 2013 2 Einstärken-Brillen gekauft(1x für Daheim,1x für Arbeit) und bin zufrieden damit.Die Beratung war sehr Gut.Mir wurde nichts Aufgezwungen,konnte selber Entscheiden welche Glaspakete ich haben will und welche Zusatzoptionen.Habe im Dezember 2013 mit meiner Mutter eine Gleitsichtbrille gekauft. (Da ich mit Apollo zufrieden war) Nach 2 maligem Besuch bei Apollo-Optik in Heidenheim(Baden-Würtemberg) zur Einstellung der Brille konnte ich über Service nicht klagen.Mitarbeiter immer freundlich und zuvorkommend.Meine Mutter ist mit ihrer Brille zufrieden,sieht gut damit alles Super.Habe jetzt eine Sonnenbrille in Sehstärke bestellt, warte ...

Kampffussel
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Kampffussel - geschrieben am 05.03.14
Bewertung:

War in Vaihingen und wollte meinen ersten Sehtest machen. Habe keine Beratung bekommen, da die Verkäuferin unhöfliche Leute jugendlichen offenbar vorzieht - könnten ja bestimmt mehr Geld dort ausgeben.
Bin sehr enttäuscht! Unhöfliche und unfaire Behandlung!!
Geht lieber zu Binder Optik!! (In der Schwabengalierie)

THOMAS+BUCKNER
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von THOMAS BUCKNER - geschrieben am 27.02.14
Bewertung:

HABE MIR TEURE BRILLE BEI APOLLO GEKAUFT DIE GLÄSSER SIND MANGELHAFT DIE FASSUNG NACH FAST 3 WOCHEN KAPUTT BÜGEL LÖSEN SICH VON GESTELL ICH KANN UND WERDE JEDEM NUR RATEN NICHT ZU APOLLO ZU GEHEN

Knue%2C+Hans-J%FCrgen
Mehr kann man (ich) nicht erwarten! (168 Wörter)
von Knue, Hans-Jürgen - geschrieben am 19.02.14, geändert am  26.02.14
Bewertung:

Vielleicht ist Apollo Lingen der Vorzeigebetrieb bezogen auf örtlich teils negativ beurteilte Filialen. Ich hatte vor genau 8 Tagen die preiswerteste Brille (Fassung 127664) als Gleitsichtbrille (Mehrstärkenbrille) incl. Cylindern auf beiden Augen, mit Lesehilfe (Addition von 2.50) gewünscht. Nachdem ein ausgiebiger Sehtest durchgeführt wurde - sehr kundenfreundlich, kompetent übereinstimmend der Vorgaben meiner Augenärztin. Heute, 8 Tage vor dem angegebenen Termin, durfte ich- nach Benachrichtigung- die Brille aufsetzen. Sitz gerade, sehe bestens in allen Bereichen, drückt nicht, Bügel hinter den Ohren passend, Nasensteg optimal. Passt die Brille ...

Peter
Apollo-Optik: Zu viel Verkaufsgeschwätz (260 Wörter)
von Peter - geschrieben am 15.02.14
Bewertung:

Nach einem wesentlichen ausführlicheren Sehtest wie ich bisher gewohnt war kam es zum Verkauf einer "Mehrstärkenbrille für den Arbeitsplatz". Durch unterschiedlichen Entfernungen zu Notebook- und Desktop-Bildschirm erschient der Vorschlag der Verkäuferin sinnvoll. Bei der Preis-"Gestaltung" wurde mir zum ersten mal schwummerig in dem Laden. Die lang andauernde Beratung sollte wohl am Ende doch honoriert werden... Aus einer "Brille ab 69 Euro" wurden 360 Euro. Aber eine gute Arbeitsplatzbrille sollte das wohl wert sein. Weiter hätten ca 70 bis 80 Euro "gespart" bei Kauf einer weiteren Brille gespart werden können. Dass diese ...