Apollo-Optik

Apollo-Optik Optiker

Kurzbeschreibung:Dienstleistungstyp: Optiker

Neuester Testbericht: ... Jahr habe ich mich und Apollo mit der Brille gequält. Bin jetzt zu einem zu einem anderen Optiker, der meine Augen und meine Brille sehr gründlich vermessen hat. Ergebnis: 1. Gläser sind zu hoch eingesetzt, ich gucke also immer durch den Nahbereich beim Autufahren, beide Gläser auch noch unterschiedlich 2. Die Zentrierung stimmt nicht, ich kann also beim Lesen und im Nahbereich immer nur mit ... mehr

 ... einem Auge scharf sehen und 3. das linke Brillenglas ist schief eigepasst. Ich habe für diese Messung 35,- EUR bezahlt, und zwar gerne, weiß dafür aber, dass nicht ich ein Problem habe, sondern Apollo extrem schlampig gearbeitet hat und noch viel schli...mehr

Testberichte zu Apollo-Optik

Armin+Hammer
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Armin Hammer - geschrieben am 17.02.17
Bewertung:

Wir haben vor ca. 3 Jahren zwei Brillen und zwei Sonnenbrillen im apollo duisburg auf der königsstrasse gekauft. Die eine Brille musste 2 mal eingeschickt werden bis alle Kunststoffteile endlich verklebt waren. Bei der anderen Brille ist nach kurzer Zeit die Entspiegelung ab gegangen....dazu muss ich sagen das man dieses innerhalb von 2 jahren hätte reklamieren können! Uns wurde dazu versichert das hier nur Qualitätsgläser genommen werden....Leider wurde dies durch einen ansässigen seriösen Optiker nicht bestätigt....
Das Personal war bei apollo sehr nett. Aber die Qualität der Gläser ist wohl Massenware....
..

Rudolf
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von Rudolf - geschrieben am 06.02.17
Bewertung:

Nachdem ich vor ca 1 Jahr sehr positiv über Apollo und seine Mitarbeiterin geurteilt habe sind wir heute
enttäuscht worden und zu der Konkurrenz gegangen .
Angeblich konnte bei meiner Frau die Sehstärke wegen leicht geröteter Augen nicht gemessen werden.
Dann mussten wir zur Konkurrenz da war man über solch eine Aussage erstaunt .Dort klappte alles Prima.

Meine Tochter war Heute auch mit einem Rezept für meinen Enkel bei Apollo ihr konnte auch nicht geholfen werden . Ich denke es liegt nicht an Apollo sondern an den falschen Mitarbeiter .

ANM-157
Kurzbewertung zu Apollo-Optik
von ANM-157 - geschrieben am 02.02.17
Bewertung:

Im Gegensatz zu den zahlreichen ungünstigen Bewertungen kann ich wirklich sehr positiv über meine Erfahrungen mit Apollo Bad Homburg berichten. Die Angestellten sind kompetent, freundlich und geben sich große Mühe bei der Beratung. Problemlose Abwicklung bei der Neuanfertigung meiner neuen Brille unter Inanspruchnahme der ERGOdirekt Versicherung. Unschlagbare Preise auch bei hochwertigen Gläsern. Die Anfertigung dauerte nur 8 Tage. Eine klare Empfehlung!

Wilfried+Vogelpohl
Licht und Schatten in Oldenburg (305 Wörter)
von Wilfried Vogelpohl - geschrieben am 16.01.17
Bewertung:

Vor ca. 6 Jahren habe ich meine erste Gleitsichtbrille bei Apollo gekauft und war sehr zufrieden. Die damalige Filialleiterin hat sehr genau gemessen und sehr gut beraten. 2016 bin ich wieder zu Apollo, gleiche Filiale in Oldenburg in der Achternstraße. Jetzt konnte man meine Sehstärke nicht mehr bestimmen und so bin ich erst noch zum Augenarzt. Mit dem Rezept dann wieder zu Apollo und eine neue Gleitsichtbrille und eine Gleitsicht-Sonnenbrille bestellt. Nach ca. 14 Tagen waren die Brillen da. Die Gleitsichtbrille war eine Katastrophe und die Sonnenbrille ok. Aussage der Apollomitarbeiter zu der Gleitsichtbrille, "Sie müssen sich erst daran gewöhnen". ...

Brilli
Nie wieder Apollo-Optik in der Weißenburger Str. in München (651 Wörter)
von Brilli - geschrieben am 28.12.16
Bewertung:

Ich habe bei Apollo-Optik im Internet einen Termin gebucht, um mir eine neue Bildschirmar-beitsplatzbrille und eine neue Lesebrille anfertigen zu lassen. Ich hatte beide alten Brillen dabei und eine Bescheinigung vom Amtsarzt. Die Beratung durch die Chefin war freundlich und der Sehtest umfangreich. Bei der Auswahl der Brillengestelle war ich etwas enttäuscht. Mir wurden ausschließlich Damen-Gestelle gezeigt, die mehr als 100.- Euro kosteten. Kein einziges, der ausgestellten Modelle ab 20.- Euro (nur für Herren!) wurde in Erwägung gezogen. Man muss wahrscheinlich explizit sagen, dass man ein günstiges Gestell will, was ich leider nicht gemacht habe. Ein leichtes Gestell ...