vistaprint.de
vistaprint.de im Testbericht

dooyooCommunity Bewertung

(2.45 Sterne)

Testberichte zu vistaprint.de

BenNk
vistaprint.de: Kalender zum Sonderpreis (598 Wörter)
von - geschrieben am 01.12.16, geändert am  02.12.16 (Sehr hilfreich, 37 Lesungen)
Bewertung:

Alle Jahre wieder verteilen die großen Bänker Gratis-Kalender an die kleinen treuen Kunden. Alle Jahre wieder spare ich mir einen Kalenderkauf und hol' mir alle meine benötigten Kalender gratis ab, auch wenn ich untreuer Bankkunde bin. Im Grunde gefallen sie mir nicht, aber für das gesamte Jahr erfüllen ausgerechnet die mir unbeliebten ...

Bluebirdunfa
Da habe ich Visitenkarten, T-Shirts und Magnetaufkleber geka ... (854 Wörter)
von - geschrieben am 10.11.14 (Sehr hilfreich, 141 Lesungen)
Bewertung:

Interessehalber habe ich heute mal nachgeschaut ob mein Konto bei Vistaprint noch vorhanden ist. Ich hatte dort vor einigen Jahren viel bestellt und gekauft. Wie ich gerade sehe sind meine Bestellungen auch noch nach. ca. 4-5 Jahren bei Vistaprint gespeichert. Das ist schon mal vorteilhaft. Zur Zeit wird euch auffallen, das es viel Vistaprint ...

Fotobuch
vistaprint.de: Vistaprint sollte verboten werden !!! (176 Wörter)
von Fotobuch - geschrieben am 04.11.13
Bewertung:

Ich wollte gerade einen vorab erstellten Kalender bestellen und habe folgende Erfahrung gemacht: - Jedes mal wenn ich mich einlogge, bekomme ich einen anderen Preis angezeigt. - Wenn ich mich parallel über IE und Firefox anmelde, werden unterschiedliche Preise angezeigt. - Die Zusatzkosten für Versand und Upload-Gebühr sind ...

Manuelaaaa
Kostenfalle und Unlauteter Wettbewerb (253 Wörter)
von Manuelaaaa - geschrieben am 07.10.13
Bewertung:

Ich bin seit genau 2005 Kundin bei Vistaprint, mal war ich zufrieden mal nicht aber in all den Jahren habe ich mich das letzte Jahr echt besonders über diese Firma geärgert. Allein die völlig überhöhten Versandkosten ist schon unverschämt und eigentlich so nicht ganz korrekt. Das letzte Angebot brachte mich aber zum kochen mit einer Mail bekam ich ...

Sabrina
Kurzbewertung zu vistaprint.de
von Sabrina - geschrieben am 02.10.13
Bewertung:

Tja da ist man mal wieder drauf reingefallen. Man möchte ein paar Euro sparen und am Ende hat man nur Ärger. Dazu kann ich das ganze Programm auflisten: Probleme bei der Bestellung, Fragen wurden vom Kundenservice schlecht beantwortet, also nur mit Standard Vorlagen, Versand kostet extrem viel, dann hatte ich auch sehr schlechten Service bei der Reklamation. Problemlösung und Kundenzufriedenheit ist bei denen wohl ein Fremdwort. Andere Printanbieter wie Pixum zum Beispiel legen einfach viel Wert auf Qualität und Service und das hat eben seinen Preis. Den bin ich beim nächsten Mal aber sehr gerne bereit zu zahlen, weil ich weiß, dass das ergebnis stimmt. Also ich kann nur sagen: Finger weg von Vistaprint!!!!

yolo11
*** schlechte Erfahrungen gemacht *** (264 Wörter)
von - geschrieben am 28.09.13 (Sehr hilfreich, 158 Lesungen)
Bewertung:

Hallo! Jedes Jahr vor Weihnachten lassen wir einen Kalender für das kommende Jahr lassen wir einen Kalender mit Urlaubsfotos machen. Diesen verschenken wir dann Freunden und Familie zu Weihnachten, was immer gut ankommt. Früher ließen wir diese immer in der Stadt machen (Weltbild o. ä.). Dort zahlten wir immer ca. 20 Euro pro Kalender. Durch ...

Andrea
Kurzbewertung zu vistaprint.de
von Andrea - geschrieben am 26.08.13
Bewertung:

Angelockt von einer Werbung bestellte ich bei Vistaprint 250 Visitenkarten und einen Gratis-Stempel. Man habe die Versandkosten gesenkt, wird dort lautstark vermittelt. Gut so, dachte ich, und fiel dann prompt auf die Masche herein, kurz vor dem Abschluss der eigentlichen Bestellung noch ein Schnäppchenangebot zu nutzen. 140 Adressaufkleber für 4,99 Euro dazu, super, dachte ich.
Dass Vistaprint für JEDEN Artikel eigene Versandkosten berechnet, hatte ich leider übersehen.... Wird auch gut verschleiert, meiner Meinung nach. Wer kommt schon auf die Idee, dass dann nochmal Versandkosten draufkommen?
So kosten 250 Visitenkarten 3,44 Euro Versand, ein Stempel 3,49 Euro und die Adressaufkleber 4,20 Euro, wohlgemerkt OHNE MwSt. Macht insgesamt 13,24 Euro VERSANDKOSTEN für ein simples Post-Päckchen, das noch nicht einmal versichert versendet wird. Und das gegenüber einen Warenwert von 14,98 EUR.
Noch dazu ist die Lieferzeit mit 2 Wochen recht lang.
Ich werde dort nicht mehr bestellen.

Vambery
Vistaprint nie wieder!!!! Unseröser Anbieter!!! (171 Wörter)
von Vambery - geschrieben am 28.07.13
Bewertung:

Schlechtester Service bei Reklamation, man erhält nur Standardantworten und nicht einmal den Ansatz einer Problemlösung: Zunächst einmal kann ich die diversen Kritiken hier, daß man nach dem Bestellvorgang plötzlich einen viel höheren Preis genannt bekommt, nur bestätigen: absolut unseriös!!!! Ich hatte 500 Visitenkarten ...

Detlev
vistaprint.de: Hände weg von Vistaprint! Geschickt getarnte Geldmacherei! (348 Wörter)
von Detlev - geschrieben am 10.06.13, geändert am  10.06.13
Bewertung:

Bestellt wurden Visitenkarten zu einem eigentlich unschlagbar günstigen Preis. Der Bestellprozeß jedoch ist unübersichtlich und ein einziges Verwirrspiel. Geht man "zurück", verschwinden automatisch zuvor abgewählte Positionen wieder. So kommt es dann, daß Visitenkarten für 2,93 EUR zu haben sind, aber eine sog. "farbige" ...

hoppla
Kurzbewertung zu vistaprint.de
von hoppla - geschrieben am 23.05.13
Bewertung:

laut werbung 500 visitenkarten plus gratisstempel für 5,99Euro bestellt. nach umständlicher durchlogerei durch die bestellformulare, waren plötzlich über 42Euro fällig.auf anfrage kam nur vordruckformular.."hoppla,haben sie was vergessen?"auf nochmalige mail daselbe wieder. ich hab dann, hoppla, storniert, denn bei diesem "laden"hoppla, sollte man sich hoppla, die bestellung verkneifen.

bonton
vistaprint.de: Vistaprint - alles wunderbar (495 Wörter)
von - geschrieben am 15.04.13 (Sehr hilfreich, 175 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe bei vistaprint schon über 10.000 Visitenkarten fertigen lassen, dazu Mugs, Aufkleber, Postkarten und bisher noch nie ein Problem damit gehabt. Einmal habe ich eine Telefonnummer falsch eingegeben und abgeschickt - das war mein Fehler: schließlich steht es groß und breit da, dass nach dem Abschicken keine Änderungen mehr ...

jobamac
Wenn aus 2,50 Euro und Gratis-Artikeln über 25 Euro werden (169 Wörter)
von - geschrieben am 10.04.13, geändert am  12.04.13 (130 Lesungen)
Bewertung:

Klingt nach einer guten Geldanlage, stimmt, für vistaprint schon. Gelockt wird mit Gratis Visitenkarten und Stempel und Adressaufklebern für 2,50 Euro. Durchläuft man das Ganze, stehen über 20 Euro zu buche. Selber hochgeladene Bilder / Logos kosten dann mal eben 3 Euro pro Stück. Auch der Versand ist nicht 2,50 Euro, ...

Mike
Kurzbewertung zu vistaprint.de
von Mike - geschrieben am 14.02.13
Bewertung:

für 12Euro bestellt und Probleme die Zahlmetode einzustellen - angerufen und stornieren lassen.
heute flattert ein zettel von infoscore Inkasso rein - 56Euro

sehr üble Geschichte

puscheck
Kurzbewertung zu vistaprint.de
von puscheck - geschrieben am 05.02.13
Bewertung:

Ich habe auch Visitenkarten bestellt.Ein Stempel sollte gratis dazu sein.Der war natürlich bei der Lieferung nicht dabei.Meine telefonische Anfrage wurde nur sehr unfreundlich beantwortet.Obwohl bei dem Angebot der Stempel dabei war,hätte ich ihn noch extra bestellen müssen.Warum ist der ganze Bestellvorgang so lang?Für mich ist Vistaprint unseriös.

adp
Kurzbewertung zu vistaprint.de
von adp - geschrieben am 09.01.13
Bewertung:

Vistaprint - Nie wieder!!!
Aufgrund der Vistaprint-Werbung im Internet - 250 Visitenkarten, gratis Stempel, gratis USB-Stick , für zusammen Euro 2,49 -, habe auch ich versucht eine Bestellung aufzugeben. Am Ende der Bestellung nach meinen Wünschen, kosteten 500 Visitenkarten dann ca. Euro 30,00. Den Stempel sowie den USB-Stick habe ich nie erhalten. Nach Rückfrage bei Vistaprint wurde mir mitgeteilt, daß beides nicht im Warenkorb war.
Das Gestalten der Visitenkarten war sehr zeitaufwändig und unübersichtlich, immer wieder musste etwas angeklickt werden, dann war wieder etwas verschwunden. Einzelne Schritte zurück gehen war nicht möglich, letztendlich habe ich 500 Visitenkarten für ca. 30,00 Euro gekauft und nicht gemerkt, daß der Stempel und der USB-Stick aus dem Warenkorb verschwunden waren. Ich werde kein weiteres Mal bei Vistaprint bestellen und kann jedem nur raten, sich das zwei mal zu überlegen.

k%FCchenfee
nein danke (187 Wörter)
von küchenfee - geschrieben am 04.01.13
Bewertung:

Das Angebot klang verlockend: 250 Visitenkarten, Adressaufkleber, Stempel.....fast für umsonst! Das Gestalten ist verwirrend aber letztendlich o. K, die Auswahl groß. Die Papierqualität ist nicht schlecht, schade, dass die bessere nur in Hochglanz zu haben ist.Das Stempellogo ist Geschmacksache, der Text minimalistisch. Aber der Rest geht gar ...

GerhardM
vistaprint.de: Hände weg! (163 Wörter)
von GerhardM - geschrieben am 27.12.12
Bewertung:

Ja, auch ich bin auf die tollen Werbeversprechen dieser Firma hereingefallen! Mit Versprechungen ist diese Firma äusserst großzügig, Kundenservice existiert allerdings keines! War die Abwicklung meiner ersten Bestellung noch so lala, brachten mich diese Herrschaften bei meiner Nachbestellung zur Weißglut! Nicht nur, dass man schon am Folgetag ...

Reinhard+Klement
Kurzbewertung zu vistaprint.de
von Reinhard Klement - geschrieben am 19.12.12
Bewertung:

Wer den ganzen Tag nichts zu tun hat und außerdem Geld in den Mülleimer werfen will, der kann bei vistaprint bestellen. Alle anderen sollten die Finger davon lassen.
Die Onlineeingabe ist ein Einziges Verwirrspiel, daß nur dazu kreiert wurde, den Kunden zu Bestellen ungewollter Produkte zu verleiten. Die versprochenen Gratisangebote verschwinden dabei immer wieder auf mysteriöse Weise. Man kommt nicht zurück und muß von vorne beginnen. So habe ich locker 1,5 Std. zugebracht und bin dann doch reingelegt worden. Ich arbeite in der IT-Branche.
Die gelieferte Qualität aller Waren ist, wie bereits von meinen Vorgängern beschrieben, nur für den Mülleimer.
Reinhard Klement

Horst+H%E4berlen
Kurzbewertung zu vistaprint.de
von Horst Häberlen - geschrieben am 15.12.12
Bewertung:

Nach abgeschlossenem Bestellvorgang, in welchem etliche Klippen sprich Lockangebote, erfolgreich umschifft wurden, bin ich am Ende doch noch reingefallen.
Beim Bezahlen über paypal werden erneut Lockangebote plaziert. Sobald man auf eines dieser Lockangebote klickt gibt es kein Zurück. Man bekommt eine Bestellübersicht präsentiert, die NICHT mehr korrigierbar ist - wohlgemerkt man hat den Shop bereits verlassen . Die Bezahlung ist mit diesem einen Klick INNERHALB von Paypal sofort abgeschlossen.
Ein sofortiger Anruf bei Vistaprint ergibt - wie erwartet - "bei personalisierte Warenbestellungen gibt es keinen Widerruf".

Mein Fazit Finger weg von Vistaprint, ich fühle mich abgezockt.

davnet1
Kurzbewertung zu vistaprint.de
von davnet1 - geschrieben am 07.12.12
Bewertung:

Ich frage mich wirklich, wo die ganzen positiven Bewertungen herkommen!!! Das ist wirklich unglaublich was man bei dieser Firma erlebt! Mit Lockangeboten und Prozenteaktionen wird man da auf die Seite gelockt. Die Versandkosten sind eine Frechheit, dann gibt es noch Uploadgebühren und zu guter letzt werden die Steuern erst am Ende des Bestellvorgangs mit angezeigt und abgerechnet. Ich bedaure sehr, dass ich bei Groupon einen Gutschein für Vistaprint gekauft habe, denn im Endeffekt habe ich jetzt das doppelte bezahlt was ich woanders dafür ausgegeben hätte!!
Mein Fazit: das erste und letzte mal!!

Ergebnis1 - 20von 204
Berichten zu vistaprint.de